DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Search for:
Mini search box
 

63 results for (sich)
Tip: If you don't have umlaut keys, use: ä = ae, ö = oe, ü = ue, ß = ss

 German  English

(sich) jdn. auf Distanz halten {v} [soc.] to keep sb. on the backburner [Am.]

(sich) etw. abknappen; abknapsen [ugs.]; abzwacken [ugs.]; abkargen [obs.] {vt} to scrape togethersth.

(sich) aneignend {adj} appropriative

(sich) kein Blatt vor den Mund nehmen; nichts beschönigen {vi} not to mince your words

(sich) über etw. streiten {v} to haggle over sth.

(sich) etw. durchrechnen; etw. durchkalkulieren {vt} [math.] to go through the calculation of sth.

Hilfe {f}; Hilfeleistung {f} [listen] help (action of helping) [listen]

zusätzliche Hilfe {f} additional help

(sich) Hilfe holen to get help

um Hilfe rufen/schreien to shout/yell for help

jds. Hilfe beanspruchen to ask for sb.'s help

Hilfe herbeirufen / rufen to summon help

Er braucht Hilfe. He needs helping.

Jede Hilfe kam zu spät. It was too late to help.

Kenntnis {f}; Kenntnisse {pl}; Kompetenz {f}; Können {n}; Fertigkeit {f}; Beschlagenheit {f} (auf einem Sachgebiet) [listen] [listen] [listen] proficiency (in a specific area) [listen]

Fachkenntnisse {pl}; Fachkompetenz {f} technical proficiency

Lesefertigkeit {f}; Lesekompetenz {f} (Sprachfertigkeit) [ling.] reading proficiency (language skill)

Schreibfertigkeit {f}; Schreibkompetenz {f} (Sprachfertigkeit) [ling.] writing proficiency (language skill)

Sprechfertigkeit {f}; Sprechkompetenz {f} (Sprachfertigkeit) [ling.] speaking proficiency (language skill)

sein Können (bei etw.) zeigen to demonstrate your proficiency (in sth.)

(sich) eine große Fertigkeit in etw. erwerben to achieve great proficiency in sth.

Unser Unternehmen steht für höchstes Fachwissen und Kompetenz in diesem Technikbereich. Our company maintains a high level of knowledge and proficiency in this field of engineering.

Nachdenken {n}; Betrachtungen {pl}; Überlegungen {pl} thinking; thought; reflection; cogitation [formal] [listen] [listen] [listen]

tiefgründige Betrachtungen deep thinking

weitergedacht; wenn man es (sich) genau überlegt on further reflection

Zeit zum Nachdenken time to think; thinking time; time for reflection

Notizpunkt {m}; Stichpunkt {m} [Dt.]; Punkt {m} [listen] point noted; point [listen]

Notizpunkte {pl}; Stichpunkte {pl}; Punkte {pl} [listen] points notes; points [listen]

sich (ein paar) Stichpunkte notieren; (sich) ein paar Punkte aufschreiben to take down some points

Patience {f}; Solitär {m} (Spiel) (game of) patience [Br.]/solitaire [Am.]

(sich) eine Patience/Patiencen legen to play (a game of) patience/soltitaire [listen]

etw. in den Sand setzen; (sich) etw. vermasseln {vt} to sink sth. {sank, sunk; sunk} [fig.]

sich seine Chancen vermasseln to sink your chances

Wenn das Auto eine Panne hat, sind wir erledigt. If the car breaks down, we'll be sunk.

Tag {m} [listen] day [listen]

Tage {pl}; Täge {pl} [Lux.]; Täg {pl} [BW] [Schw.] [listen] days [listen]

ein Sommertag a summer's day

pro Tag per day /p.d./; daily; per diem; by the day [listen]

Tag für Tag; Tag um Tag [poet.] day after day; day by day [listen] [listen]

von Tag zu Tag from day to day [listen]

Tag und Nacht day and night [listen]

bis zum heutigen Tag down to the present day

den ganzen Tag (über); über den ganzen Tag verteilt throughout the day

Tag der offenen Tür (Veranstaltung) Open day; Open house; Open house day (event)

Tag der offenen Betriebstür (Veranstaltung) Factory Open Day (event)

denkwürdiger Tag; besonderer Tag red-letter day

seinen großen Tag haben to have a field day

einen schwarzen Tag haben to strike a bad patch

den ganzen Tag all day long

den lieben langen Tag the whole blessed day

(sich) einen Tag frei nehmen to take a day off

unter Tage arbeiten to work underground

Arbeit unter Tage underground work; inside labour

Arbeit über Tage day labour

der größte Teil des Tages most of the day

zu seiner Zeit; zu ihrer Zeit in his day; in her day

vier Tage hintereinander four days running

den Tag nutzen to seize the day

heiße Tage dog days [listen]

in guten und in schweren Tagen for the better for the worse

in guten wie in schweren Tagen for better or for worse

Tag, an dem die Frisur nicht (und nicht) sitzen will bad hair day [coll.]

