BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

position of employment; position; post; job; appointment; situation [formal] [listen] [listen] [listen] [listen] [listen] Arbeitsstelle {f}; Arbeitsplatz {m}; Arbeit {f}; Stelle {f}; Posten {m}; Anstellung {f}; Stellung {f} [veraltend] [listen] [listen] [listen] [listen] [listen] [listen]

positions of employment; positions; posts; jobs; appointments; situations [listen] Arbeitsstellen {pl}; Arbeitsplätze {pl}; Stellen {pl}; Posten {pl}; Anstellungen {pl}; Stellungen {pl} [listen]

jobs available offene Stellen

permanent jobs Dauerarbeitsplätze {pl}

an executive position eine leitende Stellung; Kaderposition {f} [Schw.]

a good post ein guter Posten; eine gute Stelle

high position; senior position gehobene Stellung

to accept a job eine Stelle / Arbeit annehmen

to hold an appointment eine Stelle innehaben

to be in post im Amt sein; seine Stelle innehaben; seine Position innehaben

to fill a vacancy einen Posten neu besetzen

to vacate your position as managing director seinen Posten als Geschäftsführer räumen

to have to quit your position seinen Posten räumen müssen

candidate for a position Bewerber für einen Posten

qualification for a position Befähigung für einen Posten

elective post Posten, der durch Wahl besetzt wird

blind alley job Stelle ohne Berufschancen/Aufstiegschancen

to create (new) jobs; to add (new) jobs (neue) Arbeitsplätze schaffen

to preserve jobs Arbeitsplätze erhalten

He has found me a job. Er hat mir eine Stelle besorgt.

The new business park will create hundreds of jobs. Der neue Gewerbepark wird hunderte Arbeitsplätze schaffen.

She's trying to get/land/find a job in the city. Sie versucht, in der Stadt (eine) Arbeit zu finden.

He has a high-paying job in the industry. Er hat einen hochbezahlten Posten in der Wirtschaft.

If we automate, I'll lose my job. Wenn bei uns automatisiert wird, verliere ich meine Stelle.

If the restaurant closes, she'll be out of a job. Wenn das Lokal schließt, steht sie ohne Arbeit da.

monastery garden; cloister garden; abbey close Klostergarten {m} (auf dem Klostergelände); Kreuzgarten {m} (in der Mitte eines Kreuzgangs)

monastery gardens; cloister gardens; abbey closes Klostergärten {pl}; Kreuzgärten {pl}

closing formula; complimentary close (in correspondence) Schlussformel {f} (im Schriftverkehr) [ling.]

closing formulas; complimentary closes Schlussformeln {pl}

to open (of a thing) [listen] sich öffnen; aufgehen [ugs.] {vr} (Sache)

opening [listen] sich öffnend; aufgehend

opened sich geöffnet; aufgegangen

When/As one door closes, another opens. [prov.] Wenn sich eine Türe schließt, öffnet sich eine andere. [Sprw.]

to close [listen] etw. schließen; abschließen {vt} [adm.] [listen]

closing [listen] schließend; abschließend [listen]

closed [listen] geschlossen; abgeschlossen [listen] [listen]

he/she closes er/sie schließt

I/he/she closed [listen] ich/er/sie schloss (schloß [alt])

he/she has/had closed er/sie hat/hatte geschlossen

I/he/she would close ich/er/sie schlösse

closing paragraph abschließender Satz

to be closed due to the coronavirus wegen Corona geschlossen sein

We consider this matter as closed. Wir betrachten den Fall als abgeschlossen.

I'll close here. (letter closing line) Ich mache hier Schluss. (Briefschluss)

to close [listen] schließen {vi} [listen]

closing [listen] schließend

closed [listen] geschlossen [listen]

he/she has/had closed er/sie ist/war geschlossen

The door closes automatically. Die Tür schließt automatisch.

The museum is closed now. Das Museum ist jetzt geschlossen.

to close [listen] sperren; schließen {vt} [listen] [listen]

closing [listen] sperrend; schließend

closed [listen] gesperrt; geschlossen [listen] [listen]

closes sperrt

closed [listen] sperrte

to close; to shut (door etc.) [listen] [listen] zufallen; zuschnappen; zugehen {vi} (Tür usw.)

closing; shutting [listen] zufallend; zuschnappend; zugehend

closed; shut [listen] [listen] zugefallen; zugeschnappt; zugegangen

closes; shuts fällt zu; schnappt zu; geht zu

closed; shut [listen] [listen] fiel zu; schnappte zu; ging zu

He could hardly/scarcely keep his eyes open. Ihm fielen beinahe die Augen zu.

to shut {shut; shut} sth.; to close sth. etw. zumachen; etw. zutun [poet.]; etw. schließen {vt}

shutting; closing [listen] zumachend; zutuend; schließend

shut; closed [listen] [listen] zugemacht; zugetan; geschlossen [listen]

he/she shuts; he/she closes er/sie macht zu; er/sie schließt

I/he/she shut; I/he/she closed [listen] [listen] ich/er/sie machte zu; ich/er/sie schloss zu

he/she has/had shut; he/she has/had closed er/sie hat/hatte zugemacht; er/sie hat/hatte geschlossen

I/he/she would shut ich/er/sie schlösse

Please close the door. It's getting cold. Bitte mach die Tür zu! Es wird kalt.

I didn't sleep a wink. Ich habe kein Auge zugemacht/zugetan.