DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Blut
Search for:
Mini search box
 

60 results for Blut
Tip: You may adjust several search options.

 German  English

Blut {n} [listen] blood [listen]

Fremdblut {n} foreign blood; homologous blood

Blut vergießen to shed blood

Blut husten to expectorate

blaues Blut [übtr.] blue blood [fig.]

böses Blut [übtr.] bad blood [fig.]

(jds.) Blut sehen wollen [übtr.] to bay for (sb.'s) blood [fig.]

Das macht/schafft nur böses Blut. That only creates bad blood.

Seit dem Streit gibt es viel böses Blut zwischen den Nachbarn. There's been a lot of bad blood between the neighbours since their quarrel.

Blut ist dicker als Wasser. [sprw.] Blood is thicker than water. [prov.]

einen Körperteil mit Blut usw. versorgen {vt} [biol.] to provide; to supply a body part with blood etc. [listen]

schröpfen; Blut absaugen {vt} to bleed; to cup [listen] [listen]

schröpfend bleeding; cupping [listen]

geschröpft bled; cupped

Blut saugen; schmarotzen [übtr.] to leech [listen]

Blut saugend; schmarotzend leeching

Blut gesaugt; schmarotzt leeched

das Blut {n} (im Sinne von Blutkreislauf) [med.] the bloodstream

Cholesterin im Blut cholesterol in the bloodstream

im Blut bleiben; im Blut verbleiben to circulate in the bloodstream

ins Blut abgegeben werden to be given off into the bloodstream

ins Blut aufgenommen werden to be absorbed into the bloodstream

ins Blut injiziert werden; ins Blut gespritzt werden [ugs.] to be injected into the bloodstream

über das Blut zu einem Körperteil gelangen to travel to a body part through the bloodstream

Ruhe bewahren; kühles Blut bewahren {vt} to keep cool [listen]

die Ruhe bewahren to keep calm; to keep one's head

die Ruhe selbst sein to be as cool as a cucumber [fig.]

etw. blutig machen; etw. mit Blut besudeln {vt} to bloody sth.

blutig machend; mit Blut besudelnd bloodying

blutig gemacht; mit Blut besudelt bloodied

Azetonämie {f}; Ketonämie {f}; Ketose {f} (Vorhandensein von Ketonkörpern im Blut) [med.] acetonaemia

Basophilenvermehrung {f} im Blut; Basophilie {f} [biol.] basophilism

(vergossenes; geronnenes) Blut {n} [listen] gore [listen]

Blut-Hirn-Schranke {f}; Blut-Gehirn-Schranke {f} blood-brain barrier; blood-cerebral barrier

durch Blut übertragen; hämatogen {adj} [med.] blood-borne; haematogenic [Br.]; hematogenic [Am.]; haematogenous [Br.]; hematogenous [Am.]

Eosinophilenvermehrung {f} im Blut; Eosinophilie {f} [biol.] acidocytosis; acidophilia

Fettspiegelerhöhung {f} im Blut; Lipidvermehrung {f} im Blut; Hyperlipämie {f} [med.] hyperlipidaemia; hyperlipaemia

Retentionshyperlipämie {f} retention hyperlipaemia

jdm. in Fleisch und Blut übergehen to become second nature to sb.

Gametozythämie {f} (Malariagametozythen im Blut) [med.] gametocythaemia

Hämatemesis {f}; Erbrechen {n} von Blut [med.] haematemesis [Br.]; hematemesis [Am.]

Hämatologie {f}; Lehre vom Blut und seinen Krankheiten [med.] haematology [Br.]; hematology [Am.]

Hämaturie {f} (Blut im Harn) [med.] haematuria (blood in the urine)

Hyperkapnie {f} (erhöhter Kohlenstoffdioxidgehalt im Blut) [med.] hypercapnia

Kohlensäuremangel {m} im Blut [med.] hypocapnia; acapnia; hypocarbia

Lipämie {f}; Fettanreicherung im Blut [med.] lipemia

Methämoglobinämie {f} (erhöhte Konzentration von Methämoglobin im Blut) [med.] methaemoglobinaemia [Br.]; methemoglobinemia [Am.]