Tag, an dem alles schiefzugehen scheint bad hair day [coll.] [fig.] (day on which everything seems to go wrong)

Tag des jüngsten Gerichts; der Jüngste Tag [relig.] doomsday; Judgment Day; Day of Judgement; the Last Day [listen] [listen]

Wir haben seit Tagen schlechtes Wetter. We have had bad weather for days (now).

Wir warteten tagelang auf Hilfe, aber es kam keine. For days we waited for help, but none came.

Sie hat heute einen schlechten Tag.; Sie ist heute schlecht drauf. [ugs.] She's having a bad day.

Sie war zu ihrer Zeit eine berühmte Schauspielerin. She was a famous actress in her day.

Zu meiner Zeit hatten die Kinder mehr Respekt vor älteren Leuten. In my day children used to have more respect for their elders.

Das waren (noch) Zeiten! Those were the days!

(sich) etw. in größeren Mengen auf Vorrat/Lager legen; einen Vorrat / Vorräte / ein Vorratslager von etw. anlegen; etw. bevorraten [adm.]; einen Vorrat von etw. anhäufen [pej.] {vt} to stockpile sth.

Die Regierung legte Impfstoffe in größeren Mengen auf Vorrat, um auf eine Grippeepidemie vorbereitet zu sein. The government stockpiled vaccines to prepare for a flu epidemic.

abhärten; (sich) verhärten {vi} to harden

abhärtend; verhärtend hardening

abgehärtet; verhärtet hardened

härtet ab; verhärtet hardens

härtete ab; verhärtete hardened

sich abmelden; (sich) ausloggen; die Arbeitssitzung beenden {v} [comp.] to log off; to log out

sich abmeldend; ausloggend; die Arbeitssitzung beendend logging off; logging out

sich abgemeldet; ausgeloggt; die Arbeitssitzung beendet logged off; logged out

sich anmelden; (sich) einloggen; einsteigen [ugs.] {vr} [comp.] [listen] to log in; to log on

sich anmeldend; einloggend; einsteigend logging in; logging on

sich angemeldet; eingeloggt; eingestiegen logged in; logged on

nicht angemeldet; nicht registriert unlogged

(mit jdm.) etw. ausmachen; sich ausschnapsen [Ös.]; ausmarchen [Schw.]; ausjassen [Schw.] {vt} to fight sth. out (with sb.)

ausmachend; ausschnapsend; ausmarchend; ausjassend fighting out

ausgemacht; ausgeschnapst; ausgemarcht; ausgejassen fought out

Das sollen sie (sich) untereinander ausmachen. Let them fight it out among themselves.

sich ausruhen {vr}; ausruhen {vi}; ruhen {vi} [geh.]; sich ausrasten {vr} [Bayr.] [Ös.] [listen] to rest; to have/take a rest; to repose [poet.] [listen]

sich ausruhend; ausruhend; ruhend resting; having/taking a rest; reposing [listen]

sich ausgeruht; ausgeruht; geruht rested; had/taken a rest; reposed

ruht (sich) aus; ruht rests

ruhte (sich) aus; ruhte rested

ausgeruht sein to be well rested

keine Zeit um auszuruhen no time to rest

ein Platz zum Ausruhen a place to rest

(sich) ausschlafen; länger schlafen {vi} to sleep in; to sleep late; to lie in [Br.]

ausschlafend; länger schlafend sleeping in; sleeping late; lying in

ausgeschlafen; länger geschlafen slept in; slept late; lied in

Am Sonntag schlafe ich mich immer aus. I usually sleep in/late on Sunday mornings.

