DEEn Wörterbuch De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vokabeltrainer

Fachthemen Grammatik Abkürzungen Zufallssuche Einstellungen
Suche in Sprachauswahl
Suchwort:
Mini-Fenster
 

108 Ergebnisse für (eine
Tipp: Rechtschreibprüfung: Wort?

 Deutsch  Englisch

im Durchschnitt (eine Summe) betragen; durchschnittlich betragen; durchschnittlich ausmachen {vi} to average (a sum) [anhören]

ein Methusalem (eine uralte Person) [übtr.] a methuselah (an extremely old person) [fig.]

Philippika {f} (eine der Reden des Demosthenes gegen König Philipp von Mazedonien) [hist.] philippic (one of Demosthenes' speeches against king Philip II of Macedon)

(eine Strategie, Handlung usw.) ausarbeiten {vt} [anhören] to plot (a strategy, a story) [anhören]

(eine Angelegenheit) betreiben {vt} [anhören] to push ahead

(eine öffentliche Person) diffamieren; fertigmachen [ugs.] {vt} to bork sb. [Am.] [coll.]

in (eine Entscheidung usw.) nicht eingebunden sein; bei etw. keine Mitsprachemöglichkeit haben; auf etw. keinen Einfluss haben {vi} to have no say (in a decision etc.)

die gesetzgebende Gewalt {f}; die legislative Gewalt {f}; die Legislative {f} (eine der drei Staatsgewalten) [pol.] the legislative power; the legislature (one of the three governmental powers)

großflächig; weitflächig {adj} (eine große Fläche aufweisend) large [anhören]

mit jdm. mitessen; mit jdm. gemeinsam essen (eine Mahlzeit gemeinsam einnehmen) {vi} to eat / have / share the meal with sb.

die richterliche Gewalt {f}; die judikative Gewalt {f}; die Judikative {f}; die Justizgewalt {f} (eine der drei Staatsgewalten) [pol.] the judicial power; the judiciary; the judicature (one of the three governmental powers)

(eine Grenze) übertretend; sündigend {adj} transgressive

(als etw.) unterkommen {vi} (eine Anstellung bekommen) to find employment; to find a job (as sth.)

die vollziehende Gewalt {f}; die exekutive Gewalt {f}; die Exekutive {f} (eine der drei Staatsgewalten) [pol.] the executive power; the executive (one of the three governmental powers)

die Uhr (eine Stunde) vorstellen {v} to put the clock forward (one hour)

etw. von ihr/ihm wollen (eine Beziehung beginnen wollen) {v} [soc.] to have designs on her/him (want to start a romantic relationship)

(einen ausbezahlten Geldbetrag) zurückfordern; (eine Steuer bei einer gewährten Erleichterung) nachfordern, wenn die Voraussetzungen dafür weggefallen sind {vt} [fin.] to claw back (a sum paid out or a tax relief granted)

So, hier hast du (eine)! Und noch eine! Und noch eine! (beim Zuschlagen) Take that! And that! And that! (when hitting)

Pillbox {f} (eine Art Hut) pillbox (hat)

Beowulf (eine angelsächsische Heldendichtung) Beowulf (an Anglo-Saxon heroic epic)

DARPA (eine Behörde des Verteidigungsministeriums der Vereinigten Staaten) [mil.] DARPA (Defense Advanced Research Projects Agency)

Cornrows {pl}; Canerows {pl} (eine Art Frisur) cornrows; canerows (a hairstyle)

Buch Kohelet (eine Schrift der Bibel) [relig.] ecclesiastes (a book of the Bible)

Cabochon {m} (eine Schliffform bei Schmucksteinen) cabochon

Thymin {n} (eine Nukleinbase der DNA) [biol.] [chem.] thymine (a nucleobase of DNA)

Transputer {m} (eine Art Parallelrechner) [comp.] [techn.] tansputer

leicht reizbar (eine Person) hair-trigger {adj}

zuschlagen {vi} [ugs.] (eine günstige Gelegenheit nutzen) to grab a chance

knappe Formulierung {f}; Stichwort {n}; Abkürzung {f} (für etw.) (eine kürzere Ausdrucksweise für etwas Komplexeres) [anhören] [anhören] shorthand (for sth.)

