DEEn Wörterbuch De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vokabeltrainer

Fachthemen Grammatik Abkürzungen Zufallssuche Einstellungen
Suche in Sprachauswahl
viel
Suchwort:
Mini-Fenster
 

307 Ergebnisse für viel
Tipp: Wie integriere ich dieses Wörterbuch in meinen Webbrowser?

 Deutsch  Englisch

viel; eine Menge [ugs.]; sehr {adv} (in positiven Sätzen) [anhören] [anhören] much; a lot; lots of [coll.]; a great deal (in positive sentences) [anhören] [anhören]

eine Menge a lot of; lotta [slang]; loads of; a wad of; squads [Am.] [coll.] [Austr.] [anhören]

eine Menge; sehr viel lots of

eine ganze Anzahl a whole lot

noch viel, viel mehr a whole lot more

einige dringend notwendige Reparaturen some much-needed repairs

Das ist (jetzt) viel schöner. This is much nicer.; This is a lot nicer.

Ich fühle mich schon viel besser. I'm feeling much better.; I'm feeling lots better.

Es war viel Platz (vorhanden). There was a lotta space.

Allzuviel Zeit haben wir nicht. We don't have an awful lot of time.

Er muss für dieses Haus eine Menge bezahlt haben. He must have paid a lot for that house.

Wir haben jede Menge zu tun. We have lots and lots to do.

Sie hat viel für andere getan. She has done a lot to help other people.

Ich würde viel dafür geben, so zeichnen zu können. I'd give a lot to be able to draw like that!

Reisen Sie viel? Do you travel much?; Do you travel a lot?

Wie hatten viel Spaß. We had lots of fun.

Sie sind an dieser Serie sehr interessiert. They are much interested in this series.

Das hat nicht viel zu sagen. That doesn't mean much.

Das bringt's jetzt. [iron.]; Das bringt jetzt auch nichts mehr.; Da hab ich was davon. [iron.]; Da hab ich nichts davon. A (fat) lot of good that will do!; That will not do any good.

ein Haufen Geld scads of money

Das ist eine ganze Menge. That's quite a lot.

eine Menge Kies [ugs.] lots of lolly [coll.]

Es war einfach zu viel für mich. I t was simply too much for me.

Allzuviel ist ungesund. [Sprw.] More than enough is too much.; Enough is as good as a feast. [prov.]

viel; viele {adj} [anhören] [anhören] much [anhören]

halb so viel half as much

noch einmal so viel as much again

ein bisschen viel a little too much

vieles, dass ... much that ...

zu viel; ein Zuviel an too much [anhören]

viel an ihm much about him; a lot about him

1 Mio. Preisgeld und noch einmal so viel an Sponsorengeld 1m in prize-money and as much again in sponsorship

viel, sehr groß {adv} (in negativen Sätzen) much; a lot (in negative sentences) [anhören]

Viel Spanisch kann ich nicht. I don't know much Spanish.

Viel mehr konnten wir nicht tun. There wasn't much more that we could do.

In letzter Zeit habe ich sie nicht viel gesehen. I haven't seen her a lot lately.

Er besucht seine Familie nicht oft. He doesn't visit his family much.

Der Verkäufer war keine große Hilfe. The clerk wasn't much help.

Das macht keinen großen Unterschied. It doesn't make a whole lot of difference.

ausgedehnt; geräumig; weiträumig; weit; groß; großzügig dimensioniert; der/die/das viel Platz bietet / eine große Fläche einnimmt {adj} [anhören] [anhören] ample; extensive [anhören] [anhören]

ein ausgedehnter Garten; ein weiträumiger Garten an ample garden; an extensive garden

kaum, nicht viel; um nicht viel mehr {adv} not much; scarcely [anhören]

Er ist kaum jünger als ich. He is scarcely (any) younger than I am / than me [coll.].; He's not much younger than I am.

ziemlich viel; sehr viel; viel viel a good deal; a great deal; heaps [Br.] [coll.] [anhören]

viel sagend; vielsagend [alt] {adj} meaningful [anhören]

viel; viele {adj} [anhören] [anhören] a lot of; lotta [slang] [anhören]

viel leichter a lot easier

viele Leute; eine Menge Leute a lot of people

schrecklich viel [ugs.] an awful lot; a tremendous amount

verdammt viel a hell lot of

viel von etw. verwenden (Person) / verbrauchen, beinhalten (Sache) {vi} to be/go heavy on sth.

