DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Search for:
Mini search box
 

50 results for ALS | ALS
Tip: Switch off/on word suggestions?
-→ Preferences

 English  German

The Englishman is a slow starter, but there is no stronger finisher. (Galsworthy) Der Engländer fängt gemächlich an, aber niemand hält länger durch als er. (Galsworthy)

adrenaline (als epinephrine ) Adrenalin (auch Epinephrin ) {n} [med.]

advertorial Advertorial {n}; PR-Text {m}; Werbereportage {f}; Publireportage {f} [Schw.] (als redaktioneller Artikel getarnte Werbeanzeige)

advertorials Advertorials {pl}; PR-Texte {pl}; Werbereportagen {pl}; Publireportagen {pl}

employment; employ [archaic] [listen] [listen] Anstellung {f}; Einstellung {f}; Beschäftigung {f}; Arbeitsverhältlnis {n}; Beschäftigungsverhältnis {n}; Dienstverhältnis {n} [adm.] [listen] [listen] [listen]

five years in public service (employment) fünf Jahre im Bundesdienstverhältnis / im Bundesdienst

the Employment Act 1980 [Br.] das Arbeitsgesetz von 1980

parasubordinate employment; quasi-subordinate employment arbeitnehmerähnliches/dienstnehmerähnliches [Ös.] Beschäftigungsverhältnis

economically dependent employment wirtschaftlich abhängiges Beschäftigungsverhältnis

Employment Appeal Tribunal /EAT/ [Br.] Rechtsmittelinstanz in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten

employment with a big company Anstellung bei einer großen Firma

laws that encourage the employment of women Gesetze, die die Einstellung von Frauen fördern

the employment of legally staying third-country nationals die Beschäftigung von Drittstaatsangehörigen mit rechtmäßigem Aufenthalt

She hopes to find employment as a teacher. Sie hofft, eine Anstellung als Lehrerin zu finden.

He's been looking for employment in the tourist trade. Er sucht eine Anstellung in der Fremdenverkehrsbranche.

The city is faced with a lack of employment. Die Stadt ist mit fehlenden Arbeitsplätzen konfrontiert.

labour [Br.]; labor [Am.] [listen] Arbeit {f} (als Arbeitsleistung für einen Arbeitgeber) [econ.] [listen]

hard manual labour harte körperliche Arbeit

to look for casual labour nach Arbeitsgelegenheiten Ausschau halten

The price includes the labour and materials. Der Preis beinhaltet Arbeit und Material.

automaton Automat {m} (der wie Lebewesen autonom agiert); Maschinenmensch {m}

automata Automaten {pl}; Maschinenmenschen {pl}

singing bird automaton Vogelautomat {m}

animals/brutes als mechanical automata (Descartes) Tiere als mechanische Automaten (Descartes)

constituent [listen] einen Bestandteil bildend; Einzel... {adj}

the constituent minerals of the rock die Mineralien, aus denen sich der Stein zusammensetzt

The whole is greater than the sum of the constituent parts. Das Ganze ist größer als die Summe seiner Einzelteile.

interpreting; interpretation (from/into a language) [listen] Dolmetschen {n}; Dolmetschung {f}; Verdolmetschung {f} [Dt.] (aus einer/in eine Sprache) [ling.]

whispered interpreting; chuchotage Flüsterdolmetschen {n}

booth interpreting Kabinendolmetschen {n}

conference interpreting Konferenzdolmetschen {n}

consecutive interpreting Konsekutivdolmetschen {n}

simultaneous interpreting Simultandolmetschen {n}

telephone interpreting Telefondolmetschen {n}

liaison interpreting; ad-hoc interpreting Verhandlungsdolmetschen {n}

active interpreting at a meeting (interpretation is provided from several languages into several languages) aktives Dolmetschen bei einer Zusammenkunft (aus mehreren Sprachen wird in mehrere Sprachen gedolmetscht)

passive interpreting at a meeting (interpretation is provided from several languages into one language only) passives Dolmetschen bei einer Zusammenkunft (aus mehreren Sprachen wird in nur eine Sprache gedolmetscht)

poor interpreting schlechtes Dolmetschen

relay interpreting at a meeting (when an uncommon language combination cannot be covered directly, the interpreter takes the simultaneous interpretation of a colleague as a starting point) Relaisdolmetschen {n} bei einer Zusammenkunft (kann eine ungewöhnliche Sprachkombination nicht direkt abgedeckt werden, nimmt der Dolmetscher die Simultandolmetschung eines Kollegen als Ausgangspunkt)

