DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
glatt
Search for:
Mini search box
 
Synonyms for: glatt by OpenThesaurus
(Mithilfe erwünscht!)
glattwegs; schlechthin [geh.]; geradezus [ugs.] (regional); schlichtwegs; gradweg [ugs.]; direkt; schlichtweg; nachgerade [geh.]; platterdings; rundweg; geradewegs; direktemang [ugs.]; reinewegs; schlechtweg; schlankwegs; schlechterdings [geh.] (veraltend); glatt; schlicht; einfach; schlechtwegs; reinwegs; schlankweg [ugs.]; durchaus; geradezu; schier; schlicht und einfach; glattweg; gerade; rein [ugs.]; reinweg; freilich [ugs.] [Süddt.]
flächig; flach; plan; waagrecht; gerade; planar; waagerecht; wellenlos; eben; platt [ugs.]; gleichmäßig; topfeben (Verstärkung); glatt
glatt wie ein Babypopo; faltenlos; faltenfrei; glatt wie ein Kinderpopo; makellos glatt; glatt
abschleifen; abschmirgeln; abfeilen; glätten; abschaben; glatt feilen; schmirgeln; feilen; glatt reiben; abreiben
spiegelglatt; schlüpfrig [ugs.]; Rutschbahn (fig.); rutschig; glatt; glitschig
drauf scheißen [vulg.]; keinen Wert legen auf; (völlig) kalt lassen; (jemanden) gleichgültig lassen; das kannst du deinem Frisör erzählen [ugs.] (Spruch); (an jemandem) abprallen (fig.); (jemandem) Latte sein [ugs.]; sprich zu meiner Hand [ugs.] (Spruch, variabel); (jemandem) schnurz sein [ugs.]; (jemandem) wumpe sein [ugs.] (regional); (jemandem) egal sein (Hauptform); (jemandem) (glatt / direkt) am Arsch vorbeigehen (derb); erzähl das der Parkuhr [ugs.] (Spruch, veraltet); (sich) nicht (weiter) kümmern um [ugs.]; den lieben Gott einen guten Mann sein lassen [ugs.] (Redensart); (jemanden) nicht scheren [geh.] (veraltend); pfeifen auf [ugs.]; (jemandem) sowas von egal sein [ugs.]; (jemandem) wurscht sein [ugs.]; (jemandem) einerlei sein; (sich) nicht scheren um; (jemanden) nicht nervös machen; (jemandem) schnuppe sein [ugs.]; (jemanden) nichts angehen; nichts am Hut haben (mit); (jemandem) nicht den Schlaf rauben (fig.); (jemanden) nicht kratzen [ugs.]; (jemandem) piepegal sein [ugs.]; (jemanden) nicht interessieren; (jemandem) latte sein [ugs.]; (mit etwas) nichts zu tun haben; Scheiß der Hund drauf. (derb) (Spruch); (jemanden) nicht anfechten [geh.] (veraltend); (jemanden) nur peripher tangieren [geh.]; (jemanden) nicht kümmern (veraltend); (jemandem) schnurzpiepe sein [ugs.]; (jemanden) nicht jucken [ugs.]; (jemandem) scheißegal sein (derb); Scheiß drauf! [vulg.] (Spruch); (jemandem) gleichgültig sein; (jemanden) nicht unruhig schlafen lassen (fig.); (jemanden) nicht tangieren; mit den Achseln zucken; nichts geben auf [ugs.]; (herzlich) egal sein [ugs.]; (jemanden) nicht die Bohne interessieren [ugs.] (Redensart); keinen gesteigerten Wert legen auf [ugs.]; das tangiert mich (äußerst) peripher [geh.] (Spruch)
Ach du liebes bisschen! [ugs.]; ich glaub' ich steh im Wald! [ugs.]; (nein) sag bloß! [ugs.]; nein) (sowas! [ugs.]; ist nicht wahr! [ugs.]; ich glaub' es nicht!; Ach du dickes Ei! [ugs.]; (es ist) nicht zu fassen! [ugs.]; Oh Gott! [ugs.]; nein) (so was! [ugs.]; Wahnsinn! [ugs.]; das darf (doch) nicht wahr sein! [ugs.]; (ach du) heiliger Bimbam! [ugs.]; auch das noch [ugs.]; Oh Gottogott! [ugs.]; Ach herrjemine! [ugs.]; ich krieg' zu viel! [ugs.]; (na) sieh mal einer guck! [ugs.]; Schreck lass nach! [ugs.]; oh je! [ugs.]; Ach Gottchen! [ugs.]; ich glaub' mein Schwein pfeift! [ugs.]; man glaubt es nicht!; (es ist) nicht zu glauben! [ugs.]; ich werd' nicht mehr! [ugs.]; ach was! [ugs.]; Ach du liebes Lieschen! [ugs.]; ach du grüne Neune! [ugs.]; Ach) (du Schreck! [ugs.]; Ach Gott! [ugs.]; oh jemine! [ugs.] (veraltet); Ach du liebes Herrgöttle! [ugs.]; (ach) du lieber Himmel! [ugs.]; das hat (mir) gerade noch gefehlt [ugs.]; ach herrje! [ugs.]; Teufel auch! [ugs.] (variabel); ach du lieber Gott! [ugs.]; oh là là [ugs.] (franz.); da legst di nieda! [ugs.] (bair.); da schau her! [ugs.]; Schockschwerenot! [ugs.] (veraltet); (ach du) heiliger Strohsack! [ugs.]; nein) (so etwas! [ugs.]; Ach du Scheiße! (derb); Das haut einen glatt vom Stuhl [ugs.]; mein lieber Mann! [ugs.]; Ach du meine Nase! [ugs.]; heilig's Blechle! [ugs.] (schwäbisch); unglaublich! [ugs.] (Hauptform)
holprig (Start); rumpelig; nicht (alles) glatt; nicht (alles) reibungslos
soweit okay [ugs.]; ohne Höhen und Tiefen; glatt; gefällig (Film) (Inszenierung); ohne weitergehenden Anspruch; ohne Ecken und Kanten; mittelmäßig; (ganz) nett (soweit)
klar; glatt; ohne Frage; eindeutig
frechweg; unverschämterweise; frech; dreist; unverfrorenerweise; kaltschnäuzig; glatt
(doch) tatsächlich; (doch) glatt
dreist gelogen; erstunken und erlogen; (eine) dreiste Lüge (sein); glatt gelogen; frech gelogen
man könnte glatt denken [ugs.]; fast sieht es so aus, als wenn; man könnte meinen
glatt; steif (Stoff); fest
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2020
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org