BEOLINGUS
Dictionary - TU Chemnitz

 English  German

statistics; stat [coll.] (on sth.) (used with plural verb forms) [listen] Statistik {f} (von etw.); statistische Angaben {pl} (zu etw.) [statist.] [listen]

stats Statistiken {pl}

applied statistics angewandte Statistik

crime report statistics (criminology) Anzeigenstatistik {f} (Kriminologie)

current statistics eine aktuelle Statistik

official statistics eine amtliche Statistik

seasonally adjusted statistics eine saisonbereinigte Statistik

daily statistics Tagesstatistik {f}

weekly statistics Wochenstatistik {f}

monthly statistics Monatsstatistik {f}

annual statistics Jahresstatistik {f}

infra-annual statistics unterjährige Statistik

population/demographic statistics; vital statistics [listen] Bevölkerungsstatistik {f}

vital statistics [Br.] [coll.] die weiblichen Maße

according to (the) statistics laut Statistik

as statistics show/suggest ... wie (ein Blick auf) die Statistik zeigt ...

to compile (a set of) statistics on sth.; to make a statistical survey of sth. eine Statistik von etw. erstellen

Lies, damned lies, and statistics. [prov.] Trau keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast. [Sprw.]

statistics (science) (used with singular verb forms) [listen] Statistik {f} (Fachgebiet) [sci.] [listen]

inferential statistics analytische Statistik; schließende Statistik

descriptive statistics beschreibende Statistik; deskriptive Statistik

biostatistics Biostatistik {f}

mathematical statistics mathematische Statistik; induktive Statistik

multivariate statistics multivariate Statistik

non-parametric statistics nichtparametrische Statistik

parametric statistics parametrische Statistik

statistics of stochastic processes Statistik stochastischer Prozesse

Statistics is a branch of mathematics. Die Statistik ist ein Zweig der Mathematik.

statistics for types of diseases Krankheitsartenstatistik {f} [statist.]

statistics; figures [listen] [listen] Zahlenmaterial {n}

statistical interpretation; interpretation of statistics statistische Auswertung {f}; Auswertung {f} von Statistiken [statist.]

visual interpretation; eye-ball interpretation visuelle Auswertung

stratigraphic interpretation stratigraphische Auswertung

agricultural statistics Agrarstatistik {f} [statist.]

application statistics Anwendungsstatistik {f} [statist.]

unemployment statistics Arbeitslosenstatistik {f} [statist.]

labour market statistics; census of employment Arbeitsmarktstatistik {f} [statist.]

article statistics Artikelstatistik {f} [statist.]

failure statistics Ausfallstatistik {f} [statist.]

loan statistics; circulation statistics Ausleihstatistik {f} [statist.]

foreign trade statistics Außenhandelstatistik {f} [statist.]

foreign trade statistics Außenhandelstatistiken {pl}

employment statistics Beschäftigungsstatistik {f}

employment statistics Beschäftigungsstatistiken {pl}

catch statistics Fangstatistik {f} [zool.]

Fermi-Dirac statistics; Fermi statistics (nuclear engineering) Fermi-Dirac-Statistik {f}; Fermi-Statistik {f} (Kerntechnik)

control statistics Kontrollstatistik {f}

control statistics Kontrollstatistiken {pl}

crime statistics Kriminalstatistik {f} [statist.]

pollen analysis; pollen statistics; palynology Pollenanalyse {f}; Palynologie {f}

quantum statistics Quantenstatistik {f} [phys.]

chess statistics Schachstatistik {f} [statist.]

general business statistics allgemeine Wirtschaftsdaten {pl}

housing statistics Wohnungsstatistik {f}

statistically; according to the statistics statistisch gesehen

to doctor sth. (figures, statistics) etw. fälschen; etw. frisieren [ugs.] {vt} (Zahlen, Statistik)

effort [listen] Aufwand {m}; Mühe {f} [listen] [listen]

a tremendous effort; a giant effort ein Riesenaufwand

additional effort Zusatzaufwand {m}

a waste of effort; wasted efforts unnötiger Aufwand; unnütze Mühe; vergebliche Mühe; leere Kilometer [Ös.] [ugs.]

