DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Search for:
Mini search box
 

47 results for Ich | Ich
Tip: You may adjust several search options.

 English  German

cerebral hemorrhage; intracerebral hemorrhage /ICH/ Hirnblutung {f}; Gehirnblutung {f} [med.]

for example /e.g./ (exempli gratia); for instance; to give an example; to give an instance [listen] zum Beispiel /z. B./; beispielsweise; etwa; zum Exempel [veraltet] {adv} [listen]

A lot of my friends were there Greta and Phillip, for example. Viele meiner Freunde / viele von meinen Freunden waren dort, zum Beispiel Greta und Phillip.

My memory is failing. For example, I will often forget where I have parked my car. Mein Gedächtnis lässt mich im Stich. Ich vergesse beispielsweise oft, wo ich mein Auto geparkt habe.

Klaus, for instance, would have reacted differently. Klaus etwa hätte anders reagiert.

By way of example, let's say you have a rich client. Nehmen wir beispielsweise an, du hast einen reichen Klienten.

By way of example, the FAO has has calculated that, globally, agriculture generates half of all methane emissions. So hat beispielsweise die Welternährungsorganisation berechnet, dass die Landwirtschaft weltweit die Hälfte aller Methan-Emissionen verursacht.

(personal) decision (about/on sth.) [listen] (persönliche) Entscheidung {f} (über etw.) [listen]

decisions [listen] Entscheidungen {pl}

split-second decision Augenblicksentscheidung {f}

individual decision Einzelentscheidung {f}

decision on a matter of conscience Gewissensentscheidung {f}

to make a decision [listen] eine Entscheidung treffen

to adhere to your decision bei seiner Entscheidung bleiben

made a conscious decision to do sth. sich bewusst dafür entscheiden, etw. zu tun

The final decision is yours. Die endgültige Entscheidung triffst du.

His decision is final. Seine Entscheidung ist endgültig.

Do you ever wonder if you made the right decision? Hast du dich je gefragt, ob du die richtige Entscheidung getroffen hast?

Everything hangs on your decision. Es hängt alles von Ihrer Entscheidung ab.

'Decisions, decisions. I can't decide which to get.' "Die Qual der Wahl. Ich kann mich nicht entscheiden, welches ich nehmen soll."

breaking point Grenze {f} der Belastbarkeit; Belastbarkeitsgrenze {f}; Belastungsgrenze {f} [med.] [psych.]

to breaking point bis zur Grenze der Belastbarkeit

until a breaking point is reached bis die Grenze der Belastbarkeit erreicht ist

to be at breaking point an der Grenze seiner Belastbarkeit sein

to be strained to breaking point bis zur Grenze der Belastbarkeit beansprucht werden

the breaking point at which people lose their patience der Punkt, an dem die Leute die Geduld verlieren

psychological breaking point (tax rate) psychologischer Höchstbelastungssatz (Steuersatz)

I have reached the breaking point.; I can't take any more. Ich habe meine Belastungsgrenze erreicht.

His nerves were stretched to breaking point. Seine Nerven waren bis zum Zerreißen gespannt.

cinema [Br.]; movies; motion-picture theatre [Br.]; motion-picture theater [Am.]; movie theater [Am.]; bioscope [South African] [dated] [listen] Kino {n}; Lichtspielhaus {n} [veraltet]; Lichtspieltheater {n} [veraltet]; Filmtheater {n} [veraltet]; Filmbühne {f} [veraltet]; Cinéma {n} [Schw.] [veraltet] [listen]

cinemas; motion-picture theaters; motion-picture theaters; movie theaters; bioscopes Kinos {pl}; Lichtspielhäuser {pl}; Lichtspieltheater {pl}; Filmtheater {pl}; Filmbühnen {pl}; Cinémas {pl}

art-house cinema; repertory cinema Filmkunstkino {n}; Programmkino {n}

to go to the cinema [Br.]/movie theatre [Am.]; to go the flicks [Br.] [coll.]/pictures [Br.] (old-fashioned)/movies [Am.] ins Kino gehen

I took my girl-friend to the flicks/movies. Ich bin mit meiner Freundin ins Kino gegangen.

the country's oldest cinema [Br.]/movie theater [Am.] which is still used for performances das älteste bespielte Kino des Landes

opinion (about sth.) [listen] Meinung {f}; Ansicht {f} (zu/über etw.); Auffassung {f}; Vorstellung {f}; Anschauung {f} (von etw.) [listen] [listen] [listen] [listen]

opinions Meinungen {pl}; Ansichten {pl}; Auffassungen {pl}; Vorstellungen {pl}; Anschauungen {pl} [listen] [listen]

in my opinion /IMO/; in my view meiner Meinung nach /mMn/; meiner Ansicht/Auffassung nach; meines Erachtens /m.E./; nach meinem Dafürhalten [geh.]; nach mir [Schw.]

without a personal opinion ohne eigene Meinung

to form an opinion / a judgement (about sth.) sich eine Meinung bilden; sich ein Urteil bilden (über etw.)

to (freely) express your opinion seine Meinung (frei) äußern

public opinion; lay opinion öffentliche Meinung

dissenting opinion abweichende Meinung

the climate of opinion die allgemeine Meinung; die vorherrschende Meinung

opposite opinion; opposing opinion entgegengesetzte Meinung

as the commission sees it nach den Vorstellungen der Kommission

to be on the same page [fig.] gleicher Meinung sein

to be of different opinions geteilter Meinung sein

according to popular opinion nach verbreiteter Ansicht

to organize sth.; to design sth. as you wish etw. nach (seinen) eigenen Vorstellungen gestalten

I have no opinion on the subject. Ich habe darüber keine Meinung.

to have a strong opinion about sth. eine genaue Vorstellung von etw. haben

I don't yet have a strong opinion about which colour to chose. Ich habe noch keine genaue Vorstellung, welche Farbe ich nehmen soll.

