DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Zorn
Search for:
Mini search box
 
Proverbs, aphorisms, quotations (Deutsch) by Linux fortune

Nicht durch Zorn, sondern durch Lachen tötet man.
(Nietzsche, dt. Phil., 1844-1900)
Nicht durch Zorn, sondern durch Lachen tötet man.
(Nietzsche, dt. Philosoph, 1844-1900, Also sprach Zarathustra)
Da hilft kein Zorn. Da hilft kein Spott.
Da hilft kein Weinen, hilft kein Beten.
Die Nachricht stimmt! Der Liebe Gott
ist aus der Kirche ausgetreten.
Erich Kästner
Ja, ich blicke voller Zorn nicht nur rückwärts, auch nach vorn. Was früher war, muss mich ergrimmen, was kommt, kann mich nicht besser stimmen.
        Manfred Rommel (*1928), deutscher CDU-Politiker, Präsident des Deutschen Städtetages (77-83) und Stuttgarter Oberbürgermeister
Laß den Zorn, die stürmische Erregung. Alles Ungestüm hat keine Dauer: Keine Stunde währt ein Hagelschauer, keinen Tag des Wirbelwinds Bewegung. Rasch verglüht des Blitzes Feuerklinge - Und dies sind des Himmels große Mächte. Stille ziemt dem kleinen Ges
        Laotse (um 300 v. Chr.), chinesischer Philosoph
Wer nie im Zorn erglühte, kennt auch die Liebe nicht.
        Ernst Moritz Arndt, deutscher Historiker, Politiker und Schriftsteller
Das schnellste Pferd kann ein im Zorn gesprochenes Wort nicht einholen.
        Chinesisches Sprichwort
Sei dessen eingedenk, dass zwischen einem Verrückten und einem, der vor Zorn rast, kein größerer Unterschied ist, als zwischen einer vorübergehenden und einer dauernden Tollheit.
        Desiderius Erasmus von Rotterdam (1469 - 1536), holländischer Theologe, Philologe und Humanist, eigentlich Gerhard Gerhards
Wo Zorn nimmt Überhand, da steigt ein Nebel auf, der den Verstand verblend und wehrt ihm seinen Lauf.
        Friedrich Freiherr von Logau (1604 - 1655), deutscher Epigramm- und Barockdichter
Zorn macht langweilige Menschen geistreich.
        Sir Francis Bacon von Verulam ( 1561 - 1626), englischer Philosoph, Essayist und Staatsmann, entwarf die Methodologie der Wissenschaften
Je größer der Mensch, je versöhnlicher ist er im Zorn.
        Publius Ovidius Naso, Ovid (43 v. Chr. - 17 n. Chr.), römischer Epiker
Der Zorn ist schändlicher als die Beleidigung, die ihn hervorrief.
        Chinesisches Sprichwort
Der erste Zorn spricht manches sprudelnd aus, was reifer überdacht, er nimmer übt.
        Franz Grillparzer, (1791 - 1872), Wiener Hofkonzipist und Burgtheaterdichter
Wenn du einen Feind, der dir geschadet hat, überwinden möchtest, dann überwinde zuerst deinen Zorn.
        Sakya Pandita
Man soll, wenn einen der Zorn übermannt, höflich bleiben.
        Otto Graf von Bismarck (1815 - 1898), Fürst von Berlin-Schönhausen, Herzog von Lauenburg, Gründer und 1. Kanzler des deutschen Reiches von 1871
"Ein Zorn, der aus bestimmtem Grund entstand, legt sich von selbst, sobald der Anlaß schwand; doch Zorn, der ohne Grund ein Herz erfüllt, undenkbar ist‘s, dass den ein anderer stillt."
        Pantschatandra [»Die fünf Leitfäden«, ältestes indisches Fabelbuch über die Staatskunst und die Lebensklugheit]
Manche weisen Männer haben den Zorn als eine vorübergehende Geistesstörung bezeichnet.
        Lucius Annaeus Seneca (um 55 v. Chr. - 40 n. Chr.), römischer Politiker, Rhetor, Philosoph und Schriftsteller
"Wer zum Zorn gereizt wird und nicht zornig wird, der ist ein Esel; wer aber um Versöhnung gebeten wird, und sich nicht versöhnt, der ist ein Teufel."
        Al Ghazâlî, persischer Dichter
Wenn Zorn spricht, verhüllt die Weisheit ihr Angesicht.
        Chinesisches Sprichwort
"Wer sich nie vom Scheitel bis zur Sohle von Zorn oder Haß hat erbeben fühlen, ist ein armseliger Mensch; es liegt kein Verdienst darin, gut zu sein, wenn man nicht die Kraft hat, böse zu sein."
        Henry de Montherlant (1896 - 1972), französischer Dramatiker
Der Sanftmütige wird erst im Zorn erkannt.
        Tausendundeinenacht
Hüte dich vor dem Zorn der Taube.
