DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
of
Search for:
Mini search box
 

21337 results for of
Tip: See also our word lists for special subjects.

 German  English

von {prp; +Dat.} (vergangener Zeitpunkt) [listen] of; from (used to refer to a past point in time) [listen] [listen]

ein Musikhit von 1985 a hit song of/from 1985

ein Gemälde von 1521 a painting from 1521

Ihre Mitteilung vom 18.3.2016 your message of/dated 18.3.2016

von {prp; +Dat.} (als Ausdruck der Zugehörigkeit) [listen] of (used to express affiliation) [listen]

ein Stück vom Kuchen a slice of the cake

ein Freund von ihm a friend of his

ein Foto von Doris; ein Foto mit Doris; ein Foto, auf dem Doris drauf ist a photo of Doris

von {prp; +Dat.} [listen] out of {prp} (from among) [listen]

Neun von zehn Personen gaben an, das Produkt zu mögen. Nine out of ten people said they liked the product.

Niemand hat 20 von 20 Punkten (= alle Antworten korrekt) im Test erreicht. No one got 20 out of 20 (= all the answers correct) in the test.

ab; per; mit; mit Wirkung vom [adm.] (+ Zeitangabe) [listen] [listen] as from [Br.]; as of [Am.] (+ expression of time) [listen]

Das Projekt wurde per/mit 1. Juli beendet. The project was terminated as of July 1.

aus; aus ... heraus {prp; +Dat.} (Angabe der Ursache) [listen] out of [listen]

aus dem Fenster out of the window

aus Neugier out of curiosity

aus der Flasche trinken to drink out of the bottle; to drink from the bottle

aus der Übung sein to be out of training

aus folgendem Grund for the following reason

bei {prp; +Dat.}; im Falle von [listen] in case of

Bei Feuer Scheibe einschlagen! In case of fire break glass!

Bei Nichtmitgliedern ist das nicht möglich. In the case of non-members, this is not possible.

irgendwie; so (ungefähr); mehr oder weniger {adv} [listen] [listen] sort of [coll.]

Ich habe es irgendwie erwartet. I sort of expected it.

Er sieht ein bisschen wie mein Cousin aus. He looks sort of like my cousin.

Ich komme mir etwas albern vor. I feel sort of foolish.

"Weißt du was ich meine?" "So ungefähr." 'Do you know what I mean?' 'Sort of.'

Die Wände sind so grünlich-blau. The walls are sort of greeny-blue.

Ich hab's mehr oder weniger versprochen. I sort of promised it.

Ich bin eigentlich froh. I'm sort of glad.

besitzen; innehaben; haben [ugs.] {vt} [listen] [listen] to hold; to have {had; had}; to own; to possess sth. [formal]; to have possession of sth. [formal] [listen] [listen] [listen]

besitzend; innehabend; habend holding; having; owning; possessing; having possession of [listen] [listen]

besitzt; innegehabt; gehabt held; had; owned; possessed; had possession of [listen] [listen] [listen] [listen]

besitzen; innehaben [listen] to have and to hold [Am.] (real property conveyance contracts)

Aktien besitzen to hold/own shares

von etw. Besitz ergreifen to possess oneself of sth.

Informationen über etw. besitzen/haben to hold/have information about sth.

Das ist ein lieber Hund - wie lange hast du ihn schon? He's a lovely dog - how long have you had him?

vor {prp; wo? +Dat.} [listen] in front of; ahead of [listen] [listen]

vor dem Haus stehen to stand in front of the house

viel Zeit vor dem Computer/Fernseher verbringen to spend a lot of time in front of the computer/telly

vor jdm. gehen to go ahead of sb.

vor der Stadt outside the town

Sie wartete vor dem Haus. She waited in front of the house.

Er marschierte vor mir und leuchtete den Weg aus. He walked along in front of me, lighting the way.

Fluch doch nicht vor den Kindern! Don't swear in front of the children!

mehr als {+Zahl}; über {+Zahl}; oberhalb von {+Zahl} {adv} [listen] upwards of {+number}

mehr als 100 Beschäftigte upwards of 100 employees

oberhalb von 500 °C upwards of 500 °C

über; via [listen] by way of

mit Hilfe {+Gen.}; mittels; vermittels {+Gen.} [geh.] [selten]; durch {prp} [listen] [listen] by means of [listen]

mittels deiner Unterstützung by means of your support

mittels {prp}; mithilfe von; mit Hilfe von; durch {prp} [listen] [listen] by dint of

ein Paar {n} {+Nom.}; zwei [listen] a brace of (a pair)

ein Doppelpack [ugs.] (zwei Tore eines Spielers/einer Mannschaft) [sport] a brace of goals

zwei Siege [sport] a brace of wins

zwei Männer an einem Tisch a brace of men at a table

ausgerechnet; gerade {adv} [listen] [listen] of all things / people / places / times etc.; just [listen]

Muss das ausgerechnet heute sein? Does it have to be today of all days?

