BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

deserted [listen] öde; öd; verlassen; menschenleer {adj} [listen]

more deserted öder

most deserted am ödesten

a deserted/abandoned settlement eine wüst gefallene Siedlung

deserted/abandoned settlement (and fields) [listen] Wüstung {f} [hist.]

to maroon sb. (in a deserted place as a punishment) jdn. (zur Strafe an einem verlassenen Ort) aussetzen {vt} [hist.]

marooning aussetzend

marooned ausgesetzt

to desert from the army; to desert the colours [Br.]/colors [Am.]; to desert [listen] desertieren; die Truppe verlassen; sich von der Truppe entfernen; fahnenflüchtig werden; Fahnenflucht begehen {vi} [mil.]

deserting from the army; deserting the colours/colors; deserting desertierend; die Truppe verlassend; sich von der Truppe entfernend; fahnenflüchtig werdend; Fahnenflucht begehend

deserted from the army; deserted the colours/colors; deserted [listen] desertiert; die Truppe verlassen; sich von der Truppe entfernt; fahnenflüchtig geworden; Fahnenflucht begangen

to desert to the enemy zum Feind überlaufen

to desert sb. jdn. verlassen {vt}; sich von jdm. abwenden {vr} [soc.]

deserting verlassend; sich abwendend

deserted [listen] verlassen; sich abgewendet [listen]

He deserted his wife and children and left the country. Er verließ Frau und Kinder und ging ins Ausland.

Friends deserted them and fans shunned them. Freunde wendeten sich von ihnen ab und Fans machten einen Bogen um sie.

to desert [listen] verlassen; im Stich lassen {vt} [listen]

deserting verlassend; im Stich lassend

deserted [listen] verlassen; im Stich gelassen [listen]

deserts verlässt; lässt im Stich

deserted [listen] verließ; ließ im Stich

deserted streets verlassene Straßen