DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Search for:
Mini search box
 

54 similar results for change 's ways
Search single words: change · 's · ways
Tip: How to integrate this dictionary into my browser?

 English  German

even [listen] sogar; selbst; auch {adv} [listen] [listen] [listen]

even perhaps vielleicht sogar

even now selbst jetzt

even after selbst nach

not even [listen] selbst ... nicht

not even by; not even through; not even by means of selbst nicht durch

Even supposing that's so/true (which I doubt), it doesn't change the fact that ... Selbst unter der Annahme, dass das der Fall ist (was ich bezweifle), ändert das nichts daran, dass ...

whack [Br.] (share) [listen] Teil {m} (Anteil) [listen]

You need to pay your fair whack of the bill. Du musst deinen Teil der Rechnung zahlen.

I had to pay the full whack, there was no reduction. Ich musste voll zahlen, es gab keine Ermäßigung.

She charges top whack. Sie verlangt das Maximum.

He's earning the top whack. Er bekommt das höchstmögliche Gehalt.

usual; unchanged [listen] alt {adj} (gewohnt, unverändert) [listen]

to cling to the old ways am Alten festhalten/hängen

to leave everything as it is; not to change anything alles beim Alten (be)lassen

You haven't changed. Du bist immer noch der Alte.

She's not the Doris I used to know. Doris ist nicht mehr die Alte.

He's back to his usual self. Er ist wieder ganz der Alte.

It was the usual scene. Es bot sich uns das alte/gewohnte Bild.

Nothing has changed there. Es ist dort alles beim Alten.

The means of payment will appear unchanged. Bei den Zahlungsmitteln wird alles beim Alten bleiben.

side (one of two opposing parties) [listen] Seite {f} (eine von zwei Parteien, die sich gegenüberstehen) [pol.] [soc.] [listen]

acceptable to both sides für beide Seiten annehmbar

as was suggested by a third party wie von dritter Seite vorgeschlagen wurde

the American side's attempts Versuche von amerikanischer Seite

a war which neither side can win ein Krieg, den keine Seite gewinnen kann

to be on the winning/losing side auf der Gewinnerseite/Verliererseite stehen

to listen to both sides of the argument bei einem Streit beide Seiten anhören

to call on all sides to show restraint; to call for restraint on all sides alle Seiten zur Zurückhaltung aufrufen

Whose/Which side are you on, anyway? Auf wessen/welcher Seite stehst du eigentlich?

Are you on my side or his? Bist du auf meiner Seite oder auf seiner?

You are both my friends, so I don't want to take/choose/pick sides. Ihr seid beide meine Freunde, deshalb möchte ich da nicht Partei ergreifen.

My mother always takes my father's side when I argue with him. Meine Mutter schlägt sich immer auf die Seite meines Vaters, wenn ich mit ihm eine Auseinandersetzung habe.

He has since changed sides on that issue. Er hat mittlerweile in dieser Frage die Seiten gewechselt.

People on both sides of the dispute agree that changes are necessary. Man ist sich auf beiden Seiten einig, dass sich etwas ändern muss.

He fought on the Republican side in the Spanish Civil War. Er hat im spanischen Bürgerkrieg auf republikanischer Seite gekämpft.

The forthcoming negotiations must, on the European side, be conducted in such a way as to avoid delays. Die bevorstehenden Verhandlungen müssen auf europäischer Seite so geführt werden, dass Verzögerungen vermieden werden.

chance (at/for/of something happening / to do sth.) [listen] Gelegenheit {f} (zu etw.); Möglichkeit {f} {+Gen.}; Chance {f} (auf ein Ereignis) [listen] [listen]

chances Gelegenheiten {pl}; Möglichkeiten {pl}; Chancen {pl} [listen]

better chances at/for/of employment bessere Chancen auf eine Anstellung

not a chance keine Chance

a snowball's chance [fig.] überhaupt keine Chance

not have a dog's chance gar keine Chance haben

a fair crack of the whip eine faire Chance bekommen

not to have/stand the ghost of a chance / not to have a dog's chance/a snowball's chance/Buckley's chance [Austr.] [NZ] / not to have a prayer of achieving sth. nicht die geringste Chance / nicht den Hauch/den Funken/die Spur einer Chance haben, etw. zu erreichen

I've had the chance to talk to her twice. Ich hatte Gelegenheit, zweimal mit ihr zu sprechen.

Any chance of a coffee? Krieg ich einen Kaffee?

