DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Search for:
Mini search box
 

35 similar results for supervision/accreditation
Tip: Search for more words (boolean OR): word1, word2

 German  English

Allgemeine, einleitende Informationen, die hinsichtlich Umfang und Hintergrund der vertrauenswürdigen Liste und der zugrunde liegenden Aufsichts- bzw. Akkreditierungssysteme für alle Mitgliedstaaten identisch sind. [EU] General introductory information that would be common to all Member States with regard to the scope and context of the Trusted List, and the underlying supervision/accreditation scheme(s).

Angaben zu dem oder zu den Aufsichts- bzw. Akkreditierungssystem(en), denen die vertrauenswürdigen Liste unterliegt; dazu zählen u. a.: [EU] Information about the underlying supervision/accreditation scheme(s) to which the Trusted List is associated, including but not limited to:

Angaben zum Typ der vertrauenswürdigen Liste (z. B. Angabe der Tatsache, dass diese vertrauenswürdigen Liste Informationen über den Aufsichts- bzw. Akkreditierungsstatus der Zertifizierungsdienste von CSPs enthält, die von dem entsprechenden Mitgliedstaat unter Einhaltung der Bestimmungen gemäß Richtlinie 1999/93/EG beaufsichtigt werden bzw. akkreditiert sind) [EU] A Trusted List type information (e.g. for identification of the fact that this Trusted List is providing information on the supervision/accreditation status of certification services from CSPs supervised/accredited by the referenced Member State for compliance with the provisions laid down in Directive 1999/93/EC)

Anmerkung (1): Der einzige Fall, in dem der obige Grundsatz nicht gilt, ist, wenn ein einziges X.509v3-Zertifikat zur Ausstellung verschiedener Typen von Tokens für vertrauenswürdigen Dienste verwendet wird, für die unterschiedliche Aufsichts- bzw. Akkreditierungssysteme gelten; wenn z. B. von einem CSP ein einziges X.509v3-Zertifikat einerseits für die Ausstellung von QCs im Rahmen eines entsprechenden Aufsichtssystems und andererseits für die Ausstellung nicht qualifizierter Zertifikate im Rahmen eines anderen Aufsichts- bzw. Akkreditierungsstatus verwendet wird. [EU] [listen] Note(1): The sole case for which the above general default principle may not be applied is the situation where a single X.509v3 certificate is used when issuing different types of Trust Services' Tokens for which different supervision/accreditation schemes apply, for example a single X.509v3 certificate is used by a CSP on the one hand when issuing QCs under an appropriate supervision system and on the other hand when issuing non-qualified certificates under a different supervision/accreditation status.

Anmerkung (4): Zusätzliche statusbezogene "Qualification"-Informationen auf der Ebene der einzelstaatlichen Aufsichts- bzw. Akkreditierungssysteme für CSPs, die keine QCs ausstellen, KÖNNEN ggf. und wenn erforderlich (z. B. zur Unterscheidung zwischen verschiedenen Qualitäts-/Sicherheitsstufen) auf der Dienstebene bereitgestellt werden. [EU] [listen] Note(4): Additional status-related 'qualification' information defined at the level of national supervision/accreditation systems for CSPs not issuing QCs MAY be provided at the service level when applicable and required (e.g. to distinguish between several quality/security levels).

Beschreibung Eine TSL-Implementierung einer Aufsichts- bzw. Akkreditierungsstatusliste der Zertifizierungsdienste von Zertifizierungsdiensteanbietern, die von dem Mitgliedstaat beaufsichtigt werden bzw. akkreditiert sind, der durch unmittelbare Aufsicht (sei es freiwillig oder durch gesetzliche Vorschriften) für die Einhaltung der anwendbaren Bestimmungen der Richtlinie 1999/93/EG bei der TSL-Implementierung verantwortlich ist. [EU] Description A TSL implementation of a supervision/accreditation status list of certification services from certification service providers which are supervised/accredited by the referenced Member State owning the TSL implementation for compliance with the relevant provisions laid down in Directive 1999/93/EC, through a process of direct oversight (whether voluntary or regulatory).

Bezeichnet die Liste, aus welcher der Aufsichts- bzw. Akkreditierungsstatus der Zertifizierungsdienste von Zertifizierungsdiensteanbietern, die vom jeweiligen Mitgliedstaat beaufsichtigt werden bzw. akkreditiert sind, hervorgeht, um den Bestimmungen der Richtlinie 1999/93/EG Genüge zu tun. [EU] Designates the list indicating the supervision/accreditation status of certification services from Certification Services Providers who are supervised/accredited by the referenced Member State for compliance with the provisions laid down in Directive 1999/93/EC.

Dadurch kann in Bezug auf CSPs, die keine QCs ausstellen, eine potenzielle Granularität in den einzelstaatlichen Aufsichts- bzw. Akkreditierungssystemen demonstriert und gezeigt werden, wie die Felder "Scheme service definition URI" (Abschnitt 5.5.6) und "Service information extension" zu diesem Zweck verwendet werden. [EU] This may be used to indicate a potential granularity in the national supervision/accreditation systems related to CSPs not issuing QCs and how the 'Scheme service definition URI' (clause 5.5.6) and the 'Service information extension' field are used for this purpose.

Der "Service Type identifier" (Abschnitt 5.5.1) dient zur Unterscheidung zwischen den anwendbaren Aufsichts- bzw. Akkreditierungssystemen. [EU] The 'Service Type identifier' (clause 5.5.1) shall be used to distinguish between applicable supervision/accreditation systems.