(sich) besonders kirchlich bekleiden {vi} to vest [listen]

bekleidend vesting

bekleidet vested [listen]

bekleidet vests

bekleidete vested [listen]

etw. gemeinsam (mit jdm.) benutzen; etw. mitbenutzen; (sich) etw. mit jdm. teilen {vt} to share sth. (with sb.)

gemeinsam benutzend; mitbenutzend; teilend sharing [listen]

gemeinsam benutzt; mitbenutzt; geteilt [listen] shared [listen]

eine Aufgabe, die sich die Eltern teilen a task shared by both parents

Ich bin gemeinsam mit zwei anderen in einem Büro. I share an office with two other people.

Wir haben uns die letzte Schnitte geteilt. We shared the last slice.

Kinder müssen lernen, ihre Spielsachen mit anderen zu teilen. Children need to learn to share their toys (with other kids).

(sich) beschlagen; anlaufen {vi} (Glasscheibe) to fog up (pane)

beschlagend fogging up

beschlagen fogged up

(sich) durchreiben; (sich) durchscheuern {vi} [textil.] to wear through; to fray [listen]

durchreibend; durchscheuernd wearing through; fraying

durchgerieben; durchgescheuert worn through; frayed

(sich) jdn. engagieren / holen {v} (für etw. / um etw. zu tun) to recruit sb. (to do sth.)

Ich habe meine Schwester engagiert, damit sie uns zum Konzert fährt/führt [Ös.] [Schw.]. I recruited my sister to drive us to the concert.

Er hat sich drei seiner Freunde geholt, damit sie ihm beim Umzug helfen. He recruited three of his friends to help him move.

(sich) entscheiden (über); sich entschließen; dezidieren {v} [listen] to decide (on) [listen]

entscheidend; entschließend; dezidierend [listen] deciding

entschieden; entschlossen; dezidiert [listen] [listen] decided [listen]

entscheidet decides

entschied decided [listen]

Entscheide Du! You decide!; You pick!; You choose!

Ich habe mich noch nicht ganz entscheiden. I haven't quite decided yet.

entspannen {vi}; sich entspannen; sich erholen {vr} [psych.] [med.] [listen] to relax [listen]

(sich) entspannend; sich erholend relaxing [listen]

(sich) entspannt; sich erholt [listen] relaxed [listen]

entspannt (sich); erholt sich [listen] relaxes

entspannte (sich); erholte sich relaxed [listen]

sich vom Arbeitsstress erholen to relax after the stress of work

(sich) entspannen; ausspannen; abschalten; die Seele baumeln lassen; abspannen [selten] {vi} [listen] [listen] to unwind {unwound; unwound}; to wind down; to unbend {unbent; unbent}; to chill; to chill out [listen] [listen] [listen]

entspannend; ausspannend; abschaltend; die Seele baumeln lassend; abspannend unwinding; winding down; unbending; chilling; chilling out [listen]

entspannt; ausgespannt; abgeschaltet; die Seele baumeln lassen; abgespannt [listen] unwound; wound down; unbent; chilled; chilled out [listen]

Ich werde mich am Wochenende mit einem guten Buch entspannen. I intend to wind down with a good book this weekend.

Ich habe am Nachmittag vor dem Fernseher ausgespannt. I spent the afternoon chilling out in front of the TV.

(sich) etw. ergaunern {vt} [ugs.] to obtain sth. by underhand means; to get sth. by dishonest means

ergaunernd obtaining by underhand means; getting by dishonest means

ergaunert obtained by underhand means; got by dishonest means

(sich) fortpflanzen; vermehren {vt} {vr} to propagate [listen]

fortpflanzend; vermehrend propagating

fortgepflanzt; vermehrt propagated

(sich) etw. herauspicken (aus etw.) {vt} to pluck sth. (from/out of sth.)

herauspickend plucking

herausgepickt plucked

Er hat wahllos Passagen aus dem Buch herausgepickt. He plucked passages at random from the book.

(sich) hermachen; herfallen über {vi} to set about; to pitch into

hermachend; herfallend über setting about; pitching into

hergemacht; hergefallen über set about; pitched into

kämmen {vt} (Haare) [listen] to comb [listen]

kämmend combing

gekämmt combed

kämmt combs

kämmte combed

sich die Haare kämmen to comb one's hair

(sich) die restlichen Haare über Kahlstellen kämmen to overcomb

(sich) kostümieren; verkleiden; maskieren {vt} [listen] to dress up

kostümierend; verkleidend; maskierend dressing up

kostümiert; verkleidet; maskiert dressed up

sich lohnen {vr}; lohnenswert sein {v} to be worth; to be worthwhile; to be worth one's while; to pay [listen]

sich lohnend; lohnenswert seiend being worth; being worthwhile; being worth one's while; paying

sich gelohnt; lohnenswert gewesen been worth; been worthwhile; been worth one's while; paid [listen]

sich lohnen, etw. zu tun to be worth doing sth.

