DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Search for:
Mini search box
 

273 similar results for eine fangen
Search single words: eine · fangen
Tip: Simple wildcard search: word*

 German  English

beginnen; anfangen; einsetzen (Ereignis); starten [ugs.] {vi} [listen] [listen] [listen] [listen] to begin {began; begun}; to start [listen] [listen]

beginnend; anfangend; einsetzend; startend beginning; starting [listen]

begonnen; angefangen; eingesetzt; gestartet [listen] begun; started [listen] [listen]

es begönne (begänne); es fänge an I/he/she would begin

zu sprechen beginnen to start talking

Am Nachmittag setzte starker Schneefall ein. In the afternoon it began to snow heavily.

Dort beginnt die Autobahn. The motorway starts there.

Das Projekt hat ganz bescheiden begonnen. The project started in a small way.

Meine Sat-Schüssel beginnt zu rosten. My minidish is starting to rust.

Das Konzert fängt gleich an. The concert is about to start.

Fang du nicht auch noch an! Don't you start!

Gedanken {pl} (in festen Wendungen) [listen] mind (in set phrases) [listen]

auf andere Gedanken kommen; sich ablenken to take your mind off things

jdn. auf andere Gedanken bringen to take sb.'s mind off things

jdn. von etw. ablenken; jdn. etw. vergessen lassen to take sb.'s mind off sth.

mit seinen Gedanken (ganz) woanders sein to have your mind on sth. else

mit anderen Dingen (mehr) beschäftigt sein to have one's mind on other things

an etw. unbefangen/unbelastet herangehen to approach sth. with a fresh mind

geistig erholt/ausgeruht an die Arbeit gehen to start working with a fresh mind

Du denkst auch immer nur an das eine! You have a one-track mind!

(ein Tier) fangen; erlegen; erbeuten {vt} [listen] to bag (an animal) [Br.] [coll.] [listen]

fangend; erlegend; erbeutend bagging

gefangen; erlegt; erbeutet [listen] bagged

Wir haben hier ein paar Krebse gefangen. We bagged a couple of crabs here.

Jagdwild {n}; Wild {n} game [listen]

Auerwild {n} wood grouse

Damwild {n} fallow deer

Flugwild {n} winged game

Freiwild {n} unprotected game

Großwild {n} big game

Haarwild {n} furred game; mammalian game

Haarraubwild {n} ground game

Hochwild {n} [hist.] beasts of venery; beasts of the chase (game reserved for noble hunting)

Kahlwild {n} female game animals; calves without antlers

Kleinwild {n} small game

Niederwild {n} [hist.] beasts of the warren

Raubwild {n} predator game

Rehwild {n} roe deer

Rotwild {n} red deer

Schalenwild {n} hoofed game

Schwarzwild {n} wild boars

Zuchtwild {n} farmed game

(bei der Treibjagd) aufgescheuchtes Wild; hochgemachtes Wild battue

verfolgtes Wild quarry; chase [listen] [listen]

Wild abnicken; abfangen [Jägersprache] (mit einem Stich ins Genick töten) to kill game by stabbing it in the neck

Gespräch {n}; Unterhaltung {f} [listen] [listen] conversation [listen]

Gespräche {pl}; Unterhaltungen {pl} [listen] conversations

ein Gespräch abbrechen to break off a conversation

ein Gespräch führen to conduct a conversation

ein Gespräch anfangen to strike up a conversation

Lernen {n} [school] [stud.] learning [listen]

Entdeckungslernen {n} learning by discovery

Vermeidungslernen {n} avoidance learning

computerunterstütztes Lernen; EDV-gestütztes Lernen computer-aided learning; computer-assisted learning; computer-based learning

lebenslanges Lernen lifelong learning

experimentelles Lernen experimental learning

programmiertes Lernen programmed learning

soziales Lernen social learning

stures/mechanisches Auswendiglernen rote learning

maschinelles Lernen; algorithmisches Lernen machine learning

Lernen am Modell learning by model

Lernen am Objekt object-oriented learning

Lernen aus Lösungsbeispielen learning from worked-out examples; learning from worked examples

Lernen durch Beobachtung observational learning

Lernen durch Einsicht insightful learning

Lernen durch Handeln; operatives Lernen learning by doing

Lernen durch Versuch und Irrtum learning by trial and error; trial-and-error learning

mit dem Lernen anfangen to start learning; to begin learning; to take up studying

(ein Problem) angehen; in Angriff nehmen; anpacken; anfassen {vt} [listen] [listen] to tackle (a problem) [listen]

angehend; in Angriff nehmend; anpackend; anfassend tackling

angegangen; in Angriff genommen; angepackt; angefasst tackled

Altersbarrieren den Kampf ansagen to tackle age barriers

sich damit auseinandersetzen, warum ... to tackle the problem of why

Ich weiß nicht, wie ich es anfangen / angehen soll. I don't know how to tackle it.

