DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
vorstellen
Vorstellen
Search for:
Mini search box
 
Synonyms for: vorstellen
Word division: vor·stel·len
by OpenThesaurus
(Mithilfe erwünscht!)
zeigen; demonstrieren; abbilden; präsentieren; darstellen; vorführen; vorzeigen; vorstellen
(jemandem) Eindruck machen; (sich) zur Geltung bringen; (ein) Statussymbol (sein); Wirkung haben; (eine) (beeindruckende) Persönlichkeit sein; bestechen; (eine) imponierende Erscheinung (floskelhaft) (variabel); (eine) Ausnahmeerscheinung (sein); imponierend (sein); (jemand) von Format; beeindruckend sein; (jemanden) mit Ehrfurcht erfüllen; beeindrucken; (jemandem) Ehrfurcht einflößen; Eindruck schinden [pej.]; (jemandem) imponieren; (etwas) hermachen; etwas vorstellen (Person); etwas darstellen (Person)
(sich) ein Bild machen (von); (sich) vorstellen; (sich) vergegenwärtigen
zusammenbringen (mit); bekanntmachen; in Kontakt bringen (mit); (einen/den) Kontakt herstellen; (jemanden) vorstellen; einführen (in bestimmte Kreise)
vermutlich; anscheinend; möglicherweise; offenbar; offenkundig; aussehen nach; (alles) spricht für (variabel); hindeuten (auf); offensichtlich; scheinbar [ugs.]; scheinen zu; womöglich; wohl; ich könnte mir vorstellen (dass ...) (floskelhaft); wahrscheinlich
heißen; bezeichnet werden als; (sich jemanden) als etwas vorstellen müssen (lit.) [geh.]; darstellen; firmieren (als); (sich) schimpfen [ugs.]; (den) Namen haben; genannt werden; (den) Namen tragen; (der) Name ist; (sich) nennen; (der) Name lautet; (sich) bezeichnen (als); figurieren (als); (die) Bezeichnung (...) tragen; firmieren (unter); man nennt (ihn); angesprochen werden (können) als; fungieren (als)
denken an; (etwas) erwägen; in Erwägung ziehen; mit dem Gedanken spielen [ugs.]; darüber nachdenken (zu); (etwas) mit sich herumtragen; (sich etwas) vorstellen können; (etwas / jemanden) im Auge haben (bei) (fig.); schwanger gehen mit [geh.]; daran denken (zu); liebäugeln mit; (sich) mit dem Gedanken tragen [ugs.]
(etwas) vor Augen haben [ugs.]; (etwas) im Sinn haben; (etwas) vorhaben; (sich) etwas vorstellen; (etwas) planen
nicht abgeneigt sein; (sich für etwas) erwärmen können [ugs.]; Sympathien zeigen (für); (sich) daran gewöhnen können [ugs.]; (sich) (durchaus) vorstellen können (zu / dass); (dahin) tendieren (zu) [geh.]
(ja) ist das (denn) die Möglichkeit!; (ja) isses denn möglich! [ugs.]; nun hör sich das einer an!; nein) (wie isses nun bloß möglich! [geh.]; nicht zu glauben!; das muss man sich mal vorstellen! [ugs.] (Spruch); das darf nicht wahr sein! [ugs.]; wie isses nu(n) bloß zu fassen! [ugs.]; (ja) Herrschaftszeiten (noch einmal)!
denken an; (sich) vorstellen; (jemandem) vorschweben; im Sinn haben
ich will nicht wissen, was (+ Konjunktiv ...) (floskelhaft); nicht auszudenken sein; man mag (es) sich (gar) nicht vorstellen (variabel)
unfassbar; unfasslich; nicht zu glauben; nicht zu fassen; unglaublich; (das) kannst du dir nicht vorstellen; nein so etwas! [ugs.]
(jemand hätte sich) nicht träumen lassen; (jemand hätte sich) in seinen kühnsten Träumen nicht vorstellen können (floskelhaft) (var); (jemand hätte sich) nicht vorstellen können; (darauf wäre jemand) im Leben nicht gekommen [ugs.]; (etwas wäre jemandem) im Traum nicht eingefallen
kaum vorstellbar (sein); (etwas) kann man sich nicht vorstellen; (die) menschliche Vorstellungskraft übersteigen; außerhalb des (menschlichen) Vorstellungsvermögens liegen
das wär(e) doch mal (ei)ne Maßnahme! (Spruch); das wär(e) doch mal was (anderes)!; (das) könnte ich mir gut vorstellen; warum eigentlich nicht (...)?; das wär's echt [ugs.]
kann man kaum als (...) bezeichnen; (...) geht anders [ugs.]; verdient nicht die Bezeichnung (...); kann man (wahrlich) nicht als (...) bezeichnen; ist alles andere als (...); (...) sieht anders aus; ist (beileibe) nicht das) (was man sich unter (...) vorstellen würde
alles Erdenkliche; mein Möglichstes; alles, was mir möglich ist; alles irgend Mögliche; alles, was man sich nur vorstellen kann; alles Menschenmögliche; alles, was in meiner Macht steht; alles, was in meinen Kräften steht
(sich) ein Bild machen können (von); (sich etwas) (bildlich) vorstellen können; eine Vorstellung entwickeln von; eine Vorstellung haben (von)
ich sehe es schon deutlich vor mir [ugs.] (Spruch, variabel); (sich) (plastisch) vorstellen; (in allen Details) vor seinem geistigen Auge (sehen) (variabel); (sich) lebhaft vorstellen können [ugs.] (floskelhaft); (etwas) bildlich vor sich sehen; imaginieren
angenehm (beim Sich-Vorstellen) (förmlich); ich freue mich) (Ihre Bekanntschaft zu machen (förmlich); sehr erfreut (beim Sich-Vorstellen) (förmlich); dass ich Sie auch mal kennenlerne! [ugs.] (salopp, variabel); freut mich, Sie kennenzulernen (förmlich)
(seinen) Namen nennen; (sich) vorstellen
das musst du dir mal vorstellen! (empört); das musst du dir mal (erst) mal reinziehen! [ugs.]
(eine) Vorstellung bekommen (von); (sich etwas) bildlich vorstellen (können); (sich) etwas vorstellen (können); (sich ein) Bild von etwas machen (können); (sich eine) Vorstellung von etwas machen (können)
(sich etwas einfach) nicht vorstellen können; (das) kann (einfach) nicht sein; (etwas) für ausgeschlossen halten; (einfach) nicht glauben (können)
Grand Total: 25 match(es) found.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2022
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org