bi-active interpreting; retour interpreting (the interpreter works both ways between one foreign language and his mother tongue) bi-aktives Dolmetschen; Retourdolmetschen (der Dolmetscher arbeitet in einer Fremdsprache und seiner Muttersprache in beide Richtungen)

with or without interpretation services provided; with or without the provision of interpretation mit oder ohne Dolmetschung

to verify that the interpretation provided is accurate überprüfen, ob die Dolmetschung dem Original entspricht

interpretation from and into the language of the respective unit of organization Dolmetschung aus der und in die Sprache der jeweiligen Organisationseinheit

The liaison interpreter covers the interpretation into two languages. Der Verhandlungsdolmetscher deckt die Dolmetschung in zwei Sprachen ab.

In conference interpreting both the simultaneous and the consecutive interpreting modes may be used, and simultaneous interpreting is also possible in a negotiating situation. Beim Konferenzdolmetschen kann sowohl die simultane als auch die konsekutive Dolmetschvariante zur Anwendung kommen und bei Verhandlungen ist auch eine Simultandolmetschung möglich.

potential savings; potential cost savings; savings potential; saving potential (in sth.) Einsparungspotenzial {n}; Einsparpotenzial {n}; Einsparungspotential {n} [alt]; Einsparpotential {n} [alt] (bei etw.)

the potential savings in travel time das Einsparungspotenzial bei der Reisezeit

The potential savings are considerable. / The savings potential is considerable. Das Einsparungspotenzial ist beträchtlich.

Automation technology is opening up new savings potentials in operating costs. Die Automatisationstechnik eröffnet neue Einsparpotenziale bei den Betriebskosten.

The discount pass offers potential savings of over 400 EUR. Der Ermäßigungsausweis bietet ein Einsparungspotential von mehr als 400 EUR.

The savings potential for residential buildings is estimated at/to be 30% of the present consumption. Das Einsparpotenzial wird bei Wohnhäusern auf 30% des jetzigen Verbrauchs geschätzt.

to resort to sth. von etw. Gebrauch machen; zu etw. greifen; auf etw. zurückgreifen; zu etw. seine Zuflucht nehmen {vi}; sich in etw. flüchten {vr}

to resort to alcohol sich dem Alkohol zuwenden

to resort to the alternative procedure auf das alternative Verfahren zurückgreifen

Doctors resort to antibiotics whenever anyone gets a cold. Die Ärzte greifen bei jedem Schnupfen zu Antibiotika.

He had to resort to asking his parents for money. Er musste wohl oder übel seine Eltern um Geld bitten.

Vets have had to resort to killing the animals. Es blieb den Tierärzten nichts anderes übrig, als die Tiere zu töten.

counterpart (of/to sb./sth.) [listen] Gegenstück {n}; Pendant {n}; Gegenpart {n}; Entsprechung {f} (zu jdm./etw.) [listen]

counterparts Gegenstücke {pl}; Pendanten {pl}; Gegenparts {pl}; Entsprechungen {pl}

his economic counterpart sein Gegenpart auf dem Markt

to issue shares in counterpart of securities contributions Aktien als Gegenleistung zu Wertpapierbeiträgen ausgeben

The President of the USA is the counterpart of the British Prime Minister. Der Präsident der USA ist das Pendant zum britischen Premierminister.

In Greek mythology, Iris was the female counterpart of Hermes. In der griechischen Mythologie war Iris das weibliche Gegenstück zu Hermes.

The counterpart in footwear is Vienna's only specialty shop for sandals. Das Pendant dazu bei Fußbekleidung ist Wiens einziges Spezialgeschäft für Sandalen.

first aid Erste Hilfe {f}; Erstversorgung {f} [med.]

advanced life support /ALS/ erweiterte Erste Hilfe

first aid for injuries Erste Hilfe bei Verletzungen

acronym (abbreviation formed from the initials of several words, e.g. UNESCO) [listen] Initialwort {n}; Initialenabkürzung {f}; Akronym {n} (z .B. UNESCO) [ling.]

acronyms Initialwörter {pl}; Initialenabkürzungen {pl}; Akronyme {pl}

(extended) three-letter acronym /TLA/ /ETLA/ (erweitertes) Drei-Buchstaben-Akronym

reverse acronym; backrony umgekehrtes Initialwort; umgekehrtes Akronym (bestehendes Wort, das als Initialen einer neu gebildeten Wortgruppe umgedeutet wird)

chat acronym Chat-Abkürzung [comp.]