Die Aufnahme eines Dienstes in die Liste mit Angabe der "Sdi" einer (Root) CA würde sicherstellen (durch den QCs ausstellenden CSP, aber auch durch die für diesen CSP zuständige Aufsichts- bzw. Akkreditierungsstelle), dass jedes von dieser (Root) CA(-Hierarchie) ausgestellte Anwenderzertifikate ausreichende vom ETSI definierte und maschinenlesbare Informationen enthält, um festzustellen, ob es sich um ein QC handelt und ob dieses von einer SSCD unterstützt wird. [EU] Listing a service by just providing the 'Sdi' of a (Root) CA would mean that it is ensured (by the CSP issuing QCs but also by the Supervisory/Accreditation Body in charge of the supervision/accreditation of this CSP) that any end-entity certificate issued under this (Root) CA (hierarchy) contains enough ETSI defined and machine-processable information to assess whether or not it is a QC, and whether it is supported by an SSCD.

die Aufsichts- bzw. Akkreditierungsstatusliste der Zertifizierungsdienste von Zertifizierungsdiensteanbietern, die vom entsprechenden Mitgliedstaat im Hinblick auf die Einhaltung der entsprechenden Bestimmungen der Richtlinie 1999/93/EG beaufsichtigt werden bzw. akkreditiert sind (die " vertrauenswürdige Liste"). [EU] i.e., the 'Supervision/Accreditation Status List of certification services from Certification Service Providers, which are supervised/accredited by the referenced Member State for compliance with the relevant provisions laid down in Directive 1999/93/EC' (in short the 'Trusted List').

Die beiden letzteren Informationsgruppen sind für dem Zertifikat vertrauende Parteien von entscheidender Bedeutung zur Beurteilung des Qualitäts- und Sicherheitsgrads derartiger, auf einzelstaatlicher Ebene für CSPs, die keine QCs ausstellen, eingerichteter Aufsichts- bzw. Akkreditierungssysteme. [EU] The last two sets of information are of critical importance for relying parties to assess the quality and security level of such supervision/accreditation systems applied at national level to CSPs not issuing QCs.

Die letzten beiden Informationsgruppen sind von entscheidender Bedeutung zur Beurteilung des Qualitäts- und Sicherheitsgrads solcher Aufsichts- bzw. Akkreditierungssysteme durch die auf das Zertifikat vertrauenden Parteien. [EU] The last two sets of information are of critical importance for relying parties to assess the quality and security level of such supervision/accreditation systems.

Die nachstehende Abbildung 1 beschreibt den zu erwartenden Wechsel zwischen Aufsichts- bzw. Akkreditierungsstatus eines einzelnen Zertifizierungsdienstes: [EU] The following Figure 1 describes the expected flow, for one single certification service, between possible supervision/accreditation statuses:

Dies beinhaltet auch die Bereitstellung historischer Informationen über den Aufsichts- bzw. Akkreditierungsstatus der beaufsichtigten bzw. akkreditierten Zertifizierungsdienste. [EU] This includes the provision of historical information about the supervision/accreditation status of the supervised/accredited certification services.

Diese Verwendungsvorschriften MÜSSEN, unabhängig vom Typ des gelisteten Dienstes und dem/den Aufsichts- bzw. Akkreditierungssystem(en) den vertrauenswürdigen Listen aller Mitgliedstaaten gemeinsam sein. [EU] These usage rules SHALL be common to all Member States' Trusted Lists whatever the type of listed service and whatever the supervision/accreditation system(s) is (are).

Die vertrauenswürdige Liste eines Mitgliedstaats ist definiert als die Aufsichts- bzw. Akkreditierungsstatusliste der Zertifizierungsdienste von Zertifizierungsdiensteanbietern, die vom entsprechenden Mitgliedstaat im Hinblick auf die Einhaltung der entsprechenden Bestimmungen der Richtlinie 1999/93/EG beaufsichtigt werden bzw. akkreditiert sind. [EU] The Trusted List of a Member State is defined as the 'Supervision/Accreditation Status List of certification services from Certification Service Providers who are supervised/accredited by the referenced Member State for compliance with the relevant provisions of Directive 1999/93/EC'.

Die vertrauenswürdige Liste muss Angaben zu den Aufsichts- bzw. Akkreditierungssystemen enthalten, die ihr zugrunde liegen, insbesondere: [EU] The Trusted List must contain information about the underlying supervision/accreditation scheme(s), in particular:

Die Verwendung eines X.509v3-Zertifikats einer RootCA als "Sdi"-Wert für einen gelisteten Dienst zwingt den "Scheme operator" dazu, sämtliche Zertifizierungsdienste einer solchen Root CA im Hinblick auf den "Aufsichts- bzw. Akkreditierungsstatus" als Ganzes zu betrachten. [EU] Using a RootCA X.509v3 certificate as 'Sdi' value for a listed service, will force the Scheme Operator to consider the whole set of certification services under such a Root CA as a whole with regards to the 'supervision/accreditation status'.

Each Member State must create a 'Trusted List of supervised/accredited Certification Service Providers' providing information about the supervision/accreditation status of certification services from Certification Service Providers (CSPs) who are supervised/accredited by the relevant Member State for compliance with the relevant provisions of Directive 1999/93/EC of the European Parliament and of the Council of 13 December 1999 on a Community framework for electronic signatures. [EU] Each Member State must create a "Trusted List of supervised/accredited Certification Service Providers" providing information about the supervision/accreditation status of certification services from Certification Service Providers (CSPs) who are supervised/accredited by the relevant Member State for compliance with the relevant provisions of Directive 1999/93/EC of the European Parliament and of the Council of 13 December 1999 on a Community framework for electronic signatures.

More results >>>

The example sentences [G] were kindly provided by the Goethe Institute.
Sentences marked by [EU] derived from DGT Multilingual Translation Memory. The European Commission retains ownership of the copyright in the original data.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org