Maschinerie {f}; Getriebe {n} (Kern eines Geräts) [techn.] [listen] machinery (of a device) [listen]

sich in der Maschinerie verfangen to get caught in machinery

(mit einer Falle) fangen; einfangen {vt} [listen] to trap; to entrap

fangend; einfangend trapping; entrapping

gefangen; eingefangen [listen] trapped; entrapped [listen]

fängt; fängt ein traps; entraps

fing; fing ein trapped; entrapped [listen]

verschließen; einfangen {vt} [listen] to trap

verschließend; einfangend trapping

verschlossen; eingefangen [listen] trapped [listen]

Passempfänger {m} [sport] receiver (American football) [listen]

Spieler der angreifenden Mannschaft, der einen Vorwärtspass fangen darf eligible receiver

Passempfänger des Quarterbacks wide receiver /WR/

einen Kompromiss schließen; zu einer Übereinkunft gelangen {v} (über) to compromise (on) [listen]

Kompromiss schließend compromising

empfangen (schwanger werden) [med.]; aufnehmen (trächtig werden) [zool.] {vi} [listen] [listen] to conceive (become impregnated) [listen]

empfangen [listen] conceived [listen]

Während einer Schwangerschaft können Frauen nicht empfangen und ein weiteres Kind austragen. While women are pregnant they cannot conceive and bear another child.

Fernmeldenachricht {f} [telco.] telecommunication

eine Fernmeldenachricht abfangen to intercept a telecommunication

einen Lernstoff wiederholen; nochmals durchgehen {vt} [school] [stud.] to revise [Br.]; to review [Am.] a subject matter [listen]

einen Lernstoff wiederholend; nochmals durchgehend revising; reviewing a subject matter

einen Lernstoff wiederholt; nochmals durchgegangen revised; reviewed a subject matter [listen]

Er muss Physik wiederholen He has to revise / review physics.

Ich muss den Prüfungsstoff wiederholen I need to revise / review for the exam.

schüchtern; verschämt; geschämig; gschamig [Ös.]; befangen; verlegen; zaghaft; scheu [poet.]; genant [veraltend]; genierlich [veraltend] {adj} [listen] [listen] [listen] shy; bashful; coy (of a woman); diffident; timid; timorous [listen] [listen] [listen]

schüchterner; verschämter shyer

am schüchternsten; am verschämtesten shyest

ein zaghaftes Lächeln a coy smile

schüchtern sein to be shy; to feel shy

mit etw. hinter dem Berg halten to be shy / coy / diffident about sth.

Sie warf mir einen verschämten Blick zu. She gave me a coy look/glance.

Über ihr Alter schweigt sie sich aus. She's very coy about her age.

Sie wollte nicht so recht mit der Sprache herausrücken, was ihr Kleid gekostet hat. She was a little coy about how much her dress cost.

straffällig werden; eine Straftat begehen [jur.] to offend [listen]

straffällig werdend; eine Straftat begehend offending

straffällig geworden; eine Straftat begangen offended [listen]

erneut straffällig werden; rückfällig werden to reoffend

Stichwort {n} (Theater); Einsatz {m}; Einsatzzeichen {n} [mus.] [listen] [listen] cue [listen]

auf Stichwort on cue

genau aufs Stichwort; wie gerufen right on cue

jdm. das Zeichen geben, etw. zu tun to give sb. the cue to do sth.

Sie gab mir das Zeichen, dass ich anfangen sollte. She gave me the cue to start.

