DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Search for:
Mini search box
 

143 similar results for Gott ja
Search single words: Gott · ja
Tip: Gender of German nouns:
{m} = der, {f} = die, {n} = das, {pl} = die

 German  English

gehen {vi} [listen] to go {went; gone} [listen]

gehend going [listen]

gegangen [listen] gone [listen]

er/sie geht [listen] he/she goes

ich/er/sie ging [listen] I/he/she went

wir/sie gingen we/they went

er/sie ist/war gegangen he/she has/had gone

ich/er/sie ginge I/he/she would go

Gehen wir!; Lass uns gehen! Let's go!

aufs Ganze gehen; bis zum Äußersten treiben to go all out; to go (the) whole hog

zu weit gehen; es zu weit treiben to go too far

Ich gehe nach Hause. I go home.

Ich ging nach Hause I went home.

Ich werde nach Hause gehen. I will go home.

"Geh auf dein Zimmer!", "Ich geh ja schon." 'Go to your room', 'All right, I'm going.'

Es ist nicht leicht zu erklären, aber schauen wir mal. It's hard to explain, but here goes / here goes nothing [Am.].

Ich bin noch nie Motorrad gefahren, also schaun wir mal wie das geht. I've never ridden a motorbike before, so here goes!

Krieg {m} (gegen jdn./etw.) [mil.] [listen] war (on/against sb./sth.) [listen]

Kriege {pl} wars

Angriffskrieg {m}; Aggressionskrieg {m} war of aggression; aggressive war

Atomkrieg {m} nuclear war

Befreiungskrieg {m} war of liberation; liberation war

Blitzkrieg {m} blitzkrieg; blitz; fast moving war [listen] [listen]

Bruderkrieg {m} fratricidal war

Bürgerkrieg {m} civil war

Drohnenkrieg {m} drone war

Eroberungskrieg {m} war of conquest

Gebirgskrieg {m} mountain war

Glaubenskrieg {m}; Religionskrieg {m}; Glaubenskampf {m} war of religion; religious war

Grabenkrieg {m} trench war

Guerillakrieg {m}; Partisanenkrieg {m} guerilla war; partisan war

Krieg gegen Aufständische counterinsurgency war

Krieg gegen Guerillagruppen; Krieg gegen Partisanenverbände counter-guerilla war; counter-partisan war

Landkrieg {m} land war

Luftkrieg {m} aerial war

Mehrfrontenkrieg {m} multi-front war; multiple-front war

Präventivkrieg {m} preventive war

Revolutionskrieg {m} revolutionary war

schmutziger Krieg dirty war

Seekrieg {m} naval war

Stellungskrieg {m} static war

Stellvertreterkrieg {m} proxy war

U-Boot-Krieg {m} submarine war

Unabhängigkeitskrieg {m} war of independence

Vernichtungskrieg {m} war of extermination; destructive war

Verteidigungskrieg {m} defensive war

Wüstenkrieg {m} desert war

Zermürbungskrieg {m}; Abnutzungskrieg {m} war of attrition

Zweifrontenkrieg {m} two-front war

im Krieg at war

begrenzter strategischer Krieg limited strategic war

durch Zufall ausgelöster Krieg accidental war

jdm. den Krieg erklären to declare war on sb.

in einem Krieg kämpfen to fight in a war

einen Krieg gewinnen/verlieren to win/lose a war

Krieg führen (gegen jdn./etw.) to fight/wage (a) war (on/against sb./sth.)

vom Krieg betroffen war-affected

Krieg geringer Intensität low-intensity war

(gegen jdn.) in den Krieg ziehen to go to war (with sb.)

1920 waren Polen und Russland nach wie vor im Kriegszustand. In 1920 Poland and Russia were still at war.

Krieg ist die Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln. (Clausewitz) War is the continuation of politics by other means. (Clausewitz)

Du siehst ja ganz schön ramponiert aus. You look like you've been in the wars. [Br.]