They never miss a chance to make an exhibition of themselves. Sie lassen keine Gelegenheit aus, sich zu produzieren.

'She says that she'll get here on time.' [*] "Sie sagt, sie ist rechtzeitig da." "Nie im Leben!" / "Denkste!" / "Keine Chance!"

Sie haben mit uns nie Verbindung aufgenommen und uns auch keine Gelegenheit zu einer Stellungnahme gegeben.

Es gibt immer noch eine kleine Chance, dass wir gewinnen.

Gegen so starke Konkurrenten hat er keine Chance.

medical doctor /M.D./; doctor; medic [coll.]; physician [listen] [listen] Arzt {m}; Doktor {m} [ugs.] [listen]

medical doctors; doctors; medics; physicians Ärzte {pl}; Doktoren {pl}

female doctor; lady doctor [rare] Ärztin {f}; Frau Doktor [listen]

railway doctor; railway medical officer [Br.]; railroad doctor [Am.] Bahnarzt {m}

camp doctor; camp medical officer [Br.] Lagerarzt {m}

the attending physician; the attending doctor der behandelnde Arzt

physician in private practice; registered doctor with his/her own practice niedergelassener Arzt

to go to the doctor; to go to the doctor's zum Arzt gehen

foundation house officer /FHO/ [Br.]; house officer [Br.]; houseman [Br.]; resident physician [Am.]; resident [Am.] [listen] Arzt im Praktikum (AiP); Turnusarzt {m} [Ös.]

pre-registration house officer [Br.]; intern [Am.]; first-year resident [Am.] [listen] Arzt im ersten Praktikumsjahr; Turnusarzt im ersten Jahr [Ös.]

doctor-in-training Arzt in der Ausbildung

doctor in charge; physician in charge Dienst habender Arzt; behandelnder Arzt

doctor-to-be angehender Arzt

senior house officer /SHO/ [Br.]; resident [Am.] [listen] Jungassistent {m}

registrar [Br.]; fellow [Am.] [listen] [listen] Altassistent {m}

We sent for the doctor. Wir ließen den Arzt kommen.

Can you recommend a good family doctor? Kannst du mir einen guten Hausarzt empfehlen?

He has been to see the doctor. Er war beim Arzt.

a single; one; only; one and only [listen] [listen] einzig; ein/e einzige/r/s {adj} [listen]

a single day ein einziger Tag

My one concern is ...; My only concern is ... Meine einzige Sorge ist, ...

She's the one woman who can beat him. Sie ist die einzige Frau, die ihn schlagen kann.

How is it possible for one person to eat so much? Wie kann eine einzige Person nur so viel essen?

It was his one and only chance to see her again. Es war seine einzige Chance, sie wiederzusehen.

Not a single passenger was hurt. Kein einziger Passagier wurde verletzt.

Arthritis is the single biggest cause of disability. Die absolut häufigste Ursache von Behinderungen ist Arthritis.

to change sth. etw. ändern; verändern; abändern; umändern; wechseln; tauschen {vt} [listen] [listen] [listen]

changing [listen] ändernd; verändernd; abändernd; umändernd; wechselnd; tauschend

changed [listen] geändert; verändert; abgeändert; umgeändert; gewechselt; getauscht [listen] [listen]

he/she changes [listen] er/sie ändert

I/he/she changed [listen] ich/er/sie änderte

he/she has/had changed er/sie hat/hatte geändert

to change one's shoes andere Schuhe anziehen

to change places with sb. mit jdm. den Platz tauschen; mit jdm. tauschen [übtr.]

to change hands den Besitzer wechseln

to change job seine Arbeitsstelle wechseln

That changes everything. Das ändert alles.

also changed automatically automatisch mitgeändert

Would you change anything in the text? Würdest du an dem Text etwas ändern?

Would you change anything about this pictorial report? Würdest du bei diesem Bildbericht etwas ändern?

chance; chances (taken by somebody) [listen] Risiko {n} (das jemand eingeht) [listen]

chances Risiken {pl}

I'm not willing to take that chance. Ich bin nicht bereit, dieses Risiko auf mich zu nehmen.

It might not work, but it's a chance we'll have to take. Es wird vielleicht nicht funktionieren, aber dieses Risiko müssen wir eingehen.

'You might not succeed.' 'I know, but I'll take my chances anyway.' "Es könnte auch schiefgehen." "Ich weiß, aber ich riskiere es trotzdem."

She cannot afford to take any chances. Sie kann es sich nicht leisten, irgendein Risiko einzugehen.

