DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Stuhl
Search for:
Mini search box
 
Synonyms for: Stuhl by OpenThesaurus
(Mithilfe erwünscht!)
...stuhl; Sitz; ...sitz; Stuhl (Hauptform)
Kacke (derb); Exkrement (fachspr.); Losung (Jägersprache); Fäzes (fachspr.); Haufen [ugs.]; Scheiße (derb); Fäkalien (Plural); Wurst [ugs.]; Kot; Stuhl; Ausscheidung
(sich) hinsetzen; (sich) in einen Sessel fallen lassen [ugs.]; seinen Hintern auf einen Stuhl quetschen [ugs.]; (sich) setzen; abhocken (derb) [Schw.]; (sich) placieren; (sich) hinpflanzen [ugs.]; (sich) platzieren; (sich) niedersetzen; (sich) niederlassen; Platz nehmen; (sich) platzen [ugs.] (ironisch)
Unvermögen, Harn oder Stuhl zurückzuhalten; Inkontinenz; Blasenschwäche
Heiliger Stuhl; Apostolischer Stuhl
Ach du liebes bisschen! [ugs.]; ich glaub' ich steh im Wald! [ugs.]; (nein) sag bloß! [ugs.]; nein) (sowas! [ugs.]; ist nicht wahr! [ugs.]; ich glaub' es nicht!; Ach du dickes Ei! [ugs.]; (es ist) nicht zu fassen! [ugs.]; Oh Gott! [ugs.]; nein) (so was! [ugs.]; Wahnsinn! [ugs.]; das darf (doch) nicht wahr sein! [ugs.]; (ach du) heiliger Bimbam! [ugs.]; auch das noch [ugs.]; Oh Gottogott! [ugs.]; Ach herrjemine! [ugs.]; ich krieg' zu viel! [ugs.]; (na) sieh mal einer guck! [ugs.]; Schreck lass nach! [ugs.]; oh je! [ugs.]; Ach Gottchen! [ugs.]; ich glaub' mein Schwein pfeift! [ugs.]; man glaubt es nicht!; (es ist) nicht zu glauben! [ugs.]; ich werd' nicht mehr! [ugs.]; ach was! [ugs.]; Ach du liebes Lieschen! [ugs.]; ach du grüne Neune! [ugs.]; Ach) (du Schreck! [ugs.]; Ach Gott! [ugs.]; oh jemine! [ugs.] (veraltet); Ach du liebes Herrgöttle! [ugs.]; (ach) du lieber Himmel! [ugs.]; das hat (mir) gerade noch gefehlt [ugs.]; ach herrje! [ugs.]; Teufel auch! [ugs.] (variabel); ach du lieber Gott! [ugs.]; oh là là [ugs.] (franz.); da legst di nieda! [ugs.] (bair.); da schau her! [ugs.]; Schockschwerenot! [ugs.] (veraltet); (ach du) heiliger Strohsack! [ugs.]; nein) (so etwas! [ugs.]; Ach du Scheiße! (derb); Das haut einen glatt vom Stuhl [ugs.]; mein lieber Mann! [ugs.]; Ach du meine Nase! [ugs.]; heilig's Blechle! [ugs.] (schwäbisch); unglaublich! [ugs.] (Hauptform)
(den) Platz freimachen; (vom Stuhl) aufstehen; (sich) erheben; (sich) von seinem Platz erheben; (sich) von den Plätzen erheben; (den) Hintern anlüften (ironisch)
geschasst werden [ugs.]; auf die Straße gesetzt werden (fig.); rausgeschmissen werden [ugs.]; (die) rote Karte kriegen [ugs.] (fig.); (jemandes) Arbeitsverhältnis wird beendet; (der) Stuhl wird (jemandem) vor die Tür gesetzt (fig.); rausgeworfen werden; rausfliegen [ugs.]; achtkantig rausfliegen [ugs.]; (die) Arbeit verlieren; wegrationalisiert werden; gekündigt werden; vor die Tür gesetzt werden (fig.); gegangen werden [ugs.] (scherzhaft); gehen müssen; entlassen werden (Hauptform); hochkant(ig) rausfliegen [ugs.]; seinen Hut nehmen müssen (fig.); (sich) was Neues suchen können [ugs.]; gefeuert werden [ugs.]; fliegen [ugs.] (fig.)
Meister vom Stuhl; Stuhlmeister; Logenmeister
Armsünderstühlchen; heißer Stuhl (fig.); Anklagebank (fig.)
feuern [ugs.]; (eiskalt) abservieren [ugs.] (salopp); auf die Straße setzen [ugs.] (fig.); (jemandem) den Vertrag nicht verlängern (variabel); rausschmeißen [ugs.] (salopp); (jemandem) den Stuhl vor die Tür setzen [ugs.] (fig.); rauswerfen [ugs.]; entlassen; freistellen (verhüllend); (sich jemandes) entledigen [geh.]; im hohen Bogen rauswerfen [ugs.] (fig.); schassen [ugs.]; achtkantig rauswerfen [ugs.] (variabel); freisetzen (verhüllend); (jemanden) loswerden [ugs.]; hochkant(ig) rauswerfen [ugs.] (variabel); (jemanden) kündigen (Hauptform); absägen [ugs.] (salopp)
astronomischer Stuhl; Beobachterstuhl
an jemandes Stuhl sägen (fig.); auf jemandes Posten scharf sein [ugs.]; (jemandes) Job haben wollen [ugs.]; (jemandem) seine Position streitig machen wollen; konkurrieren (mit)
(sich) auf jemandes Kosten nach oben arbeiten; jemandes Stellung untergraben; an jemandes Stuhl sägen (fig.); auf jemandes Entlassung hinarbeiten; jemandes Entlassung betreiben
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2020
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org