The Greek government would like the EU to partfinance these service. Diese Leistungen sollen nach den Vorstellungen der griechischen Regierung von der EU mitfinanziert werden.

There are as many opinions as there are men.; Quot homines, tot sententiae. Es gibt so viele Meinungen wie es Menschen gibt.; Quot homines, tot sententiae.

name day; Saint's (feast) day Namenstag {m}

My name day is on August 12th. Ich habe am 12. August Namenstag.

She celebrates her name day today. Sie feiert heute (ihren) Namenstag.

Today is St. Christopher's feast day. Heute ist der Namenstag des Hl. Christoph.

Which Saint's (feast) day is celebrated on November 30th? Welcher Namenstag wird am 30. November gefeiert?

side (one of two opposing parties) [listen] Seite {f} (eine von zwei Parteien, die sich gegenüberstehen) [pol.] [soc.] [listen]

acceptable to both sides für beide Seiten annehmbar

as was suggested by a third party wie von dritter Seite vorgeschlagen wurde

the American side's attempts Versuche von amerikanischer Seite

a war which neither side can win ein Krieg, den keine Seite gewinnen kann

to be on the winning/losing side auf der Gewinnerseite/Verliererseite stehen

to listen to both sides of the argument bei einem Streit beide Seiten anhören

to call on all sides to show restraint; to call for restraint on all sides alle Seiten zur Zurückhaltung aufrufen

Whose/Which side are you on, anyway? Auf wessen/welcher Seite stehst du eigentlich?

Are you on my side or his? Bist du auf meiner Seite oder auf seiner?

You are both my friends, so I don't want to take/choose/pick sides. Ihr seid beide meine Freunde, deshalb möchte ich da nicht Partei ergreifen.

My mother always takes my father's side when I argue with him. Meine Mutter schlägt sich immer auf die Seite meines Vaters, wenn ich mit ihm eine Auseinandersetzung habe.

He has since changed sides on that issue. Er hat mittlerweile in dieser Frage die Seiten gewechselt.

People on both sides of the dispute agree that changes are necessary. Man ist sich auf beiden Seiten einig, dass sich etwas ändern muss.

He fought on the Republican side in the Spanish Civil War. Er hat im spanischen Bürgerkrieg auf republikanischer Seite gekämpft.

The forthcoming negotiations must, on the European side, be conducted in such a way as to avoid delays. Die bevorstehenden Verhandlungen müssen auf europäischer Seite so geführt werden, dass Verzögerungen vermieden werden.

comparison (with sb./sth., of sb./sth., between sb./sth.) [listen] Vergleich {m} (Gegenüberstellung) (mit jdm./etw., von jdm./etw., zwischen jdm./etw.) [listen]

comparisons Vergleiche {pl}; Gegenüberstellungen {pl}

by comparison zum Vergleich

in comparison to/with; compared with; compared to; next to im Vergleich zu

when compared over a long period of time im langfristigen Vergleich

a comparison of the tax systems in Italy and Spain ein Vergleich der Steuersysteme in Italien und Spanien

a comparison of the brain to a computer ein Vergleich von Gehirn und Computer

a comparison of men's salaries with those of women ein Vergleich der Gehälter von Männern mit jenen der Frauen

a comparison between European and Japanese schools ein Vergleich zwischen europäischen und japanischen Schulen

to make comparisons; to draw comparisons Vergleiche ziehen; Vergleiche anstellen

to be out of all proportion to sth. in keinem Vergleich zu etw. stehen

to stand comparison with; to bear comparison with dem Vergleich standhalten mit

by international standards; (as) compared to international standards im internationalen Vergleich

That's a poor comparison. Das ist ein schlechter Vergleich.

The comparison is misleading/flawed. Der Vergleich hinkt.

By international standards Germany maintains a leading role. Im internationalen Vergleich ist Deutschland führend.

Participation rates are low compared to international standards. Die Teilnehmerzahlen sind im internationalen Vergleich niedrig.

When compared to other countries around the world, Britain spends little on defence. Im weltweiten Vergleich gibt Großbritannien wenig für Verteidigung aus.

A comparison of theory and practice. Theorie und Praxis im Vergleich.

Today's weather is mild by comparison. Heute ist das Wetter vergleichsweise mild.

By/In comparison with the French, the British eat far less fish. Im Vergleich zu den Franzosen essen die Briten weit weniger Fisch.

On comparison, the Skoda was the more reliable of the two cars. Beim Vergleich erwies sich der Skoda als das verlässlichere der beiden Autos.