After losing 300 escudos last time, I'm not taking any chances this time. Nachdem ich das letzte Mal 300 Escudos verloren habe, gehe ich diesmal kein Risiko mehr ein.

It was probably safe, but I was taking no chances / I wasn't taking any chances. Es war wahrscheinlich eine sichere Sache, aber ich wollte kein Risiko eingehen.

He's not afraid to take chances. Er scheut das Risiko nicht.; Er scheut sich nicht, auch etwas zu riskieren.

gear; speed (car, bicycle) [listen] [listen] Gang {m} (Kfz, Fahrrad) [listen]

first gear; bottom gear [Br.] erster Gang

top gear schnellster Gang; höchster Gang

to change [Br.] / shift [Am.] into third gear in den dritten Gang schalten

to engage a gear einen Gang einlegen

to shift up a gear einen Gang hochschalten

to put the car in/into gear den Gang einlegen

to take the car out of gear; to put the car in neutral den Gang herausnehmen

to leave the car in neutral den Gang heraußen lassen

while you're in gear wenn ein Gang eingelegt ist

to leave the car in gear den Gang eingelegt lassen

to drive in third gear im dritten Gang fahren

to change [Br.]/shift, switch [Am.] gear schalten; den Gang wechseln [listen]

to change into bottom/top gear [Br.]; to shift into low/high gear [Am.] in den niedrigsten/höchsten Gang schalten

I can't find the reverse gear. Ich finde den Rückwärtsgang nicht.

When you start the engine, make sure the car's in neutral. Wenn du startest/den Motor anlässt, dann schau, dass kein Gang eingelegt ist.

He put the car in/into gear and drove away. Er legte den Gang ein und fuhr los.

Her old car has only four speeds. Ihr altes Auto hat nur vier Gänge.

Halfway up the hill, my bike slipped out of gear. Auf halbem Weg bergauf ist mir beim Fahrrad der Gang herausgesprungen.

worth [listen] wert {adj}

to be worth sth. etw. wert sein

are worth the money charged for sind wert was sie kosten

not to be worth a straw; not to be worth a damn; not to be worth a rush [archaic] keinen Pfifferling / Groschen [Ös.] wert sein {v}

What's the value of the car? Was ist das Auto wert?

His furniture is worth a lot. Seine Möbel sind sehr wertvoll.

point (idea, argument) [listen] (geäußerter) Gedanke {m}; Aspekt {m}; Argument {n}; persönliche Sicht {f} [listen] [listen] [listen]

to make a point einen Gedanken äußern; einen Aspekt ansprechen; ein Argument bringen

to make the point that ... argumentieren, dass ... / ins Treffen führen, dass ...

to get your point across seinen Standpunkt vermitteln

to miss the point nicht verstehen, worum es geht., am Kern der Sache vorbeigehen

That's an interesting point. Das ist ein interessanter Gedanke.

This brings me to my next point. Damit komme ich zum nächsten Aspekt.

That's a good point. Das ist ein gutes Argument.

I yield the point to you. Da gebe ich dir recht.; Da muss ich Ihnen recht geben.

That's my point exactly. Genau darum geht's mir.

I (can) see your point. Ich verstehe, was du sagen willst.

I don't see your point. Ich weiß nicht, worauf Sie hinauswollen.

And your point is? Was willst du damit sagen?; Worauf willst du hinaus?

You have a point there. Da hast du Recht.; Wo du Recht hast, hast du Recht.

I take your point (about the different requirements). [Br.] Das (mit den unterschiedlichen Anforderungen) ist ein Argument.

Point taken. [Br.] Ich hab schon verstanden.

Let me make one final point (before I stop). Lassen Sie mich noch einen letzten Gedanken hinzufügen (und dann höre ich schon auf).

That's the point I've been trying to make. Darauf will ich die ganze Zeit hinaus.

The point I'm trying to make is that of safety. Mir geht es hier um die Sicherheitsfrage.

The point I'm trying to make/My point is that education should not be a competition. Was ich damit sagen will, ist, dass Bildung kein Wettkampf sein sollte.

He made a very good point about the need for change. Er hat ganz richtig darauf hingewiesen, dass Änderungsbedarf besteht.

A reader's comment made a point that I've seen made several times before. And it's this: In einem Leserkommentar wurde ein Argument gebracht, das ich schon öfter gehört habe. Es lautet folgendermaßen:

He sat back, satisfied he had made his point. Er lehnte sich zurück, zufrieden, dass er seinen Standpunkt darlegen konnte.