Gouache {f} (eine Maltechnik) Gouache (method of painting)

Wortigel {m} (eine Form des Assoziogramms) spidergram; spider diagram

Tin Whistle {f}; Penny Whistle {f} (eine Art Flöte) [mus.] tin whistle; penny whistle

nordamerikanische Meise {f} (eine von sieben Arten aus der Gattung Poecile) [ornith.] chickadee (any of seven North American tit species of the genus poecile)

Arbeitsstelle {f}; Arbeitsplatz {m}; Arbeit {f}; Stelle {f}; Posten {m}; Anstellung {f}; Stellung {f} [veraltend] [anhören] [anhören] [anhören] [anhören] [anhören] [anhören] position of employment; position; post; job; appointment; situation [formal] [anhören] [anhören] [anhören] [anhören] [anhören]

Arbeitsstellen {pl}; Arbeitsplätze {pl}; Stellen {pl}; Posten {pl}; Anstellungen {pl}; Stellungen {pl} [anhören] positions of employment; positions; posts; jobs; appointments; situations [anhören]

Dauerarbeitsplätze {pl} permanent jobs

offene Stellen jobs available

Überhangstelle {f} [Dt.] position to be eliminated

leitende Stellung; Kaderposition {f} [Schw.] executive position

ein guter Posten; eine gute Stelle a good post

gehobene Stellung high position; senior position

eine Stelle / Arbeit annehmen to accept a job

eine Stelle innehaben to hold an appointment

im Amt sein; seine Stelle innehaben; seine Position innehaben to be in post

einen Posten (neu) besetzen to fill a vacant post; to fill a vacancy

seinen Posten als Geschäftsführer räumen to vacate your position as managing director

seinen Posten räumen müssen to have to quit your position

Bewerber für einen Posten candidate for a position

Befähigung für einen Posten qualification for a position

Posten, der durch Wahl besetzt wird elective post

Stelle ohne Berufschancen/Aufstiegschancen blind alley job

(neue) Arbeitsplätze schaffen to create (new) jobs; to add (new) jobs

Arbeitsplätze erhalten to preserve jobs

Er hat mir eine Stelle besorgt. He has found me a job.

Der neue Gewerbepark wird hunderte Arbeitsplätze schaffen. The new business park will create hundreds of jobs.

Sie versucht, in der Stadt (eine) Arbeit zu finden. She's trying to get/land/find a job in the city.

Er hat einen hochbezahlten Posten in der Wirtschaft. He has a high-paying job in the industry.

Wenn bei uns automatisiert wird, verliere ich meine Stelle. If we automate, I'll lose my job.

Wenn das Lokal schließt, steht sie ohne Arbeit da. If the restaurant closes, she'll be out of a job.

Bad {n}; Schwimmen {n} [anhören] swim [anhören]

(eine Runde) schwimmen gehen, ins Wasser gehen to have [Br.] / take [Am.] a swim; to go for a swim

Bis zum Essen ist noch Zeit, kurz ins Wasser zu gehen. We have time for a quick swim before dinner.

Das (Schwimmen) war jetzt angenehm. That was a nice swim.

Da muss man weit schwimmen. It's a long swim.

Sie ist gerne mitten im Geschehen. She likes to be in the swim of things.

Wenn er sich wieder einlebt/hineinfindet, wird er sich viel besser fühlen. When he gets into the swim of things again, he'll be much happier.