Gottesdienst {m}; Kirche {m} [ugs.] [relig.] [listen] church service; worship service; divine service; service; church [coll.] [listen] [listen]

Bittgottesdienst {m} rogation service

Dankgottesdienst {m} thanksgiving service; service of thanksgiving

Einweihungsgottesdienst {m} dedication service; dedicatory service

Gedenkgottesdienst {m} remembrance service; memorial service

Kindergottesdienst {m} children's (church) service

Trauergottesdienst {m} funeral service; memorial service

vor/nach der Kirche before/after church [listen]

zum Gottesdienst gehen; in die Kirche gehen; zur Kirche gehen to go to church

einen Gottesdienst besuchen; einem Gottesdienst beiwohnen [geh.] to attend a church service

Ich habe dich letzten Sonntag nicht in der Kirche gesehen. I didn't see you at church last Sunday.

Sinn {m}; Zweck {m} [listen] [listen] sense; point [listen] [listen]

sinnvoll sein; vernünftig sein to make sense

ökonomisch sinnvoll sein to make economic sense

sinnvoller sein als to make better sense than

Sinn und Zweck des Ganzen ist ... The whole point of this is ...

Wozu das Ganze? What is the point of it all?

Was soll das Ganze überhaupt? What's the point anyway?

Es hat keinen Sinn, sich darüber aufzuregen.; Es ist sinnlos/zwecklos, sich darüber aufzuregen. There is no sense/point in getting upset about it.; It doesn't make sense getting upset about it.

Aber deswegen machen wir es ja gerade! But that's the whole point of doing it!

Das ist ja der Zweck der Übung. That's the whole point of the exercise.

Es hat keinen Zweck, sich noch länger darüber zu unterhalten. There's no point in talking about it any further.

Gott {m} [relig.] [listen] God [listen]

Götter {pl} Gods

wenn es Gott gefällt if it pleases God

Gott und die Welt [übtr.] all the world and his wife [coll.]

ein Bild für die Götter a sight for the gods

Gott sei mit dir!; Gott zum Gruße! God be with you!

Gott {m} (Gottesname im Rastafarianismus) [listen] Jah (name of God in Rastafarianism)

in Gottes Namen for goodness sake

um Gottes Willen; um Himmels Willen for heaven's sake; for Christ's sake; for cripes' sake [coll.]

Ich bin bei Gott/weiß Gott kein Alkoholverächter. God knows, I am no enemy to alcohol.

Hilf dir selbst, dann hilft dir Gott.; Hilf dir selbst, so hilft dir Gott. [geh.] [sprw.] God helps those who help themselves.; God helps them that help themselves. [prov.]

Ein Freund von mir - Gott hab ihn selig - hat einmal gesagt: A friend of mine, God rest his soul, once said:

Nase {f} [anat.] [listen] nose [listen]

Nasen {pl} noses

schiefe Nase {f} crooked nose

elektronische Nase {f} [techn.] electronic nose

Mir läuft die Nase.; Meine Nase läuft. I've got a runny nose.

alle Nase lang [übtr.] repeatedly [listen]

die Nase voll haben [übtr.] to be fed up with

die Nase voll haben von etw. [übtr.] to have a belly full of sth.

die Nase voll haben von allem [übtr.] to be fed up with the whole shebang

über etw. die Nase rümpfen to turn up one's nose at sth.; to sniff at sth.

die Nase rümpfen to cock one's nose

jdm. auf der Nase herumtanzen [übtr.] to walk all over sb. [Br.] [coll.]

Es liegt gleich vor deiner Nase. It's right under your nose.

Das musst du ja nicht gleich jedem auf die Nase binden. You don't have to tell the whole world about it.

leider {adv} [listen] unfortunately [listen]

Leider (Gottes)! Unfortunately (, yes)!

Leider ja.; Ich bedaure, ja. I'm afraid so.

Leider nicht!; Bedauerlicherweise nicht! I'm afraid not!

Leider muss ich sagen ... I'm sorry to say ...