He does it just to prove his point. Er macht das nur, um zu zeigen, dass er Recht hat.

I don't want to labour/belabour the point. Ich will das jetzt nicht wiederkäuen.

chance; chances (probability of a future event) [listen] Wahrscheinlichkeit {f} (eines zukünftigen Ereignisses) [listen]

There's every chance that ... Es ist ziemlich sicher, dass ...

There's always the chance that something will go wrong. Es kann immer etwas schiefgehen.

There is a 70 percent chance of rain tomorrow. Es besteht eine 70-prozentige Wahrscheinlichkeit, dass es morgen regnen wird.

There's a good chance that we'll finish on time. Es sieht ganz so aus als würden wir rechtzeitig fertig werden.; Die Chancen stehen gut, dass wir rechtzeitig fertig werden.

Such a diet increases/reduces the chance of getting the disease. So eine Ernährungsweise erhöht/verringert die Wahrscheinlichkeit, daran zu erkranken.

What are the chances that she'll get the job? Wie wahrscheinlich ist es, dass sie die Stelle bekommt?

What do you think the chances are of that happening? Für wie wahrscheinlich hältst du das?

His chances of winning the presidential election are good. Er hat gute Chancen, die Präsidentenwahl zu gewinnen.

Chances are he has already heard the news. Er hat wahrscheinlich schon davon gehört.

welcome [listen] willkommen; gern gesehen; erwünscht {adj} [listen] [listen]

to be more welcome than eher willkommen sein als

to be most welcome höchst willkommen sein; besonders willkommen sein

a welcome change eine willkommene Abwechslung

a welcome guest ein gern gesehener Gast

You're all very welcome to join us. Sie sind alle herzlich eingeladen, mitzumachen.

This practice is common, but not welcome. Diese Praxis ist verbreitet, aber nicht gern gesehen.

Welcome! Herzlich willkommen! [listen]

You are always welcome here! Sie sind uns jederzeit willkommen!

Welcome home! Willkommen zu Hause!; Willkommen in der Heimat!

Welcome to Stockholm! Willkommen in Stockholm!

Join the club! [Br.]; Welcome to the club! [Am.] [fig.] Willkommen im Klub! [übtr.] (Jetzt bist du genauso betroffen wie wir/wie viele Leute)

to suppose that ... glauben, dass ...; meinen, dass ... {vt}; wahrscheinlich, wohl {adv}

Who do you suppose will win? Wer, glaubst du, wird gewinnen?

Do you suppose (that) he will accept the offer? Glaubst du, wird er das Angebot annehmen?

I suppose I got there about noon. Ich würde sagen, ich bin gegen Mittag dort angekommen.

I suppose she assumed I would bust into tears. Sie hat wahrscheinlich angenommen, dass ich in Tränen ausbreche.

I suppose (that) you're going to be late again. Du wirst wieder zu spät kommen.

I suppose the evidence has been there for a long time that this day would come. Es war wohl schon länger klar, dass es eines Tages dazu kommen würde.

I suppose you think that's funny. Well, I certainly don't. Du findest das wohl witzig. Also ich finde das gar nicht komisch.

I don't agree with it, but I suppose (that) it's for the best. Ich bin damit nicht einverstanden, aber es ist wahrscheinlich besser so.

I don't suppose you found my charger, did you? Du hast nicht zufällig mein Ladegerät gefunden?

Do you suppose you could help me change my tyres?; I don't suppose you could help me change my tyres? Kannst du mir vielleicht helfen, meine Reifen zu wechseln?

'Can I go out tonight?' 'I suppose so.' "Kann ich heute abend ausgehen?" "Na gut."

'The green one is prettier, isn't it?' 'I suppose.' "Das grüne ist hübscher, nicht?" "Ja, kann man sagen.".

'That wasn't a very smart thing to do, was it?' 'I suppose not.' "Das war nicht sehr klug, oder?" "Nicht unbedingt."

lifetime (of sb./sth.) [listen] Lebenszeit {f} (von etw./jdm.)

lifetimes Lebenszeiten {pl}

sb.'s work of a lifetime jds. Lebenswerk

the chance of a lifetime eine einmalige Chance

once in a lifetime einmal im Leben

to spend a lifetime doing sth. sein ganzes Leben etw. tun

during/in his lifetime zu seiner Zeit; während seines Lebens

during/in sb.'s lifetime; while alive zu (jds.) Lebzeiten

while alive he was always ... zu seinen Lebzeiten war er immer ...

