DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Search for:
Mini search box
 

506 results for Well, that's settled!
Search single words: Well · that's · settled
Tip: In most browsers you can just hit the return key instead of clicking on the search button.

 English  German

certainly; well; do, be (used to give emphasis to a positive verb) [listen] [listen] schon {adv} (betont) [listen]

certainly, but ...; all right, but ... schon, aber ...

I will certainly watch the match, but not live. Ansehen werde ich mir das Spiel schon, aber nicht live.

Sony certainly has the money / has the money all right, but I question whether they have the know-how. Das Geld hat Sony schon, aber ich bezweifle, dass sie das Knowhow haben.

Experience is not important but enthusiasm is. Erfahrung ist nicht wichtig, Begeisterung schon.

He didn't know how to swim, I did. Er konnte nicht schwimmen, ich schon.

I do think that it's possible. Ich glaube schon, dass das möglich ist.

I do think (that) this ought to be thoroughly examined. Ich würde schon meinen, dass das genau geprüft werden sollte.

'That's quite inexpensive, isn't it?' 'Well, yes, but I don't like the colour.' "Das ist doch recht preiswert?" "Das schon, / Schon, aber ich mag die Farbe nicht."

'That's no concern of mine.' 'Yes, it is now!' "Das geht mich nichts an." "Jetzt schon!"

there [listen] dort; da; dorthin; dahin {adv} [listen] [listen]

over there dort drüben

from there; thence [dated] von dort; von da; daher [listen]

Well, look who's there! Ja wen haben wir denn da?

How do I (best) get there? Wie komme ich (am besten) dahin?

That's exactly where I'm going. Ebendahin fahre ich ja.

Wild horses couldn't drag me there. Keine zehn Pferde bringen mich dahin. [übtr.]

well [listen] nun {adv}; nun ja [listen]

Well, now everyone's here, we can begin. Nun, da wir vollzählig (versammelt) sind, können wir ja anfangen.

too; as well [listen] [listen] mit {adv} [listen]

to be there too mit dabei sein

also; too (postpositive); as well (postpositive) [listen] [listen] [listen] auch; ebenso {adv} [listen] [listen]

me too ich auch

We have to go as well. Wir müssen auch gehen.

She is also a valued colleague. (formal, written); She's a valued colleague, too. (less formal); She's a valued colleague as well [Br.]. (informal, spoken) Sie ist auch eine geschätzte Kollegin.

Smoking makes you ill and it is also expensive / and it costs a lot too/as well [Br.]. Rauchen macht krank und es ist auch teuer.

well [listen] gut {adv} [listen]

better [listen] besser [listen]

best [listen] am besten [listen]

Are you well? Geht es dir gut?

How are you? - Very well, thanks. Wie geht es dir? - Sehr gut, danke.

well [listen] gesund; gut; wohl {adj} {adv} [listen] [listen] [listen]

He is not well. Es geht ihm nicht gut.

well [listen] naja; also {interj} [listen] [listen]

well now also; ja nun [listen]

very well na schön

oh well aber naja

as well as; and; plus [listen] [listen] [listen] sowie {conj} [listen]

actually; come to think of it; when you think about it [listen] eigentlich; wenn ich's mir recht überlege; wenn man es recht bedenkt {adv} [listen]

Well, actually ... Ja, also eigentlich ...

Actually we could go and see her this weekend. Wir könnten sie eigentlich dieses Wochenende besuchen.

Actually, that's no surprise.; That's no surprise, actually. Das ist eigentlich keine Überraschung.

The food was not actually all that expensive. Das Essen war eigentlich gar nicht so teuer.

Come to think of it, you could mow the lawn. Du könntest eigentlich den Rasen mähen.

Come to think of it, we could ask your boss to send out an e-mail seeking volunteers. Wir könnten doch eigentlich deinen Chef bitten, eine E-Mail zu verschicken, dass Freiwillige gesucht werden.

Come to think of it, I'm quite happy that it turned out like this. Ich bin eigentlich ganz froh, dass es so gekommen ist.

When you think about it, it's really a shame he is wasting his talent there. Es ist eigentlich ein Jammer, dass er dort sein Talent vergeudet.

