DEEn Wörterbuch De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vokabeltrainer

Fachthemen Grammatik Abkürzungen Zufallssuche Einstellungen
Suche in Sprachauswahl
zu
Suchwort:
Mini-Fenster
 

3945 Ergebnisse für zu
Tipp: Mustersuche: Wort*

 Deutsch  Englisch

zu {prp; +Dat.} (zeitlich) [anhören] at; for [anhören] [anhören]

zu Weihnachten at Christmas [anhören]

zu Jahresbeginn; zum (= zu dem) Jahresanfang at the beginning of the year

zu Ostern verreisen to go away for Easter

zu Ihrer Information; zu Ihrer Kenntnisnahme [adm.] for your information

zu {prp; +Dat.}; zusammen mit [anhören] with [anhören]

Zum (= zu dem) Essen gab es Wein. There was wine with the meal.

zu {prp; +Dat.} (Lage) [anhören] at; on [anhören] [anhören]

zu beiden Seiten on both sides; astride

sondern; außer dass; ohne dass; ohne zu {conj} [anhören] but [anhören]

aus; vorbei; vorüber {adv}; zu Ende [anhören] [anhören] [anhören] over; out [anhören] [anhören]

aus sein; vorbei sein to be over

Die Vorstellung ist aus. The show is over.

Du glaubst also, es ist alles vorbei? So you think it's all over?

Es ist vorbei.; Es ist aus.; Es ist zu Ende. It's over.

Der Regen hat aufgehört The rain is over.

Damit ist es jetzt aus/vorbei! That's the end of that!; It's all over now!

Nach fünf Minuten war alles vorbei. It was all over in five minutes.

Mit unserem Urlaub ist es jetzt aus/vorbei. That's the end of our holiday.; So much for our holiday.

Mit dieser Firma ist es aus. / ist es endgültig vorbei. It's all over for this company.

Die Zeit der Blitzaufläufe ist endgültig vorbei. It's all over for the flash mob.

Zwischen den beiden ist es endgültig aus. Sie haben sich getrennt. It's all over between the two of them. They have split up.

zugleich {adv}; zu gleicher Zeit [anhören] together [anhören]

zu Fuß gehen; gehen; laufen [Dt.] [Schw.] [ugs.] {vi} [anhören] [anhören] to walk [anhören]

zu Fuß gehend; gehend; laufend [anhören] walking [anhören]

zu Fuß gegangen; gegangen; gelaufen [anhören] walked

geht zu Fuß; läuft [anhören] walks

ging zu Fuß; lief [anhören] walked

zur Arbeit gehen; zu Fuß zur Arbeit gehen to walk to work

sehr weit gehen to walk a very long way

hin- und hergehen to walk forwards and backwards

leicht; zu leicht {adj} [anhören] light [anhören]

zu {conj} [anhören] to [anhören]

Ich habe noch zu arbeiten. I have some work to do.

zu {adv} [anhören] too [anhören]

zu spät too late

ein bisschen zu süß a little too sweet; a bit too sweet

keineswegs zu früh none too soon

Dieses Zimmer ist für uns zu klein. This room is too small for us.

da; wo; in/an/zu dem; in/an/zu der {adv} (Zeitangabe) [anhören] [anhören] [anhören] [anhören] when; on which (used to refer to a time) [anhören]

Freitag ist der Tag, an dem ... Friday is the day when ...

Wir leben in einer Zeit, in der / wo ... We are living in a time when ...

Es gibt Zeiten, da hasse ich meine Arbeit. There are times when I hate my job.

Morgen, da müssen wir eine Entscheidung treffen.; Morgen ist der Tag, an dem wir eine Entscheidung treffen müssen. Tomorrow is when we must decide.

durch {adv}; zu Ende [anhören] through; thru [anhören] [anhören]

jdm. stehen; passen zu jdm.; jdn. kleiden {v} to become [anhören]

Es steht Ihnen sehr gut. It's very becoming to you.