Comparison with other countries is extremely interesting. Der Vergleich mit anderen Ländern ist äußerst interessant.

The Web site allows consumers to make direct comparisons between competing products. Die Internetseite ermöglicht es Verbrauchern, einen direkten Vergleich zwischen Konkurrenzprodukten anzustellen.

The editorial staff drew unflattering comparisons between the mayor and a dictator. Die Redaktion zog einen wenig schmeichelhaften Vergleich zwischen dem Bürgermeister und einem Diktator.

You can indeed draw comparisons with the oil spill of 2010 in the Gulf of Mexico. Man kann hier durchaus einen Vergleich mit der Ölpest von 2010 im Golf von Mexiko ziehen.

He's a good director but he doesn't bear/stand comparison with Hitchcock. Er ist ein guter Regisseur, einem Vergleich mit Hitchcock hält er jedoch nicht stand.

Inevitably it invites/evokes comparison with the original, of which the remake is merely a pale shadow. Es/Da drängt sich unwillkürlich ein Vergleich mit dem Original auf, von dem die Neuverfilmung nur ein matter Abklatsch ist.

There is just no comparison between canned vegetables and fresh ones. Dosengemüse ist einfach nicht zu vergleichen mit frischem Gemüse.

Next to you I'm slim. Im Vergleich zu dir bin ich schlank.

By comparison, the sun is 4,600 million years old. Zum Vergleich: die Sonne ist 4.600 Millionen Jahre alt.

This compares to ... Im Vergleich dazu ...

This compares to a total of 36 cases reported in 2009. Im Vergleich dazu wurden 2009 insgesamt 36 Fälle gemeldet.

This compares to the Mini models, which cost only 200 EUR. Im Vergleich dazu kosten die Mini-Modelle nur 200 EUR.

nor {conj} [listen] und auch nicht

I can't be at the meeting and nor can Michael. ich kann nicht zum Treffen kommen und Michael auch nicht

to work sth. up (into sth.) etw. ausbauen; etw. erweitern (zu etw.) {vt} [übtr.]

working up ausbauend; erweiternd

worked up ausgebaut; erweitert [listen]

I took notes which I will work up into a report later. Ich habe mir Notizen gemacht, die ich später zu einem Bericht ausbauen werde.

to name (after) [listen] benennen (nach); mit einem Namen versehen {vt} [listen]

naming benennend

named [listen] benannt

he/she names er/sie benennt

I/he/she named [listen] ich/er/sie benannte

he/she has/had named er/sie hat/hatte benannt

named after ... benannt nach ...

The protein is part of the membrane from which it takes/derives its name. Das Protein ist Bestandteil der Membran, nach der es benannt ist.

when; on which (used to refer to a time) [listen] da; wo; in/an/zu dem; in/an/zu der {adv} (Zeitangabe) [listen] [listen] [listen] [listen]

Friday is the day when ... Freitag ist der Tag, an dem ...

We are living in a time when ... Wir leben in einer Zeit, in der / wo ...

There are times when I hate my job. Es gibt Zeiten, da hasse ich meine Arbeit.

Tomorrow is when we must decide. Morgen, da müssen wir eine Entscheidung treffen.; Morgen ist der Tag, an dem wir eine Entscheidung treffen müssen.

to interpret; to act as interpreter; to provide interpretation (for sb.) (from/into a language) [listen] dolmetschen {vi} (für jdn.) (von einer/in eine Sprache) [ling.]

interpreting; acting as interpreter; providing interpretation dolmetschend

interpreted; acted as interpreter; provided interpretation gedolmetscht

I am sorry that there was no interpretation at the beginning of the conference. Ich bedaure, dass zu Beginn der Konferenz nicht gedolmetscht werden konnte.

We will today have sign language interpretation, as you can see. Heute wird, wie Sie sehen, in der Gebärdensprache gedolmetscht.

In the EU, the number of languages into which and from which interpretation is requested has risen from 11 to 21. In der EU ist die Anzahl der Sprachen, in die und aus denen gedolmetscht wird, von 11 auf 21 gestiegen.

likewise; just as; just like; as is/was/does/did; and so is/was/does/did [listen] [listen] ebenso; desgleichen [geh.] {adv} [listen]

the men together, likewise the women; the men together, the women likewise die Männer beisammen und die Frauen ebenso; die Männer beisammen, desgleichen die Frauen

Water this plant once a week, and likewise the one in the dining room. Gieße diese Pflanze einmal die Woche und ebenso die im Esszimmer.

She is an artist, as is her husband. Sie ist Künstlerin, desgleichen ihr Mann.

Ich took a bow, and so did my companion. Ich verneigte mich, und mein Begleiter tat desgleichen.

to be sandwiched between sb./sth. zwischen jdm./etw. eingeklemmt; eingezwängt sein {v}

I was sandwiched between the two burly men in the back of the car. Ich war im Fond des Wagens zwischen den beiden stämmigen Männern eingeklemmt.

to apologize; to apologise [Br.] [listen] [listen] sich entschuldigen {vr}

apologizing; apologising sich entschuldigend

apologized; apologised sich entschuldigt

he/she apologizes; he/she apologises er/sie entschuldigt sich

he/she apologized; he/she apologised er/sie entschuldigte sich

he/she has/had apologized; he/she has/had apologised er/sie hat/hatte sich entschuldigt

to apologize (apologise [Br.]) to sb. (for sth.) sich bei jdm. (für etw.) entschuldigen

We apologize for the delay in replying, which was due to circumstances beyond our control. Wir bedauern die verspätete Antwort. Die Gründe dafür lagen nicht in unserem Bereich.

