DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Search for:
Mini search box
 

42 results for as)
Tip: Search for more words (boolean AND):word1 +word2

 German  English

bei bester Gesundheit; in bester Verfassung; kerngesund; fit wie ein Turnschuh [ugs.]; pumperlg'sund [Bayr.] [Ös.] [ugs.] [med.] (as) fit as a fiddle

wieder auf der Höhe sein; wieder auf dem Damm sein {v} [med.] to be (as) right as rain

betrachten {vt} (als) [listen] to treat (as) [listen]

ebenso viel; ebensoviel [alt] {adv} (wie) as much; just as much (as); no less (than)

frisch und erholt; frisch und ausgeruht sein {v} to be (as) fresh as a daisy

völlig geknickt sein; fertig mit der Welt sein; die Ohren hängen lassen {vi} to be (as) sick as a parrot [Br.] [humor.]

kohlrabenschwarz; rabenschwarz {adj} (as) black as soot; (as) black as pitch; pitch-black; coal-black

mucksmäuschenstill; mäuschenstill {adj} (as) quiet as a mouse/lamb; dead quiet

munter wie ein Fisch im Wasser sein {v} to be (as) fit as a trout; to be (as) sound as a trout

stocksteif {adj} stiff and unbending; (as) stiff as a board

überglücklich; wunschlos glücklich; happy und zufrieden [ugs.] {adj} (as) happy as a sandboy / Larry [Br.] / a clam [Am.] / a pig in muck/shit [vulg.]

kreidebleich {adj} [übtr.]; aschfahl {adj} [übtr.] ashen; ashen-faced; (as) white as a sheet/chalk [fig.]

Alleinerbe {m}; Alleinerbin {f} [jur.] sole heir; sole heiress

Alleinerben {pl}; Alleinerbinnen {pl} sole heirs; sole heiresses

jdn. als Alleinerben einsetzen; jdn. zum Alleinerben bestimmen to appoint sb. (as) your sole heir; to make sb. (the) universal beneficiary [Br.]; to institute sb. as your sole heir [rare]

Aufmerksamkeit {f}; Augenmerk {n} [geh.] [listen] attention [listen]

Aufmerksamkeiten {pl} attentions

die mediale Aufmerksamkeit the media attention

auf etw. besonderes Augenmerk legen to pay particular attention to sth.

(die) Aufmerksamkeit erregen to arrest attention; to come to attention; to compel attention

Aufmerksamkeit erheischen to captivate attention

jdm. zur Kenntnis gelangen to come to sb.'s attention

aufmerksam zuhören to listen with close attention

jdm. seine Aufmerksamkeit widmen to devote one's attention to sb.

sein Augenmerk auf etw. richten; einer Sache sein Augenmerk zuwenden to turn/direct one's attention to sb./sth.

die Aufmerksamkeit der Medien haben; auf dem Radarschirm der Medien sein to have the attention of the media; to appear on the radar of the media

um mediale Aufmerksamkeit zu bekommen/erlangen/erreichen (so as) to capture the media's attention

jds. Aufmerksamkeit auf etw. lenken to draw/call sb.'s attention to sth.

sich um etw. kümmern to pay attention to sth.

Darf/Dürfte ich (Sie) kurz um Ihre Aufmerksamkeit bitten? May/Can I have your attention for a moment?

Die Kinder hörten ihr aufmerksam zu. The children had their attention.

Du solltest dich mehr um deine Hausaufgaben kümmern als um deine Videospiele. You should pay more attention to your homework than to your video games.

Joint Attention; gemeinsame Aufmerksamkeit (Interaktionsverhalten) [psych.] joint attention

Erbe {m} (Person) (von jdm./etw.) [jur.] [listen] heir; inheritor [Am.] (of sb./to sth.)

Erben {pl} heirs; inheritors

jds. Erbe sein to be heir of/to sb.

der Erbe eines Vermögens sein to be heir to an estate

alleiniger Erbe sole heir; sole person entitled to a deceased's/decedent's estate

berechtigter Erbe rightful heir

jdn. als seinen Erben einsetzen to appoint sb. (as) your heir; to make sb. your heir; to institute sb. as your heir [rare]

Ersatzerbe {m} [jur.] substitute heir; alternate heir [Am.]