apportioned effort zugeteilter Aufwand

to be unsparing in one's efforts keine Mühe scheuen

to go out of your way to do sth. keine Mühe scheuen, um etw. zu tun; sich besonders anstrengen, etw. zu tun

in spite of every effort trotz aller Mühe

to avoid a duplication of effort um mehrfachen Aufwand zu vermeiden; um Doppelarbeit zu vermeiden; um Doppelgleisigkeiten zu vermeiden

fishing effort statistics statistische Angaben über den Fischereiaufwand

computation (of sth.) [listen] Berechnung {f}; Kalkulation {f}; Errechnen {n} (von etw.) [fin.] [listen]

computations Berechnungen {pl}; Kalkulationen {pl}

real-time computation Echtzeitberechnung {f}

the computation of the monthly statistics die Erstellung der Monatsstatistik

lowest computation niedrigste Berechnung

at a rough computation überschlagsmäßig; bei grober Schätzung

to make a computation of sth. etw. berechnen; etw. errechnen

to give credence to sth.; to put/place credence in sth. einer Sache Glauben schenken; einer Sache vertrauen; auf eine Sache etwas geben [ugs.] {vi}

I place little credence in statistics. Statistiken vertraue ich nicht sehr.

Don't give credence to this gossip. Auf dieses Gerede darfst du nichts geben.

end in itself/themselves Selbstzweck {m}

to be a means to an end, not an end in itself/themselves Mittel zum Zweck und kein Selbstzweck sein

Statistics have become an end in themselves. Statistiken sind zum Selbstzweck geworden.

fatality (statistics) [listen] Todesopfer {n}; Toter {m} (Statistik)

fatalities Todesopfer {pl}; Toten {pl}

war fatalities Kriegstote {pl}

accident fatalities Unfalltote {pl}

The accident claimed three lives. Der Unfall forderte drei Todesopfer.

The crash caused one fatality and several serious injuries. Der Zusammenstoß forderte einen Toten und mehrere Schwerverletzte.

80 per cent of pedestrian fatalities occur in built-up areas. 80 Prozent der Todesfälle bei Fußgängern ereignen sich in verbautem Gebiet.

significant; relevant; reliable [listen] [listen] [listen] aussagekräftig {adj} (wirklichkeitsgetreu) (insb. Zahlen) [listen]

The figures are particularly significant because, unlike other surveys, they are based on the actual sums paid. Die Zahlen sind besonders aussagekräftig, weil sie im Gegensatz zu anderen Erhebungen auf den tatsächlich gezahlten Beträgen beruhen.

How statistics become significant for rare events. Wie Statistiken auch bei seltenen Ereignissen Aussagekraft bekommen.

The statistical information involves a certain amount of uncertainty. Die statistischen Angaben sind nur bedingt aussagekräftig.

to show sth. (document) etw. ausweisen (dokumentieren) {vt}

as statistics show wie die Statistik ausweist

Value Added Tax must be shown separately / as a separate item. Die Mehrwertsteuer ist gesondert auszuweisen.

to reflect sth. [fig.] (matter) etw. erkennen lassen; etw. zeigen; etw. zum Ausdruck bringen; etw. widerspiegeln {vt} (Sache)

reflecting erkennen lassend; zeigend; zum Ausdruck bringend; widerspiegelnd

reflected [listen] erkennen lassen; gezeigt; zum Ausdruck gebracht; widerspiegelt [listen]

Where you grew up is reflected in your accent. Wo jemand aufgewachsen ist, kann man an seinem Akzent erkennen.

Her elegant clothing reflected her new status. Ihre elegante Kleidung war Ausdruck ihres neuen Status.

His film clearly reflects his personal beliefs. Seine persönlichen Überzeugungen kommen in dem Film deutlich zum Ausdruck.

The increasing use of the Internet is also reflected in the latest crime statistics. Die steigende Internetnutzung spiegelt sich auch in der jüngsten Kriminalitätsstatistik wider.

to compile; to create; to draw upsth.; to set upsth. (list, table, statistics etc.) [listen] [listen] etw. erstellen; anlegen {vt} (Liste, Tabelle, Statistik etc.) [adm.] [listen]

compiling; creating; drawing up; setting up [listen] erstellend; anlegend

compiled; created; drawn up; set up [listen] [listen] [listen] erstellt; angelegt [listen] [listen]

to create new items Daten neu anlegen [comp.]

stationary [listen] gleichbleibend; unverändert {adj}

stationary population (statistics) stationäre Bevölkerung (Statistik)

My weight remained stationary. Mein Gewicht blieb unverändert.