You must apologize. Sie müssen sich entschuldigen.

Rick? Apologize? That'll be the day! Rick und sich entschuldigen? Den Tag erlebe ich nicht mehr! / Nicht in 1000 Jahren!

to inherit sth. (from sb.) etw. erben {vt} (von jdm.) [biol.] [jur.] [übtr.]

inheriting erbend

inherited [listen] geerbt

he/she inherits er/sie erbt

I/he/she inherited [listen] ich/er/sie erbte

to inherit land Grundbesitz erben

to inherit in equal shares zu gleichen Teilen erben [jur.]

The body build is largely inherited. Die Körperstatur ist weitgehend vererbt.

This is a genetic disease, which is inherited from a parent. Es handelt sich um eine genetische Krankheit, die von einem Verwandten vererbt wird.

to belong; to go (in a place) [listen] [listen] hingehören; (an einen Platz) gehören {vi} [listen]

belonging; going [listen] [listen] hingehörend; gehörend

belonged; gone [listen] hingehört; gehört [listen]

Where do these plates belong/go? Wohin gehören diese Teller?

to put sth. back where it belongs etw. dahin zurücklegen, wo es hingehört

This chair belongs in the kitchen. Dieser Stuhl gehört in die Küche.

The DVD belongs on the top shelf. Die DVD gehört ins oberste Regal.

A sick person belongs in bed. Ein Kranker gehört ins Bett.

Does that item really belong on the list? Gehört dieser Punkt wirklich auf die Liste?

Persons like that do not belong in teaching. Solche Leute gehören nicht ans Lehrerpult.

One object does not belong with the rest. Ein Gegenstand gehört nicht zu den anderen.

Which card goes in which slot? Welche Karte gehört in welchen Schlitz?

I know this doesn't belong/go here, but I have a biography question. Ich weiß, das gehört nicht hierher, aber ich habe eine biographische Frage.

a mouthful; a bit of a mouthful ein kompliziertes Wort {m}; eine komplizierte Formulierung {f}; eine lange Wurst {f}; ein Bandwurmsatz {m} [ling.]

Its full title is a bit of a mouthful. Der vollständige Titel ist ein bisschen lang.

My name's Zacharias, but you can call me Zach if it's too much of a mouthful. Ich heiße Zacharias, du kannst mich aber Zach nennen, wenn dir das zu lang ist.

I call her 'Henny' because it's less of a mouthful than 'Henrietta'. Ich nenne sie "Henni", das geht leichter über die Lippen als "Henrietta"

The plant does not have a common name, which is a shame as its scientific name is a bit of a mouthful. Die Pflanze hat keinen volkstümlichen Namen, was schade ist, denn die wissenschaftliche Bezeichnung ist kompliziert.

The workshop is called 'Dr. Grove's Toolkit for Effective Presentations to Nationally Mixed Audiences'. What a mouthful!/That's a mouthful to say! Das Seminar heißt "Dr. Grove's Toolkit for Effective Presentations to Nationally Mixed Audiences". So eine lange Wurst!/Ist das kompliziert!

critical [listen] kritisch {adj} [listen]

critical point kritischer Punkt

critical voices kritische Stimmen

critical temperature kritische Temperatur {f}

to be critical of sth. sich zu etw. kritisch äußern

I take a critical view of it. Ich sehe das kritisch.

a book which takes a critical look at our civilisation. ein Buch, in dem unsere Zivilisation kritisch beleuchtet wird

The report is particularly critical of the fact that ... Im Bericht wird besonders kritisiert, dass ...

However, a point of criticism is that ... Kritisch anzumerken ist allerdings, dass ...; Zu kritisieren ist allerdings, dass ...

to be in stitches; to be rolling on the floor with laughter; to be laughing oneself silly; to be doubled up with laughter; to be killing oneself laughing sich krummlachen; sich schlapp lachen; sich kaputtlachen; sich zerkugeln; sich zerwuzeln [Ös.]; sich einen Schranz in den Bauch lachen [Schw.]

They were rolling on the floor/doubled up with laughter / laughing themselves silly / killing themselves laughing when they saw the film. Sie haben sich kaputt-/krumm-/schlapp gelacht / zerkugelt / zerwuzelt [Ös.]/ einen Schranz in den Bauch gelacht [Schw.], als sie den Film sahen.

Show it to her and you'll have her in stitches / rolling on the floor with laughter / and it will leave her doubled up with laughter. Zeig es ihr und sie wird sich krumm- und schieflachen.

He has me in stitches.; He leaves me in stiches.; He has me rolling (in the aisles). Bei ihm lache ich mich krumm und schief.

to leave sb./sth. (in a certain condition) [listen] jdn./etw. in einem bestimmten Zustand zurücklassen {vt}

The incident left her feeling hurt. Der Vorfall hinterließ bei ihr ein Gefühl der Kränkung.