Ihr neuer Hut steht ihr gut. Her new hat becomes her.

merkbar sein; zu merken sein {v} (offenkundig werden) (Sache) to show {showed; shown, showed} (become apparent) (of a thing) [anhören]

Merkt man das? Does it show?

wozu; zu welchem Zweck {adv} why; what for; to what end; whereto [archaic] [anhören]

Wozu soll das gut sein? What is that supposed to be good for?

Wozu das Ganze? To what end all this?

Wozu denn auch?; Wozu auch? (Nachsatz) Why should I/you/he/she/it ...? (follow-up remark)

zu {adv} ... hin towards [anhören]

sich erbieten [altertümlich]; sich anerbieten [altertümlich]; sich erbötig machen [altertümlich]; sich anerbötig machen [obs.]; sich anheischig machen [obs.], etw. zu tun [geh.] {vr} to offer; to volunteer to do sth. [anhören]

sich erbietend; sich anerbietend; sich erbötig/anerbötig/anheischig machend offering; volunteering [anhören]

sich erboten; sich anerboten; sich erbötig/anerbötig/anheischig gemacht offered; volunteered [anhören]

typisch sein; zu erwarten gewesen sein; ins Bild passen; zu jdm. passen {v} to figure [Am.]

"Es hat den ganzen Tag geregnet." "Das war ja zu erwarten. / Das war ja klar." 'It rained the whole day.' 'Oh, that figures.'

Er isst meistens Schnellgerichte. Na ja, das passt zu ihm. He eats mostly junk food. Well, it figures.

stürzen; zu Fall kommen; hinfallen [ugs.]; auf die Nase fallen [humor.] {vi} [anhören] to fall {fell; fallen}; to come a gutser [Austr.] [NZ] [coll.]; to come a gutzer [Austr.] [NZ] [coll.] [anhören]

stürzend; zu Fall kommend; hinfallend; auf die Nase fallend falling; coming a gutser; coming a gutzer [anhören]

gestürzt; zu Fall gekommen; hingefallen; auf die Nase gefallen fallen; come a gutser; come a gutzer [anhören]

beim Radfahren/Schifahren stürzen; einen Stern reißen [Ös.] to fall when cycling/skiing

etw. gemeinsam tun; sich zu etw. zusammenschließen {vi} [soc.] to join; to join together in sth./to do sth. [anhören]

gemeinsam tuend; sich zu zusammenschließend joining; joining together [anhören]

gemeinsam getan; sich zu zusammengeschlossen joined; joined together [anhören]

gemeinsame Anstrengungen unternehmen; seine Kräfte bündeln (um etw. zu tun) to join forces (to do sth.)

sich zu Verbänden zusammenschließen to join together in associations

Wir alle gratulieren dir zu ... All of us join (together) in congratulating you on ...

Mehrere Gemeinden haben sich zu diesem Projekt zusammengeschlossen. Several local authorities have joined (together) to undertake this project.

eine zweijährliche Inspektion a two-yearly inspection

alle zwei Jahre stattfinden to be biennial

auftreten; eintreten; zu etw. kommen; sich ereignen; sich einstellen [geh.]; erfolgen [geh.] {v} [anhören] [anhören] [anhören] to occur (come into existence as a process or event) [anhören]

auftretend; eintretend; kommend zu; sich ereignend; sich einstellend; erfolgend occurring [anhören]

aufgetreten; eingetreten; gekommen zu; sich ereignet; sich eingestellt; erfolgt [anhören] occurred [anhören]

wenn Fieber auftritt; wenn sich Fieber einstellt when fever occurs

sobald sich der Erfolg einstellt once success occurs

je nachdem, was zuerst eintritt [jur.] whichever is the sooner

Es ist ein Fehler aufgetreten. An error has occurred.

Der Angriff erfolgte am Freitag. The attack occurred on Friday.