legal practitioner; legal professional; member of the legal profession Jurist {m} (als Beruf); Angehöriger {m} eines Rechtsberufs [jur.]

legal practitioners; legal professionals; members of the legal profession Juristen {pl}; Angehörige {pl} eines Rechtsberufs

paralegal angestellter Jurist

jurist [Am.] Volljurist {m} [Dt.]

to work in the legal profession als Jurist arbeiten

to enter the legal profession Jurist werden

hospital [listen] Krankenhaus {n}; Spital {n} [Ös.] [Schw.] [med.] [listen]

hospitals Krankenhäuser {pl}; Spitale {pl}

district hospital Kreiskrankenhaus {n}

general practitioners hospital Belegkrankenhaus {n}; Belegspital {n}

Church-affiliated hospital; hospital run by a Catholic order Ordenskrankenhaus {n}; Ordensspital {n} [Ös.] [Schw.]

to go into (the) hospital ins Krankenhaus gehen

to be in (the) hospital im Krankenhaus liegen

to commit sb. to a hospital jdn. in ein Krankenhaus einweisen (lassen)

to admit sb. to hospital jdn. (im Krankenhaus) stationär aufnehmen

to be at the hospital (as a non-patient) im Krankenhaus sein (als Nichtpatient)

hospital case Fall, der im Krankenhaus behandelt werden muss

cottage hospital [Br.] kleines Krankenhaus für leichte Erkrankungen

buddy [Am.]; bruh [Am.] (also used as a form of address) [listen] Kumpel {m} (auch als Anrede); Haberer {m} [Ös.] [soc.] [listen]

buddies; bruhs Kumpel {pl}; Haberer {pl} [listen]

licence; license [Am.] [listen] [listen] Lizenz {f} [listen]

licences; licenses Lizenzen {pl}

bank licence; banking licence: banking license Banklizenz {f} [fin.]

cross-licence; cross-license gegenseitige Lizenz

to grant a licence; to grant a license eine Lizenz erteilen

to hold a licence; to hold a license [Am.] eine Lizenz haben

These initials are a registered trade mark and are used under licence. Dieses Akronym ist als Warenzeichen eingetragen und wird in Lizenz verwendet.

girl; lass [Sc.]; lassie [Sc.]; colleen [Ir.]; gal [Am.] [dated] [listen] [listen] [listen] Mädchen {n}; Mädel {n} [Bayr.] [Ös.]; Mädle {n} [BW]; Madl {n} [Tirol]; Meitli {n} [Schw.]; Deern {n} [Norddt.]; Dirndl {n} [Bayr.] [Ös.] [listen]

girls; lasses; lassies; colleens; gals Mädchen {pl}; Mädel {pl}; Mädlen {pl}; Madeln {pl}; Meitli {pl}; Deern {pl}; Dirndlen {pl} [listen]

girlie [Br.] (term of address) kleines Mädchen (als Anrede)

girlie [Br.] aufreizendes Mädchen; aufreizendes Püppchen; Girl

country lass Mädchen vom Land

account /acc., acct./ Rechnung {f} (Verrechnung von Transaktionen) [econ.] [listen]

on account auf Rechnung

to buy on account auf Rechnung kaufen

to transfer to new account auf neue Rechnung vortragen

to settle an account (also [fig.]) eine Rechnung bezahlen; eine Rechnung begleichen (auch [übtr.])

for own account; for one's own account auf eigene Rechnung [econ.]

trading for own account or for account of customers Handel auf eigene Rechnung und auf Kundenrechnung

for the account of another auf fremde Rechnung

for account only (note on a cheque) nur zur Verrechnung (Vermerk auf einem Scheck)

for the account and risk of sb. auf Rechnung und Gefahr von jdm.

Please put it on/charge it to my account. Setzen Sie es mir bitte auf die Rechnung.

If you have already settled this account please disregard this letter. Sollten Sie diese Rechnung bereits beglichen haben, betrachten Sie dieses Schreiben bitte als gegenstandslos.

backup; standby (in case of emergencies) [listen] (eiserne) Reserve {f}; Ersatz {m} (für den Notfall)

I have several meals I can use as standbys for unexpected company. Ich habe mehrere Speisen in Reserve, wenn unerwartet Besuch kommt.