Monozytenmangel {m}; Monozyptenverminderung {f} im Blut; Monozytopenie {f} [med.] monocytopenia

Monozytenanstieg {m}; Monozytenvermehrung {f} im Blut; Monozytose {f} [med.] monocytosis; mononucleosis; mononuclear leucocytosis

Pestikämie {f} (Vorhandensein von Pesterregern im Blut) [med.] pesticaemia

Sauerstoffmangel {m} im Blut; Anoxämie {f} [med.] anoxemia

Schweiß {m} (Jägersprache für Blut) blood [listen]

Stickstofferhöhung {f} im Blut [med.] hyperazotaemia

(okkultes) Stuhlblut {n}; Blut im Stuhl [med.] fecal occult blood /FOB/

Typhämie {f} (Auftreten von Salmonellen im Blut) [med.] typhohaemia

Vermehrung {f} von Tyrosin im Blut; Tyrosininämie Typ I; Tyrosinose {f} [biochem.] [med.] elevated blood levels of tyrosine; tyrosinemia; tyrosinosis

Verstimmung {f}; Verärgerung {f}; böses Blut [übtr.] (wegen etw.) ill-feeling (about sth.)

eine diplomatische Verstimmung zwischen zwei Ländern diplomatic ill-feeling between two countries

Es liegt im Blut. It runs in the blood.

Menschliches Blut hat überall dieselbe Farbe. Human blood is all one color.

Ruhig Blut! Keep your hair on!

Sachte!; Ruhig Blut! Steady!

jdm. das Blut in den Adern gefrieren lassen [übtr.]; jdm. große Angst einjagen/machen to curdle one's blood; to make one's blood curdle [fig.]

Blut, Schweiß und Tränen (sehr harte Arbeit, große Anstrengung) blood, sweat and tears

'O Haupt voll Blut und Wunden' (von Crüger / Werktitel) [mus.] 'O Sacred Head, Sore Wounded' (by Crüger / work title)

'Wiener Blut' (von Strauß / Werktitel) [mus.] 'Vienna Life' (by Strauss / work title)

Alkoholgehalt {m} (im Blut); Promille {f} [ugs.] alcohol level

Er hatte 1,5 Promille. [ugs.] He had an alcohol level of 150 millilitres.

Durchsickern {n} oozing; leaking

Durchsickern von Blut oozing of blood

Fleisch {n} (von Lebewesen) [anat.] [übtr.] [listen] flesh [listen]

fleischliche Genüsse [übtr.] pleasures of the flesh

mein eigenes Fleisch und Blut [übtr.] my own flesh and blood

jdn. in Fleisch und Blut sehen to see sb. in the flesh

den Weg allen Fleisches gehen [poet.] go the way of all flesh

Rinnsal {n}; Gerinnsel {n} [veraltend] (Flüssigkeit, die in geringer Menge irgendwohin rinnt) trickle; dribble; runnel [listen]

Rinnsal von Blut; Blutgerinnsel {n} trickle of blood; dribble of blood

Rinnsal von Schweiß; Schweißgerinnsel {n} runnel of sweat

etw. mit Sauerstoff anreichern; etw. oxygenieren {vt} (Blut usw.) to oxygenate sth.; to oxygenize sth. (blood etc.)

mit Sauerstoff anreichernd; oxygenierend oxygenating; oxygenizing

mit Sauerstoff angereichert; oxygeniert oxygenated; oxygenized

ohne Sauerstoff unoxygenated

Sauerstoffsättigungsmessung {f} (beim arteriellen Blut); Oxymetrie {f} [med.] oximetry; oxymetry

Pulsoxymetrie {f} pulse oximetry

Stuhl {m} (Kot) [med.] [listen] stool; stools; bowel motion [Br.]; bowel motions [Br.] [listen]

Blutstuhl {m}; Teerstuhl {m}; Schwarzruhr {f}; Melaena {f} melaena

Blut im Stuhl blood in the stool

die Farbe des Stuhls the colour of your bowel motions

den Stuhl weicher machen to soften hard stools

eine Flüssigkeit abzapfen; zapfen {vt} to draw; to broach a liquid [listen]

abzapfend drawing off; broaching

abgezapft drawn off; broached

jdm. Blut abnehmen; abzapfen [ugs.] [med.] to take/draw blood from sb.

Mir wurde vorhin Blut abgenommen. I had blood taken/drawn earlier; I had a blood sample taken earlier; They took a blood sample a little while ago.

(übertrieben) empfindlich; zimperlich; zart besaitet; dünnhäutig (bei etw.) [psych.] [listen] squeamish (about sth.)

Ich bin nicht so zimperlich. I'm not squeamish.

Berufsköche dürfen nicht zimperlich sein, wenn es darum geht, unschöne Speiseteile anzufassen. Chefs can't be squeamish about touching food items that are not very nice.

Dieser Dokumentarfilm ist nichts für zart Besaitete / zart besaitete Gemüter. This documentary film is not for the squeamish.

Ich bin zu dünnhäutig für Horrorfilme. I'm too squeamish to watch horror movies.

Meine Eltern haben keine Hemmungen, über Sex zu sprechen. My parents are not squeamish about talking about sex.

Manche Leute können kein Blut und keine Spritzen sehen. Some people are squeamish about (seeing) blood and needles.

More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org