Nimm nicht so viel Knoblauch. Don't go so heavy on the garlic.

Der Koch ist recht großzügig mit dem Salz. The [cook.] is heavy on the salt / has a heavy hand with the salt.

In seinen Filmen gibt es wenig Dialog und viel Action. His films are low/light on talk and heavy on action.

Ältere Autos brauchen viel Benzin. Older cars are heavy on petrol.

viel Fleiß verwenden auf {v} to take great pains over

viel Geschrei um etw. machen {v} to make a lot of noise about sth.

viel Haut zeigen {v} (weit ausgeschnittene Kleidung tragen) [übtr.] to reveal a lot of skin/flesh [fig.]

viel Umstände machen {v} (wegen) to make a lot of fuss (about)

viel durchmachen (müssen); eine harte Zeit durchmachen/haben [ugs.] {vi} to go through a hard time; to go through the mill [Br.]

viel hermachen {vi} to look impressive

viel zu wünschen übrig lassen / übriglassen {v} to leave much to be desired

viel Zeit haben {v} to have plenty of time

Viel Fassade und nichts dahinter.; Alles nur schöne Verpackung und nichts dahinter. All flash and no cash!; Fur coat and no knickers! [Br.]

Viel Feind, viel Ehr'. [Sprw.] Many enemies, much honour.

viel Spaß!; zu Deiner Unterhaltung for your amusement, entertainment /FYA, FYE/

sich zu viel zumuten; sich überfordern; sich übernehmen; sich überschätzen; seine Möglichkeiten überschätzen; sich überheben [selten] {vr} to overstretch yourself; to overreach yourself; to overestimate your ability

sich zu viel zumutend; sich überfordernd; sich übernehmend; sich überschätzend; seine Möglichkeiten überschätzend; sich überhebend overstretching yourself; overreaching yourself; overestimating your ability

sich zu viel zugemutet; sich überfordert; sich übernommen; sich überschätzt; seine Möglichkeiten überschätzt; sich überhoben overstretched yourself; overreached yourself; overestimated your ability

ein überforderter Informationsschalter an overstreched helpdesk

sich finanziell übernehmen to overstretch yourself financially

Bei diesen Zusagen hat die Firma ihre Möglichkeiten eindeutig überschätzt. In making these promises, the company has clearly overreached itself.

Alles Gute!; Viel Glück!; Gott befohlen! [geh.] [altertümlich]; Behüt dich Gott! [veraltend]; Geh(t) mit Gott! [relig.] (Verabschiedung) [anhören] Cheerio! [Br.] [dated]; Godspeed! [formal] [poet.] (leaving phrase)

Ich wünsche Ihnen alles Gute bei der Verarbeitung dieses traumatischen Ereignisses. I wish you Godspeed in healing from this traumatic event.

Wir wünschen Euch viel Glück bei dem Kampf, der nun bevorsteht. We bid you Godspeed in the fight that now looms.

Gemeinsam mit meinen Kollegen sage ich vielen Dank und wünsche Ihnen alles Gute für Ihren nächsten Lebensabschnitt. I join with my colleagues in saying thank you and wishing you Godspeed as you go into the next phase of your life.