I always keep a pizza in the freezer as a backup / standby. Ich habe als eiserne Reserve immer eine Pizza im Tiefkühler.

Board games are a good standby if the weather is bad. Brettspiele sind ein guter Ersatz, wenn schlechtes Wetter ist.

We have bought an electric generator as a backup / standby. Wir haben einen Stromgenerator für Notfälle gekauft.

harm Schaden {m}; Unheil {n} [listen]

harms Schäden {pl}; Unheile {pl} [listen]

to do sb. harm jdm. schaden; jdm. etw. antun

to protect children from harm Kinder vor Schaden bewahren

to make sure that they won't come to any harm / that no harm will come to them sichergehen, dass sie nicht zu Schaden kommen

The treatment does more harm than good. Die Behandlung schadet mehr als sie nützt.

There is no harm in asking. Fragen kostet nichts.

There is no harm in trying. Ein Versuch kann nicht schaden.

I don't see any harm / There's no harm / What's the harm in having the data also stored on the Internet. Es kann ja nicht schaden, / Es ist ja nichts dabei, wenn die Daten auch im Internet gespeichert sind.

It wouldn't do her any harm to get a bit more practice. Es würde ihr nicht schaden, etwas mehr praktische Erfahrung zu sammeln.

Hard work never did anyone any harm. Harte Arbeit hat noch niemandem geschadet.

She didn't mean any harm. Sie hat es nicht böse gemeint.

No harm intended.; I didn't mean any harm by it.; No offence meant. Es war nicht böse gemeint.

No harm meant!; No offence! Nichts für ungut!

'I'm sorry' 'No harm done.' "Entschuldigung." "Nichts passiert."

security [listen] Sicherheit {f} (Fehlen von Gefahren für die Allgemeinheit) [listen]

securities [listen] Sicherheiten {pl}

physical security (of a person/system) äußere Sicherheit (einer Person / eines Systems)

social security soziale Sicherheit {f}

security of employment; job security Sicherheit des Arbeitsplatzes; Arbeitsplatzsicherheit {f}; sicherer Arbeitsplatz {m}

in the interests of safety der Sicherheit halber

a false sense of security ein falsches Gefühl der Sicherheit

questions relating to security in Europe Fragen der Sicherheit in Europa

to offer security Sicherheit leisten

given by way of security; pledged as security als Sicherheit hinterlegt

to abandon a security auf eine Sicherheit verzichten

to lull sb. into a false sense of security jdn. in Sicherheit wiegen

His friendly manner lulled her into a false sense of security. Mit seiner freundlichen Art wiegte er sie in Sicherheit.

symbol; metaphor (of sth.) [listen] [listen] Sinnbild {n}; Symbol {n} (für etw. / +Gen.)

symbols; metaphors Sinnbilder {pl}; Symbole {pl}

a symbol of peace; a peace symbol ein Sinnbild des Friedens; ein Symbol für den Frieden; ein Friedenssymbol

the colour green as a symbol of hope die Farbe Grün als Sinnbild der Hoffnung

The double-edged sword is a metaphor of divine knowledge, its sharp edges cleaving truth from falsehood. Das zweischneidige Schwert ist ein Sinnbild für göttliches Wissen, wo die scharfen Schneiden Wahrheit von Falschheit trennen.

sclerosis; hardening (of tissues/organs) Sklerose {f}; Verhärtung {f}; Verkalkung {f} [ugs.] (von Geweben/Organen) [med.]

arteriosclerosis; arteriosclerotic vascular disease /ASVD/; vascular sclerosis Arteriosklerose {f}; vaskuläre Sklerose {f}; Arterienverkalkung {f}; Schlagaderverkalkung {f}

aortic sclerosis Aortensklerose {f}

bulbar sclerosis Bulbärsklerose {f}

otosclerosis; otospongiosis Sklerose der Gehörknöchelchen; Verknöcherung der Gehörknöchelchen; Otosklerose

sclerosis of the skin; sclerema Sklerose der Haut; Sklerem (Sclerema)

atrophic scarring of the cerebral convulsions; sclerogyria Sklerose der Hirnwindungen; Sklerogyrie

neurosclerosis Sklerose des Nervengewebes; Nervengewebeverkalkung; Neuroklerose

inosclerosis Sklerose durch Faservermehrung; Inosklerose

pyosclerosis Sklerose mit Eiteransammlung; Pyosklerose

general sclerosis allgemeine Sklerose; generalisierte Sklerose

amyotrophic lateral sclerosis /ALS/; myotrophic lateral sclerosis; motor neurone disease /MND/; Charcot's disease; Charcot's syndrome; Lou Gehrig's disease [Am.] amyotrophische Lateralsklerose {f} /ALS/; amyotrophe Lateralsklerose {f}; myatrophe Lateralsklerose {f}; Lou-Gehrig-Syndrom {n}

familial centrolobular sclerosis; Pllizaeus-Merzbacher disease familiäre zentrolobuläre Sklerose