This leaves me free to go shopping. Dann habe ich ja Zeit zum Einkaufen.

I had a cold last week and was left with a cough. Vorige Woche hatte ich eine Erkältung, von der ein Husten zurückblieb / von der ich den Husten behielt.

The menu describes this dish as medium hot, which leaves me wondering what a very hot dish would taste like. Auf der Speisekarte ist dieses Gericht als mäßig scharf beschrieben, sodass ich mich frage, wie dann wohl "sehr scharf" schmecken würde.

His death left her with financial problems. Durch seinen Tod geriet sie in finanzielle Schwierigkeiten.

The new law has left many people worse off. Durch das neue Gesetz hat sich die Lage für viele Leute verschlechtert.

The explosion left one worker dead and four injured. Bei der Explosion kam ein Arbeiter ums Leben und vier wurden verletzt.

The road accident left her face disfigured. Nach dem Verkehrsunfall war ihr Gesicht entstellt.

would rather lieber mögen; lieber wollen {vi}

I would rather ... Ich möchte lieber ...; Mir wäre es lieber, wenn ...

I'd rather have/do it that way. Das wäre mir lieber.

I'd rather have/do it that way round. So wäre es mir lieber.

I'd rather not go. Ich möchte lieber nicht hingehen.

No, thanks. I'd rather not. Nein danke. Lieber nicht.

If you'd rather, we can go outside. Wenn es dir lieber ist, gehen wir hinaus.

Which concert would you rather go to? In welches Konzert möchtest du lieber (gehen)?

'Do you mind if I smoke?' - 'Well, actually I'd rather you didn't.' "Stört es Sie, wenn ich rauche?" "Also mir wär's eigentlich lieber wenn Sie's nicht tun."

to be able to tell sth. (by/from sth.) etw. sagen können; etw. sehen; etw. erkennen {vt} (an etw.)

telling [listen] sagen könnend; ersehend; erkennend

told [listen] sagen gekonnt; ersehen; erkannt

Do tell me! Sag's mir doch!

How do I tell if ...? Wie erkenne ich, ob ...?

He might have been lying. I couldn't tell. Vielleicht hatte er auch gelogen. Ich konnte es nicht sagen.

You can never tell what his next reaction will be. Man kann nie sagen, wie er als nächstes reagiert.

It's hard to tell how long things will take. Es ist schwer zu sagen, wie lange das Ganze dauern wird.

She might like it or not. You never can tell with females. Vielleicht mag sie es, vielleicht auch nicht. Das kann man bei Frauen nie sagen/wissen.

As far/near as I can tell, he is happy at his new job. Soweit ich das überblicke, ist er mit seiner neuen Stelle zufrieden.

The moment my parents walked in, I could tell that things were not going well. Als meine Eltern hereinkamen, sah ich sofort, dass die Sache nicht gut stand.

I could tell from her tone of voice that Kim was disappointed. An ihrem Tonfall erkannte ich, dass Kim enttäuscht war.

They look exactly the same. How can you tell which is which? Sie sehen ganz gleich aus. Woran erkennst du, was was ist? {vi}

You can tell a lot about a person by the kind of car they drive. Welches Auto jemand fährt, verrät viel über seine Persönlichkeit.

I hope you cannot tell this by looking at me. Ich hoffe, man sieht es mir nicht an.

You can't tell by looking at someone if they have an infection. Man sieht es niemandem an, ob er eine Infektion hat.

You can tell he's English from a mile away. Man sieht ihm den Engländer auf einen Kilometer Entfernung an.

You can tell by their face how straining it is. Die Anstrengung steht ihnen ins Gesicht geschrieben.

You can tell by his accent that he doesn't come from around here. Man hört ihm an, dass er nicht von hier ist.

You can tell by her voice that she's got a cold. Man hört ihr an, dass sie erkältet ist.

I can definitely tell a difference between the two sauces. Ich schmecke eindeutig einen Unterschied zwischen den beiden Saucen (heraus).

to beat sb. to sth. bei etw. schneller sein; vor jdm. da/fertig sein {v}

She beat me to the top of the hill. Sie war vor mir auf dem Hügel.

I bet I can beat you to the front door! Wetten, dass ich vor dir an der Haustür bin?

He beat me narrowly to the finish line. Er hat die Ziellinie knapp vor mir passiert.

We wondered which of us would finish our work first, and she beat me to it by two days. Wir haben uns gefragt, wer von uns zuerst mit der Arbeit fertig ist und sie hat es zwei Tage früher geschafft.

You beat me to it.; You beat me to the punch. Du bist mir zuvorgekommen.; Du warst schneller.

I wanted to take the last piece of pie, but somebody beat me to it. Ich wollte das letzte Kuchenstück nehmen, aber da war jemand schneller.

They wanted to make the comic strip series into a film, but another studio beat them to the punch. Sie wollten die Zeichentrickserie verfilmen, aber ein anderes Studio kam ihnen zuvor.

to conceive of sth. as sth. jdn./etw. als etw. sehen; sich jdn./etw. als etw. vorstellen {vr}

conceiving of sehend; sich vorstellend

conceived of gesehen; sich vorgestellt [listen]

I think my mother still conceives of me as a nine-year-old. Ich glaube, meine Mutter sieht mich immer noch als Neunjährigen.