Das ist jetzt das Stichwort für mich, zu erklären, warum ich eigentlich hier bin. That's my cue to explain why I'm here.

widersprechen; Einwände erheben; im Gegensatz stehen {vi} [listen] to contradict [listen]

widersprechend; Einwände erhebend; im Gegensatz stehend contradicting

widersprochen; Einwände erhoben; im Gegensatz gestanden contradicted

er/sie widerspricht he/she contradicts

ich/er/sie widersprach I/he/she contradicted

er/sie hat/hatte widersprochen he/she has/had contradicted

sich selbst widersprechen; sich in Widersprüchen verfangen to contradict oneself

Wage nicht, mir zu widersprechen! Don't you dare to contradict me!

einer Sache entgehen; entrinnen; entfliehen {vi} to escape sth.

einer Sache entgehend; entrinnend; entfliehend escaping

einer Sache entgangen; entronnen; entflohen escaped

entgeht; entrinnt; entflieht escapes

entging; entronn; entfloh escaped

einer Sache knapp entgehen; an etw. vorbeischrammen [übtr.] to barely/narrowly escape sth.

jds. Aufmerksamkeit entgehen to escape sb.'s attention

aus der Armut ausbrechen to escape poverty

Ihm entgeht nichts. Nothing escapes his attention/notice.

Ich wäre um ein Haar in einen Tornado geraten. I barely escaped being caught in a tornado.

Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass ... I can't escape the impression that ...

Er entging bei einem Lawinenabgang nur knapp dem Tod. He narrowly escaped death in an avalanche.

Sie gingen haarscharf an einer Katastrophe vorbei, als ihr Auto von der Straße abkam. They barely escaped disaster when their car slid off the road.

Viele Betrugsfälle werden nie entdeckt. Many cases of fraud escape detection.

Wir kommen um die Tatsache nicht herum, dass du übergewichtig bist. There is no escaping the fact that your are overweight.

Er schien unmöglich, dass er unentdeckt bleiben würde. It seemed impossible he would escape detection.

Unterfangen {n}; Unternehmen {n}; Leistung {f} [listen] [listen] feat [listen]

ein waghalsiges Unternehmen a daring/daredevil feat; a daring exploit

ein Meisterstück; Bravourstück; eine Meisterleistung; Bravourleistung; Glanzleistung a brilliant/superb feat

ein Kraftakt a feat of strength

eine Ausdauerleistung a feat of endurance

eine akrobatische Leistung a feat of skill

eine organisatorische Leistung a feat of organisation

Pionierleistung {f}; Pioniertat {f} pioneering feat

die Frau, die die Leistung vollbrachte, alleine die Welt zu umsegeln the woman who performed/accomplishd/achieved the feat of sailing around the world alone

Den ganzen Bericht in einer Nacht zu schreiben, das ist schon eine Leistung. Writing that whole report in one night was quite a feat.

Das ist schon für sich genommen eine bemerkenswerte Leistung. It's a remarkable feat in itself.

Der Tunnel ist eine Meisterleistung der Ingenieurskunst. The tunnel is a brilliant feat of engineering.

Sie haben organisatorische Glanzleistungen vollbracht. They have performed stupendous feats of organization.

Es war kein leichtes/einfaches Unterfangen, ein so schwieriges Stück auf die Bühne zu bringen. It was no mean/small/easy feat to put such a difficult piece on the stage.

etw. bekommen; erhalten [geh.]; empfangen [poet.]; kriegen [ugs.] {vt} [listen] [listen] [listen] to receive sth.; to get sth. {got; got/gotten [Am.]}; to be given sth.; to be presented with sth.; to be provided with sth.

bekommend; erhaltend; empfangend; kriegend receiving; getting; being given; being presented; being providing [listen] [listen]

bekommen; erhalten; empfangen; gekriegt [listen] [listen] [listen] received; got/gotten; been given; been presented; been provided [listen]

er/sie bekommt; er/sie erhält he/she receives; he/she gets [listen]

ich/er/sie bekam; ich/er/sie erhielt [listen] I/he/she received; I/he/she got [listen] [listen]

wir/sie bekamen; wir/sie erhielten we/they received; we/they got [listen] [listen]

er/sie hat/hatte bekommen; er/sie hat/hatte erhalten he/she has/had received; he/she has/had got; he/she has/had gotten

etw. geschenkt bekommen to receive sth. as a present

"Hast du das Paket (je) bekommen?", "Nein, habe ich nicht." 'Did you get/receive the parcel?' - 'No, I didn't.'

"Hast du das Paket schon bekommen?", "Nein, noch nicht." 'Have you got/reveived the parcel (yet)?' - 'No, I haven't.'