Baló's concentric sclerosis; Baló's disease; concentric periaxial leucoencephalitis; demyelinating encephalopathy konzentrische Sklerose; Leucoencephalitis periaxialis; Baló'sche Krankheit (Enzephalomyelitis periaxialis concentrica)

multiple sclerosis /MS/; polysclerosis; multilocular sclerosis; disseminated sclerosis; diffuse sclerosis; cerebrospinal sclerosis; insular sclerosis multiple Sklerose /MS/

posterolateral sclerosis; Lichtheim's syndrome; Putnam-Dana syndrome posterolaterale Sklerose; subakute kombinierte Rückenmarkdegeneration; funikuläre Spinalerkrankung; funikuläre Myelose; Lichtheim-Syndrom; Putnam-Dana-Syndrom

progressive systemic sclerosis; Madonna finger progressive systemische Sklerose; Madonnenfinger (Sclerodermia diffusa progressiva)

systemic sclerosis systemische Sklerose

tuberous sclerosis; epiloia; Bourneville's disease tuberöse Sklerose; Bourneville'sche Krankheit; Bourneville-Syndrom

sb.'s keep (cost of the essentials for living) jds. Unterhaltskosten {pl}; jds. Lebensunterhalt {m}; jds. Unterhalt {m}

to earn your keep seinen Lebensunterhalt selbst bestreiten; finanziell auf eigenen Beinen stehen

to earn your keep working as a waiter sich sein Geld mit Kellnern verdienen, sich sein Geld als Kellner verdienen

It's about time you got a job to earn your keep. Es wird wirklich Zeit, dass du arbeiten gehst und dir deine Brötchen selbst verdienst.

These essays are very short, so every word must earn its keep. Diese Aufsätze sind sehr kurz, da muss jedes Wort etwas aussagen.

trial [listen] Widrigkeit {f}; Wirrung {f}; Hürde {f}

trials and tribulations Widrigkeiten {pl}; Unbilden {pl}

to find sth. a trial etw. als lästig finden

to be a trial to sb. jdm. zu schaffen machen

industry; trade and industry [Br.]; commerce and industry [Am.]; industrial world; business community [listen] Wirtschaft {f}; gewerbliche Wirtschaft {f} (Gesamtheit der Wirtschaftsbetriebe) [econ.] [listen]

industrial commodities Güter der gewerblichen Wirtschaft

in trade [Br.]/commerce [Am.] and industry in der (gewerblichen) Wirtschaft

contacts with the industrial world/business community Kontakte zur Wirtschaft

The proportion of women in industry is lower than that of men at all levels. In der Wirtschaft ist der Frauenanteil auf allen Ebenen geringer als der Männeranteil.

In this task, it is not only industry which will need to innovate, but also policy-makers. Bei dieser Aufgabe sind Innovationen nicht nur in der Wirtschaft, sondern auch in der Politik gefragt.

alias; also known as /aka/ alias; auch ... genannt; auch als ... bekannt {adv}

serial star Leonard Nimoy alias Mr. Spock Serienstar Leonard Nimoy alias Mr. Spock

as distinguished from anders als; im Gegensatz zu; und nicht nur

As distinguished from many other artists, he uses ... Anders als viele Künstler benutzt er ...

The concept 'transnational', as distinguished from the notion 'international', is intended to convey a new quality of entanglement. Der Begriff 'transnational' soll im Gegensatz zum Begriff 'international' eine neue Qualität der Verflechtung ausdrücken.

These are differentiated products as distinguished from commodity chemicals. Es handelt sich dabei um differenzierte Produkte und nicht um chemische Grundstoffe.