Leider müssen wir jetzt gehen. I'm afraid we have to go now.

Da kann ich Ihnen leider nicht zustimmen. I don't agree at all, I'm afraid.

Leider! Worse luck!

lasterhaft; gottlos {adj} wicked [listen]

Stufe {f} vor der Haustür; Türstufe {f} [constr.] doorstep

Stufen {pl} vor der Haustür; Türstufen {pl} doorsteps

vor jds. Tür(e) at/on sb.'s doorstep

Er stand auf der Stufe vor der Eingangstür und richtete seine Krawatte gerade. He stood on the doorstep, straightening his tie.

Gestern abend stand die Polizei bei mir vor der Tür. The police were at my doorstep last night.

Ich bekam einen Schock als er plötzlich vor der Tür stand. I got a shock when he just turned up on the doorstep.

Du hast ja den Strand direkt vor der Haustür! You've got the beach right on your doorstep!

Eibenbäume {pl}; Eiben {pl} (Taxus) (botanische Gattung) [bot.] yew trees; yews (botanical genus)

chinesische Eibe {f} (Taxus sumatrana) Chinese yew; Sumatran yew

europäische Eibe {f}; gemeine/gewöhnliche Eibe {f}; Eibe {f} (Taxus baccata) [listen] [listen] European yew; English yew; common yew

Florida-Eibe {f} (Taxus floridana) Florida yew

Himalaja-Eibe {f} (Taxus wallichiana) Himalayan yew

japanische Eibe {f} (Taxus cuspidata) Japanese yew

kanadische Eibe {f} (Taxus canadensis) Canada yew; American yew; ground hemlock; shinwood

mexikanische Eibe {f} (Taxus globosa) Mexican yew

pazifische Eibe {f} (Taxus brevifolia) Pacific yew; Western yew

Fiederspieren {pl} (Sorbaria) (botanische Gattung) [bot.] false spiraeas (botanical genus)

Baumfiederspiere {f}; Tibet-Fiederspiere {f} (Sorbaria kirilowii) tree false spiraea; giant false spiraea; tree sorbaria; Chinese sorbaria; Kirilow's false spiraea

Ebereschenblättrige Fiederspiere {f}; Ebereschen-Fiederspiere {f}; Niedrige Fiederspiere {f}; Sibirische Fiederspiere {f}; Ural-Fiederspiere {f} (Sorbaria sorbifolia)

Hohe Fiederspiere {f}; Himalaja-Fiederspiere {f}; Kaschmir-Fiederspiere {f} (Sorbaria tomentosa) Himalayan false spiraea; Kashmir false spiraea; Himalayan sorbaria

Lebensbäume {pl}; Thujen {pl} (Thuja) (botanische Gattung) [bot.] arborvitaes; arbor vitaes; thujas (botanical genus)

abendländischer Lebensbaum {m}; Smaragd-Lebensbaum {m}; gewöhnliche Thuja/Thuje {f} [Ös.]; abendländische Thuja/Thuje {f} [Ös.] (Thuja occidentalis) Eastern arborvitae; Eastern/Northern white cedar; swamp cedar

morgenländischer/orientalischer Lebensbaum {m} (Thuja orientalis / Platycladus orientalis) Oriental arborvitae

Riesenlebensbaum {m}; Riesenthuja {f}; Riesenthuje {f} [Ös.]; Rotzeder {f} (Thuja gigantea / Thuja plicata) giant arborvitae; giant cedar; Western/Pacific red cedar; canoe cedar

auf der anderen Seite on the other hand /OTOH/

naja, aber on the other other hand /OTOOH/

Aaaber on the third hand /OTTH/

Gott {m} (in Zusammensetzungen) [listen] gosh ([euphem.] for Lord in compounds) [Am.]

eine verdammt schlechte Mannschaft a gosh-awful team

Gottesstaat {m} [pol.] [relig.] theocratic state

einen Gottesstaat errichten to establish a theocratic state

Gottesvorstellung {f}; Gottesbegriff {m} [relig.] [phil.] idea of God; concept of God; conception of God

Gottesvorstellungen {pl}; Gottesbegriffe {pl} ideas of God; concepts of God; conceptions of God

glauben, dass ...; meinen, dass ... {vt}; wahrscheinlich, wohl {adv} to suppose that ...