Die Krankheit tritt in der Regel bei Kindern unter fünf Jahren auf. The disease tends to occur in children under the age of five.

Bei der Kernspaltung kommt es zur Kettenreaktion. In the process of nuclear fission chain of reaction occurs.

Niemand war auf das vorbereitet, was sich dann ereignen sollte. No one was ready for what was about to occur.

Die Wirkung stellt sich erst nach einiger Zeit ein. The effect does not occurs until after some time.

bis zu (Mengenangabe) [anhören] up to (expression of quantity) [anhören]

bis zu 10 Personen up to ten persons

Runde {f} zu trinken; Runde {f}; Lage {f} [Dt.] [ugs.] [cook.] [soc.] [anhören] [anhören] round of drinks; round [anhören]

eine Runde Bier; eine Lage Bier a round of beer

eine Runde ausgeben; eine Lage schmeißen [Dt.] [ugs.] to buy a round of drinks; to shout [Br.] [Austr.] [coll.]; to stand drinks for the table [Br.] [dated] [anhören]

Die Runde geht auf mich. It's my round.; It's my shout [Br.] [Aus.] [coll.]

Er hat eine Runde geschmissen. He shouted drinks.

in einem Film in einer Rolle zu sehen sein {v} (Schauspieler) to feature (of a film) [anhören]

ein weiterer Raumschiff-Enterprise-Spielfilm mit den ursprünglichen Schauspielern another Star Treck movie featuring the original actors

In dem Film spielte Kate Winslet die Ophelia. The film featured Kate Winslet as Ophelia.

In diesem Film ist Denzel Washington in der (männlichen) Hauptrolle zu sehen. This film features Denzel Washington as the male lead / as the leading voice.

sich für/zu etw. melden; bei etw. mitmachen; an etw. teilnehmen {v} to sign; to sign up; to sign on [Am.] (to sth. / to do sth.) [anhören]

sich meldend; mitmachend; teilnehmend signing; signing up; signing on

sich gemeldet; mitgemacht; teilgenommen signed; signed up; signed on [anhören]

Ich habe mich gemeldet, beim Schulfest mitzuhelfen. I've signed up / signed on to help at the school fair.

Fast jeder Bundesstaat macht mit. Nearly every state has signed on.

Toulouse ist eine der Städte, die an der elektronischen Stimmabgabe teilnehmen. Toulouse is one of the towns to sign up to electronic voting.

auftreten; zu etw. kommen; zustande kommen; eintreten; schlagend werden [Ös.] [adm.] {vi} [anhören] [anhören] to arise (at once) {arose; arisen} [formal] [anhören]

auftretend; kommend zu; zustande kommend; eintretend; schlagend werdend arising [anhören]

aufgetreten; gekommen zu; zustande gekommen; eingetreten; schlagend geworden arisen

es tritt auf; es kommt zu; es kommt zustande; es tritt ein it arises

es trat auf; es kam zu; es kam zustande; es trat ein it arose

es ist/war aufgetreten; es ist/war zustande gekommen; es ist/war eingetreten it has/had arisen

Wenn der Fall eintritt, dass ... If a situation arises where ...

wenn dieser Fall eintritt; im Anlassfall [Ös.] should the situation arise

sollte es zu einem Streitfall zwischen den Parteien kommen in the event of a dispute arising between the parties

Es ist zu einer neuen Krise gekommen. A new crisis has arisen.

Es kam keine Beziehung zustande. A relationship did not arise.

Das Risiko/die Haftung kann jederzeit eintreten/schlagend werden [Ös.]. The risk/liability may arise at any time.

kompliziert; schwer zu durchschauen {adj} [anhören] deep [coll.] [anhören]

Seine Filme sind mir generell ein bisschen zu kompliziert. His films are generally a bit deep for me.