Warum willst du ausgerechnet häkeln lernen? Why do you want to learn to crotchet of all things (to do)?

Wieso hast du dir ausgerechnet ein gelbes Handy gekauft? Why of all things did you buy a yellow mobile phone?

Und das muss ausgerechnet mir passieren! And this had to happen to me of all people!

Warum ausgerechnet / gerade er? Why he, of all people?

Ausgerechnet nach Bangkok will er? He wants to go to Bangkok, of all places?

Ausgerechnet, als ich gehen wollte, klingelte das Telefon. Just when I was about to leave the phone rang.

Warum muss das ausgerechnet jetzt sein?; Warum gerade jetzt? Why does it have to be now of all times?; Why now of all times?

Musste sie auch ausgerechnet dann niesen? Did she have to sneeze just then?

Wieso sollte er gerade sie fragen? Why would he have asked her, of all people?

ab {prp; +Dat.} (zeitlich) [listen] from; as from/of [formal] [listen] [listen]

ab 1990; ab dem Jahr 1990 as from 1990; as of 1990

ab heute from today

schon ab 100 Euro starting at/from 100 Euros

ab dem nächsten Monat; ab nächstem Monat; beginnend mit nächstem Monat [geh.] as from next month [Br.]; as of next month [Am.]

Ab jetzt beginnt der Kurs eine halbe Stunde früher als gewohnt. From now on, the course session will be starting half an hour earlier than usual.

davon {adv} (Teil einer Menge) [listen] of them; of it

weltweit über 50.000 Angestellte, davon 20.000 in Europa more than 50,000 employees worldwide, of whom 20,000 in Europe

rund 60,000 Mobilfunkmasten - ein Großteil davon steht in Schottland around 60,000 mobile phone masts - a large number of which are located in Scotland

Wir haben schon die Hälfte davon ausgegeben. We've already spent half of it.

Uhrzeit {f}; Zeit {f} [listen] [listen] time of (the) day; time [listen]

nach der Uhrzeit fragen to ask the time

die Uhr lesen lernen; die Uhr lernen [school] to learn to tell the time [Br.] / to tell time [Am.]

Um welche Uhrzeit? Um welche Zeit? Um wie viel Uhr? At what time of (the) day?

Haben Sie die genaue Uhrzeit? Do you have the correct time?

Heute lernen wir die Uhrzeiten auf Englisch. Today we're learning times of day / expressions for telling (the) time / how to tell (the) time in English.

Mensch {m} (als Kategorie); Homo sapiens [geh.] [listen] human being; human; member of the human race; homo sapiens [listen] [listen]

die Menschen {pl} humans

zunächst einmal; zuerst; erst [ugs.] {adv} [listen] [listen] at first; first; first of all [listen] [listen] [listen]

Ich gehe erst nach Hause. First of all I'm going home.

Erst gehe ich reiten. First of all I'm going for a ride.

Erst hat er aber etwas anderes gesagt. That's not what he said first.

Du hättest mich zuerst fragen sollen. You should have asked me first.

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen. [Sprw.] Business before pleasure. [prov.]

Erst gehen, dann laufen. Before you run you must learn to walk.

Erst denken, dann reden! Put mind in gear, before opening mouth! /PMIGBOM/

alles; ganz; gesamt {+ Einzahl} [listen] [listen] [listen] all of {+ singular}

dies alles all of this; all this

mein ganzes Leben lang all of my life

in fast ganz Europa; fast in ganz Europa in almost all of Europe

die gesamte Schuld auf sich nehmen to take all of the blame

Das alles hilft uns im täglichen Leben nicht viel weiter. All of which doesn't really help us very much in our day-to-day lives.

wegen {prp; +Gen.; +Dat. [ugs.]} because of; due to; owing to; on account of [listen] [listen] [listen]

wegen des schlechten Wetters; des schlechten Wetters wegen because of the bad weather; owing to the bad weather

wegen Krankheit geschlossen closed due to illness

wegen seiner Schwester on account of his sister

von Berufs wegen for professional reasons

Das verdanke ich dir/euch! It's all because of you!

ob {+Gen.} (in Dt. und Ös. poetisch/veraltend) {prp} on account of [listen]