Wer, glaubst du, wird gewinnen? Who do you suppose will win?

Glaubst du, wird er das Angebot annehmen? Do you suppose (that) he will accept the offer?

Ich würde sagen, ich bin gegen Mittag dort angekommen. I suppose I got there about noon.

Sie hat wahrscheinlich angenommen, dass ich in Tränen ausbreche. I suppose she assumed I would bust into tears.

Du wirst wieder zu spät kommen. I suppose (that) you're going to be late again.

Es war wohl schon länger klar, dass es eines Tages dazu kommen würde. I suppose the evidence has been there for a long time that this day would come.

Du findest das wohl witzig. Also ich finde das gar nicht komisch. I suppose you think that's funny. Well, I certainly don't.

Ich bin damit nicht einverstanden, aber es ist wahrscheinlich besser so. I don't agree with it, but I suppose (that) it's for the best.

Du hast nicht zufällig mein Ladegerät gefunden? I don't suppose you found my charger, did you?

Kannst du mir vielleicht helfen, meine Reifen zu wechseln? Do you suppose you could help me change my tyres?; I don't suppose you could help me change my tyres?

"Kann ich heute abend ausgehen?" "Na gut." 'Can I go out tonight?' 'I suppose so.'

"Das grüne ist hübscher, nicht?" "Ja, kann man sagen.". 'The green one is prettier, isn't it?' 'I suppose.'

"Das war nicht sehr klug, oder?" "Nicht unbedingt." 'That wasn't a very smart thing to do, was it?' 'I suppose not.'

sich erkälten; sich verkühlen [Mittelostdt.] [Süddt.] [Ös.] {vr} [med.] to catch a cold; to catch cold; to get a cold; to catch a chill; to catch chill [listen]

sich erkältend; sich verkühlend catching a cold; catching cold; getting a cold; catching a chill; catching chill

sich erkältet; sich verkühlt caught a cold; caught cold; got a cold; caught a chill; caught chill

er/sie erkältet sich he/she catches (a) cold; he/she gets a cold

ich erkältete mich; er/sie erkältete sich I/he/she caught (a) cold; I/he/she got a cold

er/sie hat/hatte sich erkältet he/she has/had caught (a) cold; he/she has/had got a cold

sich eine schlimme Erkältung holen; sich schwer erkälten to catch a bad cold; to catch a serious cold

Dass du dich nur ja nicht erkältest! Now, don't go and catch a cold!

Sie liegt mit einer schweren Erkältung im Bett. She is confined to bed with a severe chill.

Er gehört wohl zum Erkälte-dich-täglich-Club.; Er gehört wohl zur Fraktion "Verkühle dich täglich". [Süddt.] [Ös.] His motto seems to be: "You must brave the chill to get the thrill".

sich etw. gönnen; sich etw. genehmigen (sich etw. angedeihen lassen) {vr} to allow oneself sth.; to treat oneself to sth.; to think one deserves sth.

sich gönnend; sich genehmigend allowing oneself; treating oneself; thinking one deserves

sich gegönnt; sich genehmigt allowed oneself; treated oneself; thought one deserved

sich keine Ruhe gönnen to give oneself no peace

Sie gönnt sich keine Minute Ruhe. She doesn't allow herself a minute's rest.

Ich gönn mir jetzt eine kleine Pause. I think I deserve a little break now.

Gönn dir doch einmal einen Urlaub. Why don't you treat yourself to a holiday? You deserve it.

Man gönnt sich ja sonst nichts. [iron.] (You've) got to spoil yourself sometimes.