Das wird mir alles zu kompliziert. This is all getting too deep for me.

jdn. (mit Kopf oder Handzeichen in eine Richtung) winken; jdm. ein Zeichen geben; jdm. bedeuten, etw. zu tun [geh.] {v} to signal; to sign; to motion sb. (to a place / to do sth.) [anhören]

winkend; ein Zeichen gebend signalling [Br.]; signaling [Am.]; signing; motioning

gewinkt; ein Zeichen gegeben signalled [Br.]; signaled [Am.]; signed; motioned [anhören]

Sie winkte mich zu einem Plüschsessel. She signalled / signed / motioned me to a plush chair.

Er winkte die Kellnerin herbei / zu sich. He signalled / signed / motioned to the waitress.

Sie bedeutete uns, ihr zu folgen. She signalled / motioned for us to follow her.; She signed to us to follow her.

Es gab dem jungen Mann ein Zeichen, sich zu setzen. He signalled / motioned the young man to sit down.; He signed to the young man to sit down.

sich zusammenballen; sich zu einer Kugel formen {vr} to ball; to form into a ball; to gather into a ball [anhören]

sich zusammenballend; sich zu einer Kugel formend balling; forming into a ball; gathering into a ball

sich zusammengeballt; sich zu einer Kugel geformt balled; formed into a ball; gathered into a ball

offensichtlich; offenkundig; unübersehbar; nicht zu übersehen; manifest [geh.] {adj} [anhören] evident; self-evident; obvious [anhören] [anhören] [anhören]

offenbar sein/werden, dass ... to be/become obvious/clear that ...

offensichtlich sein; naheliegend sein; auf der Hand liegen to be obvious

aus dem Foto nicht klar ersichtlich sein / nicht genau hervorgehen to be not clearly evident from the photo

Es war ganz offensichtlich, dass er log. It was patently obvious that he was lying.

jdn. für etw. in Anspruch nehmen; jdn. bemühen, etw. zu tun [geh.] {vt} [soc.] to bother; to trouble sb. for sth./to do sth. [anhören]

in Anspruch nehmend; bemühend bothering; troubling [anhören]

in Anspruch genommen; bemüht [anhören] bothered; troubled [anhören]

Ich muss Sie leider noch einmal bemühen. I have to bother / trouble you again.

Bitte bemühen Sie sich nicht. Es geht schon. Please don't trouble yourself. I can manage/I can handle it.

Darf ich Sie um den Pfeffer bitten? May I trouble you for the pepper?

Dürfte ich Sie bitten, das Fenster aufzumachen? Could I trouble you to open the window, please?

Dürfte ich Sie um die Uhrzeit bitten? Could I trouble you for the time?

in hohem Maße; weitgehend; zum Gutteil; zu einem guten Teil {adv} (Gradangabe) [anhören] to a great/large extent; in great/large part/measure; largely (expression of degree) [anhören]

Dieser Erfolg ist in hohem Maße auf seine Führungsqualitäten zurückzuführen. This success is due in large measure to his leadership.

(öffentliches) Versprechen {n}; (feste) Zusage {f}, etw. zu tun commitment; pledge to do sth. [anhören]

Wahlversprechen {n} election pledge/commitment [anhören]

Unterstützungszusage für etw. commitment/pledge of support for sth.

die Zusage der Regierung, Truppen in die Region zu entsenden the government's commitment of troops to the region

sein Versprechen einlösen to keep/fulfil/honour your pledge/commitment

sein Versprechen nicht einlösen to abandon your pledge/commitment

Wir haben Zusagen mehrerer karitativer Organisationen für Lebensmittelspenden. We have commitments/pledges from several charities to donate food.