Ersatzerben {pl} substitute heirs; alternate heirs

Einsetzung eines Ersatzerben substitution of an heir

jdn. als Ersatzerben einsetzen to appoint sb. (as) substitute heir; to make sb. substitute heir; to institute sb. as substitute heir [rare]

Niveau {n}; Ebene {f}; Stufe {f} [listen] [listen] [listen] plane [listen]

auf der gleichen Ebene (wie) on the same plane (as)

Vergleich {m} (Gegenüberstellung) (mit jdm./etw., von jdm./etw., zwischen jdm./etw.) [listen] comparison (with sb./sth., of sb./sth., between sb./sth.) [listen]

Vergleiche {pl}; Gegenüberstellungen {pl} comparisons

zum Vergleich by comparison

im Vergleich zu in comparison to/with; compared with; compared to; next to

im langfristigen Vergleich when compared over a long period of time

ein Vergleich der Steuersysteme in Italien und Spanien a comparison of the tax systems in Italy and Spain

ein Vergleich von Gehirn und Computer a comparison of the brain to a computer

ein Vergleich der Gehälter von Männern mit jenen der Frauen a comparison of men's salaries with those of women

ein Vergleich zwischen europäischen und japanischen Schulen a comparison between European and Japanese schools

Vergleiche ziehen; Vergleiche anstellen to make comparisons; to draw comparisons

in keinem Vergleich zu etw. stehen to be out of all proportion to sth.

dem Vergleich standhalten mit to stand comparison with; to bear comparison with

im internationalen Vergleich by international standards; (as) compared to international standards

Das ist ein schlechter Vergleich. That's a poor comparison.

Der Vergleich hinkt. The comparison is misleading/flawed.

Im internationalen Vergleich ist Deutschland führend. By international standards Germany maintains a leading role.

Die Teilnehmerzahlen sind im internationalen Vergleich niedrig. Participation rates are low compared to international standards.

Im weltweiten Vergleich gibt Großbritannien wenig für Verteidigung aus. When compared to other countries around the world, Britain spends little on defence.

Theorie und Praxis im Vergleich. A comparison of theory and practice.

Heute ist das Wetter vergleichsweise mild. Today's weather is mild by comparison.

Im Vergleich zu den Franzosen essen die Briten weit weniger Fisch. By/In comparison with the French, the British eat far less fish.

Beim Vergleich erwies sich der Skoda als das verlässlichere der beiden Autos. On comparison, the Skoda was the more reliable of the two cars.

Der Vergleich mit anderen Ländern ist äußerst interessant. Comparison with other countries is extremely interesting.

Die Internetseite ermöglicht es Verbrauchern, einen direkten Vergleich zwischen Konkurrenzprodukten anzustellen. The Web site allows consumers to make direct comparisons between competing products.

Die Redaktion zog einen wenig schmeichelhaften Vergleich zwischen dem Bürgermeister und einem Diktator. The editorial staff drew unflattering comparisons between the mayor and a dictator.

Man kann hier durchaus einen Vergleich mit der Ölpest von 2010 im Golf von Mexiko ziehen. You can indeed draw comparisons with the oil spill of 2010 in the Gulf of Mexico.

Er ist ein guter Regisseur, einem Vergleich mit Hitchcock hält er jedoch nicht stand. He's a good director but he doesn't bear/stand comparison with Hitchcock.

Es/Da drängt sich unwillkürlich ein Vergleich mit dem Original auf, von dem die Neuverfilmung nur ein matter Abklatsch ist. Inevitably it invites/evokes comparison with the original, of which the remake is merely a pale shadow.

Dosengemüse ist einfach nicht zu vergleichen mit frischem Gemüse. There is just no comparison between canned vegetables and fresh ones.

Im Vergleich zu dir bin ich schlank. Next to you I'm slim.

Zum Vergleich: die Sonne ist 4.600 Millionen Jahre alt. By comparison, the sun is 4,600 million years old.

Im Vergleich dazu ... This compares to ...

Im Vergleich dazu wurden 2009 insgesamt 36 Fälle gemeldet. This compares to a total of 36 cases reported in 2009.

Im Vergleich dazu kosten die Mini-Modelle nur 200 EUR. This compares to the Mini models, which cost only 200 EUR.

albern; blöd; dümmlich; quatschig [Dt.]; schräg {adj} (Person und Sache) [listen] [listen] [listen] silly; foolish; dippy; daft [Br.]; daffy [Am.]; goofy [Am.] (of a person or thing) [listen] [listen] [listen] [listen]

ein schräger Humor a daft sense of humour [Br.]; a daffy sense of humor [Am.]

ein richtiger Kindskopf sein to be (as) daft as a brush [Br.] [coll.]

