DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Search for:
Mini search box
 
Synonyms for: Hufe
Word division: Hu·fe
by OpenThesaurus
(Mithilfe erwünscht!)
schnell machen [ugs.]; (sich) abhasten (veraltet); fix machen [ugs.]; hinnemachen [ugs.]; (die) Beine in die Hand nehmen [ugs.] (fig.); (die) Hufe schwingen [ugs.] (fig.); (sich) tummeln [Ös.]; (sich) abjagen (veraltet); reinhauen [ugs.] (salopp); (sich) abhetzen [ugs.]; (sich) überschlagen [ugs.]; Dampf machen [ugs.] (fig.); (sich) ranhalten [ugs.]; (sich) sputen [ugs.]; voranmachen [ugs.] (ruhrdt.); (sich) beeilen (Hauptform); eilen
ins Grab sinken [geh.] (fig.); in den letzten Zügen liegen (auch figurativ); (den) Arsch zukneifen [vulg.] (fig.); (den) Löffel abgeben [ugs.] (fig., salopp); sein Leben lassen; (die) Augen für immer schließen (verhüllend); erlöschen; dahinscheiden (verhüllend); die Hufe hochreißen (derb) (fig.); abtreten (fig.); versterben; vor seinen Schöpfer treten [geh.] (fig.); seinen Geist aushauchen; dran glauben (müssen) [ugs.]; in die Ewigkeit abberufen werden [geh.] (fig.); (jemandem) schlägt die Stunde; entschlafen (fig.) (verhüllend); (den) Weg allen Fleisches gehen [geh.]; in die Grube fahren [ugs.] (fig.); ableben; seinen Geist aufgeben [ugs.]; von uns gehen (fig.); in die ewigen Jagdgründe eingehen; das Zeitliche segnen; den Geist aufgeben [ugs.]; verscheiden; ins Gras beißen [ugs.] (fig.); verdämmern; (jemandes) letztes Stündlein hat geschlagen; fallen (militärisch); uns verlassen (verhüllend); wegsterben; vor seinen Richter treten [geh.] (fig.); aus dem Leben scheiden (fig.); sterben (Hauptform); davongehen (fig.); von der Bühne (des Lebens) abtreten (fig.); seinen letzten Gang gehen (fig.); (seinen) letzten Atemzug tun; dahingehen [geh.] (verhüllend); heimgehen (fig.) (verhüllend); gehen (verhüllend); über die Klinge springen (lassen) (salopp); sein Leben aushauchen; sanft entschlafen (fig.) (verhüllend); (die) Reihen lichten sich (fig.); (seine) letzte Fahrt antreten [ugs.] (fig.); dahingerafft werden (von) [ugs.]
in die Gänge kommen [ugs.] (Hauptform); in die Hufe kommen [ugs.]; in die Puschen kommen [ugs.]; aus der Hüfte kommen [ugs.]; aus dem Quark kommen [ugs.] (fig.); aus dem Schuh kommen [ugs.] (fig.); den Arsch hochkriegen (derb) (fig.); in die Strümpfe kommen [ugs.] (fig.); aus den Puschen kommen [ugs.] (fig.); in die Pötte kommen [ugs.]; den Hintern hochkriegen [ugs.] (fig.)
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2020
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org