BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

unbeliever; disbeliever Ungläubiger {m} [pej.] [relig.]

unbelievers; disbelievers Ungläubige {pl}

to disown sb. sich von jdm. abwenden; sich von jdm. lossagen; mit jdm. brechen; den Kontakt mit jdm. abbrechen; jdm. den Rücken kehren; mit jdm. nichts (mehr) zu tun haben wollen; jdn. verstoßen [geh.]

disowning sich abwendend; sich lossagend; brechend; den Kontakt abbrechend; den Rücken kehrend; nichts zu tun haben wollend; verstoßend

disowned sich abgewendet; sich losgesagt; gebrochen; den Kontakt abgebrochen; den Rücken gekehrt; nichts zu tun haben gewollt; verstoßen [listen]

to be disowned by your parents von seinen Eltern verstoßen werden

Her family disowned her for marrying a disbeliever. Ihre Familie wandte sich von ihr ab, weil sie einen Ungläubigen geheiratet hatte.

We rather disown Ron and his neurotic wife. Mit Ron und seiner neurotischen Frau möchten wir lieber nichts zu tun haben.