In dieser Kluft sehe ich ja albern aus. Those garms make me look foolish.

als {conj} (Funktion, Eigenschaft) [listen] as (function; capacity) [listen]

als Politiker/Künstler [listen] as a politician / as an artist

als Kind as a child

Du als Ältester you as the eldest

als Amerikaner/Deutscher [listen] being an American/a German

als Geschenk as a gift/present

als Beweis für etw. as proof of sth.

Er starb als Märtyrer/Held. He died (as) a martyr/hero.

einen Job annehmen {vt}; anheuern (als) {vi} to hire (oneself) out (as) [Am.] [coll.]

Er heuerte als Koch an. He hired out as a cook.

Sie mussten auf Bauernhöfen kleine Lohnarbeiten annehmen. They had to hire themselves out on the farms.

jdn. anreden; ansprechen; anschreiben {vt} (mit) [soc.] [listen] [listen] to address sb. (as)

anredend; ansprechend; anschreibend [listen] addressing

angeredet; angesprochen; angeschrieben [listen] addressed [listen]

Obwohl er ihnen seinen Vornamen nannte, redeten sie ihn weiterhin mit "Herr Doktor" an. Although he told them his first name, they continued to address him as "Doctor".

In der deutschen Armee wurden vorgesetzte Offiziere früher in der dritten Person angesprochen, z. B. mit "Herr Major hat absolut recht". In the German army, superior officers used to be addressed in the third person, for instance, as 'Herr Major is absolutely right.'

Ich stand neben ihm und er sprach mich in der dritten Person an, so als wäre ich gar nicht da. I was standing next to him and he addressed me in the third person as if I wasn't even there.

Beim E-Mail-Marketing sollte der Empfänger als Person mit Namen angeschrieben werden. In e-mail marketing, the recipient should be addressed as an individual with his own name.

arm; bedürftig {adj} [fin.] [listen] poor; needy; indigent; needful [Am.] [listen] [listen] [listen]

ärmer; bedürftiger poorer

am ärmsten; am bedürftigsten poorest

bitterarm dirt-poor

arm wie eine Kirchenmaus sein to be (as) poor as a church mouse

arm werden to become poor

zu arm sein, um sich einen Telefonanschluss leisten zu können to be too poor to afford a telephone line

bekannt {adj} [listen] known [listen]

am bekanntesten most known

weit bekannt; weitbekannt widely known

bekannt als known as

bekannt sein (als) to be known (as)

bekannt werden to become known; to come to be known

bekannt unter dem Namen von known under the name of

bekannt sein wie ein bunter Hund [ugs.] to be known all over; to be known far and wide

besser bekannt sein (für etw./als jd./etw.) to be more/better known (for sth./as sb./sth.)

bekannter sein; einem größeren Publikum/einer breiteren Öffentlichkeit bekannt sein (als jd./etw.) to be wider known (than sb./sth.)

beschreiben {vt} [listen] to describe [listen]

beschreibend describing

beschrieben [listen] described [listen]

er/sie beschreibt he/she describes

ich/er/sie beschrieb I/he/she described [listen]

er/sie hat/hatte beschrieben he/she has/had described

ich/er/sie beschriebe I/he/she would describe

unbeschrieben undescribed

etw. treffend beschreiben (als) to fittingly describe sth. (as)

etw. ausführlich beschreiben to describe sth. in detail

jdn./etw. bestimmen; vorsehen; jdn. designieren; etw. festlegen (als) {vt} [listen] [listen] to designate sb./sth. (as) [listen]

bestimmend; vorsehend; designierend; festlegend designating

bestimmt; vorgesehen; designiert; festgelegt [listen] [listen] [listen] designated [listen]

bestimmt; sieht vor; designiert; legt fest [listen] designates

bestimmte; sah vor; designierte; legte fest [listen] designated [listen]

für etw. bestimmt sein to be designated for sth.

