DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Search for:
Mini search box
 

11 similar results for wird mir zu dumm
Search single words: wird · mir · zu · dumm
Tip: Search for more words (boolean AND):word1 +word2

 German  English

meinen; sagen wollen {vt} [listen] to mean {meant; meant} [listen]

meinend meaning [listen]

gemeint [listen] meant [listen]

er/sie meint he/she means [listen]

ich/er/sie meinte I/he/she meant [listen]

er/sie hat/hatte gemeint he/she has/had meant

Was meinen Sie (damit)? What do you mean (by that)?; What are you implying (by that)?

Ich weiß (genau), was Sie meinen. I know (precisely) what you mean.

es (wirklich) ernst meinen; keinen Spaß verstehen to (really) mean business

Das ist wahrscheinlich damit gemeint. This is probably the intended meaning.

Gemeint ist etwas ganz anderes. The intended meaning is entirely different.

Es ist nicht persönlich gemeint, aber dieses Argument ist dumm. I do not mean this personally, but that is a stupid point.

dumm {adj} (Umstände) [listen] annoying; awkward [listen] [listen]

Es war nur ein dummer Zufall. It was just an annoying coincidence.

Schließlich wurde es mir zu dumm/bunt. In the end I got tired of the whole business.

jdm. glauben {vi}; etw. glauben; etw. annehmen {vt} to believe sb./sth. [listen]

glaubend; annehmend believing

geglaubt; angenommen [listen] believed

jdn. zur Annahme verleiten, dass ... to lead sb. to believe that ...

wenn man den Medienberichten glauben darf if the media reports are to be believed

man sollte es nicht glauben (Einschub) would you believe it (used as a parenthesis)

kaum zu glauben sein to beggar belief

Es ist kaum zu glauben. I can hardly believe it.

Er glaubt ihr mehr als mir. He will take her word over mine.

Ich glaube kein Wort davon. I don't believe a word of it.

Ich habe/Es besteht Grund zur Annahme, dass ... I have/There is reason to believe/for believing that ...

Ich kann mir gut vorstellen, dass diese Meldung wahr ist. I can well believe that this news is true.

Ich glaube ihr, auch wenn ihre Geschichte unwahrscheinlich klingt. I believe her, even though her story sounds unlikely.

Man darf nicht alles glauben, was man liest. You shouldn't believe everything you read.

Es fällt mir schwer, das zu glauben. I find it hard/difficult to believe.

Mehrere Zeugen glauben, den Vermissten gesehen zu haben. Several witnesses believe to have seen the missing person.

Ich glaube langsam, die Software hat einen Fehler. I'm beginning to believe there is a bug in the software.

Glaubst du im Ernst, dass ich so dumm bin, dass ich das tue? Do you honestly believe that I'm stupid enough to do that?

Es wird angenommen, dass das Haus 1865 gebaut wurde. It is believed that the house was built in 1865.

Er soll sich im Ausland aufhalten. He is believed to stay abroad.

Glaube ich zumindest. / Ich glaube zumindest. At least, so I believe.

Glaub mir, der kann spielen. Believe me, he can really play the game.

Du wirst es nicht brauchen, glaube es mir. You won't need it, believe me.

"Sind sie schon eingetroffen?", "Ja, ich glaube." 'Have they arrived yet?', 'Yes, I believe so.'

"Hat er die Stelle genommen?", "Ich glaube nicht." 'Has he accepted the job?', 'I believe not.' / 'I don't believe so.'

etw. nicht zulassen; sich gegen etw. aussprechen; etw. ablehnen {vt} (Person) to rule out sth.; to veto sth. (person)

nicht zulassend; sich gegen aussprechend; ablehnend ruling out; vetoing

nicht zulassen; sich gegen ausgesprecht; abgelehnt [listen] ruled out; vetoed

Wir hatten vor, quer durch die USA zu reisen, aber unsere Eltern ließen es nicht zu. We planned to do a cross-country trip in the US, but our parents ruled that out/vetoed it.