Sei mir ob dieser Worte nicht böse. Do not be angry at me on account of these words.

um ... willen; wegen; halber {prp; +Gen.} [listen] for the sake of ...

um der Kinder willen; wegen der Kinder; der Kinder wegen; der Kinder halber for the sake of the children

um der alten Zeiten willen for old times' sake

lauter; alles {adj} (+ Substantiv im Plural) [ugs.] (durchweg) [listen] throughout (postpositive); all; lots of; nothing but (+ noun in the plural) [listen] [listen]

lauter nette Leute; alles nette Leute nice people throughout; all nice people

die einzige Frau unter lauter Männern the only woman among so many men

aus lauter kleinen Quadraten zusammengesetzt sein to be composed of lots of little squares

Bin ich denn von lauter Idioten umgeben? Am I completely surrounded by idiots?

In dem Film sind lauter talentierte Schauspieler zu sehen. There are nothing but talented actors in the film.

Sie macht lauter so dumme Sachen. She keeps doing these silly things.

viel; viele {adj} [listen] [listen] a lot of; lotta [slang] [listen]

viel leichter a lot easier

viele Leute; eine Menge Leute a lot of people

schrecklich viel [ugs.] an awful lot; a tremendous amount

verdammt viel a hell lot of

etwas; ein bisschen; eine Prise; ein Spritzer [listen] [listen] a dash of

dafür {adv} (zugunsten einer Sache) [listen] for it; in favo(u)r of sth.

Ich bin ganz/sehr dafür. I'm very much/all in favour. / I'm all for it.

Ich bin dafür, zu gehen. I'm in favour of leaving.

Sind Sie dafür? - Nein, ich bin dagegen! Are you in favour? - No, I'm anti.

Vieles spricht dafür (dagegen). There is much to be said for (against) it.

Alles spricht dafür, dass ... There is every indication that ...

bisher; bis jetzt; bis heute; bislang [geh.]; bis dato [adm.] {adv} [listen] [listen] [listen] [listen] so far; thus far; up to now; to date; hitherto [formal]; heretofore [formal] [listen] [listen] [listen] [listen]

bisher (noch) nicht not (as) yet

wie bisher; wie eh und je as before; as in the past

wie auch schon bisher as has been the case in the past

statt wie bisher ... instead of ... as in the past

das bisher beste Ergebnis the best result so far

von der Römerzeit bis heute from Roman times to the present day

drei Leitungen statt bisher eine three lines instead of the current single one

eine größere Rolle spielen als bisher to play a greater role than hitherto

bislang undenkbare Möglichkeiten heretofore unimaginable possibilities

stattdessen; dafür {adv} [listen] [listen] instead of [listen]

bisher; bis jetzt; bislang [geh.] {adv} (in verneinten Aussagen und mit Superlativ) [listen] [listen] [listen] as of yet; as yet; yet [formal] (usually used in negative statements and with superlative) [listen] [listen]

der heißeste bisher entdeckte Planet the hottest planet yet found

Die Sache ist bis jetzt noch nicht entschieden. The issue is as yet undecided.

Bis jetzt sind noch nicht viele Leute da. Not many people have arrived yet.

Niemand hat es bislang geschafft, über den Fluss zu kommen. No one has as yet managed to get across the river.

Arbeitsstelle {f}; Arbeitsplatz {m}; Arbeit {f}; Stelle {f}; Posten {m}; Anstellung {f}; Stellung {f} [veraltend] [listen] [listen] [listen] [listen] [listen] [listen] position of employment; position; post; job; appointment; situation [formal] [listen] [listen] [listen] [listen] [listen]

Arbeitsstellen {pl}; Arbeitsplätze {pl}; Stellen {pl}; Posten {pl}; Anstellungen {pl}; Stellungen {pl} [listen] positions of employment; positions; posts; jobs; appointments; situations [listen]

offene Stellen jobs available

Dauerarbeitsplätze {pl} permanent jobs

eine leitende Stellung; Kaderposition {f} [Schw.] an executive position

ein guter Posten; eine gute Stelle a good post

gehobene Stellung high position; senior position

eine Stelle / Arbeit annehmen to accept a job

eine Stelle innehaben to hold an appointment

im Amt sein; seine Stelle innehaben; seine Position innehaben to be in post

einen Posten (neu) besetzen to fill a vacant post; to fill a vacancy

seinen Posten als Geschäftsführer räumen to vacate your position as managing director

seinen Posten räumen müssen to have to quit your position

Bewerber für einen Posten candidate for a position

Befähigung für einen Posten qualification for a position

Posten, der durch Wahl besetzt wird elective post

Stelle ohne Berufschancen/Aufstiegschancen blind alley job

(neue) Arbeitsplätze schaffen to create (new) jobs; to add (new) jobs

Arbeitsplätze erhalten to preserve jobs

Er hat mir eine Stelle besorgt. He has found me a job.