The markets have remained stationary for several months now. Die Märkte sind nun schon seit Monaten unverändert geblieben.

non-parametric nichtparametrisch; parameterfrei; verteilungsfrei {adj} [statist.]

non-parametric method nichtparametrisches Verfahren

non-parametric test parameterfreier Test

non-parametric statistics verteilungsfreie Statistik

to go backwards rückläufig sein

Statistics show the number of ... going backwards. Statistiken zeigen eine rückläufige Zahl von ...

to speak {spoke; spoken} (things indicating sth.) [listen] sprechen {vi} (Dinge, die etw. aussagen) {vi} [listen]

That speaks volumes. Das spricht Bände.

What she wears speaks volumes about her. Die Art, wie sie sich anzieht, sagt viel über sie aus.

Her eyes spoke volumes of despair. Aus ihren Augen sprach die Verzweiflung.

There's pure jealousy in his every word. Aus seinen Worten spricht der blanke Neid.

These statistics speak for themselves. Diese Statistik spricht für sich (selbst).

Actions speak louder than words. Taten sagen mehr als Worte.

The way the robbery was committed speaks of inside knowledge. Das Vorgehen bei dem Raubüberfall lässt auf Insiderwissen schließen.

statistical statistisch {adj} [statist.]

statistical office statistisches Amt

annual abstract of statistics statistisches Jahrbuch

to subsume sth. under sth. etw. unter etw. subsumieren; zusammenfassen {vt} [listen]

subsuming subsumierend; zusammenfassend [listen]

subsumed subsumiert; zusammengefasst [listen]

Red, green, and yellow are subsumed under the term "color" [Am.] / "colour" [Br.]. Rot, Grün und Gelb werden unter dem Begriff Farbe zusammengefasst.

All the statistics have been subsumed under the heading "Facts and Figures". Sämtliche Statistiken wurden unter der Überschrift "Zahlen und Fakten" zusammengefasst.

Ethnic cleansing can thus be subsumed under the category of genocide, even if the victims survive. Ethnische Säuberungen kann man daher unter "Völkermord" subsumieren, auch wenn die Opfer überleben.

to draw on/upon sth. auf etw. zurückgreifen; sich auf etw. stützen, etw. zu Hilfe/in Anspruch nehmen {vi}

to draw on sb.'s services jds. Dienste in Anspruch nehmen; jds. Dienste nutzen

to draw heavily on the credit market den Kreditmarkt stark in Anspruch nehmen

She had a wealth of experience to draw on. Sie konnte auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen.

The novelist draws heavily on his own childhood experiences. Der Romanautor schöpft weitgehend aus eigenen Kindheitserlebnissen.

The report draws upon several studies and recent statistics. Der Bericht stützt sich auf mehrere Studien und aktuelle Statistiken.

This new staging draws on the Japanese onnagata technique, in which men play female roles. Diese Neuinszenierung bedient sich der japanischen Onnagata-Technik, bei der Männer Frauenrollen spielen.

These toys allow children to draw on their imagination. Bei diesen Spielzeugen können Kinder ihre Phantasie spielen lassen.

He had to draw upon the generosity of his friends. Er war auf die Großzügigkeit seiner Freunde angewiesen.

I always like to draw on the American example. Ich führe da immer gern das amerikanische Beispiel an.

The revenge plays of Elizabethan England drew on the example of the Roman playwright Seneca. Die Rachetragödien des elisabethanischen Englands orientierten sich am Beispiel des römischen Dramatikers Seneca.

to compile sth. etw. zusammenstellen; zusammensetzen; zusammentragen; erarbeiten {vt} [listen] [listen]

compiling zusammenstellend; zusammensetzend; zusammentragend; erarbeitend

compiled [listen] zusammengestellt; zusammengesetzt; zusammengetragen; erarbeitet

to compile statistics Statistiken zusammenstellen