Die Geschäftsleitung hat die feste Zusage gegeben, dass es in diesem Jahr zu keinem Arbeitsplatzabbau kommen wird. Management has made/taken/given a pledge that there will be no job losses this year.

zu Gast sein; auftreten {vi} (bei einer Veranstaltung) [soc.] [anhören] to guest (on an event) [anhören]

Sie trat während ihres USA-Aufenthalts in mehreren Talkshows auf. She guested on several talk shows while visiting the USA.

seine Haare wellen; ondulieren; in Locken legen; zu Locken drehen {vt} (als Frisur) to wave; to crimp; to curl your hair (as a hairstyle) [anhören]

seine Haare wellend; ondulierend; in Locken legend; zu Locken drehend waving; crimping; curling your hair

seine Haare gewellt; onduliert; in Locken gelegt; zu Locken gedreht waved; crimped; curled your hair

verwerten; realisieren; zu Geld machen; (Gewinn) erzielen {vt} [anhören] [anhören] to realize; to realise [Br.] [anhören] [anhören]

verwertend; realisierend; zu Geld machend; erzielend realizing; realising

verwertet; realisiert; zu Geld gemacht; erzielt realized; realised [anhören]

ein Pfand verwerten to enforce a lien; to realize a pledge

eine Sicherheit verwerten to realize a security

zu einem Ergebnis kommen; zu einem Entschluss kommen {vi} to conclude [anhören]

zu einem Ergebnis kommend; zu einem Entschluss kommend concluding

zu einem Ergebnis gekommen; zu einem Entschluss gekommen concluded [anhören]

Zusammenfassen {n} von Bogen und Blättern zu Blocks [print] assembly; assembling [anhören] [anhören]

beenden; zu Ende führen; abschließen; beschließen {vt} [anhören] [anhören] [anhören] to conclude [anhören]

beendend; zu Ende führend; abschließend; beschließend [anhören] concluding

beendet; zu Ende geführt; abgeschlossen; beschlossen [anhören] [anhören] [anhören] concluded [anhören]

beendet; führt zu Ende; schließt ab; beschließt [anhören] concludes

beendete; führte zu Ende; schloss ab; beschloss concluded [anhören]

Zum Schluss sagte er noch ... He concluded by saying ...

geschlossen; zu {adj} [anhören] [anhören] closed; shut [anhören] [anhören]

von 13 bis 15 Uhr geschlossen closed from 1 to 3 p.m.

Wir haben geschlossen. We're closed; We're shut.

leider; leider Gottes [ugs.]; bedauerlicherweise; fatalerweise; unerfreulicherweise; unglücklicherweise; unseligerweise [geh.]; zu meinem Leidwesen [geh.]; Gott sei's geklagt [poet.] (Einschub) {adv} [anhören] [anhören] sadly; sad to say; sad to relate; unfortunately; unhappily; regrettably; lamentably (used for states of affairs); alas [archaic] [humor.] (used as a parenthesis) [anhören] [anhören] [anhören]

sein viel zu früher Tod; sein ach so früher Tod [poet.] his lamentably early death

man muss es leider sagen (Einschub) sad to relate (used as a parenthesis)

erfreulicherweise oder unerfreulicherweise, / glücklicherweise oder unglücklicherweise, je nachdem, wie man es betrachtet happily or unhappily, depending on which way you view it

Leider ja.; Bedauerlicherweise ja [geh.] Sadly yes.; I'm afraid so.; Unfortunately yes

Leider nein.; Bedauerlicherweise nein. [geh.] Sadly not.; I'm afraid not.; Unfortunately no.

Ich versuchte zu helfen, aber leider war nichts zu machen. I tried to help but, sadly, nothing could be done.

Fatalerweise sprang seine negative Einstellung auf die anderen Teilnehmer über. Sadly, his negative attitude began to spread to the other participants.

Unerfreulicherweise ist das an manchen Arbeitsplätzen so. Sad to say, this is how it is in some workplaces.

Unglücklicherweise wurden viele Passagiere seekrank. Unhappily, many of the passengers got seasick.

Leider hatte ich nie Gelegenheit, sie persönlich kennenzulernen. Lamentably, I never got the opportunity to meet her myself.