Sie lehnte mehrere Lokale ab, bis wir uns auf eines einigen konnten. She vetoed several restaurants before we could agree on one.

Die Pläne für den Damm werden von Umweltschützern abgelehnt. Plans for the dam have been vetoed by environmentalists.

Ich wollte Zelten gehen, aber die anderen waren gleich dagegen. I wanted to go camping but the others quickly ruled out/vetoed that idea.

Pech {n}; Unglück {n} [listen] [listen] bad luck; bad break; misfortune; infelicity [archaic]

vom Pech verfolgt; vom Unglück verfolgt ill-starred

übel dran sein to be in hard luck

So ein Pech! Too bad!; Bad luck!

Pech gehabt!; Künstlerpech! [geh.]; Dumm gelaufen! [ugs.] Hard luck! [Br.]; Tough luck! [Br.]; Hard lines! [Br.]; Jolly hard cheese! [Br.]; Tough cookies! [Am.]

Wir hatten das Pech, in einen heftigen Sturm zu geraten. We had the misfortune to run into a violent storm.

jdn./etw. mit jdm./etw. in einen Topf werfen; über einen Kamm scheren {v} [übtr.] to lump sb./sth. together; to bracket sb./sth. together; to lump sb./sth. in with sb./sth.; to bracket sb./sth. with sb./sth.

A und B in einen Topf werfen / über einen Kamm scheren to lump A and B together; to lump A (in) with B

Australien und Neuseeland werden in Urlaubsprospekten gerne in einen Topf geworfen. Australia and New Zealand tend to be lumped together in holiday brochures.

Sie wird oft mit Science-Fiction-Autoren in einen Topf geworfen. She often gets lumped in with science fiction authors.

Du kannst nicht alle ihre Ideen pauschal als dumm abtun. You can't lump all their ideas together as foolish.

Es ist ungerecht, die, die nicht arbeiten können und die, die nicht arbeiten wollen, in einen Topf zu werfen. It is unfair to bracket together those who cannot work with those who will not.

Tagesordnungspunkt {m}; Punkt {m} auf der Tagesordnung [adm.] item of the agenda; item on agenda; agendum [obs.]

Tagesordnungspunkte {pl}; Punkte {pl} auf der Tagesordnung items of the agenda; items on agenda

zum nächsten Punkt der Tagesordnung übergehen to proceed to the next item on the agenda

Wir kommen zu Punkt 3 der Tagesordnung. Item 3 is next on the agenda.

blöd; dumm; hohl [ugs.] {adj} [listen] [listen] [listen] bird-brained {adj} [coll.]

Die Dinge sind wirklich dumm gelaufen. Things are really fucked up. /TARFU/

Tätigkeit {f}; Betätigung {f} [listen] activity [listen]

Tätigkeiten {pl} [listen] activities [listen]

berufliche Tätigkeit occupational activity

kreative Tätigkeit creative activity

Haupttätigkeit {f} main activity; principal activity; sore activity

Scheintätigkeit {f} dummy activity

Das Zentrum wird in der zweiten Jahreshälfte 2012 seine Tätigkeit aufnehmen. The Centre will start its activities within the second half of 2012.

sich krummlachen; sich schlapp lachen; sich kaputtlachen; sich zerkugeln; sich zerwuzeln [Ös.]; sich einen Schranz in den Bauch lachen [Schw.] {vr} to be in stitches; to be rolling on the floor with laughter; to be laughing oneself silly; to be doubled up with laughter; to be killing oneself laughing

Sie haben sich kaputt-/krumm-/schlapp gelacht / zerkugelt / zerwuzelt [Ös.]/ einen Schranz in den Bauch gelacht [Schw.], als sie den Film sahen. They were rolling on the floor/doubled up with laughter / laughing themselves silly / killing themselves laughing when they saw the film.

Zeig es ihr und sie wird sich krumm- und schieflachen. Show it to her and you'll have her in stitches / rolling on the floor with laughter / and it will leave her doubled up with laughter.

Bei ihm lache ich mich krumm und schief. He has me in stitches.; He leaves me in stiches.; He has me rolling (in the aisles).
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org