DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
daran
Search for:
Mini search box
 
Synonyms for: daran
Word division: da·r·an
by OpenThesaurus
(Mithilfe erwünscht!)
unumgänglich; unabdingbar; programmiert (ugs.); vorprogrammiert (ugs.); unausweichlich; alternativlos; unaufhaltsam; nicht verhandelbar; ohne Alternative; unabwendbar; unvermeidbar; unabweisbar; zwingend; daran geht kein Weg vorbei (fig.); unvermeidlich; imperativ; vorherbestimmt; daran führt kein Weg vorbei (fig.)
verramschen; unter dem üblichen Preis verkaufen; nichts daran verdienen (ugs., variabel); unter Wert verkaufen; verschleudern; unter Einstandspreis verkaufen; mit Verlust verkaufen
mitnichten; partout nicht; in keiner Weise; mitnichten und mit Neffen (ugs., scherzhaft); egal, wie man es betrachtet, nicht; nicht und niemals; in keinster Weise; alles andere als; wie auch immer nicht; keinesfalls; nicht im Geringsten; ganz und gar nicht; bei weitem nicht; kein bisschen; überhaupt nicht; auf keinem Wege; nicht im Mindesten; nicht (Hauptform); i wo! (ugs., veraltend); nicht im Entferntesten; ganz und gar unmöglich; unter keinen Umständen; völlig ausgeschlossen; auf (gar) keinen Fall; in keiner Beziehung; um kein Haar; absolut nicht; jetzt nicht und überhaupt niemals; keineswegs; (daran ist) nicht zu denken; gar nicht; nicht um ein Haar; hinten und vorne nicht (ugs.); in keinerlei Hinsicht; durchaus nicht
aufgreifen; weiterspinnen (ugs.); (daran) ansetzen; anknüpfen; fortsetzen
aus Unkonzentriertheit; unaufmerksam; ohne einen Gedanken daran zu verschwenden; aus Sorglosigkeit; aus Unachtsamkeit; schlampig (ugs.); unachtsam; achtlos; gedankenverloren (geh.); ohne weiter darüber nachzudenken; schludrig (ugs.); frisch, fromm, fröhlich, frei (ironisch, selten); fahrlässig; gedankenlos; nachlässig; unbedacht (geh.)
(sich) uneinig (sein); (es) herrscht keine Einigkeit; unterschiedlicher Meinung (sein); verschiedener Meinung (sein) (Hauptform); sich nicht einig (sein); (die) Meinungen gehen (weit) auseinander; (es gibt) erhebliche Meinungsunterschiede; unterschiedliche Auffassungen haben; uneins (sein); (es gibt) gegensätzliche Auffassungen; (daran) scheiden sich die Geister; (darüber) streiten sich die Gelehrten (fig.)
darüber nachdenken (zu); (etwas) erwägen; daran denken (zu); liebäugeln mit; (sich) mit dem Gedanken tragen (ugs.); (etwas) mit sich herumtragen; denken an; (sich etwas) vorstellen können; in Erwägung ziehen; (etwas / jemanden) im Auge haben (bei) (fig.); mit dem Gedanken spielen (ugs.); schwanger gehen mit (geh.)
nicht abgeneigt sein; (sich) (durchaus) vorstellen können (zu / dass); Sympathien zeigen (für); (sich für etwas) erwärmen können (ugs.); (sich) daran gewöhnen können (ugs.); (dahin) tendieren (zu) (geh.)
nahe; auf den Fuß (folgen); nah; auf Tuchfühlung (ugs.); nahe daran; in der Nähe; nahebei; unweit (von)
(etwas) fällt mir im Traum nicht ein (ugs.); ich werde mich hüten (zu / und ...) (ugs.); nicht wollen; (etwas) würde mir im Traum nicht einfallen (ugs.); ich werd(e) den Teufel tun (und ...) (ugs.); ganz bestimmt nicht tun; den Teufel werd' ich tun (und ...) (ugs.); ich hab was Besseres zu tun (als) (ugs.); ich denke nicht daran! (ugs.)
Was kümmert es die stolze Eiche, wenn sich ein Eber daran reibt. (variabel); Was kümmert es den Mond, wenn ihn ein Hund anbellt.; Die Hunde bellen, (und) die Karawane zieht weiter. (Sprichwort)
nicht ganz falsch (sein); (etwas) könnte teilweise stimmen; (an einer Sache) ist etwas Wahres dran (ugs.); (ein) Körnchen Wahrheit (enthalten); (da) ist was dran (ugs.); (der) Wahrheitskern (ist); daran ist etwas Wahres; (darin) steckt ein Körnchen Wahrheit; nicht völlig aus der Luft gegriffen sein (fig.); nicht völlig abwegig (sein); wahr daran ist (dass)
nicht vergessen; (sich) etwas (gut) merken; (sich) etwas hinter die Löffel schreiben (ugs., fig., salopp); immer (schön) daran denken (ugs., floskelhaft); Lehre annehmen (veraltend); (sich) etwas gesagt sein lassen; gut aufpassen (fig.); (sich) etwas hinter die Ohren schreiben (fig.)
eins zu eins (übernehmen); unkritisch; ohne daran Anstoß zu nehmen; keine Probleme haben mit; bruchlos (übernehmen); bedenkenlos; unhinterfragt
unmittelbar danach; direkt im Anschluss; sofort danach; unmittelbar anschließend; direkt anschließend (ugs.); gleich danach; auf dem Fuß(e) folgend (geh.); gleich darauf; gleich im Anschluss; gleich anschließend (ugs.); sofort im Anschluss daran; sofort anschließend
(es) fehlte nicht viel (und); nahe daran sein (zu); beinahe; fast; (es) hätte nicht viel gefehlt (und); um ein Haar; nicht weit davon entfernt sein (zu)
man muss immer wieder daran erinnern (dass); wir wollen niemals vergessen (dass); man kann gar nicht oft genug wiederholen (dass); man kann es nicht oft genug sagen
soll ich's dir noch schriftlich geben? (ugs., ironisch); dass ich dir das überhaupt sagen muss!; schon vergessen? (Spruch, ironisch); darf ich dich (vielleicht) daran erinnern (dass ...)?
Was ist daran (so) schwer zu verstehen!? (ugs.); klare Kiste: ... (ugs.); (das) ist (doch) eine ganz einfache Geschichte! (ugs.)
lange nicht fertig werden mit (Hauptform); (jemandem) sehr zusetzen; schwer daran zu tragen haben, dass; (für jemanden) ein langer Kampf sein, bis; kaum hinwegkommen über (variabel); (etwas ist für jemanden) ein schwerer Schlag; (lange) zu knapsen haben (an) (ugs.); sehr damit zu kämpfen haben, dass; nur schwer verwinden (können); (sich) lange herumquälen (mit)
(jemand) sollte sich (tunlichst) (variabel); allen Grund haben (zu); Grund genug haben; gut daran tun, zu
selbstverständlich; natürlich; daran ist nichts Falsches (geh., Spruch); normal; gesund
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org