The law affects private property as distinguished from public property. Das Gesetz wirkt sich auf Privateigentum und nicht auf Staatseigentum aus.

to solicit sb. for sth.; to solicit sth. of sb. jdn. (inständig) um etw. bitten; von jdm. etw. erbitten {vt}

soliciting inständig bittend

solicited [listen] inständig gebeten

solicits bittet inständig

solicited [listen] bat inständig

to solicit donations for a charity um Spenden für einen wohltätigen Zweck bitten

Public officials are not allowed to solicit gifts or money in exchange for favours. Es ist öffentlichen Angestellten untersagt, Geschenke oder Geld als Gegenleistung für Gefälligkeiten zu verlangen.

Historians are solicited for their opinions. Historiker werden um ihre Meinung gebeten.

to borrow sth. (from sb.) etw. ausleihen; entleihen; entlehnen [adm.] {vt}; sich etw. ausborgen; leihen; borgen {vr} (von jdm.) [listen]

borrowing ausleihend; entleihend; entlehnend; sich ausborgend; leihend; borgend

borrowed ausgeliehen; entliehen; entlehnt; sich ausgeborgt; geliehen; geborgt

borrows leiht aus; entleiht; borgt

borrowed lieh aus; entlieh; borgte

to lend and borrow ausleihen [listen]

to borrow up to ... books bis zu ... Bücher ausleihen

to borrow for ... weeks für ... Wochen ausleihen

borrowed money geliehenes Geld

to borrow an amount einen Betrag als Kredit aufnehmen [fin.]

materials that cannot be borrowed; non-circulating materials nicht ausleihbare/entlehnbare Medien

to appeal to sb./sth. (with sth.) jdn./etw. (mit etw.) bedienen (ansprechen) {vt} [übtr.] [listen]

The imagery was chosen to appeal to the self-image of the target audience. Die Bildersprache wurde so gewählt, dass sie das Selbstverständnis des Zielpublikums bedient.

Newspapers in tabloid format are believed to appeal to a different market than broadsheet newspapers. Bei Zeitungen im Kleinformat kann man davon ausgehen, dass sie einen anderen Markt bedienen als großformatige Zeitungen.

The funky design appeals to the expectations of young consumers. Das unorthodoxe Design bedient die Erwartungen der jungen Verbraucher.

to document sth. etw. belegen; nachweisen {vt} [listen]

documenting belegend; nachweisend

documented belegt; nachgewiesen [listen]

Costs of materials must be documented by vouchers. Sachkosten sind durch Zahlungsbelege nachzuweisen.

It is well/poorly documented that men are better drivers than women. Es ist gut/nicht gut belegt, dass Männer besser Auto fahren als Frauen.

This can first be documented for 5th June 1835. Erstmals belegt ist dies für den 5. Juni 1835.

to prove {proved; proved, proven} [listen] sich bestätigen; sich erweisen; sich herausstellen; sich zeigen {vr}

proving sich bestätigend; sich erweisend; sich herausstellend; sich zeigend

proved; proven [listen] [listen] sich bestätigt; sich erwiesen; sich herausgestellt; sich gezeigt

to prove true; to prove to be true sich bestätigen; sich als richtig herausstellen

to prove false; to prove to be false sich nicht bestätigen; sich als falsch herausstellen

it all goes to prove that ... da zeigt sich mal wieder, dass ...

to prove to be sth.; to turn out to be sth. sich als etw. erweisen

If it proves otherwise ... Wenn sich das Gegenteil herausstellt, ...

Her assertions have proved false. Ihre Behauptungen haben sich als falsch erwiesen.

probative beweiserheblich {adj} (als Beweis dienend) [jur.]

falsification of probative evidence (criminal offence) Fälschung beweiserheblicher Daten (Straftatbestand)

to call sb./sth. (sb.sth.) [listen] jdn./etw. (als jdn./etw.) bezeichnen {vt} [listen]

calling [listen] bezeichnend

called [listen] bezeichnet [listen]

to call oneself sb./sth. sich als jd./etw. bezeichnen

This substance also appears sometimes under the name of tetracene. Diese Substanz wird manchmal auch als Tetrazen bezeichnet.

to refer to sb./sth. as sth. jdn./etw. als etw. bezeichnen; jdn./etw. etw. nennen {vt}

'Pay per click" is also referred to as 'cost per click'. "Bezahlung nach Klicks" wird auch als "Abrechnung nach Klicks" bezeichnet.

He likes to be referred to as 'Doctor'. Er hört es gern, wenn man ihn 'Herr Doktor' nennt.

to represent sth. (as sth.) etw. darstellen; hinstellen (als etw.) {vt}

representing darstellend; hinstellend

represented [listen] dargestellt; hingestellt [listen]

to represent oneself as sb. sich als jd. ausgeben

to falsely represent that ... den falschen Eindruck erwecken, dass ...