When I come to think of/about it ... Wenn ich mir's recht überlege ...; Wenn ich's recht bedenke ... [poet.]

as well; too; also; just as; equally [listen] [listen] [listen] [listen] ebenfalls {adv} [listen]

well fed; replete [formal]; full [coll.]; full up [coll.] [listen] satt; gesättigt [geh.]; voll [ugs.] {adj} [cook.] [listen] [listen]

replete with sth. voll von etw.

Are you full? Sind Sie satt?

I am full/full up/full to bursting. Ich bin (bis obenhin) voll.; Ich platze gleich.

We went home well-fed. Wir gingen gesättigt nach Hause.

No dessert for me, thank you. I'm full.; I'm full up. [Br.] Danke, für mich kein Dessert. Ich bin satt.

pretty [coll.]; not half [Br.] [coll.]; purty [Am.] [slang] [listen] ganz schön [ugs.]; ziemlich {adv} [listen]

to be pretty hot; not to be half hot ganz schön heiß sein

It's pretty much/well the same. Es ist so ziemlich das Gleiche.

I'm pretty nearly/very nearly certain that ... Ich bin mir ziemlich sicher, dass ...

That's pretty steep! Das ist ein starkes Stück! [ugs.]

I'm pretty much finished (with sth.). Ich bin so gut wie fertig (mit etw.). [ugs.]

experienced; well-versed [listen] versiert; erfahren {adj} [listen]

Paul is a well-versed software engineer. Paul ist ein erfahrener Softwareingenieur.

sophisticated; well-versed in the ways of the world (of a person) [listen] weltgewandt; welterfahren; erfahren; weltklug [selten] {adj} (Person) [listen]

to work; to work out; to go smoothly; to go right [listen] [listen] [listen] klappen [ugs.]; funktionieren; gelingen; glücken {vi} [listen] [listen] [listen]

working; working out; going smoothly; going right [listen] klappend; funktionierend; gelingens; klappend

worked; worked out; gone smoothly; gone right [listen] geklappt; funktioniert; gelingt; klappt [listen]

it works; it works out; it goes smoothly es klappt

it worked; it worked out; it went smoothly es klappte

if it works wenn es gelingt; wenn es klappt

That works.; OK, that's fine. Das hat geklappt.

Finally it works. Jetzt endlich klappte es.

If that works out. Wenn das mal klappt.

Did you get the flight all right? Hat mit dem Flug alles geklappt?

This works especially well. Das funktioniert besonders gut.

An example of how this works in practice is demonstrated below. Wie das in der Praxis funktioniert, zeigt nachstehendes Beispiel.

It won't work out. Das klappt nicht.; Das wird nichts.

Things haven't worked out as he had hoped / as he would have liked them / as planned. Seine/Die Rechnung ist nicht aufgegangen.

The system is working out well. Das System hat sich gut eingespielt/bewährt.

It was all right in the end. Es hat dann doch noch geklappt.

well-nigh [formal] beinahe; nahezu {adv} [listen] [listen]

well-nigh impossible praktisch unmöglich

irreversibly; well and truly unwiderruflich; endgültig {adv} [listen]

These days are irreversibly / well and truly over. Diese Zeiten sind unwiderruflich / endgültig vorbei.

The tourist season is irreversibly / well and truly under way. Die Fremdenverkehrssaison hat unwiderruflich / endgültig begonnen.

to be true; to be correct; to be the case stimmen; wahr sein; zutreffen [geh.]; der Fall sein [geh.] {vi} [listen] [listen]

being true; being correct; being the case stimmend; wahr seiend; zutreffend; der Fall seiend [listen]

been true; been correct; been the case gestimmt; wahr gewesen; zugetroffen; der Fall gewesen

That's true!; That's correct! Das ist wahr!; Das stimmt!

That might well be so. Das kann gut sein.; Das kann durchaus so sein.; Das könnte durchaus zutreffen. [geh.]