Many women conceive of veiling as an oppressive practice. Viele Frauen sehen die Verschleierung als Unterdrückungsmethode.

Language may be conceived of as a process which arises from social interaction. Man kann sich Sprache als einen Vorgang vorstellen, der sich aus sozialer Interaktion ergibt.

It would be a mistake to conceive of motion as being the result of one mass striking another. Es wäre falsch, sich Bewegung als das Ergebnis des Aufpralls einer Masse auf eine andere vorzustellen.

It doesn't take a great stretch of the imagination to conceive of what this means for the family. Man muss seine Phantasie nicht allzu sehr strapazieren, um sich vorzustellen, was das für die Angehörigen bedeutet.

the like; the likes; such a thing [coll.] so etwas; etwas Ähnliches; Derartiges; dergleichen [geh.]; derlei [poet.]

the likes of The Beatles so etwas wie die Beatles

and the like und Ähnliches /u.Ä./; und dergleichen /u.dgl./ [geh.]

an interior decoration the like of which I have never seen before eine Innenausstattung wie ich sie noch nie gesehen habe

Did you ever hear the like?; Did you ever hear such a thing? Hast du so etwas schon einmal gehört?

I never saw the like. So was habe ich noch nie erlebt.

I don't like such things. So etwas mag ich nicht.; Ich mag so was nicht.

Such a thing does not exist and never did. So etwas gibt es nicht und hat es nie gegeben.

even [listen] sogar; selbst; auch {adv} [listen] [listen] [listen]

even perhaps vielleicht sogar

even now selbst jetzt

even after selbst nach

not even [listen] selbst ... nicht

not even by; not even through; not even by means of selbst nicht durch

Even supposing that's so/true (which I doubt), it doesn't change the fact that ... Selbst unter der Annahme, dass das der Fall ist (was ich bezweifle), ändert das nichts daran, dass ...

to argue with sb.; to quarrel with sb. (about/over sth.) (sich) mit jdm. streiten {vi} {vr} (über etw.); sich mit jdm. anlegen [soc.]

arguing; quarreling; quarrelling [listen] streitend

argued; quarreled; quarrelled [listen] gestritten

he/she argues er/sie streitet

I/he/she argued [listen] ich/er/sie stritt

they argued about sie stritten über

we argued; we had a quarrel wir stritten uns

the quarreling children die streitenden Kinder

we've argued; we've had a quarrel wir haben uns gestritten

He is always arguing. Er muss immer streiten.

Why are you arguing with each other? Warum streitet ihr euch?

The married couple argue/quarrel all the time. Die Eheleute streiten (sich) die ganze Zeit.

I don't want to argue/quarrel with you. Ich will mich mit dir nicht streiten.

She would argue with anyone. Sie legt sich mit jedem an.

Will you stop arguing/quarrelling with each other? Hört Ihr jetzt auf zu streiten?

They were arguing about how to spend the money. Sie stritten darüber, wie das Geld ausgegeben werden sollte.

The children were arguing over which TV programme to watch. Die Kinder stritten darüber, welche Fernsehsendung sie sich ansehen sollten.

Let's not have a quarrel about it. Wir wollen uns nicht darüber streiten.

to swap; to swop [Br.] sth. (physically exchange without commercial motivation) [listen] etw. (physisch) tauschen; austauschen {vt} (ohne kommerziellen Hintergrund) [listen]

swaping; swoping tauschend; austauschend

swapped; swopped getauscht; ausgetauscht

to swap sth. with sb. mit jdm. etw. tauschen

to swap sth. for sth. etw. gegen etw. tauschen/eintauschen

to swap places/seats with sb. mit jdm. Platz/die Plätze tauschen

to swap recipes/stories; to exchange recipes/stories [listen] [listen] Rezepte/Geschichten austauschen [listen]

He swapped desserts with his sister.; He and his sister swapped desserts. Er hat mit seiner Schwester den Nachtisch getauscht.; Er und seine Schwester haben Nachtisch getauscht.

I'll swap my sandwich for your popcorn.; I'll swap you my sandwich for your popcorn. Ich tausche mein Brot gegen dein Popcorn.

She wanted the window seat, so we swapped/swapped over. [Br.] Sie wollte beim Fenster sitzen, also haben wir Platz getauscht.

Do you want to swap ponies? Sollen wir Ponys tauschen?; Wollen wir Ponys tauschen?

Inside I swapped my boots for a pair of training shoes. Drinnen tauschte ich meine Stiefel gegen ein Paar Turnschuhe.

to lean towards sth. zu etw. tendieren; zu etw. neigen {vi}

leaning towards zu tendierend; zu neigend

leaned towards zu tendiert; zu geneigt

I lean towards the opinion that ... Ich neige zur Ansicht, dass ...

Which way are you leaning? Wozu tendierst du?

in the first place überhaupt erst; überhaupt {adv} [listen]

He made it possible in the first place. Er hat das überhaupt erst ermöglicht.

