DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
crying
Search for:
Mini search box
 

21 results for crying
Tip: Search for more words (boolean AND):word1 +word2

 English  German

crying; weeping [listen] Weinen {n}

reflex weeping reflektorisches Weinen [med.]

crying fit Weinkrampf {m}

crying fits Weinkrämpfe {pl}

crying spell Heulkrampf {m}

to burst out crying; to turn on the waters [coll.] losweinen; losheulen {vi} [ugs.]

bursting out crying; turning on the waters losweinend; losheulend

burst out crying; turned on the waters losgeweint; losgeheult

The child burst out crying. Das Kind fing plötzlich an zu weinen.

excessive baby crying; crying baby colic; baby colic; infant colic; infantile colic [mass noun] exzessives Schreien {n} im Säuglingsalter; Säuglingskolik {f}; Dreimonatskolik {f}; Trimenonkolik {f} [keine Mehrzahl] [med.]

excessively crying babies; babies with colic exzessiv schreiende Säuglinge; Babys mit einer Dreimonatskolik

Does my baby have colic? Hat mein Baby eine Kolik?

blatant; crying; arrant; appalling; outrageous [listen] [listen] [listen] himmelschreiend {adj}

blatant injustice himmelschreiende Ungerechtigkeit

blatant nonsense himmelschreiender Unsinn

street trader crying his wares; hawker crying (out) his wares; spruiker [Austr.] Marktschreier {m} [econ.]

(lone) voice in the wilderness; voice crying in the wilderness (Bible quotation) [fig.] (einsamer) Rufer {m} in der Wüste (Bibelzitat) [übtr.]

to be a lone voice in the wilderness ein einsamer Rufer in der Wüste sein

For crying out loud! [coll.] Herrschaftszeiten! [ugs.]; Herrgott noch mal! [ugs.]

limpkin; carrao, courlan; crying bird Rallenkranich {m} (Aramus guarauna) [ornith.]

to refrain from sth.; to desist from sth. [formal] von etw. Abstand nehmen; von etw. absehen {vi}; etw. unterlassen {vt} [adm.]

refraining; desisting Abstand nehmend; absehend; unterlassend

refrained; desisted Abstand genommen; abgesehen; unterlassen [listen]

to be required to cease and desist from sth. etw. zu unterlassen haben [jur.]

Please refrain from smoking! Es wird ersucht, das Rauchen zu unterlassen!

I cannot refrain from crying when I listen to this song. Wenn ich dieses Lied höre, muss ich weinen / kann ich mir (die) Tränen nicht verkneifen.

spree; jag [Am.] (excessive behaviour) [listen] Anfall {m}; Rausch {m} (übersteigertes Verhalten) [listen]

crying spree; crying jag [Am.] Weinanfall {m}

to set sb. off (doing sth.) bei jdm. eine Gefühlsreaktion auslösen {v}

to set sb. off laughing/crying/thinking jdn. zum Lachen/Weinen/Nachdenken bringen

Don't mention what happened, you'll only set her off again. Sag nichts davon, was passiert ist, sonst fängt sie wieder an/geht das bei ihr wieder los.

to hit you right in the feels; to have you feeling all the feels einen mitten ins Herz treffen

shame [listen] Schande {f} [listen]

to bring shame upon sb.; to shame sb. jdm. Schande machen

It's (really) a shame! Es ist (wirklich) eine Schande!

It's such a shame! Es ist ein Jammer!

There is no shame in admitting your mistakes. Es ist keine Schande, Fehler einzugestehen.

His crimes brought shame upon his family. Seine Verbrechen brachten Schande über seine Familie. [geh.]

I'm ashamed to say I've never read anything by Donna Leon before. Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich noch nie etwas von Donna Leon gelesen habe.