well-read; lettered belesen; gebildet {adj} [listen]

a man of vast reading ein sehr belesener Mann

well-bred; well-mannered wohlerzogen; gebildet; gut geraten {adj} [listen]

excellently; extremely well ausgezeichnet; vorzüglich; hervorragend; exzellent; bestens {adv} [listen] [listen]

well-kempt; kempt gepflegt {adj} (Haare) [listen]

well [listen] Brunnen {m}; Brunnenschacht {m}; Quelle {f} [listen] [listen]

wells Brunnen {pl}; Brunnenschächte {pl}; Quellen {pl} [listen]

artesian well; artesian spring Artesischer Brunnen

unused well toter Brunnen

exhausted well; depleted well versiegter Brunnen

Four River Fountain; Fountain of the Four Rivers (in several cities) Vierflüssebrunnen {m} (in mehreren Städten)

to sink a well; to drive a well einen Brunnen anlegen; einen Brunnen bohren

wellspring; well; wellhead [listen] Quelle {f} [listen]

wellsprings; wells; wellheads Quellen {pl}

well-oiled [slang]; blootered [Sc.] [coll.] betrunken; hackedicht [slang]; dicht [slang]; sternhagelvoll [ugs.]; besoffen [ugs.]; blau [ugs.] {adj} [listen] [listen] [listen]

drill hole; drilled hole; hole; (drilled) well (from the solid) [listen] [listen] Bohrloch {n}; Bohrung {f}; Loch {n} (aus dem Vollen) [techn.] [listen] [listen]

drill holes; drilled holes; holes; wells Bohrlöcher {pl}; Bohrungen {pl}; Löcher {pl}

tapped through hole Durchgangsbohrung mit Gewinde

stepped hole; shouldered hole Stufenbohrung {f}; abgesetzte Bohrung

blind hole; pocket hole Sacklochbohrung {f}; Sackbohrung {f}; Sackloch {n}

balanced; well-balanced [listen] ausgeglichen; ausgewuchtet; symmetrisch; gleichmäßig; ausbalanciert {adj} [listen] [listen]

more balanced ausgeglichener

most balanced am ausgeglichensten

well-balanced; harmonious (wine taste) ausgeglichen; harmonisch {adj} (Weingeschmack) [cook.] [listen]

well-adjusted sozialfähig; ausgeglichen {adj} [listen]

well-to-do {adj}; rich {adj}; wealthy {adj} [listen] [listen] reich {adj}; wohlhabend {adj}

well and truly; really; not half [Br.] (to an extreme degree) [listen] gehörig; ordentlich {adv} (in hohem Maße) [listen]

to get well and truly shaken up gehörig / ordentlich durchgeschüttelt werden

He really gave it to her!; He really let her have it!; He really gave her what for! [Br.] Er hat es ihr aber ordentlich gegeben!

proven; well-tried [Br.]; tried-and-tested [Br.]; tried-and-trusted [Br.]; tried-and-true [Am.] [listen] bewährt; erprobt; probat {adj}

long/much tried-and-tested [Br.]; time-tested [Am.] altbewährt; lange erprobt

clinically proven klinisch erprobt

proven-in-use praxiserprobt

to have been proven in use praxiserprobt sein

well and truly regelrecht {adv}

She's well and truly obsessed with nail art. Sie ist vom Nägelbemalen regelrecht besessen.

well [fig.] [listen] Ursprung {m} [listen]

well-established etabliert; gut eingeführt {adj}

a well-established teaching method eine etablierte Unterrichtsmethode

on top; as well; but [listen] [listen] obendrein; noch dazu {adv}

well-behaved; decorous [listen] sittsam; brav {adj} [listen]

to suppose that ... glauben, dass ...; meinen, dass ... {vt}; wahrscheinlich, wohl {adv}

Who do you suppose will win? Wer, glaubst du, wird gewinnen?

Do you suppose (that) he will accept the offer? Glaubst du, wird er das Angebot annehmen?

I suppose I got there about noon. Ich würde sagen, ich bin gegen Mittag dort angekommen.

I suppose she assumed I would burst into tears. Sie hat wahrscheinlich angenommen, dass ich in Tränen ausbreche.

I suppose (that) you're going to be late again. Du wirst wieder zu spät kommen.

I suppose the evidence has been there for a long time that this day would come. Es war wohl schon länger klar, dass es eines Tages dazu kommen würde.

I suppose you think that's funny. Well, I certainly don't. Du findest das wohl witzig. Also ich finde das gar nicht komisch.

I don't agree with it, but I suppose (that) it's for the best. Ich bin damit nicht einverstanden, aber es ist wahrscheinlich besser so.

I don't suppose you found my charger, did you? Du hast nicht zufällig mein Ladegerät gefunden?

Do you suppose you could help me change my tyres?; I don't suppose you could help me change my tyres? Kannst du mir vielleicht helfen, meine Reifen zu wechseln?

