DEEn Wörterbuch De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vokabeltrainer

Fachthemen Grammatik Abkürzungen Zufallssuche Einstellungen
Suche in Sprachauswahl
Suchwort:
Mini-Fenster
 

22 Ergebnisse für nicht akzeptieren, dass man
Einzelsuche: nicht · akzeptieren · dass · man
Tipp: Wie integriere ich dieses Wörterbuch in meinen Webbrowser?

 Deutsch  Englisch

normal, gewöhnlich {adj} normal; regular [Am.] [anhören] [anhören]

eine normale Kindheit haben to have a normal childhood

Normale Leute reagieren nicht so. Normal people don't react that way.

Es ist ganz normal, dass man sich so fühlt. It's perfectly normal to feel that way.

Eiernudeln sind nährstoffreicher als normale Nudeln. Egg pasta is nutrient-richer than regular pasta. [Am.]

Er ist ein ganz normaler Typ. He's a regular guy. [Am.]

Verbindungsstelle {f}; Verbindung {f}; Übergang {m} [constr.] [techn.] [anhören] [anhören] juncture; junction; join; joint [anhören] [anhören] [anhören]

Verbindungsstellen {pl}; Verbindungen {pl}; Übergänge {pl} [anhören] junctures; junctions; joins; joints [anhören]

Dübelverbindung {f} dowel joint

die Verbindung von Deckel und Behälter the join of lid and box

Die zwei Stücke sind so gut verklebt, dass man den Übergang kaum sieht. The two pieces are stuck together so well (that) you can hardly see the join/joint.

sich (im Detail) verändern {vr} to alter [anhören]

sich verändernd altering [anhören]

sich verändert altered [anhören]

Sein Gericht hat sich im Lauf der Jahre kaum verändert. His face hasn't altered much over the years.

Das Dorf hat sich so verändert, dass man es nicht mehr wiedererkennt. The village has altered beyond recognition.

Es ist nicht daran zu rütteln, dass die Schuld bei ihm liegt. Nothing can alter the fact that he is to blame.

Stecknadel {f}; Nadel {f} [anhören] [anhören] pin [anhören]

Stecknadeln {pl}; Nadeln {pl} pins [anhören]

Es ist so still, dass man eine Stecknadel fallen hören könnte. It's so quiet you could hear a pin drop.

etw. vermuten; argwöhnen; den Verdacht haben, dass ... {vt} to suspect sth. / that ...

vermutend; argwöhnend; den Verdacht habend suspecting / that ...

vermutet; geargwöhnt; den Verdacht gehabt suspected / that ...

Wie ich die ganze Zeit vermutet hatte, ... As I had suspected all along, ...

ein vermuteter oder festgestellter Verstoß a suspected or confirmed violation

Es besteht der Verdacht, dass ... It is suspected that...

Ich vermute ein Gasleck. I suspect a gas leak.

Er tappte nichtsahnend in die Falle. Suspecting nothing, he walked right into the trap.

Wir wollten nicht, dass die Nachbarn Vermutungen anstellen. We didn't want the neighbours suspecting anything.

Sie begann zu argwöhnen, dass man sie loswerden wollte. She began to suspect (that) they were trying to get rid of her.

Ich habe den Verdacht, dass er lügt. I suspect (that) he might be lying.

Sie hatte ihn im Verdacht, eine Affäre zu haben. She suspected him to have an affair with a woman.

etw. verdienen {vt} (einer Sache wert sein) to deserve sth.; to merit sth. [formal]

verdienend deserving; meriting

verdient [anhören] deserved; merited [anhören]

verdient [anhören] deserves; merits [anhören] [anhören]

verdiente deserved; merited [anhören]

bekommen, was man verdient hat to get what one deserves

Er hat etwas Besseres verdient. He deserves better.

Sie hat es nicht verdient, dass man sie anlügt. She doesn't deserve to be lied to.

Womit habe ich das (nur) verdient? [iron.] What have I done to deserve this?