Lebt wohl und alles Gute!; Lebt wohl und viel Glück!; Lebet wohl und seid Gott befohlen! [altertümlich] Goodbye and Godspeed to you!

aufsehenerregend; vielbeachtet; im öffentlichen Blickpunkt (stehend); mit medialer Aufmerksamkeit; mit großer Medienpräsenz; mit viel Publicity (nachgestellt) {adj} (Sache) high-profile (of a thing)

ein aufsehenerregender Mordfall a high-profile murder case

eine demonstative Militärpräsenz a high-profile military presence

seine Rückkehr in die Spitzenpolitik his return to high-profile politics

Personen in exponierten Positionen individuals in high-profile positions

jdn. fordern; jdm. viel abverlangen {vt} (Sache) to extend sb. (of a thing)

fordernd; viel abverlangend extending [anhören]

gefordert; viel abverlangt [anhören] extended [anhören]

Meine Arbeit fordert mich nicht genug. My job doesn't extend me enough.

zu viel von etw. nehmen {vt} to overdo sth.

zu viel nehmend overdoing

zu viel genommen overdone

Nimm nicht zu viel Salz. Don't overdo the salt.

so viel; so sehr; so stark; dermaßen; derart {adv} so much

wenn man so stark schwitzt, dass ... when you sweat so much that ...

jd. so sehr lieben/etw. so sehr hassen, dass er/es einem nicht aus dem Kopf geht to love/hate sb./sth. so much that you can't get him/it out of your head

Ich hab dich so vermisst! I missed you so much!

so viel / so oft man will; nach Belieben; ad libitum /ad lib./ [geh.] {adv} ad libitum; ad lib; on an ad-lib basis

Einnahme nach Bedarf; ad lib. (Vermerk auf ärztlichen Verschreibungen) Use as needed.; ad lib. (note on medical prescriptions)

Speisen und Getränke so viel man will meals and drinks ad lib

Nach Belieben wiederholen.; Ad libitum wiederholen. (Aufführungsanweisung) [mus.] Repeat ad libitum. (performance instruction)

jdn. überlasten; von jdm. zu viel verlangen; überfordern {v} to overcharge sb.

überlastend; zu viel verlangend; überfordernd overcharging

überlastet; zu viel verlangt; überfordert [anhören] overcharged

er/sie/es überlastet he/she/it overcharges

für etw. tief in die Tasche greifen [übtr.] [ugs.]; für etw. viel Geld ausgeben; sich nicht lumben lassen {v} to splash out on sth. [coll.]

Sie griff tief in die Tasche, um sich das neueste Smartphone zu kaufen. She splashed out to buy the newest smartphone.

Er ließ sich auf seiner Geburtstagsfeier nicht lumpen. He splashed out on his birthday celebration.

ein guter Verlierer sein; gut/viel einstecken können {vi} [soc.] to be a (good) sport

Nimm es sportlich! Be a good sport about it!; Don't be a poor/bad sport!

Sei lieb / Sei nett und lass ihn mitspielen. Be a (good) sport and let him play with you. [dated]

für etw. zu viel bezahlen {vi}; etw. überbezahlen {vt} to overpay {overpaid; overpaid} sth.; to pay too much for sth.

zu viel bezahlend overpaying; paying too much

zu viel bezahlt overpaid; paid too much

von jdm./etw. zu viel erwarten; zu viel verlangen {vi} to expect too much of sb./sth.

Das ist ein bisschen viel verlangt. That's too much to expect.

Das ist nicht zu viel verlangt. That is not too much to expect.

nicht viel auf etw. geben; wenig auf etw. geben {v} to not set much store by sth.; to not pay much attention to sth.

nicht viel auf etw. gebend; wenig auf etw. gebend noting set much store by; noting pay much attention to sth.

nicht viel auf etw. gegeben; wenig auf etw. gegeben noted set much store by; noted pay much attention to sth.

zu viel kaufen {v} to overbuy {overbought; overbought}

zu viel kaufend overbuying

zu viel gekauft overbought

(öffentlich) viel von einem aktuellen Thema reden; groß reden {vi} [pol.] [soc.] to talk the talk (about/of a topic) [Am.]

