DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Search for:
Mini search box
 

1505 results for Präsidenten
Tip: Search for more words (boolean OR): word1, word2

 German  English

Er hat gesagt, er kennt den Präsidenten, aber ich glaube, er hat mich da auf den Arm genommen. He said he knew the President, but I think he was just having/putting me on.

Das war ein direkter Angriff auf die Autorität des Präsidenten. It was a direct challenge to the president's authority.

Die Sache wurde durch ein Machtwort des Präsidenten entschieden. The matter was settled by presidential fiat.

Sie wollen einen Präsidenten, an den sie glauben können. They want a President they can believe in.

Washington D.C. wurde nach dem gleichnamigen Präsidenten benannt. Washington, D.C. was named after the eponymous President.

Die Zustimmung zum Präsidenten ist im Keller. The president's approval ratings have hit rock bottom.

1860 wurde Lincoln zum Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika gewählt. In 1860, Lincoln was elected President of the United States of America.; Lincoln was elected President of the United States of Amrica in 1860.

Angela Merkel hat noch sehr gut in Erinnerung, dass ohne die entscheidende Haltung des damaligen US-Präsidenten George Bush sen. die Deutsche Einheit nicht oder nicht so schnell gekommen wäre. [G] Merkel can still recall quite well that, without the decisive position taken by the then US President George Bush, Sr., German unity would not have come about, or not have come about so swiftly.

Auf der Hochebene der Kulturpolitik hat man dies bereits getan: Ab der Spielzeit 2006 tritt Albrecht Puhlmann die Nachfolge von Klaus Zehelein (dem designierten Präsidenten der Bayerischen Theaterakademie) an der Staatsoper Stuttgart an. [G] On the high plateau of cultural politics, that has already been done: beginning in the 2006 season, Puhlmann will succeed Klaus Zehelein (the designated President of the Bayerische Theaterakademie[i.e., Bavarian Theatre Academy] at the Staatsoper Stuttgart.

Bleibt noch zu klären, woher der Teddybär seinen Namen hat: Der kommt nun nicht aus dem schwäbischen Giengen, sondern ist dem Spitznamen des amerikanischen Präsidenten Theodore Roosevelt entlehnt. [G] All that remains is to discover where the teddy bear gets its name. Not from Giengen in Swabia. It comes from the nickname of former US president Theodore Roosevelt.

Bubis musste sich am selben Tage viel Mühe geben, um den israelischen Begleitern des Präsidenten zu erklären, weshalb er Deutschland nach dem Krieg als Heimat wieder gewählt und sich die deutsche Staatsbürgerschaft angenommen hatte. [G] That same day, Bubis had to go to great pains to explain to Weizmann's Israeli entourage why, after the war, he had chosen to return to his home, Germany, and had taken German citizenship.

Der Washingtoner Karikaturist Clifford Barryman hielt diese Szene in einer Zeichnung fest und schmückte fortan nicht nur jede Karikatur, die er vom Präsidenten anfertigte, mit einem Bären; auch Theodore Roosevelt wurden den Beinamen "Teddy" nicht mehr los - und gab ihn weiter an die vielen Plüschbären, die seit über hundert Jahren Kinder glücklich machen. [G] Washington cartoonist Clifford Barryman captured this scene in a drawing and not only did he embellish every caricature that he produced of the president from then on with a bear - the nickname "Teddy" stuck, and Theodore Roosevelt passed it on to the many toy bears that have been making children happy for over a hundred years.

Der Zentralrat, der die Absicht gehabt hatte, dem israelischen Präsidenten stolz zu unterbreiten, wie man im Nachkriegsdeutschland echtes jüdisches Leben wieder aufgebaut hatte, blieb stumm. [G] Having intended to proudly demonstrate how a genuine Jewish community had been brought back to life in post-war Germany, the Central Council remained silent.

Die bundesrepublikanischen Gesprächspartner des israelischen Präsidenten zogen vor, diese Äußerungen Weizmanns zu ignorieren. [G] His Federal German interview partners chose to ignore them.

Die Hanse darf man sich keineswegs als ein straff organisiertes Bündnis vorstellen. Sie hatte keine Satzung, keine gemeinsame Kasse. Sie hatte weder einen Präsidenten noch ein Führungsgremium. [G] Contrary to what we might expect, the Hanseatic League was amorphous in character, lacking a rigid organisational structure, a constitution or common assets, and with no president or executive body.

Erkennen Sie hierin eine nachhaltige Gefahr für die amerikanische Rechtsordnung oder glauben Sie, beim nächsten Präsidenten ist alles wieder anders? [G] Do you see a long-term danger to the American system of justice here, or do you believe that that everything will change yet again under the next president?

Für Christian Ude, den Präsidenten des Deutschen Städtetages und Münchener Oberbürgermeister, etwa ist das Konzept der Städtepartnerschaften ein halbes Jahrhundert nach seiner Entwicklung auch und gerade in Zeiten der Globalisierung von herausragender Bedeutung. [G] Christian Ude, President of the German Association of Cities and Mayor of Munich, explains why half a century after its inception the concept of town twinning remains so important, especially in the age of globalisation.

Für die deutsch-jüdischen Gesprächspartner des Präsidenten war es nicht so einfach. [G] The President's German-Jewish discussion partners were in a difficult situation.

Gegen 17.30 Uhr am 5. September 1977 stoppen in Köln Peter-Jürgen Boock, Stefan Wisniewski, Willy Peter Stoll und Sieglinde Hofmann - sie alle gehören dem RAF-"Kommando Siegfried Hausner" an - den Dienstwagen des Arbeitgeberpräsidenten, Präsidenten des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) und Vorstandsmitglieds von Daimler-Benz, Dr. Hanns-Martin Schleyer. [G] At around 5.30 pm on 5 September 1977 in Cologne, Peter-Jürgen Boock, Stefan Wisniewski, Willy Peter Stoll and Sieglinde Hofmann - all members of the RAF "Siegfried Hausner Commando" - stop the official car of Dr Hanns-Martin Schleyer, President of the German Employers' Association, President of the Federation of German Industries (BDI) and Executive Board Member at Daimler-Benz.

Nach dem Treffen bemerkte ein Berater dem Präsidenten gegenüber, er könne vielleicht die Juden ob ihrer Deutschlandverbundenheit rügen, sollte so etwas aber nicht vor der deutschen Öffentlichkeit wiederholen. [G] After the meeting, an advisor remarked to the President that while he may reproach the Jews for their attachment to Germany, he should not repeat his remarks before the German public.

More results >>>

The example sentences [G] were kindly provided by the Goethe Institute.
Sentences marked by [EU] derived from DGT Multilingual Translation Memory. The European Commission retains ownership of the copyright in the original data.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2021
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org