BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

to condemn [listen] verdammen {vt}

condemning verdammend

condemned [listen] verdammt [listen]

condemns verdammt [listen]

condemned [listen] verdammte

to condemn sb./sth.; to decry sb./sth.; to damn sb. (for sth.) [listen] jdn./etw. (moralisch) verurteilen {vt} (wegen etw.) [listen]

condemning; decrying; damning verurteilend

condemned; decried; damned [listen] [listen] verurteilt [listen]

This conduct must be condemned in the harshest of terms. Dieses Verhalten ist auf das Schärfste zu verurteilen.

to condemn sth. (declare unfit/unsafe/unhealthy) etw. behördlich für ungeeignet/unsicher/gesundheitsschädlich erklären {vt} [adm.]

to condemn a building ein Gebäude für unbewohnbar/unsicher erklären

The pool was closed after being condemned as a health hazard. Das Schwimmbecken wurde als Gesundheitsrisiko eingestuft und behördlich geschlossen.

to condemn sth. in strongest terms etw. aufs Schärfste verurteilen {vt}

to sentence sb.; to condemn sb. (to a punishment) jdn. (zu einer Strafe) verurteilen {vt} [jur.]

sentencing; condemning verurteilend

sentenced; condemned [listen] [listen] verurteilt [listen]

to sentence to death zum Tode verurteilen

The judge sentenced him to three years in prison. Der Richter verurteilte ihn zu drei Jahren Gefängnis.

He was sentenced to death on a charge of/for high treason. Er wurde wegen Hochverrats zum Tode verurteilt.

in toto; wholesale in Bausch und Bogen

to reject sth. in toto etw. in Bausch und Bogen ablehnen

to condemn sth. wholesale etw. in Bausch und Bogen verurteilen