bisher; bis jetzt; bis heute; bislang [geh.]; bis dato [adm.] {adv} [listen] [listen] [listen] [listen] so far; thus far; up to now; to date; hitherto [formal]; heretofore [formal] [listen] [listen] [listen] [listen]

bisher (noch) nicht not (as) yet

wie bisher; wie eh und je as before; as in the past

wie auch schon bisher as has been the case in the past

statt wie bisher ... instead of ... as in the past

das bisher beste Ergebnis the best result so far

die bisher größte Aktion the largest operation so far; the largest operation to date

von der Römerzeit bis heute from Roman times to the present day

drei Leitungen statt bisher eine three lines instead of the current single one

eine größere Rolle spielen als bisher to play a greater role than hitherto

bislang undenkbare Möglichkeiten heretofore unimaginable possibilities

jdn./etw. als etw. etw. brandmarken {vt} [übtr.] to brand sb./sth. (as) sth.

brandmarkend branding

gebrandmarkt branded

deutlich; scharf; klar {adj} [listen] [listen] [listen] clear [listen]

klar und deutlich; glasklar (as) clear as a bell; (as) sound as a bell

Um deutlich zu sein: ... Let me be clear: ...

dürr; spindeldürr; knochendürr; klapperdürr; spillerig [Norddt.] [Mitteldt.]; zaundürr [Bayr.] [Ös.]; brandmager [Schw.] [ugs.] {adj} (Person, Körperteil) [anat.] skinny; scrawny; scraggy; spindly; twiggy thin; (as) thin as a rake [coll.]; weedy [Br.] (of a person or body part) [listen]

eine spindeldürre alte Frau a scrawny old woman

spindeldürr sein; knochendürr sein; ein Strich in der Landschaft sein [humor.] to be skinny as a stick; to be a stick

dumm; dämlich [Dt.] [Schw.]; dusselig [Dt.] [Schw.]; dusslig [Norddt.]; doof [Norddt.] [Mitteldt.]; blöde [Norddt.] [Mitteldt.]; deppert [Bayr.] [Ös.] [ugs.]; töricht [geh.]; beknackt [Dt.] [ugs.] {adj} (Person) [listen] [listen] silly; stupid; foolish; dumb; dopey; doltish; air-headed; gormless [Br.]; goosy [coll.]; dull [dated] (of a person) [listen] [listen] [listen] [listen] [listen] [listen]

dümmer; dämlicher; dusseliger; dussliger; doofer; blöder; depperter; törichter; beknackter sillier; more stupid; more foolish; dumber; more dopey; doltisher; more air-headed; more gormless; duller

am dümmsten; am dämlichsten; am dusseligsten; am dussligsten; am doofsten; am blödesten; am deppertsten; am törichtsten; am beknacktesten silliest; most stupid; most foolish; dumbest; most dopey; doltishest; most air-headed; most gormless; dullest

saudumm; selten dämlich; strunzendumm; strunzdoof; gehirnamputiert [pej.]; grenzdebil [pej.] as thick as they come; (as) thick as a plank [Br.]; (as) thick as two (short) planks [Br.]

ein dummes Luder [ugs.] a stupid brat; a stupid person

strohdumm sein to be (as) thick as two short planks [Br.]; to be (as) dumb as a rock [Am.]

sich dumm stellen to play dumb; to act dumb

Bin ich dumm! Jetzt habe ich mich aus dem Auto ausgesperrt. Silly me! I've locked myself out of the car.

Willst du mich für dumm verkaufen? Do you think I'm stupid?

etw. falsch lesen {vt} (als) to misread sth. (as)

falsch lesend misreading

falsch gelesen misread [listen]

liest falsch misreads

las falsch misread [listen]

Einige haben "fünfzigste" falsch gelesen als "fünfte". A few misread 'fiftieth' as 'fifth'.

freundlich; liebenswürdig {adj} (Person) [listen] [listen] friendly; amiable; affable; genial; pleasant-natured (of a person) [listen] [listen]

ein freundliches Lächeln a genial smile

zu jedem freundlich sein to be genial to/toward everyone

übertrieben freundlich; allzu freundlich; katzenfreundlich [veraltend] overfriendly

die Freundlichkeit in Person sein; lammfromm sein; unerwartet freundlich sein to be (as) nice as pie; to be (as) sweet as pie

gescheit; intelligent; aufgeweckt {adj} (Person) [listen] [listen] bright (of a person) [listen]

gescheiter; aufgeweckter brighter

am gescheitesten; am aufgewecktesten brightest

blitzgescheit sein to be (as) bright as a button [Br.] [coll.]