Man muss sich auch mal was Gutes gönnen. A bit of what you fancy does you good.

gottgewollt {adj} God's will

gottgewollt {adj} God's intention

gottgewollt {adj} willed by God

gottgewollt {adj} divine will

gottgewollt {adj} divine intention

Vicugna-Kamele {pl} (Vicugna) (zoologische Gattung) [zool.] vicugna camels (zoological genus)

Vikunja {n} (Vicugna vicugna) vicugna

Alpaka {n}; Pako {n} (Vicugna pacos) alpaca

jdn. zu etw. bringen; jdn. soweit bringen, dass er ... {vt} to get sb. to sth. / to do sth.

jdn. zum Sprechen bringen to get sb. to speak

Endlich habe ich ihn soweit, dass er ja sagt. I've finally got him to say yes.

Passionsblumen {pl} (Passiflora) (botanische Gattung) [bot.] passion flowers; passion vines (botanical genus)

Passionsfrucht {f}; Maracuja {f} (Passiflora edulis) passion fruit; purple granadilla [South Africa]

antiquiert; unzeitgemäß; vorsintflutlich; altväterisch; altvaterisch [Ös.]; von gestern; anachronistisch [geh.]; archaisch [geh.]; mittelalterlich [ugs.]; steinzeitlich [ugs.]; vorgestrig [ugs.]; aus der Mottenkiste [ugs.] {adj} archaic

Das sind ja vorsintflutliche Methoden! These are archaic methods!

Bohnenkräuter {pl} (Satureja) (botanische Gattung) [bot.] savories (botanical genus)

Doxologie {f}; Lobpreis {m} Gottes in einem liturgischen Gebetstext [relig.] doxology; praise to God in a liturgical prayer text

der Friedensgruß (im Gottesdienst) [relig.] the rite of peace (at a church service)

die Gemeinde; das Volk (bei einem Gottesdienst) [relig.] the congregation (the people assembled in a church service, not including the priest and choir)

Oh Gott!; Du liebe Zeit!; Ach du lieber Gott!; Oh jeminie!; Ach du meine Güte; Jesses!; Gute Güte! {interj} Oh my god! /OMG/; Oh, my goodness!; Oh my gosh!; Oh my word!

Gottgleichkeit {f} (einer Person) [relig.] God-likeness (of a person)

Grauschlammboden {m}; Torfschlamm {m}; Mudde {f}; Dy {f}; Gyttja {f} [geol.] dy; gyttja

Jacaranda {f} (botanische Gattung) [bot.] jacaranda (botanical genus)

Jakobslilien {pl} (Sprekelia) (botanische Gattung) [bot.] Jacobean lilies; Aztec lilies (botanical genus)

Nixenkräuter {pl} (Najas) (botanische Gattung) [bot.] najas (botanical genus)

mit viel Rückenwind und Gottvertrauen; auf wackeligen Beinen {adv} on a wing and a prayer

Sommerflieder {pl}; Schmetterlingsflieder {pl} (Buddleja) (botanische Gattung) [bot.] butterfly bushes (botanical genus)

In der Tat!; Weiß Gott! {interj} Rather! [Br.] [dated]

Veilchenschnecken {pl} (Janthina) (zoologische Gattung) [zool.] purple snails; violet shells (zoological genus)

allgütig {adj} (Gott) [relig.] absolutely good; omnibenevolent; all-bountiful (God)

frevelhaft; frevlerisch; gotteslästerlich; entweihend {adj} sacrilegious

fromm; gottesfürchtig; gottergeben; gottgefällig {adj} [relig.] pious; godly [listen]

göttlich; gottähnlich {adj} godlike

gottbegnadet {adj} divinely blessed

gotteslästerlich; blasphemisch {adj} [relig.] blasphemous

gottgegeben {adj} [relig.] God-given; ordained by God

gottgläubig; göttergläubig {adj} deistic

gottgleich {adj} godlike

gotthaft; gottgestaltig; göttlich; deiform [geh.] {adj} [relig.] deiform

gottlos {adj} godless

gottlos; gotteslästerlich; ruchlos {adj} profane

More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org