Wenn sie zu Fußballspielen gehen oder zumindest darüber reden, können sich Politiker volksnah geben. Going to football, or at least talking the talk, allows politicians to express their common touch.

Die Regierung redet viel von einer Bildungsreform, bringt aber nichts auf den Weg. The government talks the talk about a reform of the education system, but it doesn't walk the walk.

sich einer Sache rühmen; sich viel einbilden auf {vr} to pride oneself on sth.

sich rühmend; sich viel einbildend priding oneself

sich gerühmt; sich viel eingebildet prided oneself

überbeliefern; zu viel liefern; zu viel anbieten {v} to oversupply

überbeliefernd; zu viel liefernd; zu viel anbietend oversupplying

überbeliefert; zu viel geliefert; zu viel angeboten oversupplied

etw. ohne viel Nachdenken wiedergeben; wiederkäuen; nachbeten; nachplappern {vt} [übtr.] to regurgitate sth.; to trot out sth. [fig.]

ohne viel Nachdenken wiedergebend; wiederkäuend; nachbetend; nachplappernd regurgitating; trotting out

ohne viel Nachdenken wiedergegeben; wiedergekäut; nachgebetet; nachgeplappert regurgitated; trotted out

sich für etw. große Mühe geben; auf etw. viel Fleiß verwenden {v} to take great pains over sth.

sich große Mühe geben, etw. zu tun; sehr bemüht sein, etw. zu tun to be at pains to do sth.

Publicity machen für etw.; um etw. Rummel/viel Wirbel machen; etw. (in den Medien) hochjubeln {v} to hype sth.; to hype up sth.

ein Produkt marktschreierisch anpreisen to hype up a product

zu viel genießen; zu viel essen; übermäßig frönen {vi} to overindulge [anhören]

etw. im Übermaß genießen to overindulge in sth.

mit jdm./etw. kurzen Prozess machen; nicht viele Umstände/viel Federlesen(s) [veraltet] machen {v} to make short work to sb./sth.; to waste no time on sb./sth.

ohne viel Federlesen(s); ohne langes Federlesen without much ado

umstritten; viel diskutiert; leidig {adj} [anhören] vexed

eine umstrittene Frage; ein leidiges Thema a vexed question

verdammt viel; höllisch viel; mächtig viel [ugs.] a hell of a lot; helluva [coll.]

verdammt viel Arbeit; saumäßig viel zu tun a/one hell of a job

wie viel; wieviel [alt] (nicht zählbar) [anhören] how much [anhören]

Wie viel macht es? How much it is?

schlucken {vt} [ugs.]; viel verbrauchen {vt} (Treibstoff, Öl, Energie, etc.) [anhören] to guzzle [coll.]

fressen {vt} [ugs.]; verschlingen {vt} (Treibstoff, Öl, Energie, etc.) [anhören] to guzzle [coll.]

Ich weiß genauso viel wie du. Your guess is as good as mine. [coll.]

Keine Ahnung! Your guess is as good as mine. [coll.]

eine ganz schöne Oberweite haben; viel/mächtig Holz vor der Hütte haben [euphem.] [humor.]; gut bestückt sein [euphem.]; von der Natur großzügig bedacht sein [euphem.] {v} (große Brüste haben) (Frau) [anat.] to be large breasted; full-breasted; heavy-breasted; big-breasted; large-bosomed; full-bosomed; big-bosomed; bosomy; well-endowed [euphem.]; stacked [vulg.]; to have quite a rack [Am.] [vulg.] (of a woman) [anhören]

mit viel Rückenwind und Gottvertrauen; auf wackeligen Beinen {adv} on a wing and a prayer

Schweinegeld {n}; eine Menge Kohle [ugs.]; viel Geld megabucks; big bucks [slang]

Weitere Ergebnisse >>>
Wir übernehmen keine Garantie und keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Seite.
©TU Chemnitz, 2006-2020
Ihr Kommentar:
Werbepartner


Sprachreisen.org