prozentual; prozentuell [Ös.] {adj} percental; (expressed as) percentage [listen]

prozentualer Anteil percentage [listen]

prozentuale Beteiligung percentage share; quota [listen]

prozentuale Dehnung (Materialprüfung) percentage elongation (testing of materials)

der prozentuale Anteil der Radfahrer an der Bevölkerung the percentage of cyclists in the population

rechnen; zählen; gelten {vi} (als) [listen] [listen] [listen] to count (as) [listen]

rechnend; zählend; geltend counting

gerechnet; gezählt; gegolten counted

von heute an gerechnet counting from today

zu Gunsten von ... zählen to count on favour [Br.] of ...; to count in favor [Am.] of ...

soweit {conj} [listen] as far as; so far as; insofar as [formal]; in so far as [formal]; in as far as [formal] [listen]

soweit ich sehe as far as I can tell /AFAICT/

Soweit ich weiß ... As far as I can gather ...

soweit sie dazu in der Lage war so far / insofar as she was able

nur soweit daran interessiert sein als es gut fürs Geschäft ist to be interested in it only insofar (as) it's good for business.

soweit es mich angeht as far as I'm concerned /AFAIC/

(vorübergehend) stumm; still; wortlos {adj} [listen] [listen] mute [listen]

stumm wie ein Fisch/Grab sein to be as mute as a fish/stone / (as) silent as a grave; (as) dumb as a rock

Sie umarmten sich in stummer Anteilnahme. They hugged each other in mute sympathy.

Die Behörden schweigen zu den Ergebnissen. The authorities have been mute about the results.

süß; lieb; niedlich; herzig; goldig; putzig; schnuckelig; schnucklig; bagschierlich [Ostös.] {adj} [listen] [listen] [listen] cute; sweet [Br.] [listen] [listen]

entzückend; so süß [ugs.] adorably cute; (as) cute as a button [Am.] [coll.]

eine süße kleine Nase haben to have a cute little nose

Wie hübsch!; Wie niedlich! How cute!

verrückt; wahnsinnig; übergeschnappt; durchgeknallt; behämmert; bekloppt [Dt.]; bescheuert [Dt.]; nicht bei Verstand; nicht ganz bei Trost; nicht ganz dicht; plemplem; meschugge {adj} [ugs.] (Person) [listen] [listen] crazy; mad; bonkers; cuckoo; not all there; off your rocker; out of your head; batty [Br.]; potty [Br.]; off your head [Br.]; off your nut [Br.]; round the twist [Br.]; up the pole [Br.] [coll.] (of a person) [listen] [listen] [listen]

verrückter madder

am verrücktesten maddest

völlig bekloppt; völlig bescheuert batshit; batshit crazy [Am.] [vulg.]

verrückt werden; durchdrehen to go crazy; to go cuckoo; to go potty [Br.]

völlig verrückt sein; durchgeknallt sein to be (as) mad as a hatter [coll.]

wie verrückt like crazy

jdn. ganz verrückt machen; jdn. wahnsinnig machen to drive sb. crazy / batty [Br.] / round the twist [Br.]

Bist du verrückt?; Bist du wahnsinnig?; Du bist wohl nicht ganz bei Trost / nicht ganz richtig im Kopf! Are you crazy?

Bist Du noch bei Trost? Have you lost your mind?

Du bist nicht ganz dicht, wenn du glaubst, dass ich das tu. You must be off your rocker if you think I'm going to do that!

Er sah mich an, als wäre ich nicht ganz dicht. He looked at me as if I was off my nut.

(dann) wenn; sowie {conj} (sobald) [listen] [listen] when (as soon as) [listen]

sagen, wenn es genug ist; sagen, wenn es reicht; sagen: bis hierher und nicht weiter {v} to say when [elliptical]

Sag Bescheid, wenn du fertig bist! Tell me when you've finished.

Ich gehe dann, wenn du gehst. I'll leave when you do.

Ruf mich an, sowie du zu Hause bist. Call me when you get home.

zurücktreten (als) {vi} [adm.] to stand down [Br.]; to step down [Am.] (as)

zurücktretend standing down; stepping down

zurückgetreten stood down; stepped down

auf seine Kandidatur verzichten to stand down as a candidate

zugunsten einer Person zurücktreten to stand down in favour of a person
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2021
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org