Not in this lifetime! Nie im Leben!

During her lifetime she had witnessed two wars. Sie hat in ihrem Leben zwei Kriege mitgemacht.

sb.'s way; sb.'s ways jds. Art {f}; jds. Gewohnheit {f} [soc.]

to be set in your ways eingefahrene Ansichten/Gewohnheiten haben

to get set in your ways in eingefahrenen Ansichten/Gewohnheiten feststecken/verweilen

to change/mend your ways sich von Grund auf ändern; sich bessern

to change sb.'s ways jdn. von Grund auf ändern; jdn. umkrempeln

to get/fall/slip into bad ways auf Abwege geraten

That's just his way. Das ist so seine Art.

It is not my way to give up easily. Es ist nicht meine Art, gleich aufzugeben.

She butted in on the conversation, as was her way. Sich mischte sich in das Gespräch ein, wie es ihre Art war.

Everyone is special in their own way.; Everyone is special in his or her own way. Jeder ist auf seine Art etwas Besonderes.

sb.'s mind jds. Sinn {m}; Denkungsart {f}; Grundeinstellung {f}; Grundhaltung {f}; Sinnen und Trachten [poet.]

with this in mind; with all this in mind; having this in mind in diesem Sinne; in diesem Sinn

to have in mind; to bear in mind im Sinn haben; im Auge haben [übtr.]

What I have in mind is ... Was mir vorschwebt, ist ...; Was ich mir vorstelle, ist ...

that suits me fine ganz in meinem Sinn

to my mind meiner Meinung nach; für mein Gefühl

to be of one mind/the same mind/of like mind (on/about) dieselbe Auffassung haben (bezüglich/hinsichtlich)

to change your mind es sich anders überlegen; sich anders besinnen [geh.]; sich umbesinnen [selten]; seine Meinung ändern

to cross sb.'s mind jdm. in den Sinn kommen

Is that what you had in mind?; Does that work for you? Ist das in Ihrem Sinn?

to overstate sth. etw. zu hoch angeben; überhöhte Beträge geltend machen; etw. überbewerten; etw. übertrieben darstellen {vt}

overstating zu hoch angebend; überhöhte Beträge geltend machend; überbewertend; übertrieben darstellend

overstated zu hoch angegeben; überhöhte Beträge geltend gemacht; überbewertet; übertrieben dargestellt

to overstate the case etw. überspitzt ausdrücken; übertreiben [listen]

to overstate the case somewhat um es etwas überspitzt auszudrücken; überspitzt ausgedrückt

I am not overstating the case when I say that ... Ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass ...

The company overstated (its) revenue. Die Firma hat ihre Einnahmen zu hoch angegeben.

Prospects for medicinal use are overstated. Die Chancen für eine medizinische Anwendung werden überschätzt.

It would be overstating the case to say that all motorists speed. Es wäre übertrieben, zu behaupten, dass alle Autofahrer zu schnell fahren.

The importance of a child's early years cannot be overstated. Es kann nicht genug betont werden, wie wichtig die ersten Jahre für ein Kind sind.

to charge sb. sth.; to charge sth. from sb. (for sth.); to charge/put sth. to sb.'s account; to bill sb. for sth.; to invoice sb. for sth. jdm. etw. berechnen; verrechnen [Ös.] [Schw.]; jdm. etw. in Rechnung stellen; von jdm. etw. verlangen {vt} (für etw.) [fin.] [listen]

charging; charge/putting to account; billing; invoicing [listen] [listen] [listen] berechnend; verrechnend; in Rechnung stellend; verlangend

charged; charged/put to account; billed; invoiced [listen] [listen] berechnet; verrechnet; in Rechnung gestellt; verlangt [listen] [listen]

to charge a fee eine Gebühr verlangen

to charge for packing die Verpackung in Rechnung stellen

He charged me 10 euros for it. Er hat mir 10 Euro dafür berechnet.

How much do you charge for it? Wieviel verlangen Sie dafür?; Was kostet das bei Ihnen?

An additional fee is charged from the borrower for DVDs. Für DVDs wird dem Entleiher eine zusätzliche Gebühr berechnet/verrechnet.

to miss out on sth. bei etw. zu kurz kommen

missing out zu kurz kommend

missed out zu kurz gekommen

It's too bad you weren't able to come with us. You really missed out! Schade, dass du nicht mitkommen konntest. Du hast etwas verpasst!