Lohnt sich das? Is it worth it?

Der Film lohnt sich. The film's worth seeing.

Lohnt es sich überhaupt / Steht es (sich) überhaupt dafür [Bayr.] [Ös.], sich noch weiter damit herumzuärgern? Is it even worthwhile to continue struggling with it?

(über etw.) nachdenken; sich etw. überlegen; sich etw. durch den Kopf gehen lassen; über etw. sinnen [poet.] {v} [listen] to have a think; to think about sth.; to think oversth.; to ponder on/over/about sth.; to turn sth. over in your mind; to chew on/over sth. [Am.]

nachdenkend; sich überlegend; sich durch den Kopf gehen lassend; sinnend über having a think; thinking about; thinking over; pondering on/over/about; turning over in your mind; chewing on/over

nachgedacht; sich überlegt; sich durch den Kopf gehen lassen; gesonnen über had a think; thought about; thought over; pondered on/over/about; turned over in your mind; chewed on/over

er/sie denkt nach he/she thinks about/over

ich/er/sie dachte nach I/he/she thought about/over

er/sie hat/hatte nachgedacht he/she has/had thought about/over

laut nachdenken to think aloud; to think out loud

ohne lange nachzudenken, ohne lange zu überlegen without thinking /WT/ (chat acronym); without thinking twice

ohne viel nachzudenken without thinking too much /WTTM/ (chat acronym)

(sich) etw. lang (und breit) überlegen; hin und her überlegen; herumüberlegen [ugs.] to spend a good deal of time thinking about sth.

Ich habe oft und lange darüber nachgedacht. I have thought long and hard about it.

Ich werde es mir überlegen. I'll think it over.

Wir dachten darüber nach, was wir tun sollten. We pondered over/about what to do.

(sich) nähern; näher kommen; (sich) annähern; angleichen {v} to approximate [listen]

nähernd; näher kommend; annähernd; angleichend approximating

genähert; näher gekommen; angenähert; angeglichen approximated

nähert sich; kommt näher approximates

näherte sich; kam näher approximated

sich neigen {vr} to have a tilt; to tilt (over) [listen]

sich neigend having a tilt; tilting

sich geneigt had a tilt; tilted

(sich) nach hinten neigen; nach hinten kippen to tilt back

(sich) nach vorne neigen; nach vorn kippen to tilt forward

wieder nüchtern werden; (sich) ausnüchtern {vi} to sober up

wieder nüchtern werdend; ausnüchternd sobering up

wieder nüchtern geworden; ausgenüchtert sobered up

(sich) etw. nutzbar machen; sich etw. dienstbar machen; sich etw. untertan machen [poet.] {vt} to harness sth.

nutzbar machend; sich dienstbar machend; sich untertan machend harnessing

nutzbar gemacht; sich dienstbar gemacht; sich untertan gemacht harnessed

(sich) die Sonnenenergie nutzbar machen to harness solar energy

razemisieren; racemisieren {vi}; sich razemisieren/racemisieren {vr} [chem.] to racemize; to racemise [Br.]

(sich) razemisierend; racemisierend racemizing; racemising

(sich) razemisiert; racemisiert racemized; racemised

scheiden {vt}; sich scheiden {vr} [chem.] to separate [listen]

(sich) scheidend separating

(sich) geschieden [listen] separated [listen]

(sich) etw. schnappen {vt} to whisk sth. away

schnappend whisking away

geschnappt whisked away

Der Kellner schnappte sich unsere Teller, bevor wir fertigessen konnten. The waiter whisked our plates away before we had had a chance to finish eating.

(sich) schnell bewegen; rasch verschwinden {vi} to fleet [listen]

schnell bewegend; rasch verschwindend fleeting

schnell bewegt; rasch verschwunden fleeted

(sich) sträuben {vi} (Haar) to bristle

sträubend bristling

gesträubt bristled

sträubt bristles

sträubte bristled

(sich) mit jdm. streiten {vi} {vr} (über etw.); sich mit jdm. anlegen [soc.] to argue with sb.; to quarrel with sb. (about/over sth.)

streitend arguing; quarreling; quarrelling [listen]

gestritten argued; quarreled; quarrelled [listen]

er/sie streitet he/she argues

ich/er/sie stritt I/he/she argued [listen]

sie stritten über they argued about

wir stritten uns we argued; we had a quarrel

die streitenden Kinder the quarreling children

wir haben uns gestritten we've argued; we've had a quarrel

Er muss immer streiten. He is always arguing.