Ich hoffe, er bekommt, was er verdient.; Er wird hoffentlich seinen gerechten Lohn erhalten. [geh.] I hope he gets/receives his just desserts.

jdn. empfangen; jdn. in Empfang nehmen {vt} [soc.] to receive sb.

empfangend; in Empfang nehmend receiving [listen]

empfangen; in Empfang genommen [listen] received [listen]

er/sie empfängt; er/sie nimmt in Empfang he/she receives [listen]

ich/er/sie empfing; ich/er/sie nahm in Empfang I/he/she received [listen]

er/sie hat/hatte empfangen; er/sie hat/hatte in Empfang genommen he/she has/had received

empfangen werden to be received

Gäste empfangen to receive visitors

Er empfängt keine Besucher. He's not seeing/receiving any visitors.

jdn. ansprechen; abfangen; angehen {vt}; sich jdn. angeln; sich jdn. schnappen (und ein Anliegen vorbringen) {vt} [listen] to buttonhole sb.

ansprechend; abfangend; angehend; sich angelnd; sich schnappend [listen] buttonholing

angesprochen; abgefangen; angegangen; sich geangelt; sich geschnappt [listen] buttonholed

Reporter sprachen den Minister wegen des Koalitionsstreits an, als er aus der Besprechung kam. Reporters buttonholed the minister about the coalition dispute when he came out of the meeting.

Gerade als ich nach Hause gehen wollte, hat mich eine Arbeitskollegin abgefangen und beschwatzt. A co-worker buttonholed me just as I was going home.

Sie hat mich im Einkaufszentrum abgefangen und mir lang und breit von ihrem Freund erzählt. She buttonholed me in the shopping centre and gave me the story of her boyfriend.

In der Fußgängerzone stand ein junger Mann, der die Leute wegen einer Unterschrift anging. In the pedestrian zone stood a young man buttonholing people to get signatures on a petition.

Ich habe mir den Geschäftsführer geangelt/geschnappt und mich beschwert. I buttonholed the manager and complained.

stehlen; Diebstähle begehen {vi} (als ständige Tätigkeit) [listen] to thieve

stehlend thieving

gestohlen thieved

stiehlt thieves

stahl thieved

jdn. laufend bestehlen to thieve from sb.

seinen Dienstgeber bestehlen to thieve from your employer

wieder zu stehlen beginnen; wieder mit dem Stehlen anfangen to begin thieving again

sich (in etw.) verfangen; sich verstricken; sich verheddern; sich verhaken {vr} to become/get tangled up/entangled/ snarled up/ensnared (in sth.)

sich verfangend; sich verstrickend; sich verheddernd; sich verhakend becoming/getting tangled up/entangled/ snarled up/ensnared

sich verfangen; sich verstrickt; sich verheddert; sich verhakt become/got tangled up/entangled/ snarled up/ensnared

sich ineinander verstricken (auch [übtr.]); verheddern to become/get (all) entangled together; to become/get (all) tangled together; to become/get (all) snarled together

Das Tier verfing sich im Netz. The animal got entangled/ensnared in the net.

Der Drachen verhedderte/verhakte sich im Baum. The kite got entangled in the tree.

Sie verfing sich in ihrem eigenen Lügengespinst. She was entangled/ensnared in/by her own web of lies.

Der Held verstrickt sich im Netz der Bürokratie. The hero becomes entangled/ensnared in red tape.

auf Zack sein; auf Draht sein; voll da sein [ugs.]; (aufmerksam sein und) schnell reagieren {v} (Person) to be be on the ball [fig.] (of a person)

ein aufgeweckter / vifer [Ös.] [Schw.] Kerl; ein aufgewecktes / vifes [Ös.] [Schw.] Mädel; ein Vifzack [Ös.] sein to be someone/a person who is on the ball

schwer auf Zack sein to be so much on the ball

nicht der Schnellste sein not to be on the ball

Ein geistesgegenwärtiger Fotograf hat ein paar großartige Bilder von dem Vorfall eingefangen. A photographer who was on the ball got some great pictures of the incident.

Ich habe letzte Nacht nicht gut geschlafen und bin heute nicht ganz da. I didn't sleep well last night and I'm not really on the ball today.

Danke fürs Mitdenken! Thanks for being on the ball!

(in bestimmter Weise) beginnen; anfangen {vi} [listen] [listen] to start off; to kick off; to get started [listen]

beginnend; anfangend starting off; kicking off; getting started

begonnen; angefangen started off; kicked off; got started

bei sich selbst anfangen to start with oneself

Sie begann damit, dass sie sich vorstellte. She started off by introducing herself.