Der neue Gewerbepark wird hunderte Arbeitsplätze schaffen. The new business park will create hundreds of jobs.

Sie versucht, in der Stadt (eine) Arbeit zu finden. She's trying to get/land/find a job in the city.

Er hat einen hochbezahlten Posten in der Wirtschaft. He has a high-paying job in the industry.

Wenn bei uns automatisiert wird, verliere ich meine Stelle. If we automate, I'll lose my job.

Wenn das Lokal schließt, steht sie ohne Arbeit da. If the restaurant closes, she'll be out of a job.

dessen; deren {pron} [listen] [listen] whose; of whom; of which [listen]

deren {pron} [listen] whose; of which [listen]

die Überschwemmung, deren Folgen furchtbar waren the flood, the consequences of which were frightful

vom erwähnten ...; davon [listen] thereof; of the same ... [listen]

ein Originalbeleg oder eine beglaubigte Abschrift davon an original receipt or a certified copy thereof

Normen für Milchprodukte und deren Kennzeichnung standards for dairy products and the labelling thereof

Geld bzw. der Mangel an Geld spielten eine große Rolle. Money, or the lack thereof, played a major role.

kleingewachsen; kleinwüchsig; klein {adj} [anat.] [listen] of small stature; short; vertically challenged [Am.] [humor.] [listen]

kleinwüchsig sein to be small in stature

veraltet; alt; überholt; obsolet [geh.]; nicht mehr aktuell/gebraucht/gebräuchlich; außer Gebrauch gekommen; aus der Mode gekommen {adj} [listen] [listen] [listen] outdated; out-of-date; outmoded; obsolete; superannuated [humor.]; buggy-whip [fig.] [listen]

außer Gebrauch kommen; aus der Mode kommen to become outdated

die Zurückgebliebenen; die Überholten the buggy-whip makers [fig.]

erstens; zunächst {adv} (bei Aufzählungen) [listen] [listen] first; first of all; in the first place; for one thing (when listing things) [listen] [listen]

erstens ... und zweitens ... in the first place, ..., and in the second place, ...; for one thing, ... and for another, ...

oft; oftmals [geh.]; häufig {adv} [listen] [listen] often; frequently [listen] [listen]

öfter; häufiger [listen] more often [listen]

am öftesten [ugs.]; am häufigsten most often

oft benutzt often used

ziemlich oft quite often

allzu oft all too often

weniger oft less often; less frequently

am wenigsten oft benutzt werden to be used least often / least frequently

Sie geht oft ins Kino. She goes often to the movies.

Hier gibt es, wie so oft, nicht die eine Lösung. There is, as so often, no single solution to this issue.; There is, as is often the case, no single solution to this issue.

Das passiert öfter als man denkt. That happens more often than one thinks.

Je öfter man es benutzt, desto besser funktioniert es. The more often you use it, the better it works.

das oft(mals) problematische Verhältnis von/zwischen Kunst und Wirtschaft the often problematic relationship of/between artists and industry

einige; ein paar [listen] [listen] a couple of [coll.]

einige Tage a couple of days

alle paar Tage every couple of days

anstatt; statt {conj} [listen] [listen] instead of [listen]

anstatt zu arbeiten; anstatt, dass er arbeitet instead of working

anstatt dessen instead [listen]

anstatt umgekehrt instead of the other way around; instead of the reverse; instead of vice versa

statt; anstatt {prp; +Gen.} [listen] [listen] instead of [listen]

statt einer Feier instead of celebrating

statt ... zu tun instead of doing

Mit diesem Befehl wird die Datenausgabe an eine Datei statt an den Bildschirm gesendet. Use this command to send the output to a file instead of to the screen.

Thema {n} (für einen einzelnen Anlass); Themenstellung {f}; Gesprächsthema {n} [listen] topic; topic of conversation [listen]

Themen {pl}; Themenstellungen {pl}; Gesprächsthemen {pl} [listen] topics; topics of conversation [listen]

ein beliebtes Thema a popular topic

zu einem (bestimmten) Thema (based / revolving) around a given topic

sich einem anderen Thema zuwenden; zu einem anderen Thema (über)wechseln to turn to another topic

vom Thema abkommen to get off the subject/point; to stray from the topic; to go off on a tangent

etwas vom Thema abweichen to be slightly off-topic

vom Thema abweichen to get off (the) track

eine Diskussion zum Thema Waldsterben a discussion on the topic of forest dieback

Kurzzeitthema {n}; Thema {n} mit Ablaufdatum shelf life topic

Es gehört zwar nicht ganz hierher, aber ... This is a bit off topic but

Der neue Chef ist das Thema Nummer eins. The new boss has been the chief topic of conversation.