Whose idea was it in the first place? Wessen Idee war das überhaupt?

He sent me a review copy which I had not requested in the first place Er schickte mir ein Rezensionsexemplar, das ich überhaupt nicht / gar nicht angefordert hatte.

If you had paid attention, this wouldn't have happened in the first place! Hättest du aufgepasst, ware das überhaupt nicht passiert! / gar nicht erst passiert! / erst gar nicht passiert!

We shouldn't have let it get to that point in the first place. Wir hätten's erst gar nicht so weit kommen lassen dürfen.

to deal with sb./sth. {dealt; dealt} [listen] mit jdm./etw. umgehen; sich mit jdm./etw. befassen

dealing with umgehend; sich befassend [listen]

dealt with umgegangen; sich befasst

the manner/way in which sb. is dealt with der Umgang mit jdm.

to deal with a case mit einer Sache befasst sein [adm.]

I dealt with the problem myself. Ich habe mich selbst des Problems angenommen.

He needs to learn how to deal with his anger. Er muss lernen, mit seiner Wut umzugehen.

We'll deal with your request straight away. Wir werden Ihr Anliegen sofort bearbeiten.

General enquiries are dealt with by our head office. Für allgemeine Anfragen ist unsere Zentrale zuständig.

Dozens of motorists were dealt with by the police during a day-long operation. Bei einer 24-stündigen Aktion wurden dutzende Autofahrer von der Polizei kontrolliert/beamtshandelt [Ös.].

90% of travellers are dealt with by Customs within 10 minutes. 90% der Reisenden werden innerhalb von 10 Minuten vom Zoll abgefertigt.

The matter has already/now been dealt with. Die Sache ist bereits erledigt.

impatiently ungeduldig {adv}; voller Ungeduld [listen]

Ich waited impatiently half an hour. Ich wartete ungeduldig / mit Ungeduld eine halbe Stunde.

to deserve sth.; to merit sth. (formal) etw. verdienen {vt} (einer Sache wert sein)

deserving; meriting verdienend

deserved; merited [listen] verdient [listen]

deserves; merits [listen] [listen] verdient [listen]

deserved; merited [listen] verdiente

to get what one deserves bekommen, was man verdient hat

He deserves better. Er hat etwas Besseres verdient.

She doesn't deserve to be lied to. Sie hat es nicht verdient, dass man sie anlügt.

What have I done to deserve this? Womit habe ich das (nur) verdient? [iron.]

He deserves a slap. Er verdient eine Ohrfeige.; Ihm gehört eine Ohrfeige. [Süddt.] [Ös.]; Er gehört geohrfeigt. [Süddt.] [Ös.]

This is a subject which merits further examination. Das ist ein Thema, das näher untersucht werden sollte.

lost [listen] verloren; weg [ugs.]; perdu [humor.] (veraltend) {adj} [listen]

thought/believed lost; thought/believed to be lost [listen] verloren geglaubt

I found my diary which I thought was lost. Ich habe mein verloren geglaubtes Tagebuch gefunden.

to take a chance on sb./sth. es mit jdm./einer Sache versuchen; jdm./einer Sache eine Chance geben {vi}

Why not take a chance on his brother? Warum versuchst du's nicht mit seinem Bruder?

Which are you going to do? Go for a name you know, or take a chance on one you don't? Was wirst du tun? Gehst du nach einem Namen, den du kennst, oder versuchst du es mit einem, den du nicht kennst?

We have to take a chance on youngsters who are ready to step into the team. Wir müssen den Jungen, die bereit sind, in die Mannschaft einzusteigen, eine Chance geben.

I am trying to find a publisher who will take a chance on my book. Ich versuche, einen Verleger zu finden, der meinem Buch eine Chance gibt.

They might have managed it all themselves, but I wasn't willing to take a chance on that. Sie wären vielleicht auch alleine zurechtgekommen, aber darauf wollte ich es nicht ankommen lassen.

whichever; whichsoever wer auch immer; was auch immer; welche (auch immer) [listen]

Whichever you choose, I must accept it. Ich muss es akzeptieren, was auch immer du entscheidest.

to recover sth.; to retrieve sth. etw. wiederfinden; wieder auffinden [adm.]; wiedererlangen; wiederbekommen; zurückbekommen; zurückgewinnen; zustandebringen [Ös.] [adm.] {vt}

recovering; retrieving wiederfindend; wieder auffindend; wiedererlangend; wiederbekommend; zurückbekommend; zurückgewinnend; zustandebringend

recovered; retrieved [listen] [listen] wiedergefunden; wieder aufgefunden; wiedererlangt; wiedergebekommen; zurückbekommen; zurückgewonnen; zugestandegebracht

to recover one's breath wieder zu Atem kommen

to recover one's balance das Gleichgewicht wiedererlangen

to recover one's legs wieder auf die Beine kommen

to recover a loss einen Verlust wieder einbringen

to recover data Daten wiederherstellen [comp.]

to recover one's voice seine Stimme wieder finden

I'm going to set off tomorrow to recover my stolen car, which has been seized. Ich werde morgen losfahren, um mein gestohlenes Auto zurückzuholen, das sichergestellt wurde.

how many wie viele; wieviele [alt]

How many of you are there? Zu wievielt seid ihr?