Er begann seinen Lauf in langsamem Tempo. He started off his run at a slow jog.

Die Tagung begann mit einer Rede des Vorsitzenden. The meeting kicked off with a speech by the chairman.

etw. (Abstraktes) einfangen; festhalten; wiedergeben {vt} [listen] [listen] to capture sth.; to encapsulate sth. (abstract)

einfangend; festhaltend; wiedergebend capturing; encapsulating

eingefangen; festgehalten; wiedergegeben captured; encapsulated [listen]

fängt ein; hält fest; gibt wieder captures; encapsulates

fing ein; hielt fest; gab wieder captured; encapsulated [listen]

die allgemeine Stimmung einfangen to capture the general mood

die Schönheit der Landschaft einfangen to encapsulate the beauty of the landscape

einer Sache frönen; einer Sache nachhängen; in etw. schwelgen {vi} to indulge in sth.

frönend; nachhängend; schwelgend indulging

gefrönt; nachgehangen; geschwelgt indulged

einer Sache frönen to indulge in sth.

in Erinnerungen schwelgen to indulge in reminiscences

sich Fantasien hingeben to indulge in fantasies

eine Person/ein Delikt strafrechtlich verfolgen {vt} [jur.] to prosecute a person/offence

strafrechtlich verfolgend prosecuting

strafrechtlich verfolgt prosecuted

Steuervergehen verfolgen to prosecute tax offences

jdn. wegen einer Straftat belangen to prosecute sb. for an offence

Unbefugtes Betreten bei Strafe verboten! Trespassers will be prosecuted!

Bienenkasten {m}; Beute {f} [agr.] beehive box; beehive; bee hive

Bienenkästen {pl}; Beuten {pl} beehive boxes; beehives; bee hives

Bienenkasten mit Bienenvolk; Bienenstock {m} beehive; hive [listen]

Oberträgerbeute {f} top-bar hive

in den Bienenstock bringen; einfangen to hive (bees) [listen]

sich verwickeln; sich verfangen; sich verhaken; sich verheddern {vr} to tangle; to tangle up; to snarl [listen]

sich verwickelnd; sich verfangend; sich verhakend; sich verheddernd tangling; tangling up; snarling

sich verwickelt; sich verfangen; sich verhakt; sich verheddert tangled; tangled up; snarled [listen]

Diese Angelschnur verfängt sich leicht. This fishing line tangles easily.

Meine Haare verwickeln sich leicht. My hair snarls easily.

anderer Meinung als jd. sein; jdm. widersprechen; mit jdm. eine Diskussion anfangen {vi} (wegen etw., bezüglich einer Sache) to take issue; to join issue [rare] with sb. about/on/over sth.

In diesem Punkt muss ich dir widersprechen. I must take issue with you on that point.

Ich habe mit ihm eine Diskussion wegen seiner Interpretation angefangen. I took issue with him over his interpretation.

Gegen seine Analyse kann man kaum etwas sagen. It is difficult to take issue with his analysis.

Sprengkörper {m}; Sprenggefäß {n}; Petarde {f} [mil.] [hist.] petard

Sprengkörper {pl}; Sprenggefäße {pl} petards

sich in seiner eigenen Schlinge fangen to be hoist with one's own petard [fig.]

Der Schuss ging für sie nach hinten los. She was hoist by her own petard.

einen anderen Weg gehen; einen anderen Weg einschlagen {v} [übtr.] to go your own way [fig.]

einen anderen Weg gehend; einen anderen Weg einschlagend going your own way

einen anderen Weg gegangen; einen anderen Weg eingeschlagen gone your own way

Sie sind eigene Wege gegangen, sind aber alle noch in Kontakt. They've gone their own way, but all are still in contact with each other.

etw. (Unerwünschtes) abbekommen; einstecken; kassieren; sich etw. einhandeln {vt}; sich etw. einfangen [ugs.] to cop sth. (undesirable) [Br.] [coll.]

abbekommend; einsteckend; kassierend; sich einhandelnd; sich einfangend copping

abbekommen; eingesteckt; kassiert; sich eingehandelt; sich eingefangen copped

Das Auto hat ganz schön was abbekommen. The car really copped it.

