DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
lieber
Search for:
Mini search box
 
Synonyms for: lieber by OpenThesaurus
(Mithilfe erwünscht!)
mehr; mit höherer Wahrscheinlichkeit; vielmehr; eher; lieber
schnellstmöglich; lieber heute als morgen; möglichst schnell; so schnell wie möglich (Hauptform); umgehendst; auf schnellstem Wege; am besten sofort; eiligst; schleunigst; unverzüglichst; auf dem schnellsten Weg; zeitnah (Jargon); möglichst sofort
lieber Gott (Anrede) (ugs., Kindersprache); Der Ewige; Gott; Schöpfer; Allvater; Allmächtiger; Weltenlenker; Herrgott; Urschöpfer
tunlichst; lieber; nach Möglichkeit; besser (ugs.); möglichst
scherzhafte Anrede; mein lieber Freund und Kupferstecher! (ugs.)
ach herrje! (ugs.); ach du lieber Gott! (ugs.); oh weiowei! (ugs.); ach du grüne Neune! (ugs.); ach Gottchen! (ugs., ironisierend); au weia! (ugs.); auwei! (ugs.); oh je! (ugs.); oh weia! (ugs.); oh jemine! (ugs., veraltet)
unglaublich! (ugs.); do legst di nieda (ugs., bair.); mein lieber Herr Gesangsverein! (ugs., veraltet); nicht zu fassen! (ugs.); ich glaub's ja nicht! (ugs.); sapperment! (ugs., veraltet); Donnerwetter! (ugs.); verdammt juchhe! (ugs.); lecko mio! (ugs.); jetzt hör sich das einer an! (ugs.); (ich glaub') mich trifft der Schlag! (ugs., Spruch); verdammt nochmal! (ugs.); Herrschaftszeiten! (ugs.); ich glaub es nicht! (ugs.); sieh mal (einer) an! (ugs.); nicht zu glauben! (ugs.); ach was! (ugs.); leckofanni! (ugs.); ach ja? (ugs.); ach du grüne Neune! (ugs.); alter Schwede! (ugs.); oha! (ugs.); Donnerlittchen! (ugs., regional); (ja) ist das denn die Möglichkeit!? (ugs.); heilig's Blechle! (ugs., schwäbisch); mein lieber Scholli! (ugs., ruhrdt.); caramba! (ugs.); da bleibt einem (ja) die Spucke weg! (ugs., fig., sprichwörtlich); da bin ich platt! (ugs.); Mensch Meier! (ugs.); gütiger Himmel! (ugs.); irre! (ugs.); (ich bin) überrascht (Hauptform); heiliges Kanonenrohr! (ugs., veraltet); hasse (noch) Töne?! (ugs., ruhrdt.); mein lieber Schwan! (ugs.); sowas aber auch! (ugs.); potz Blitz (ugs., veraltet); Menschenskinder! (ugs.); hört, hört! (ugs., veraltend); jetzt hört sich aber alles auf! (ugs.); Da staunt der Laie, und der Fachmann wundert sich. (Zitat) (ugs., Spruch); nein sowas! (ugs.); fuck! (bewundernd) (ugs., salopp); ich kann dir sagen! (ugs.); da bin ich (aber) sprachlos! (ugs.); potztausend! (ugs., veraltet); Mann Mann Mann! (ugs.); voll krass! (ugs.); da hört sich doch alles auf! (ugs., Spruch); Teufel auch! (ugs.); also sowas! (ugs.); ei der Daus! (ugs., veraltet); sackerment! (ugs., veraltet); holla, die Waldfee! (ugs.); ich werd' verrückt! (ugs.); leck mich fett! (ugs.); krass! (ugs.); oho! (ugs.); nun schau sich das einer an! (ugs., Spruch); schau mal (einer) an! (ugs.); Wahnsinn! (ugs.); sapperlot! (ugs., regional, veraltet); potzblitz! (ugs., veraltet); sackerlot! (ugs., veraltet); Mannomann! (ugs.); wo sind wir denn hier!? (ugs.)