Das Gespräch drehte sich hauptsächlich um seine neue Freundin. The main topic of conversation was his new girlfriend.

Spielfeld {n}; Platz {m} [ugs.] [sport] [listen] [listen] playing field; field of play; pitch [Br.] [listen]

Spielfelder {pl}; Plätze {pl} playing fields; fields of play; pitches

die meiste Zeit; meistens; meist [geh.]; zumeist [geh.] {adv} [listen] [listen] most of the time; mostly [listen] [listen]

am allermeisten most of all

Sonntags sind wir meistens unterwegs. We are mostly out on Sundays.

Er fährt meistens mit dem Auto. He mostly uses the car.

Die meiste Zeit ist es hier sehr ruhig. Most of the time it's very quiet here.

"Was hast du am Wochenende getrieben?" "Ich habe die meiste Zeit im Garten gearbeitet." 'What did you do this weekend?' 'I worked in the garden, mostly.'

Zielort {m}; Ziel {n}; Reiseziel {n}; Bestimmungsort {f}; Bestimmung {f} [poet.] [transp.] [listen] [listen] place of destination; destination [listen]

Zielorte {pl}; Ziele {pl}; Reiseziele {pl}; Bestimmungsorte {pl}; Bestimmungen {pl} [listen] [listen] places of destination; destinations

endgültiger Bestimmungsort place of final destination

Sie haben Ihr Ziel erreicht. You have arrived at your destination.

Sie haben Ihr Reiseziel heute erreicht. They have arrived at their destination today.

Das Militärflugzeug flog in Aviano mit unbekanntem Ziel ab. The military plane took off from Aviano for an unknown destination.

bekannt; prominent; namhaft [geh.] {adj} (Person) [soc.] [listen] high-profile (of a person)

ein bekannter Sportler a high-profile athlete

ein prominenter Bürgerrechtsanwalt a high-profile civil rights lawyer

prominente Unterstützer haben to have high-profile backers

Er hat viele prominente Klienten. He has many high-profile clients.

eigentlich; wenn ich's mir recht überlege; wenn man es recht bedenkt {adv} [listen] actually; come to think of it; when you think about it [listen]

Ja, also eigentlich ... Well, actually ...

Wir könnten sie eigentlich dieses Wochenende besuchen. Actually we could go and see her this weekend.

Das ist eigentlich keine Überraschung. Actually, that's no surprise.; That's no surprise, actually.

Das Essen war eigentlich gar nicht so teuer. The food was not actually all that expensive.

Du könntest eigentlich den Rasen mähen. Come to think of it, you could mow the lawn.

Wir könnten doch eigentlich deinen Chef bitten, eine E-Mail zu verschicken, dass Freiwillige gesucht werden. Come to think of it, we could ask your boss to send out an e-mail seeking volunteers.

Ich bin eigentlich ganz froh, dass es so gekommen ist. Come to think of it, I'm quite happy that it turned out like this.

Es ist eigentlich ein Jammer, dass er dort sein Talent vergeudet. When you think about it, it's really a shame he is wasting his talent there.

Wenn ich mir's recht überlege ...; Wenn ich's recht bedenke ... [poet.] When I come to think of/about it ...

Gruppe {f}; Gruppierung {f}; Formation {f}; Zusammenstellung {f} von etw. [listen] ensemble of sth.

Gruppen {pl}; Gruppierungen {pl}; Formationen {pl}; Zusammenstellungen {pl} ensembles

eine kleine Gruppe gebundener Moleküle a small ensemble of bound molecules

es ist so, dass...; nämlich {adv} [listen] as a matter of fact /AAMOF/

Ich kenne ihn von der Uni, wir waren nämlich im selben Lehrgang. I knew him when we were in university, as a matter of fact we were on the same course.

Und ob ich sie kenne, sie ist nämlich eine meiner besten Freundinnen. I do know her, as a matter of fact she's one of my best friends.

"Kennst du ihn persönlich?" "Allerdings." 'Do you know him personally?' 'As a matter of fact, I do.'

Translation contains vulgar or slang words. Show them


More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2020
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org