Gänsehautgefühle {pl}; Gänsehautfaktor {n} the feels [coll.]

jdn. emotional aufwühlen / mitreißen / packen; den Gänsehautfaktor haben (Sache) to give you (all) the feels; to hit you right in the feels (of a thing)

Bei diesem Anblick geht jedem Fan das Herz auf.; Bei diesem Anblick bekommt jeder Fan (eine) Gänsehaut.; Dieser Anblick lässt die Herzen der Fans höher schlagen. [geh.] It's a sight to warm the heart of every fan.; The fans will get the feels when they see that.

eine Legion von; Legionen von (eine große Zahl) a legion of; legions of (a vast number)

Legionen von Fotografen und Fernsehkameras legions of photographers and TV cameras

Beispiele für kostspielige Ausfälle sind Legion. [geh.] Examples of costly failures are legion.

Die Zahl der Studien dazu ist Legion. [geh.] The number of studies on it is legion.

ein Meer von etw. [übtr.] (eine fast unübersehbare Menge) a sea of sth. [fig.] (a large amount that streches over a wide area)

ein Fahnenmeer {n}; ein Flaggenmeer {n} a sea of flags

ein Flammenmeer {n} a sea of flames

ein Lichtermeer {n} a sea of light

in ein Meer erwartungsvoller Gesichter schauen to look into a sea of expectant faces

(eine Oberfläche) mit einem (kleinteiligen) Muster versehen; mustern {vt} to ornament (a surface) with a diaper design; to diaper (a surface) [anhören]

Einfassung mit einem (kleinteiligen) Blumenmuster floral diapered border

auf einem geometrisch gemusterten Grund on a geometrically diapered ground

Der Hintergrund hat ein golden-blau-rotes Muster / ist golden, blau und rot gemustert. The background is diapered with gold, blue and red.

Rubikon {m} (Fluss in Italien) [geogr.] Rubicon

den Rubikon überschreiten [übtr.] (eine unwiderrufliche Entscheidung treffen, einen wichtigen Schritt wagen) to cross the Rubicon [fig.]

Seite {f} (eine von zwei Parteien, die sich gegenüberstehen) [pol.] [soc.] [anhören] side (one of two opposing parties) [anhören]

für beide Seiten annehmbar acceptable to both sides

wie von dritter Seite vorgeschlagen wurde as was suggested by a third party

Versuche von amerikanischer Seite the American side's attempts

ein Krieg, den keine Seite gewinnen kann a war which neither side can win

auf der Gewinnerseite/Verliererseite stehen to be on the winning/losing side

bei einem Streit beide Seiten anhören to listen to both sides of the argument

alle Seiten zur Zurückhaltung aufrufen to call on all sides to show restraint; to call for restraint on all sides

Auf wessen/welcher Seite stehst du eigentlich? Whose/Which side are you on, anyway?

Bist du auf meiner Seite oder auf seiner? Are you on my side or his?

Ihr seid beide meine Freunde, deshalb möchte ich da nicht Partei ergreifen. You are both my friends, so I don't want to take/choose/pick sides.

Meine Mutter schlägt sich immer auf die Seite meines Vaters, wenn ich mit ihm eine Auseinandersetzung habe. My mother always takes my father's side when I argue with him.

Er hat mittlerweile in dieser Frage die Seiten gewechselt. He has since changed sides on that issue.

Man ist sich auf beiden Seiten einig, dass sich etwas ändern muss. People on both sides of the dispute agree that changes are necessary.

Er hat im spanischen Bürgerkrieg auf republikanischer Seite gekämpft. He fought on the Republican side in the Spanish Civil War.

Die bevorstehenden Verhandlungen müssen auf europäischer Seite so geführt werden, dass Verzögerungen vermieden werden. The forthcoming negotiations must, on the European side, be conducted in such a way as to avoid delays.

ein Lotteriespiel; ein Glücksspiel; (eine) Glückssache a matter of luck; the luck of the draw; a crapshoot [Am.] [coll.]

ein Lotteriespiel / Glücksspiel sein; reine Glückssache sein to be (purely/just) a matter of luck; to be the luck of the draw; to depend on the luck of the draw; to be a crapshoot

in etwa so verlässlich sein wie die Vorhersage der Lottozahlen to be as reliable as a crapshoot