'Can I go out tonight?' 'I suppose so.' "Kann ich heute abend ausgehen?" "Na gut."

'The green one is prettier, isn't it?' 'I suppose.' "Das grüne ist hübscher, nicht?" "Ja, kann man sagen.".

'That wasn't a very smart thing to do, was it?' 'I suppose not.' "Das war nicht sehr klug, oder?" "Nicht unbedingt."

Oh yes!; Yes, of course!; Yes, I am/was! Yes, you are/were!; Yes, he/she/it is/was! Yes, we are/were!; Yes, they are/were! (reply expressing contradiction of a negative statement) Doch!; Oh doch! (Antwort, mit der einer negativen Aussage widersprochen wird)

Oh yes, this does interest me. Doch, das interessiert mich schon.

'You don't want to sing.' 'Oh yes!' / 'Yes, I do.' "Du willst ja nicht singen." "Doch"

'It's there, can't you see it?' 'Oh yes!' / 'Yes, I can see it!' / Of course, I can see it!' "Dort drüben, siehst du's nicht?" "Doch, ich seh's!"

'Don't you agree?', 'Yes, of course!' / 'Yes, absolutely!' "Bist du nicht einverstanden?", "Doch, vollkommen!"

'She surely didn't mean it that way.', 'Yes, she did!' "So hat sie das sicher nicht gemeint.", "Doch!" / "Doch, das hat sie!"

I've never been in a drunken stupor - well, that's not true, I was on one occasion! Ich hatte noch nie einen Vollrausch - doch, einmal (hatte ich einen)!

Well, so what!; Big deal! [iron.] Na wenn schon! [pej.]

So he earns more than me. Well, so what! Er verdient also mehr als ich. Na wenn schon!

'I did 9,000 steps today'. 'Big deal! I did 12,000.' "Ich bin heute 9.000 Schritte gegangen." "Na wenn schon! Ich bin 12.000 gegangen."

Well do it then if it pleases you. Dann tue es doch, wenn es dir Spaß macht.

Well roared, lion! Gut gebrüllt, Löwe!

Well done!; Nice going!; Way to go! Gut gemacht!; Bravo!

Well then? Und nun?

to believe sb./sth. [listen] jdm. glauben {vi}; etw. glauben; etw. annehmen {vt}

believing glaubend; annehmend

believed geglaubt; angenommen [listen]

to lead sb. to believe that ... jdn. zur Annahme verleiten, dass ...

if the media reports are to be believed wenn man den Medienberichten glauben darf

would you believe it (used as a parenthesis) man sollte es nicht glauben (Einschub)

That's really hard to believe. Es ist wirklich kaum zu glauben.

(It's) hard to believe but (it's) true. (Es ist) kaum zu glauben, aber wahr.

He will take her word over mine. Er glaubt ihr mehr als mir.

I don't believe a word of it. Ich glaube kein Wort davon.

I have/There is reason to believe/for believing that ... Ich habe/Es besteht Grund zur Annahme, dass ...

I can well believe that this news is true. Ich kann mir gut vorstellen, dass diese Meldung wahr ist.

I believe her, even though her story sounds unlikely. Ich glaube ihr, auch wenn ihre Geschichte unwahrscheinlich klingt.

You shouldn't believe everything you read. Man darf nicht alles glauben, was man liest.

I find it hard / difficult to believe this. Es fällt mir schwer, das zu glauben.

Several witnesses believe to have seen the missing person. Mehrere Zeugen glauben, den Vermissten gesehen zu haben.

I'm beginning to believe there is a bug in the software. Ich glaube langsam, die Software hat einen Fehler.

Do you honestly believe that I'm stupid enough to do that? Glaubst du im Ernst, dass ich so dumm bin, dass ich das tue?

It is believed that the house was built in 1865. Es wird angenommen, dass das Haus 1865 gebaut wurde.

He is believed to stay abroad. Er soll sich im Ausland aufhalten.

At least, so I believe. Glaube ich zumindest. / Ich glaube zumindest.

Believe me, he can really play the game. Glaub mir, der kann spielen.

You won't need it, believe me. Du wirst es nicht brauchen, glaube es mir.

'Have they arrived yet?', 'Yes, I believe so.' "Sind sie schon eingetroffen?", "Ja, ich glaube."