The seller represents and warrants that ... Der Verkäufer erklärt und garantiert, dass ...

to recruit sb. jdn. einstellen; jdn. aufnehmen [Ös.] {vt} (als Angestellten)

recruiting [listen] einstellend; aufnehmend

recruited eingestellt; aufgenommen [listen] [listen]

to recruit staff Personal einstellen / aufnehmen [Ös.]

Many government officials were recruited from private industry. Viele Beamte kommen aus der Privatwirtschaft.

to show; to reveal; to establish; to prove sth. [listen] [listen] [listen] etw. ergeben (als Ergebnis hervorbringen) {vt}

What are the figures showing? Was ergeben die Zahlen?

The analysis yielded the following result(s): Die Analyse ergab Folgendes:

An examination of the deceased's estate shows/has shown that the manuscript is missing. Die Sichtung des Nachlasses hat ergeben, dass das Manuskript fehlt.

The assessment of the application reveals/has revealed that the conditions for authorizing the method are fulfilled/satisfied. Die Prüfung des Antrags hat ergeben, dass die Voraussetzungen für die Zulassung der Methode erfüllt sind.

If the investigations establish that fraud has taken place, new controls need to be implemented. Wenn die Ermittlungen ergeben, dass Betrug vorliegt, müssen neue Kontrollen eingeführt werden.

Scientific tests prove that most Liverpudlians have chronic catarrh. Wissenschaftliche Tests haben ergeben, dass die meisten Liverpooler einen chronischen Katarrh haben.

The inspections carried out have not disclosed any factor capable of casting doubt on the regularity of the expenditure declared. Die durchgeführten Kontrollen haben nichts ergeben, was die Ordnungsmäßigkeit der gemeldeten Ausgaben in Frage stellen würde.

to turn out; to prove sth./to be sth. [listen] sich als etw. erweisen; herausstellen; sich zeigen, dass ... {vr}

turning out; proving sich erweisend; sich herausstellend; sich zeigend

turned out; proved; proven [listen] [listen] sich erwiesen; sich herausgestellt; sich gezeigt

to turn out to be good sich als gut erweisen; sich als gut herausstellen

it turned out to be (the case) that ... es stellte sich heraus, dass ...; es erwies sich, dass ...

It turned out to be right. Es stellte sich heraus, dass es richtig war.

If the new drug proves (to be) effective ... Wenn sich das neue Medikament als wirksam erweist, ...

The report proved (to be) false. Der Bericht stellte sich als falsch heraus.

All results proved negative. Alle Ergebnisse waren negativ.

also; furthermore; further [formal]; moreover [formal] (as a further point when listing things) [listen] [listen] [listen] [listen] ferner; weiters [Ös.]; des Weiteren; darüber hinaus {adv} (als weiterer Punkt in einer Aufzählung) [listen] [listen] [listen] [listen]

Also, let me ask you to ... Ferner / Weiters [Ös.] möchte ich sie bitten, ...

logically; to be logically consistent konsequenterweise; konsequentermaßen [selten]; folgerichtig [geh.] {adv} (als logische Konsequenz)

If you ban the one, then, logically, you also have to/you must also ban the other. Wenn man das eine verbietet, dann muss man konsequenterweise auch das andere verbieten.

his equals; people of his kind; the likes of sb. seinesgleichen {pron}

to have no equals; to be unparalleled seinesgleichen suchen

He was well-liked by his peers. Er war sehr beliebt bei seinesgleichen.

As a musician he has no peer. Als Musiker sucht er seinesgleichen.

He has not his fellow. Er hat nicht seinesgleichen.

to be waylaid (matter) sich verzögern {vr} (Sache)

The investigation was waylaid by tip-offs turning out to be false leads. Die Ermittlungen verzögerten sich durch Hinweise, die sich als falsche Spuren erwiesen.

to argue that ... (als Argument, Einschätzung oder Einwand) vorbringen, dass; argumentieren, dass; geltend machen, dass; meinen, dass; sagen, dass ... {vi}

to argue conclusively (correctly) schlüssig (richtig) argumentieren

a well-argued comment ein gut argumentierter Kommentar

Supporters argue that ... Die Befürworter argumentieren, dass ...

Sociologists argue that social inequalities in the industrialized countries are being reduced. Nach Einschätzung von Soziologen werden die sozialen Ungleichheiten in den Industrieländern geringer.