Of course I'm coming - I don't want to miss out on all the fun! Natürlich komme ich - Ich will mir doch den Spaß nicht entgehen lassen!

If you don't act now you could miss out on a great opportunity. Wenn du jetzt nicht aktiv wirst, entgeht dir vielleicht eine große Chance.

The youngest won't miss out on the fun with a bouncy castle and art and crafts activities. Auch die Jüngsten kommen mit einer Hüpfburg und Kreativstationen auf ihre Rechnung.

Older people are missing out on the benefits of the information society. Älteren Menschen kommen die Vorteile der Informationsgesellschaft nicht zugute.

to be suggesting that ...; to try to suggest that ...; to be implying that ...; to try to imply that ... andeuten, dass ...; damit sagen, dass ... {vt}

What are you trying to suggest/imply? Was wollen Sie damit andeuten?

Are you suggesting/implying (that) she deliberately sabotaged the project? Willst du damit andeuten, dass sie das Vorhaben bewusst sabotiert hat?

I'm not suggesting for one moment that these changes will be easy. Ich sage keineswegs, dass diese Änderungen einfach werden.

I think she's suggesting that we should have helped them. Sie will, glaube ich, damit sagen, dass wir ihnen hätten helfen sollen.

I didn't mean to imply that you are lying. Ich wollte damit nicht sagen, dass du lügst.

to tell sb. sth. (things) jdm. etw. sagen; etw. verraten; erkennen lassen (Dinge) {vt}

What do these fossils tell us about climate change? Was sagen uns diese Fossilien über den Klimawandel?

The green light tells you when the machine is ready. Das grüne Lämpchen sagt dir, wenn die Maschine betriebsbereit ist.

The bear's sense of smell tells it where prey is hiding. Der Geruchssinn des Bären sagt ihm, wo sich Beutetiere verstecken.

The expressions on their faces told me everything I needed to know. Der Ausdruck auf ihren Gesichtern verriet mir alles, was ich wissen musste.

a long shot [fig.] eine Sache mit geringen Erfolgsaussichten {f}

I want to double my profits, but I know that's a long shot. Ich weiß, dass die Chancen gering sind, aber ich möchte meine Gewinne verdoppeln.

It's a long shot, but you could try reaching him at his weekend house. Groß ist die Chance zwar nicht, aber du könntest versuchen, ihn im Wochenendhaus zu erreichen.

It's always a long shot getting an appointment with no notice. Ohne Voranmeldung einen Termin zu bekommen, ist meist ziemlich aussichtslos.

to miss sth.; to let sth. slip through one's fingers [fig.] sich etw. entgehen lassen

All the money slips through his fingers. Das ganze Geld rinnt durch seine Finger.

It's a pity that you had to miss this party! Schade, dass du dir diese Party hast entgehen lassen müssen.

Don't let the chance slip away/by! Lass dir die Gelegenheit nicht entgehen!

change-over switch; double-throw switch; two-way switch Drehrichtungsumschalter {m}; Drehrichtungsschalter {m}; Zweiwegeumschalter {m}; Umschalter {m} [electr.]

change-over switches; double-throw switches; two-way switches Drehrichtungsumschalter {pl}; Drehrichtungsschalter {pl}; Zweiwegeumschalter {pl}; Umschalter {pl}

change of line (railway) Fahrstraßenwechsel {m} (Bahn)

flow-through channel; raceway (aquaculture) Fließkanal {m} (Aquakultur) [agr.]

flow-through channels; raceways Fließkanäle {pl}

flood relief channel; flood diversion channel; flood bypass channel; flood bypass; floodway [Am.]; spillway channel (water engineering) Hochwasserentlastungsgerinne {n}; Hochwasserentlastungskanal {m}; Entlastungsgerinne {n}; Entlastungskanal {m} (Wasserbau)

flood relief channels; flood diversion channels; flood bypass channels; flood bypasses; floodways; spillway channels Hochwasserentlastungsgerinne {pl}; Hochwasserentlastungskanäle {pl}; Entlastungsgerinne {pl}; Entlastungskanäle {pl}

change in gradient [Br.]; change of grade [Am.] (railway) Neigungswechsel {m}; Gefällwechsel {m} (Bahn)

change-over delay Umschaltpause {f}

change-over delays Umschaltpausen {pl}

change-over relay Wechselrelais {n} [electr.]