'Has he accepted the job?', 'I believe not.' / 'I don't believe so.' "Hat er die Stelle genommen?", "Ich glaube nicht."

'Is she still alive?', 'Hardly. / I doubt it. / I don't suppose so.' "Lebt sie noch?", "Ich glaube kaum."

to say sth. {said; said} etw. sagen; etw. äußern {vt} [ling.]

saying [listen] sagend; äußernd

said [listen] gesagt; geäußert [listen]

he/she says (saith [obs.]) er/sie sagt [listen]

I/he/she said [listen] ich/er/sie sagte [listen]

he/she has/had said er/sie hat/hatte gesagt

I/he/she would say ich/er/sie sagte [listen]

people say man sagt

to say sth. out loud etw. laut sagen

as he was wont to say wie er zu sagen pflegte

between you and me and the bedpost/gatepost/wall [Br.] ganz im Vertrauen gesagt; jetzt einmal ganz unter uns

The proposal says/states that ... Der Vorschlag besagt, dass ...

to say sth. in a roundabout way to sb. jdm. etw. durch die Blume sagen [übtr.]

to drop a veiled hint to sb. about sth. jdm. etw. durch die Blume zu verstehen geben [übtr.]

Well, what shall I say to this? Nun, was soll ich dazu sagen?

You can be sure of that! Das kann ich dir sagen!

You can say that again. Das kannst du laut sagen.; Das kann man wohl sagen.

That's easier said than done. Das ist leichter gesagt als getan.

Excuse me, can you please say your name again? Entschuldigung, können Sie bitte Ihren Namen noch einmal sagen?

I only have good things to say about her. Ich kann nur Gutes über sie sagen/berichten.

Whether this is true, I cannot say. Ob das stimmt, kann ich nicht sagen.

Nothing was said between them. Sie wechselten keine Worte.

Say when!; Say when stop! (when pouring) Sag Halt! (beim Einschenken)

Did I say anything different? Hab ich (denn) etwas anderes gesagt?; Hab ich etwas anderes behauptet?

'Do you know something about it?' 'I'm saying nothing.' "Wissen Sie etwas darüber?" "Ich sage nichts."

incongruous unpassend; nicht passend; nicht zusammenpassend; nicht stimmig; zwiespältig {adj}

a suit with an incongruous tie ein Anzug mit einer Krawatte, die nicht dazupasst

a collage of seemingly incongruous images eine Collage scheinbar nicht zusammenpassender Bilder

incongruous feelings zwiespältige Gefühle; ambivalente Gefühle

These traditional methods seem incongruous in our technical age. Diese traditionellen Methoden scheinen nicht in unser technisches Zeitalter zu passen.

The new events centre looks utterly incongruous in its setting. Das neue Veranstaltungszentrum passt überhaupt nicht in seine Umgebung / ist ein Fremdkörper in seiner Umgebung.

His outburst seem incongruous to those who know him well. Die, die ihn gut kennen, sagen, dass so ein Ausbruch gar nicht zu ihm passt.

The new microfiche reader looked incongruous in the book-filled library. In der mit Büchern gefüllten Bibliothek nahm sich das Mikrofiche-Lesegerät wie ein Fremdkörper aus.

We were incongruous among rough seagoing types in the bar. Unter den rauen Seemannstypen in der Bar waren wir wie ein Fremdkörper.

That's completely/utterly incongruous. Das passt doch alles nicht zusammen.

I find it incongruous that, on one hand, she is a pious person and, on the other hand, she behaves so scurrilously. Da sehe ich eine gewisse Diskrepanz zwischen ihrer Frömmigkeit und ihrem gehässigen Verhalten.

well-placed; cleverly positioned gut platziert; geschickt platziert; gekonnt platziert {adj}

a well-placed blow ein gut platzierter Schlag; ein gut gesetzter Schlag

well-placed pieces of furniture; cleverly positioned furniture gut/geschickt platzierte Möbelstücke

well-placed questions geschickt platzierte Fragen

She included a few well-placed jokes in her lecture. Sie hat in ihren Vortrag einige gut platzierte Witze eingebaut.

to well (from) [listen] quellen; sprudeln {vi} (aus) [listen]

welling quellend; sprudelnd

welled gequollen; gesprudelt

wells quillt; sprudelt

welled quoll; sprudelte

More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2020
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org