Zivilklage {f}; Klage {f} [jur.] [anhören] civil action; action; lawsuit; suit at law; suit [anhören] [anhören]

Beleidigungsklage {f} action for abusive behaviour

Kündigungsschutzklage {f} action against unfair dismissal; action against wrongful dismissal; unfair dismissal suit

obligatorische Klage action in personam; personal action

Sprungklage {f} [Dt.] leap-frog action

Klage aus schuldrechtlichem Vertrag action ex contractu

Klage aus unerlaubter Handlung action ex delicto

Klage auf Herausgabe action for restitution

Klage wegen übler Nachrede action for libel or slander; libel action; libel suit; slander action; slander suit

rechtsmissbräuchliche Form der Klage, um Kritiker einzuschüchtern und ihre öffentliche Kritik zu unterbinden strategic lawsuit against public participation /SLAPP/

bei einem Gericht (gegen jdn.) (eine) Klage einbringen / Klage erheben to bring / file an action (against sb.) before a court; to institute an action at law (against sb.); to file a lawsuit (against sb.) with a court

jdn. wegen übler Nachrede verklagen to sue sb. for libel or slander

eine Klage zurückziehen to withdraw an action/a lawsuit

Klagen miteinander verbinden to consolidate actions/lawsuits [anhören]

gegen ein Land Klage beim Europäischen Gerichtshof erheben (EU) to bring action against a country before the European Court of Justice (EU)

Die Klage lautet auf/geht auf Schadenersatz. The action is for/sounds in damages.

(eine Person) abtasten; durchsuchen; filzen [ugs.] {vt} to frisk (a person)

abtastend; durchsuchend; filzend frisking

abgetastet; durchsucht; gefilzt frisked

tastet ab; durchsucht; filzt frisks

tastete ab; durchsuchte; filzte friskes

etw. ahnen; etw. erahnen (eine ungefähre Vorstellung haben) {vt} to have an idea of sth.

ahnend; erahnend having an idea

geahnt; erahnt had an idea

Du ahnst nicht, wie viel mir das bedeutet. You have no idea how much that means to me.

Ich konnte doch nicht ahnen, dass du mich dort angemeldet hast. I had no way of knowing you had me registered there.

Das lässt erahnen, wie bedeutend diese Stadt einmal war. This gives some idea of how important this city once was.

(eine Person) akkreditieren; beglaubigen; bestätigen; bevollmächtigen {vt} [anhören] to accredit (a person)

akkreditierend; beglaubigend; bestätigend; bevollmächtigend accrediting

akkreditiert; beglaubigt; bestätigt; bevollmächtigt [anhören] accredited

in Österreich akkreditiert accredited to Austria

Nur akkreditierte Journalisten erhielten Zutritt. Only accredited journalists were allowed entry.

(eine Straße, Bahnlinie usw.) anlegen; trassieren {vt} [constr.] [anhören] to lay out; to route (a road, railway line etc.) [anhören]

anlegend; trassierend laying out; routing [anhören]

angelegt; trassiert [anhören] laid out; routed

(eine Beschichtung auf ein Werkstück) aufbringen; abscheiden {vt} [techn.] [anhören] to deposit (a coating on a workpiece) [anhören]

aufbringend; abscheidend depositing

aufgebracht; abgeschieden deposited [anhören]

(eine Grube usw.) wieder auffüllen; wieder verfüllen {vt} [constr.] to backfill; to refill (a ditch etc.)

wieder auffüllend; wieder verfüllend backfilling; refilling

wieder aufgefüllt; wieder verfüllt backfilled; refilled

(eine Verbindung) auflösen; lösen {vt} [übtr.] [anhören] [anhören] to sever (a connection/relationship) [anhören]

auflösend; lösend severing

aufgelöst; gelöst [anhören] severed [anhören]

Weitere Ergebnisse >>>
Wir übernehmen keine Garantie und keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Seite.
©TU Chemnitz, 2006-2022
Ihr Kommentar:
Werbepartner


Sprachreisen.org