        Französisches Sprichwort
Eine milde Antwort wendet den Zorn ab.
        Aus England
Lasset die Sonne nicht über eurem Zorn untergehn!
        Epheser 4, 26
Des Mannes Witz zu Ende geht, wenn er in großen Zorn gerät.
        Unbekannt
Wo Zorn und Rache heiraten, da wird die Grausamkeit geboren.
        Aus Rußland
Kleiner Mann fällt große Eiche, und mildes Wort besänftigt großen Zorn.
        Französisches Sprichwort
Der Zorn der Liebenden ist ihrer Liebe Erneuerung.
        lateinisch
Dem Zorn geht die Reue auf Socken nach.
        Sprichwort
"Das beste Mittel gegen Zorn ist Aufschub; fordere von deinem Zorn anfänglich nicht, dass er verzeihe, sondern nur, dass er nachdenkt."
        Lucius Annaeus Seneca (um 55 v. Chr. - 40 n. Chr.), römischer Politiker, Rhetor, Philosoph und Schriftsteller
"Zorn ist der Würger der Menschen; er untergräbt jedes Glück. Es gibt nichts Böses, was ein zorniger Mann nicht zu tun imstande wäre"
        Mahâbhârata, indisches Nationalepos
Wenn ein Grund vorhanden ist, kann Zorn angebracht sein, und man kann ihn besänftigen, aber wer könnte einen Menschen beruhigen, der ohne Grund zornig ist?
        Sakya Pandita
Die drei Höllentore, die zum Zerfall der Seele führen, sie heißen: Wollust, Zorn und Gier.
        Bhagavadgîtâ, indisches Lehrgedicht im 6. Buch des Mahâbhârata
Zorn gleicht einem vorübergehenden Wahnsinn, denn er ist, ebensowenig wie dieser, Herr über sich selbst.
        Lucius Annaeus Seneca (um 55 v. Chr. - 40 n. Chr.), römischer Politiker, Rhetor, Philosoph und Schriftsteller
Fanatiker sind ehrlich überzeugte Menschen, aber gleich anderen Geisteskranken in dieser Welt nicht zurechnungsfähig. Fanatismus ist eine der gefährlichsten Krankheiten. Er weckt alles Böse in der menschlichen Natur. Er reizt den Menschen auf zu Zorn und  
        Swami Vivekânanda (1872 - 1902), indischer Anhänger und Urheber der Ramakrishna-Bewegung
Das Schwert ist gefährlich, aber der Zorn ist noch gefährlicher.
        Aus Indien
Der Zorn verrät ein böses Gewissen.
        [Johann Christoph] Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Der Zorn beherrscht nur schwache Leute.
        Sprichwort
Eifer und Zorn verkürzen das Leben.
        Jesus Sirach, [Ecclesiasticus], apokryphisches Buch zum alten Testament
Der Zorn läßt den Menschen nicht alt werden.
        Sprichwort
Eine gelinde Antwort stillet den Zorn.
        Sprüche Salomos 15, 1
Der Zorn wirft blinde Junge.
        Sprichwort
Zorn ist ein Mann, Sanftmut eine Frau.
        Sprichwort
Zorn ist ein teurer Luxus, den sich nur Leute mit einem bestimmten Einkommen leisten können.
        Unbekannt
Liebe leidet keine Vernunft und der Zorn keinen Rat.
        Aus Schlesien
Zorn ist der Stachel zu großen Taten.
        Sprichwort
Man sagt, dass Zorn das letzte ist, das an einem Manne alt wird.
        Alkaios, griechischer Dichter
Das Leben wächst immer mehr ins Bedrohliche hinein, unerreichbar selbst für den moralischen Zorn.
        Rüdiger Safranski, deutscher Philosoph und Autor
Das allerschlimmste Weib, das Gott im Zorn erschuf, die Witwe von Beruf.
        Eugen Roth (1895 - 1976), deutscher Humorist, Lyriker und Erzähler
Hinter der Satire verbergen sich Zorn und Wut, hinter dem Humor Schmerz und Schwermut.
        Marcel Reich-Ranicki, deutsch-polnischer Redakteur, Essayist und Literaturkritiker
Trotz Schmerz und Enttäuschung gibt es keinen Zorn.
        Stuttgarter Zeitung vom 2. Februar 2000
Wer sich mit Liebe wappnet, überwindet Zorn, Elend, Übermacht und Mißgeschick.
        Michelangelo Buonarotti (1475 - 1564), italienischer Bildhauer, Maler, Baumeister und Dichter
Bacchus der Vater, Venus die Mutter, Zorn die Hebamm‘ Erzeugen Podagram. [Podagram -> Fußgicht]
        Sprichwort
Auch im Lamm ist Zorn.
        Sprichwort
Beim Trunk und beim Zorn erkennt man den Tor‘n.
        Sprichwort
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2020
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org