change-over relays Wechselrelais {pl}

feeding channel; channelway; feeder [listen] Zufuhrkanal {m}

feeding channels; channelways; feeders Zufuhrkanäle {pl}

brake changeover (railway) Bremsartwechsel {m} (Bahn)

passenger/goods changeover valve [Br.]; passenger/freight changeover valve [Am.] (railway) Güterzug-Personenzug-Wechselventil {n}; G/P-Wechselventil {n} (Bahn)

changing one's ways Umkehr {f} [listen]

always batched chargenpflichtig {adj}

That's just the way it is; There's no changing that. Daran ist nicht zu rütteln.; Daran gibt's nichts zu rütteln. (Das steht fest)

afoot; under way; toward [archaic] [listen] im Gange {adv}

to be afoot im Gange sein {v}

There are plans afoot to sell the building. Es ist geplant, das Gebäude zu verkaufen.

Change is afoot. Es kommt Bewegung in die Sache.

Moves are afoot in Belgium to decriminalize shoplifting if a certain de minimis limit is not exceeded. In Belgien sind Bestrebungen im Gange, Ladendiebstahl unterhalb einer Bagatellgrenze straffrei zu stellen.

clothes [listen] Kleider {pl}; (am Körper getragene) Wäsche {f} [textil.] [listen] [listen]

to change into clean clothes die Wäsche wechseln

to change into fresh clothes sich etwas Frisches anziehen; sich frische Wäsche anziehen

whim [listen] Laune {f} (des Augenblicks); spontane Anwandlung {f}; spontaner Einfall {m}; Kapriole {f} [listen]

the whims of fate die Launen des Schicksals

the whims of fashion die Kapriolen der Mode

on a whim spontan; aus einer spontanen Anwandlung heraus; aus einer Laune heraus [listen]

at whim; at your whim nach Lust und Laune; nach Belieben; beliebig; nach Gutdünken [geh.] [listen]

as the whim takes you ganz nach Lust und Laune; ganz nach Belieben

to be at the whim of sb. der Willkür von jdm. ausgesetzt sein (Person); dem Gutdünken von jdm. überlassen sein (Sache)

I bought it on a whim. Ich habe es aus einer Laune (des Augenblicks) heraus gekauft.; Der Kauf war ein spontaner Einfall.

We thought it was the passing whim of a child. Wir dachten, es wäre die vorübergehende Laune eines Kindes.

He indulges/caters to/satisfies her every whim. Er gibt jeder ihrer Launen nach.

He appeares and disappeares at whim. Er kommt und geht nach Lust und Laune / wie es ihm beliebt.

My duties change daily at the whim of the boss. Meine Aufgaben wechseln täglich, wie es dem Chef gerade in den Sinn kommt.

The fact is that ...; The fact remains that ...; It remains the case that ... Tatsache ist, dass ...; Es bleibt die Tatsache (bestehen), dass ...

He may or may not have meant it, but the fact remains that he committed a criminal act. Ob es Absicht war oder nicht, Tatsache ist, dass er eine Straftat begangen hat.

Despite the changes in society, it remains the case that marriage is still seen as special. Trotz der gesellschaftlichen Veränderungen ist es nach wie vor so, dass die Ehe als etwas Besonderes angesehen wird.

apropos of sth. zu etw. bezüglich {prp; +Gen.}

Apropos of the proposed changes, I think more information is needed. Zu den vorgeschlagenen Änderungen brauchen wir, glaube ich, mehr Informationen.

He had nothing to say apropos of the latest developments. Zu den jüngsten Entwicklungen hatte er nichts zu sagen.

Apropos of nothing, she then asked me if I was hungry. Dann hat sie mich unmotiviert gefragt, ob ich Hunger habe.

previous [listen] bisherig {adj} (früher) [listen]

the outgoing/retiring chairman der bisherige Vorsitzende

It was very different from my previous school. Es war ganz anders als an meiner bisherigen Schule.

What are the main changes from the previous regulations? Was sind die wichtigsten Änderungen gegenüber den bisherigen Regelungen?

to acknowledge sth.; to admit sth. etw. eingestehen; etw. einräumen; etw. zugeben {vt}

acknowledging; admitting eingestehend; einräumend; zugebend

acknowledged; admitted [listen] [listen] eingestanden; eingeräumt; zugegeben

to acknowledge/admit defeat seine Niederlage eingestehen

to acknowledge having done sth. zugeben, etwas getan zu haben

..., and I readily acknowledge that. ..., das gebe ich gerne zu.