Warum streitet ihr euch? Why are you arguing with each other?

Die Eheleute streiten (sich) die ganze Zeit. The married couple argue/quarrel all the time.

Ich will mich mit dir nicht streiten. I don't want to ararrelling with each other?

Sie legt sich mit jedem an. They were arguing about how to spend the money.

Hört Ihr jetzt auf zu streiten? The children were arguing over which TV programme to watch.

Sie stritten darüber, wie das Geld ausgegeben werden sollte. Let's not have a quarrel about it.

Die Kinder stritten darüber, welche Fernsehsendung sie sich ansehen sollten.

Wir wollen uns nicht darüber streiten.

(sich) streiten; zanken; disputieren {vi} [listen] to spat [Am.] [listen]

streitend; zankend; disputierend spatting

gestritten; gezankt; disputiert spatted

streitet; zankt; disputiert spats

stritt; zankte; disputierte spatted

sich mit jdm. streiten to spat with sb.

jdn. treffen {vt}; sich mit jdm. treffen {vr} [soc.] to meet with sb. {met; met}

treffend; sich treffend meeting [listen]

getroffen; sich getroffen [listen] met [listen]

ich treffe (mich) I meet

du triffst (dich) you meet

er/sie trifft (sich) he/she meets

ich/er/sie traf (mich/sich) I/he/she met [listen]

er/sie hat/hatte (sich) getroffen he/she has/had met

ich/er/sie träfe (sich) I/he/she would meet

Ich habe mich mit ihm gestern in der Stadt getroffen. I met him downtown yesterday.

Wir trafen uns am Abend. We met at night.

einer Sache begegnen to meet sth.

(sich) trollen; fortgehen {vi} to toddle off

(sich) trollend; fortgehend toddling off

(sich) getrollt; fortgegangen toddled off

trollt sich toddles off

trollte sich toddled off

(sich) etw. überlegen; etw. erwägen; in Erwägung ziehen; in Betracht ziehen; andenken {v} to consider sth.; to give consideration to sth.; to ponder sth.; to contemplate sth.

überlegend; erwägend; in Erwägung ziehend; in Betracht ziehend; andenkend considering; giving consideration to; pondering; contemplating [listen] [listen]

überlegt; erwogen; in Erwägung gezogen; in Betracht gezogen; angedacht considerred; given consideration to; pondered; contemplated

überlegt; erwägt; zieht in Erwägung; zieht in Betracht; denkt an considers; gives consideration; ponders; contemplates

überlegte; erwog; zog in Erwägung; zog in Betracht; dachte an considered; gave consideration; pondered; contemplated [listen]

sich etw. reiflich überlegen to consider/ponder sth. carefully

etw. wohlwollend erwägen to consider sth. favourably / sympathetically; to give favourable / sympathetic consideration to sth.

Er hielt einen Augenblick inne, um zu überlegen, bevor er antwortete. He paused a moment to consider before responding.

Ich habe ernsthaft überlegt/erwogen, zurückzutreten. I seriously considered/pondered resigning.

Wir überlegen nach wie vor, wo wir hinziehen sollen. We are still considering where to move to.

Wir haben niemals daran gedacht, dass der Plan schiefgehen könnte. We never considered the possibility that the plan could fail.

Daher müssen alternative Maßnahmen angedacht werden. Hence, alternative measures will need to be considered.

Man könnte auch andenken, Kinder an der Planung zu beteiligen. Consideration might also be given to having children participate in the planning.

Darüber hinaus sollte ernsthaft angedacht werden, für das Tragen eines Messers eine Mindeststrafe einzuführen. Furthermore, serious consideration should be given to the idea of introducing a minimum sentence for carrying a knife.

Es ist angedacht, den Kanal auszubauen. Plans are being considered for the expansion of the canal.

Häusliche Sauerstofftherapie auf Rezept ist geplant oder zumindest angedacht. Prescription of home oxygen therapy is planned or at least being considered.

More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2022
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org