How many times? Wie viel mal?

How many times have I told you that ... Zum wievielten Mal habe ich dir erzählt, dass ...

Which number has this stop? Die wievielte Haltestelle ist es?

How many times do I have to tell you? Wie oft soll ich dir das noch sagen?

and; at this point; with ...ing [listen] wobei (Ergänzung) {relativ.pron} [listen]

and I realized that ... wobei mir klar wurde, dass ...

and you have to be careful that ... wobei man aufpassen muss, dass ...

At this point I have to/must add that ... wobei ich dazusagen muss, dass ...

and he went as far as ...-ing wobei er sogar noch ...

and here I must say that ...; at this point, it must be said / it needs to be pointed out that ... wobei zu sagen ist, dass ...; wobei man sagen muss, dass ...

and I should hasten to add that ... wobei ich gleich hinzufügen möchte, dass ...

and some even go beyond the required standard wobei sogar einige über die Standardanforderungen hinaus gehen

aware that ... wobei mir/uns bewusst ist, dass ...

which reminds me that ... wobei mir gerade einfällt, dass ...

with 20% of those asked stating that ... wobei 20% der Befragten angaben, dass ...

with all costs to be borne by the applicant wobei sämtliche Kosten vom Antragsteller zu tragen sind

with arrangements and a timetable yet to be determined wobei die Modalitäten und der Zeitplan noch festzulegen sind

with 13 July being the deadline for new registrations wobei der 13. Juli der letzte Termin für Neuanmeldungen ist

It can be found spelt "Yeldon" or "Yelden", with the latter version preferred by its inhabitants. Man findet die Schreibung "Yeldon" und "Yelden", wobei letztere von den Bewohnern selbst favorisiert wird.

with which womit {adv}

which doesn't mean to say that ... womit ich nicht sagen will, dass ...

to wish for sth. sich etw. wünschen {vr}

It is everything I have wished for. Es ist genauso wie ich es mir gewünscht habe.

It was everything I had wished for. Es war genauso wie ich es mir gewünscht hatte.

I have been wishing for this for a long time! Das habe mir schon lange gewünscht!

I have been wishing for a lotto win for years. Seit Jahren wünsche ich mir, im Lotto zu gewinnen.

I wish for a world in which no one has to suffer. Ich wünsche mir eine Welt, in der niemand leiden muss.

to quote sb./sth. [listen] jdn./etw. (wörtlich) zitieren; etw. (genau) anführen; angeben {vi} [listen] [listen]

quoting zitierend; anführend; angebend

quoted [listen] zitiert; angeführt; angegeben [listen]

to quote from the Bible aus der Bibel zitieren

Can I quote you on that? Darf/Kann ich Sie damit zitieren?

He said, (and I) quote 'It's like a miracle' unquote. Er sagte, ich zitiere 'Es ist wie ein Wunder' Zitat Ende.

Please quote our reference number in any reply. Unsere Bezugszahl bei Beantwortung bitte immer angeben.

The government spokesman was quoted as saying that ... Der Regierungssprecher wurde mit den Worten zitiert, dass ...

Aluminium is often quoted as a good example of a material which can be recycled. Aluminium wird oft als gutes Beispiel für wiederverwertbares Material angeführt.

to draw on/upon sth. auf etw. zurückgreifen; sich auf etw. stützen, etw. zu Hilfe/in Anspruch nehmen {vi}

to draw on sb.'s services jds. Dienste in Anspruch nehmen; jds. Dienste nutzen

to draw heavily on the credit market den Kreditmarkt stark in Anspruch nehmen

She had a wealth of experience to draw on. Sie konnte auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen.

The novelist draws heavily on his own childhood experiences. Der Romanautor schöpft weitgehend aus eigenen Kindheitserlebnissen.

The report draws upon several studies and recent statistics. Der Bericht stützt sich auf mehrere Studien und aktuelle Statistiken.

This new staging draws on the Japanese onnagata technique, in which men play female roles. Diese Neuinszenierung bedient sich der japanischen Onnagata-Technik, bei der Männer Frauenrollen spielen.

These toys allow children to draw on their imagination. Bei diesen Spielzeugen können Kinder ihre Phantasie spielen lassen.

He had to draw upon the generosity of his friends. Er war auf die Großzügigkeit seiner Freunde angewiesen.

I always like to draw on the American example. Ich führe da immer gern das amerikanische Beispiel an.

The revenge plays of Elizabethan England drew on the example of the Roman playwright Seneca. Die Rachetragödien des elisabethanischen Englands orientierten sich am Beispiel des römischen Dramatikers Seneca.

to put sth. down to sth.; to attribute sth. to sth. etw. einer Sache zuschreiben; auf etw. zurückführen; mit etw. erklären {vt}

putting down; attributing zuschreibend; zurückführend; erklärend

put down; attributed [listen] zugeschrieben; zurückgeführt; erklärt [listen]

You can put down the mistake to her inexperience. Den Fehler kann man ihrer Unerfahrenheit zuschreiben.

I was having difficulty reading, which I put down to the poor light. Ich hatte mit dem Lesen Mühe, was ich auf das schlechte Licht zurückführte.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org