It's a crying/beastly shame.; What a crying/beastly shame it is. Es ist eine Affenschande.

to beg off; to cry off [Br.] [coll.] absagen {vt} {vi}; sich entschuldigen {vr}; abberichten {vi} [Schw.] [listen]

begging off; crying off absagend; sich entschuldigend; abberichtend

begged off; cried off abgesagt; sich entschuldigt; abberichtet [listen]

to cancel because of problems with one's schedule aus terminlichen Gründen absagen

to tell sb. one cannot come jdm. absagen; jdm. abberichten [Schw.] (wegen Verhinderung)

I'm afraid I cannot come. Ich muss Ihnen leider absagen.

to take sth. {took; taken} (of a person reacting in a specified way) etw. (in bestimmter Weise) aufnehmen; nehmen {vt} (Person) [psych.] [listen]

taking [listen] aufnehmend; nehmend

taken [listen] aufgenommen; genommen [listen] [listen]

to be taken seriously ernst genommen werden

to take sth. lightly etw. leicht nehmen; auf die leichte Schulter nehmen

It is not something that should be taken lightly. So etwas sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen.

Stop taking things personally! Nehmen Sie doch nicht immer alles persönlich!

Stop crying and take it like a man. Nimm's wie ein Mann und heul nicht herum.

How did she take it? Wie hat sie es aufgenommen?

How will this proposal be taken in the Kremlin? Wie wird dieser Vorschlag im Kreml aufgenommen werden?

to cry out aufschreien {vi}

crying out aufschreiend

cried out aufgeschrien

to cry on sb.'s shoulder sich bei jdm. ausweinen; ausheulen [ugs.] {vr}

crying on sb.'s shoulder sich ausweinend; ausheulend

cried on sb.'s shoulder sich ausgeweint; ausgeheult

to happen; to take place [listen] [listen] geschehen; passieren [ugs.]; sich ereignen; erfolgen [geh.]; vorfallen [geh.]; sich zutragen [geh.] {v} [listen] [listen] [listen]

happening; taking place [listen] geschehend; passierend; sich ereignend; erfolgend; vorfallend; sich zutragend

happened; taken place [listen] geschehen; passiert; sich ereignet; erfolgt; vorgefallen; sich zugetragen [listen] [listen] [listen]

to act as if nothing had happened so tun als wäre nichts geschehen

We may never discover what happened / took place that night. Wir werden vielleicht nie erfahren, was in dieser Nacht geschah.

She let it happen. Sie ließ es geschehen.

He didn't understand what had just taken place. Er verstand nicht, was gerade passiert war.

It is possible for this to take place outside the institutions. Das kann auch außerhalb der Institutionen geschehen / erfolgen.

Something / Nothing special has happened. Es ist etwas / nichts vorgefallen.

The detonation takes place within a few seconds. Die Detonation erfolgt dann innerhalb weniger Sekunden.

That was bound to happen. Das musste früher oder später passieren.; Das war nicht zu vermeiden.

Don't worry, nothing's going to happen. Es wird schon nichts passieren!

You have to make things happen if you want them to happen. Wenn man will, dass etwas passiert, muss man selbst aktiv werden.

What has to happen before action is taken? Was muss alles passieren, bevor etwas passiert?

It's no use crying over spilled milk. [prov.] Geschehen ist geschehen.; Was geschehen ist, lässt sich nicht rückgängig machen.

It so happened that ...; Coincidence had it that ... Es traf sich, dass ... [poet.]

to cry (for) [listen] rufen {vt} (nach); schreien {vi} (nach) [listen] [listen]

crying rufend; schreiend

cried gerufen; geschrien; geschrieen [alt]

cries ruft; schreit

cried rief; schrie

to cry (over/about sb./sth.) [listen] weinen; flennen [ugs.] {vi} (wegen jdm./etw.) [listen]

crying weinend; flennend

cried geweint; geflennt

he/she cries er/sie weint; er/sie flennt

I/he/she cried ich/er/sie weinte; ich/er/sie flennte

he/she has/had cried er/sie hat/hatte geweint; er/sie hat/hatte geflennt

to cry yourself to sleep sich in den Schlaf weinen

It made me cry. Ich musste weinen.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2023
Your feedback:
Ad partners