etw. abfangen {vt} (Sendung, Nachricht usw.) to intercept sth. (consignment, message etc.)

abfangend intercepting

abgefangen intercepted

einen Pass abfangen (Ballsport) [sport] to intercept a pass (ball sports)

einer Sache ausweichen; etw. umgehen; um etw. herumkommen {vi} to avoid sth.; to evade sth.

einer Sache ausweichend; umgehend; herumkommend [listen] avoiding; evading [listen]

einer Sache ausgewichen; umgangen; herumgekommen avoided; evaded [listen]

dem Problem ausweichen to evade the issue

etw. einfangen {vt}; sich verfangen (lassen) {vr} to entangle

einfangend; sich verfangend entangling

eingefangen; sich verfangen entangled

sich in etw. verfangen to get (yourself) entangled in/with sth.; to become entangled

von etw. gefesselt sein; von etw. gefangen sein {v} [übtr.] to be captive to sth.

jdm. verfallen to fall captive to sb.

Er war von ihrem Charme gefangen. / Er erlag ihrem Charme. He was captive to her charm.

Ich war von der ersten bis zur letzten Seite von seiner Geschichte gefesselt. I was held captive to his story throughout the book.

zu etw. meinen; von etw. halten {vi} to make of sth.

Was meinen Sie dazu?; Was halten Sie davon? What do you make of this/it?

Ich weiß nicht, was ich von ihm halten soll. I don't know what to make of him.

Ich kann damit nichts anfangen.; Ich kann mir keinen Reim darauf machen. [geh.] I can't make anything of it.

noch einmal anfangen; noch einmal beginnen; von vorn(e) anfangen/beginnen; neu durchstarten [übtr.] {vi} to start again; to start afresh [Br.]; to start over [Am.]

noch einmal anfangend; noch einmal beginnend; von vorn(e) anfangend/beginnend; neu durchstartend starting again; starting afresh; starting over

noch einmal angefangen; noch einmal begonnen; von vorn(e) angefangen/begonnen; neu durchgestartet started again; started afresh; started over

Wenn du einen Fehler machst, lösch ihn weg und fang noch einmal an. If you make a mistake, just erase it and start again/over.

einer Sache vorausgehen; vorangehen [geh.] {vi}; etw. vorhergehen to precede sth.; to forerun sth. [poet.]; to prevene sth. [archaic]

vorausgehend; vorangehend; vorhergehend preceding; forerunning; prevening [listen]

vorausgegangen; vorangegangen; vorhergegangen preceded; forerun; prevened [listen]

in dem der Zahlung vorausgehenden Monat in the month preceding that of payment

Funkspruch {m}; Funkmeldung {f} [telco.] radio message; radiogram

Funksprüche {pl}; Funkmeldungen {pl} radio messages; radiograms

einen Funkspruch auffangen to pick up a radio message; to intercept a radiogram

jdn. abfangen {vt} (vor seinem Zielort aufhalten) to intercept sb. (prevent from continuing to a destination)

illegale Migranten an der Grenze / beim Grenzübertritt abfangen to intercept illegal migrants at the border / while crossing the border

Ich habe meine Nachbarin auf dem Weg zur Arbeit abgefangen. I intercepted my neighbour on her way to work.

eine Aktivität ausüben; betreiben; einer Aktivität nachgehen {vt} [soc.] [listen] to carry on an activity; to partake in an activity [formal]; to prosecute an activity [dated]

eine Aktivität ausübend; betreibend; einer Aktivität nachgehend carrying on an activity; partaking in an activity; prosecuting an activity

eine Aktivität ausgeübt; betrieben; einer Aktivität nachgegangen carried on an activity; partaken in an activity; prosecuted an activity

jdn./etw. (wie in einer Falle) fangen {vt} [listen] to entrap sb./sth.; to ensnare sb./sth. (catch in or as in a trap)

fangend entrapping; ensnaring

gefangen [listen] entrapped; ensnared

mit jdm. etwas anfangen; mit jdm. anbandeln; mit jdm. anbändeln [Dt.] [Schw.] {vt} [soc.] to get off with sb. [Br.] [coll.]; to cob off with sb. [Br.] [slang]

Er hat mit einer anderen Frau etwas angefangen. Has has gotten off with another woman.

ein Tier mit einer Schlinge fangen {vt} (Jagd) to wire an animal (hunting)

mit Schlingen gefangen wired [listen]

More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org