Er verdient eine Ohrfeige.; Ihm gehört eine Ohrfeige. [Süddt.] [Ös.]; Er gehört geohrfeigt. [Süddt.] [Ös.] He deserves a slap.

sich vergewissern, dass ...; sichergehen, dass ... {v} to make sure that ...; to make certain that ...; to assure yourself that ... [formal]

sich vergewissernd; sichergehend making sure; making certain; assuring

sich vergewissert made sure; made certain; assured [anhören]

vergewissert sich makes sure; makes certain; assures

vergewisserte sich made sure; made certain; assured [anhören]

Ich wollte mich nur vergewissern, dass du gut nach Hause gekommen bist. I just wanted to make sure you got home safely.; Just making sure you got home safe.

Sie wartete einen Augenblick, um sich zu vergewissern, dass ihr niemand folgte. She waited a moment to assure herself that she was not being followed.

Wie kann man sichergehen, dass man es mit einer seriösen Firma zu tun hat? How do you assure yourself that you're dealing with a responsible firm?

etw. voraussetzen; etw. (gleichzeitig) bedeuten {vt}; etw. notwendig machen {vi} to involve sth. (require as a part)

voraussetzend; bedeutend; notwendig machend [anhören] involving [anhören]

vorausgesetzt; bedeutet; notwendig gemacht [anhören] [anhören] involved [anhören]

Das setzt allerdings voraus, dass man einen zweiten Computer im selben Netz hat. However, that involves your/you having another computer on the same network.

Dazu gehört Teamwork und Vertrauen. It involves teamwork and trust.

Prioritäten setzen bedeutet, dringende Arbeiten von wichtigen zu trennen. Prioritising involves sorting urgent work from important work.

Mit der Renovierung der Villa mussten wir eine Firma beauftragen. Renovating the mansion involved hiring a contractor.

Wenn ich deswegen das ganze Land abfahren muss, lohnt es sich nicht / steht sich's nicht dafür [Bayr.] [Ös.]. If it involves my/me having to travel the length and bredth of the country, it's not worth doing.

Angst/Furcht/Sorge, es könnte etwas Bestimmtes geschehen fear/worry/concern lest sth. should happen / sth. happen (subjunctive) [Br.] [formal]

ständige Angst, er könnte die Wahrheit erfahren constant fear lest he should learn the truth

Sorge, sie könnte auf dem Heimweg überfallen werden worry lest she be attacked on the way home

Sie hielt inne, aus Furcht, zu viel zu sagen. She paused, afraid lest she say too much.

Er machte sich Sorgen, dass man ihn für schuldig halten könnte. He was concerned lest anyone should think / anyone think [Br.] that he was guilty.

über etw. hinaus; zusätzlich zu etw. {prp} over and above sth.

ein Bonus zusätzlich zum regulären Gehalt a bonus over and above the regular salary

über das hinaus, was man üblicherweise erwarten kann over and above what normally might be expected

Ausrüstung, die über das hinausgeht, was die Schule bereitstellt equipment that is over and above that provided by the school

Es ist nicht nur so, dass man besser verdient, man hat auch eine bessere Marktstellung. Over and above the fact that you earn more money, you are in a more favourable market position.

etw. suggerieren {vt} (einen falschen Eindruck vermitteln) (Sache) to imply sth. (create a false impression) (of a thing)

ein Spruch, der eine gesundheitsbezogene Wirkung nahelegt oder suggeriert a slogan that suggests or implies a health benefit

Die blaue Farbe suggeriert Frische. The blue colour implies freshness.

Der Begriff suggeriert eine Objektivität, die nicht gegeben ist. The term implies an objectiveness which doesn't exist.

Die Getränkewerbung suggeriert, dass man seine Traumfrau erobern kann, wenn man eine bestimmten Marke trinkt. Beverage advertising implies that if you drink a certain brand you may capture your dreamy female.