He argued that such a move would undermine US credibility in the region. Sein Argument war, dass so ein Schritt die Glaubwürdigkeit der USA in der Region untergraben würde.

Some people argue that animals cannot have rights. Manche Leute meinen, dass Tiere keine Rechte haben können.

Many would argue that fashion itself is an art form. Viele würden sagen, dass die Mode selbst eine Kunstform ist.

It can/could be argued that the project is too expensive, but ... Man kann/könnte jetzt sagen/einwenden, dass das Projekt zu teuer ist, aber ...

to propose sb./sth. (to sb.) [formal] [listen] jdn./etw. (öffentlich oder formell) vorschlagen; (jdm.) etw. vorschlagen {vt} [listen]

proposing vorschlagend

proposed [listen] vorgeschlagen [listen]

proposes schlägt vor

proposed [listen] schlug vor

the changes currently proposed by the planning authorities die Änderungen, die die Planungsbehörden vorschlagen

The report also proposes extending the underground line. In dem Bericht wird auch die Verlängerung der U-Bahn-Linie vorgeschlagen.

To be nominated for president you need one person to propose you and another to second you. Um als Präsident nominiert werden zu können, braucht man jemanden, der einen vorschlägt und jemand anderen, der einen unterstützt.

At the last meeting it was proposed that there (should [Br.]) be a survey of structures in green spaces. Bei der letzten Sitzung wurde der Vorschlag gemacht, die Bauten innerhalb von Grünflächen systematisch zu erfassen.

The retiring party leader proposed the young party secretary as his successor. Der scheidende Parteivorsitzende schlug den jungen Parteisekretär als seinen Nachfolger vor.

I propose Claire Duncan for (the position of) chairman. Ich schlage Claire Duncan für den Vorsitz vor.

What would you propose? Was wäre Ihr Vorschlag?

as a precaution; as a precautionary measure vorsorglich {adv}

I am careful to point out that ... Ich möchte vorsorglich darauf hinweisen, dass ...

Such authorisation may also be applied for as a precautionary measure. Die Genehmigung kann auch vorsorglich beantragt werden.

Extraordinary notice shall always be simultaneously treated as ordinary notice given as a precaution. Eine außerordentliche Kündigung gilt stets zugleich als vorsorglich erklärte ordentliche Kündigung.

in an abundance of caution; ex abundante cautela höchst vorsorglich; höchstvorsorglich [jur.]

In an abundance of caution, the complainant's allegation is denied. Höchst vorsorglich wird die Klagebehauptung bestritten.

true (and accurate); truthful [listen] wahrheitsgemäß; wahrheitsgetreu {adj} [listen]

a true and accurate report ein wahrheitsgetreuer Bericht

The documentary tries to be truthful to the events. Die Dokumentation versucht, die Ereignisse wahrheitsgetreu zu schildern.

The information I have provided on this form is true and accurate to the best of my knowledge. I am aware that submitting incomplete or false information to the authority may be punished as a regulatory offence or, under some circumstances, criminal offence. Ich versichere, dass ich die Angaben in diesem Formular wahrheitsgemäß nach bestem Wissen und Gewissen gemacht habe. Mir ist bekannt, dass unvollständige oder unrichtige Angaben gegenüber der Behörde als Ordnungswidrigkeit und unter Umständen auch strafrechtlich geahndet/verfolgt werden können.

to emerge (become known) [listen] zutage treten; sich zeigen; sich ergeben; bekannt werden {vi}

emerging [listen] zutage tretend; sich zeigend; sich ergebend; bekannt werdend

emerged [listen] zutage getreten; sich gezeigt; sich ergeben; bekannt geworden

If it emerges that ... Sollte sich zeigen, dass ...

From the survey it clearly emerges that ... Aus der Studie ergibt sich eindeutig/geht klar hervor, dass ...

Disagreements have emerged at the conference. Auf der Konferenz sind Meinungsverschiedenheiten zutage getreten.

In the film, Ron emerges as a psychopath who stalks a woman. In dem Film erscheint Ron als Psychopath, der eine Frau ständig verfolgt und belästigt.

Later it emerged that the judge had employed an illegal immigrant. Später wurde bekannt, dass der Richter einen illegalen Einwanderer beschäftigt hatte.

The proposals will only emerge from th committee tomorrow. Die Vorschläge werden erst morgen vom Ausschuss bekanntgegeben.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org