DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Platzen
platzen
Search for:
Mini search box
 
Synonyms for: platzen
Word division: plat·zen
by OpenThesaurus
(Mithilfe erwünscht!)
(sich) placieren; (sich) setzen; seinen Hintern auf einen Stuhl quetschen (ugs.); (sich) niederlassen; (sich) platzen (ugs., ironisch); (sich) platzieren; (sich) hinsetzen; (sich) hinpflanzen (ugs.); abhocken (derb, schweiz.); (sich) niedersetzen; (sich) in einen Sessel fallen lassen (ugs.); Platz nehmen
brechen; bersten; platzen
explodieren; (jemandem) um die Ohren fliegen (ugs., auch figurativ); hochgehen (ugs.); platzen; detonieren
platzen; knallen
(beinahe) platzen (vor Wut) (ugs.); (einen) Wutanfall kriegen; überschnappen (ugs.); Gift und Galle spucken (ugs.); verrückt werden; abspacen (ugs.); herumwüten; (quasi) Schaum vorm Mund haben (ugs.); (sich) vergessen; austicken (ugs.); aus der Haut fahren (ugs.); die Nerven verlieren; auszucken (ugs., österr.); vor Wut schäumen (ugs., fig.); einen Tobsuchtsanfall kriegen (ugs.); hochgehen wie ein HB-Männchen (ugs.); einen Rappel kriegen (ugs.); explodieren (fig.); durchdrehen (ugs.); abgehen (ugs.); ausklinken (ugs.); ausflippen (ugs.); die Beherrschung verlieren; an die Decke gehen (ugs., fig.); ausrasten (ugs.); hochgehen wie eine Rakete (ugs.)
platzen; aufplatzen; splittern; zersplittern; reißen; bersten; in tausend Stücke zerspringen; zerschellen; zerplatzen; zerspringen; springen; in tausend Stücke auseinanderfliegen; in Scherben gehen; zerbrechen; zu Bruch gehen
platzen lassen; platzenlassen
hinfällig werden; vergebliche Liebesmüh sein (im Konjunktiv: das wäre...) (ugs.); ausfallen; ersatzlos gestrichen werden; (sich) erübrigen; abgesagt werden; nicht mehr nötig sein; (sich) erledigen (meist Vergangenheits-Tempora: hat sich erledigt ...) (ugs.); gestrichen werden; entfallen; nicht stattfinden; gecancelt werden; überflüssig werden; flachfallen (ugs.); nicht zustande kommen; platzen (Geschäft, Hochzeit, Reise, Termin, Finanzierung ...); ins Wasser fallen (ugs., fig.); (sich) zerschlagen; wegfallen; (daraus) wird nichts
zum Platzen voll; überfüllt; gesteckt voll (ugs.); knallvoll (ugs.); knatschvoll (ugs.); zum Bersten voll; bumsvoll (ugs.); prallvoll; prall gefüllt; übervoll; proppevoll (ugs., ruhrdt.); proppenvoll (ugs.); sehr voll; rappelvoll (ugs.); aus allen Nähten platzen(d) (ugs., fig.); knallevoll (ugs.); gedrängt voll; gerammelt voll (ugs.); vollgepackt; rammelvoll (ugs.); zum Brechen voll; brechend voll; gerappelt voll (ugs.); pickepackevoll (kindersprachlich) (ugs.)
zu viel wiegen; (stark) zugenommen haben; Übergewicht haben; aus allen Nähten platzen (ugs.); (...) zu viel auf die Waage bringen; gut im Futter (stehen) (ugs., scherzhaft)
zerplatzen wie eine Seifenblase; (jemandem) (die) Hoffnung nehmen; platzen wie eine Seifenblase; (jemandem) (seine) letzten Illusionen rauben
(sich) nicht realisieren; zunichte machen; (sich) als unrealistisch erweisen; zunichtegemacht werden; (zer)platzen wie eine Seifenblase; zunichte gemacht werden (Hoffnung); (sich) als Illusion herausstellen; zunichtemachen; zerplatzen (Träume) (fig.); nicht in Erfüllung gehen; (in sich) zusammenfallen wie ein Kartenhaus (ugs.); (sich) zerschlagen (Hoffnungen) (fig.); (sich) nicht erfüllen; nicht Realität werden
stolz wie ein Gockel; stolz wie ein Spanier; stolz wie Bolle (ugs.); (fast) platzen vor Stolz; (stolz) wie ein Pfau; mächtig stolz; stolz wie ein Schwan; stolz wie Oskar (ugs.)
platzen (Termin); nicht zu halten sein; nicht eingehalten werden können; nicht einhalten können
(jemand könnte) vor Wut explodieren; (jemand könnte) vor Wut platzen; (jemand könnte) vor Wut in den Teppich beißen; (jemand könnte) sich vor Wut in den Arsch beißen (derb)
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org