auch das noch (ugs.); ich werd' nicht mehr! (ugs.); Ach Gottchen! (ugs.); da schau her! (ugs.); oh jemine! (ugs., veraltet); nein, sowas! (ugs.); Ach du meine Nase! (ugs.); ich glaub' ich steh im Wald! (ugs.); Ach herrjemine! (ugs.); oh je! (ugs.); nein, so was! (ugs.); ach herrje! (ugs.); ich glaub' mein Schwein pfeift! (ugs.); Ach du dickes Ei! (ugs.); (nein) sag bloß! (ugs.); (ach du) heiliger Strohsack! (ugs.); (es ist) nicht zu fassen! (ugs.); Ach du Scheiße! (derb); Schreck lass nach! (ugs.); oh là là (ugs., franz.); Ach du liebes Herrgöttle! (ugs.); da legst di nieda! (ugs., bair.); heilig's Blechle! (ugs., schwäbisch); man glaubt es nicht!; Schockschwerenot! (ugs., veraltet); ach du lieber Gott! (ugs.); Das haut einen glatt vom Stuhl (ugs.); nein, so etwas! (ugs.); Ach du liebes Lieschen! (ugs.); ach was! (ugs.); (ach du) heiliger Bimbam! (ugs.); (na) sieh mal einer guck! (ugs.); ich glaub' es nicht!; Oh Gottogott! (ugs.); unglaublich! (ugs., Hauptform); das hat (mir) gerade noch gefehlt (ugs.); Ach, du Schreck! (ugs.); Ach Gott! (ugs.); Wahnsinn! (ugs.); ist nicht wahr! (ugs.); Ach du liebes bisschen! (ugs.); (es ist) nicht zu glauben! (ugs.); Oh Gott! (ugs.); ach du grüne Neune! (ugs.); (ach) du lieber Himmel! (ugs.); Teufel auch! (ugs., variabel); ich krieg' zu viel! (ugs.); das darf (doch) nicht wahr sein! (ugs.); mein lieber Mann! (ugs.)
halt dein Maul! (derb); du redest zu viel (variabel); halt den Mund! (ugs., variabel); halt den Schnabel! (derb); wer hat dich denn gefragt? (ugs., variabel); halt (mal) die Luft an! (ugs., veraltend); Maul halten! (derb); halt die Fresse! (vulg.); ich würde (an deiner Stelle) jetzt lieber (mal) den Mund halten (ugs., variabel); einfach mal die Fresse halten ... (derb); sag einfach nichts (ugs.); sag (jetzt) nichts (ugs., variabel); Schnauze! (derb); halt die Klappe! (derb, variabel); sei still! (ugs., variabel); halt dich (gefälligst) geschlossen!; halt den Rand! (ugs.); halt die Backen! (derb)
hüte deine Zunge (geh.); überleg lieber bevor du was sagst (ugs.); pass auf, was du sagst (ugs.); vor Inbetriebnahme des Mundwerks Gehirn einschalten (ugs., Spruch); denk nach bevor du sprichst (ugs.)
nichts lieber als das; mit Handkuss (fig., ironisch); sehr gerne; mit dem größten Vergnügen; nichts lieber tun als; liebend gerne; hätte sich (mir / dir ...) nichts sehnlicher wünschen können; mit Kusshand (fig.)
(sich) abkapseln; zumachen; (sich) einigeln; nicht (mehr) erreichbar sein (fig.); (sich) zurückziehen; (lieber) allein sein wollen; dichtmachen; mit niemandem zu tun haben wollen; (sich) von der Außenwelt abschotten; in Ruhe gelassen werden wollen; (sich) verschließen
nein danke; danke nein; lieber nicht; muss nicht sein (ugs.); (och) nee, lass ma(l) (ugs., variabel); lass nur (ugs.); och nee (ugs.)
Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. (Spruch); Man kann nicht vorsichtig genug sein. (floskelhaft); Sicher ist sicher. (Spruch); Lieber einmal zu viel als einmal zu wenig.; Vier Augen sehen mehr als zwei. (Spruch); Doppelt (genäht) hält besser. (Spruch, variabel)
sollte besser nicht; (etwas wäre) nicht anzuraten (geh.); sollte lieber nicht; (jemand wäre) schlecht beraten (wenn); (es wäre) unvernünftig (von jemandem); (es wäre) unklug (von jemandem)
lieber wollen; lieber mögen; besser finden; (etwas) vorziehen; (einer Sache) den Vorzug geben; (da) lobe ich mir (doch); favorisieren; präferieren; (da) loben wir uns (doch); es vorziehen zu
immer und immer wieder; nicht oft genug; lieber einmal zu viel als einmal zu wenig
aber gerne!; nichts lieber als das!; (es gibt) nichts, was ich lieber täte!; (aber) mit dem größten Vergnügen!
lammfromm sein (fig.); ganz lieb sein; (jemandem) aus der Hand fressen (auch figurativ); ein ganz Lieber sein; eine ganz Liebe sein
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2020
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org