Do you acknowledge that you caused this mess? Gibst du zu, dass du dieses Schlamassel verursacht hast?

The management acknowledges the need for change. Die Geschäftsleitung räumt ein, dass sich etwas ändern muss.

just [listen] gerade; eben; gerade noch {adv} [listen] [listen]

just enough to ... gerade soviel, dass ...

I was just about to leave. Ich wollte gerade gehen.; Ich wollte eben gehen.

He was here a moment ago. Er war gerade hier.

Why me, of all people? Warum ausgerechnet/gerade ich?

They changed it just enough to stop it getting boring. Sie haben es gerade soviel verändert, dass es nicht langweilig wurde.

There is just enough light to read by. Das Licht reicht gerade, um zu lesen.

only; just [coll.]; but [formal] [listen] [listen] [listen] nur; bloß [ugs.] {adv} [listen] [listen]

I only want a little bit/small piece. Ich möchte nur ein kleines Stück.

She is still only/but a child. Sie ist ja noch ein Kind.

This is only/but one example of what can happen when ... Das ist nur ein Beispiel dafür, was passieren kann, wenn ...

If she had only/but given me a chance! Wenn sie mir bloß eine Chance gegeben hätte!

The front of the building has changed only/but a little to the present day. Die Gebäudefront hat sich bis heute nur wenig verändert.

winning siegend; siegreich {adj}

winning team siegreiche Mannschaft {f}; Siegermannschaft {f}

Never change a winning team. Ändere nie eine erfolgreiche Mannschaft.; Was funktioniert, soll man nicht ändern.; Halte am Bewährten fest. [übtr.]

to convince; to persuade sb. of a state of things/of a necessity [listen] jdn. von einer Sachlage/Notwendigkeit überzeugen {vt}

convincing; persuading [listen] überzeugend [listen]

convinced; persuaded [listen] [listen] überzeugt [listen]

convinces; persuades überzeugt [listen]

convinced; persuaded [listen] [listen] überzeugte

unconvinced; unpersuaded nicht überzeugt

I'm convinced that ... Ich bin überzeugt, dass ...

She convinced me that this was the right thing to do. Sie überzeugte mich (davon), dass es das Richtige war.

I'm firmly/absolutely convinced of it. Ich bin felsenfest davon überzeugt.

This argument is convincing. Dieses Argument überzeugt.

You need to be convinced of a product if you want to convince others of its merits. Du musst hinter einem Produkt stehen, wenn du andere davon überzeugen willst.

We need to persuade the management of the urgency of this matter. Wir müssen die Geschäftsleitung von der Dringlichkeit der Angelegenheit überzeugen.

I'm not persuaded by these arguments. Diese Argumente überzeugen mich nicht.

How can I persuade her that I've changed? Wie kann ich sie davon überzeugen, dass ich mich geändert habe?

to be subject to sth. einer Sache unterliegen; unterworfen/ausgesetzt sein; Gegenstand von etw. sein; ...pflichtig sein {v} [adm.] [listen]

being subject to unterliegend; unterworfen seiend

been subject to unterlegen; unterworfen gewesen

you are subject to du unterliegst

it is subject to es unterliegt

it was subject to es unterlag

to be subject to registration anmeldepflichtig sein; registrierungspflichtig sein

to be subject to fluctuations Schwankungen unterworfen sein

to be subject to the issue of an export permit ausfuhrgenehmigungspflichtig sein; exportgenehmigungspflichtig sein

to be subject to approval/authorization/authorisation [Br.]/licence genehmigungspflichtig sein

to be subject to control kontrollpflichtig sein

to be subject to notice/termination kündbar sein

to be subject to price maintenance (book etc.) preisgebunden sein (Buch usw.)

to be subject to (a) commission provisionspflichtig sein

to be subject to compulsory recording registrierpflichtig sein

to be subject to taxation steuerpflichtig sein

to be subject to compulsory insurance versicherungspflichtig sein

to be subject to censorship zensurpflichtig sein

to be subject to a supplement zuschlagspflichtig sein; zuschlagpflichtig {vi}

to be subject approval; to require approval zustimmungspflichtig sein; zustimmungsbedürftig sein

to be subject to ratification der Ratifizierung bedürfen

to be subject to appeal angefochten werden können [jur.]

Subject to modification! Änderung vorbehalten!

Subject to change without notice. Änderungen vorbehalten.

This group is subject to the provisions of the new Act. Die Bestimmungen des neuen Gesetzes finden auf diese Gruppe Anwendung.

More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org