Abtrennbarkeit {f}; Trennbarkeit {f} separability

die Möglichkeit, A und B voneinander zu trennen / getrennt voneinander zu betrachten the separability of A and B / of A from B

die Schwierigkeit, Karton und Plastik voneinander zu trennen the difficulty of separability of the cardboard from the plastic

von der Annahme ausgehen, dass man Religion von Moral trennen kann to assume the separability of religion and morality

etw. ablehnen; gegen etw. sein; etw. missbilligen [geh.]; etw. nicht akzeptieren {vt}; an etw. Anstoß nehmen {vi} [geh.] to disapprove of sth.; to deplore sth.; to deprecate sth.; to find sth. unacceptable

ablehnend; gegen etw. seiend; missbilligend; nicht akzeptierend; Anstoß nehmend disapproving of; deploring; deprecating; finding unacceptable

abgelehnt; gegen etw. gewesen; gemissbilligt; nicht geakzeptiert; Anstoß genommen [anhören] disapproved; deplored; deprecated; found unacceptable [anhören]

ein missbilligender / strafender Blick a deprecating stare

seine Einschätzung korrigieren; seine Einschätzung zurücknehmen; zugeben, dass man falsch gelegen hat [Norddt.]/ist [Süddt.] [Ös.] {vi} to eat your words

Wenn sie diese Verkaufszahlen sieht, wird sie ihre Einschätzung korrigieren müssen. When she sees these sales figures she'll have to eat her words.

Ich werde dir beweisen, dass du falsch liegst. I'm going to make you eat your words.

schauen, dass man jdn. bei etw. erwischt (bei einer Fehlhandlung); jdn. auf die Probe stellen {v} to catch outsb. in sth. / doing sth. (in a faulty action)

Die Ermittler versuchten, ihn bei einer Lüge zu erwischen. The investigators tried to catch him out in a lie.

Er stellte seine Lehrer gern mit kniffligen Fragen auf die Probe. He loved catching his teachers out by asking tough questions.

Videotext {m}; Teletext {m} [Ös.] [Schw.] (TV) teletext [Br.]; videotext

Ich habe im Videotext/Teletext gelesen, dass man eine Bombe aus dem Krieg gefunden hat. I've read on teletext that they have found a wartime bomb.

so, dass er/sie/es nicht (mehr) erkennbar ist; bis zur Unkenntlichkeit {adv} unrecognizably

Das Gebiet hat sich so verändert, dass man es fast nicht wiedererkennt. The area has changed almost unrecognizably.

sich schnell wieder zurückziehen; schnell kehrtmachen [geh.]; schnell wieder umdrehen; schnell verschwinden; schauen, dass man wegkommt [ugs.] {vi} to beat / to make a hasty retreat

Es ist so eng, dass man sich kaum umdrehen kann. There is no room to swing a cat. [fig.]

Was du nicht willst, dass man dir tu, das füg auch keinem andern zu. [Sprw.] Do as you would be done. [prov.]

genaue Vorstellung (von etw.) (ohne dass man es kennt) preconception (about/of sth.)

Ach ja!; Ah ja! {interj} (Ausdruck dafür, dass man sich wieder an etw. erinnert) Oh yes!; Oh right! (used to show that you have remembered sth.)

Wo ist denn meine Sonnenbrille? Ach ja, ich hab sie im Auto gelassen. Now, where are my shades? Oh yes - I left them in the car.

Wo war ich stehengeblieben? Ah ja, bei Martin und seiner Homepage. Where was I? Oh right, I was telling you about Martin and his Website.

"Du wolltest doch den Installateur anrufen." " Ach ja!" / "Ja, richtig!" Remember, you wanted to phone the plumber. 'Oh yes, so I did!' / 'Oh yes, you're right!'

"Morgen ist Vatertag." "Ah ja, stimmt!" 'It's Father's Day tomorrow.' 'It is indeed, you're right!'
Wir übernehmen keine Garantie und keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Seite.
©TU Chemnitz, 2006-2021
Ihr Kommentar:
Werbepartner


Sprachreisen.org