Ronaldo ist leider Gottes vor zwei Monaten gestorben. Ronaldo, alas, died two month's ago.

unverantwortlich; schlimm; nicht zu entschuldigend; unentschuldbar {adj} [anhören] criminal [anhören]

Das wäre eine unverantwortliche Verschwendung. That would be a criminal waste.

Es ist unverantwortlich, dass die Regierung nichts dagegen tut. It's criminal that the government is doing nothing to stop the problem.

Es wäre ein Verbrechen, diese Aufführung zu versäumen. It would be criminal to miss seeing this performance.

naturgemäß; erwartungsgemäß; wie zu erwarten; begreiflicherweise {adv} [anhören] naturally; by the very nature of things [anhören]

sich die Mühe machen, etw. zu tun {v} to bother; to care; to trouble [Br.] [formal] to do sth. [anhören]

ohne sich die Mühe zu machen, zu prüfen, ob ... without caring to examine whether ...

Würdest du mir das bitte mal erklären? Care to explain?

Die Informationen sind vorhanden, wenn man sich die Mühe macht, danach zu suchen. The information is there for anyone who cares enough to find it.

Sie haben es nicht einmal der Mühe wert gefunden, (uns) vorher Bescheid zu sagen. They didn't even bother / care to let us know beforehand.

Sie machte sich nicht die Mühe, ihre Abscheu zu verbergen. She didn't trouble to hide her disgust.; She didn't take the trouble to hide her disgust.

Sie haben es nie der Mühe wert gefunden, mich nach meinen Wünschen zu fragen. They never troubled to ask me what I would like.

Lass nur!; Bemüh dich nicht! [geh.] Don't bother!

Ich weiß nicht, warum ich mir überhaupt die Mühe mache. / warum ich mir das überhaupt antue. [Ös.]. I don't know why I bother!

im Unterschied zu in contrast to; unlike [anhören]

gelegentlich; hin und wieder; hie und da; ab und zu/an; fallweise; zeitweise; von Zeit zu Zeit; immer wieder mal; mitunter [geh.]; bisweilen [geh.] {adv} [anhören] [anhören] occasionally; now and then; every now and again; every so often; (every) once in a while; from time to time [anhören] [anhören] [anhören]

zu Gunsten; zugunsten {adv} in favour of [Br.]; in favor of [Am.]

ein Scheck zu Ihren Gunsten a cheque drawn in your favour

entgegen {+Dat.}; im Gegensatz zu (der Meinung/Äußerung von jdm.) {prp} [anhören] pace (the opinion/statement of sb.) [rare] [formal] [anhören]

entgegen der landläufigen Meinung / den Schlagzeilen pace the normal belief / the headlines

entgegen der Auffassung der Regierung pace the government

im Gegensatz zur letzten Studie pace/contrary to the previous study

Im Gegensatz zu den Feministinnen glaube ich nicht, dass ...; Ich glaube nicht - und da unterscheide ich mich von den Feministinnen - dass ... Pace the feminists (who maintain the opposite view), I do not believe that ...

zu Recht; mit Recht; mit vollem Recht; füglich [geh.]; billigerweise [veraltet] {adv} justly; rightly; justifiably; reasonably [anhören]

zu Recht [Einschub] rightly so / justifiably so [parenthesis]

- und das zu Recht / - und das mit Recht [nachgestellte Erläuterung] - and rightly so / - and justifiably so [postposed comment]

zu Recht auf etw. stolz sein to be justly proud of sth.

Excel wurde wegen seiner schlampigen Algorithmen zu Recht kritisiert. Excel has been rightly criticized for its sloppy algorithms.

(ein Projekt usw.) zu Fall bringen; scheitern lassen {vt} to sink (a project etc.) {sank, sunk; sunk} [fig.] [anhören]

die Regierung zu Fall bringen to sink the government

Weitere Ergebnisse >>>
Wir übernehmen keine Garantie und keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Seite.
©TU Chemnitz, 2006-2024
Ihr Kommentar:
Werbepartner