DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Bedeutung
Search for:
Mini search box
 
Synonyms for: bedeutung
Word division: Be·deu·tung
by OpenThesaurus
(Mithilfe erwünscht!)
ambivalent; kann man so oder so verstehen [ugs.]; doppeldeutig; mit zweifacher Bedeutung (Hauptform); janusköpfig [geh.]; uneindeutig; doppelwertig; zweideutig; doppelsinnig; ambig [geh.]; zweigesichtig [geh.]; ambigue [geh.]
nicht entscheidend; nebensächlich; nicht von Interesse; sekundär; irrelevant; zu vernachlässigen; marginal; Neben...; belanglos; unter "ferner liefen" (kommen) [ugs.]; unerheblich; unwesentlich; kleiner Fisch [ugs.] (fig.); Nebensache; nachgeordnet; unmaßgeblich; unbedeutend; keinen Schuss Pulver wert [ugs.]; Zweit...; bedeutungslos; nicht ins Gewicht fallend; sei's drum [ugs.]; nichtssagend; (mit etwas) hat es nicht viel auf sich; von untergeordneter Bedeutung; unbeträchtlich; nicht wichtig; kannste vergessen [ugs.]; ohne Belang; peripher; zweitrangig; nachrangig; uninteressant; Rand...; nicht (weiter) der Rede wert; vernachlässigbar; egal; unwichtig (Hauptform)
Gewicht; Sprengkraft [geh.]; Bedeutung
Lesart; Ausdeutung; Perspektive; Bedeutung [geh.]; Sichtweise; Exegese; Interpretation; Auslegung; Deutung
von Gewicht; zentral; von großer Bedeutung; ankommen auf (es); maßgeblich; ins Gewicht fallen(d); nicht zu unterschätzen; bedeutsam; von Bedeutung (Hauptform); relevant; gewichtig; nicht zu vernachlässigen (sein); wichtig (sein); hoch im Kurs stehen (fig.); wesentlich; Bedeutung haben; entscheidend; Gewicht haben (fig.); von Belang; von großer Wichtigkeit; von Relevanz; erheblich; großgeschrieben werden (fig.); zählen; groß; bedeutend
Rang; Wichtigkeit [ugs.]; Geltung; Einfluss; Wert; Bedeutung
an Wert verlieren; im Wert sinken; Bedeutung verlieren; billiger werden
verbrämen; überhöhen; verherrlichen; mit einem Glorienschein umgeben; emporstilisieren; hochstilisieren; glorifizieren; beweihräuchern; eine (ihm / ihr) nicht zukommende Bedeutung verleihen; anbeten; eine (ihm / ihr) nicht zukommende Bedeutung beimessen; anhimmeln [ugs.]; mit einem Glorienschein versehen; huldigen [geh.]; idealisieren; verklären
Bedeutung; Standing (engl.); Prestige; Einfluss; Renommee; Hochachtung; Würdigung; Achtung; Geltung; Ansehen; Autorität; Wertschätzung
Bedeutung; Sinn; Aussage; Sinngehalt; Semantik (fachspr.)
platt [ugs.]; oberflächlich; flach; belanglos; ohne Tiefgang; seicht; ohne tiefere Bedeutung
Vorrang; Vorzug; Priorität; Prio [ugs.]; (große/kleine) Bedeutung; Wichtigkeit; Dringlichkeit
nicht eingehen auf; für unwichtig erachten; abtun; keine Bedeutung beimessen
essentiell; substanziell; prinzipiell; basal; wesentlich; Grund- (z.B. Grundkenntnisse); grundlegend; wichtig; essenziell; eminent [geh.]; primär; fundamental; von grundlegender Bedeutung; von essentieller Bedeutung; von elementarer Bedeutung; von essenzieller Bedeutung; elementar
leicht durchschaubar; scheinbar; oberflächlich; ohne tiefere Bedeutung; vordergründig
bedacht (sein) auf [geh.]; (jemandem) wichtig sein (Hauptform); (jemandem) (ein) Herzensbedürfnis sein [geh.]; von (großer) Wichtigkeit (sein); (jemandem) lieb und wert sein; (jemandem) unter den Nägeln brennen (fig.); (jemandem) auf den Nägeln brennen (fig.); (jemandem) lieb und teuer sein; nicht gleichgültig sein; (jemandem) am Herzen liegen [ugs.]; (großen) Wert legen auf; von Bedeutung (sein); von Belang (sein); (für jemanden) Bedeutung haben; (für jemanden) relevant (sein); (jemandem etwas) ausmachen [ugs.]; (eine) (große) Rolle spielen; (jemandem) nicht egal sein
hier; an diesem Ort; an dieser Stelle; hüben (landschaftlich) (selten in dieser Bedeutung)
Nebensinn; affektive Bedeutung; Subtext; Beiklang; Konnotation; Nebenbedeutung
schnurz sein [ugs.]; scheißegal sein (derb); nicht relevant sein; nicht schlimm sein; (völlig) nebensächlich sein; (hier) nur am Rande interessieren; schnurzpiepe sein [ugs.]; irrelevant sein; keine Geige spielen [ugs.] (fig., scherzhaft); (hier) nur periphär relevant sein (hochgestochen) [geh.]; nicht darauf ankommen; nicht (weiter) der Rede wert sein; egal sein [ugs.]; sekundär sein; einerlei sein; unmaßgeblich sein; nicht (so) wichtig sein; nur am Rande erwähnt werden [geh.]; total egal sein [ugs.]; nichts machen [ugs.]; keine Beachtung finden; keine Rolle spielen; nicht interessieren; (völlig) Wurscht sein [ugs.]; nebensächlich sein; schnuppe sein [ugs.]; keine Bedeutung haben; ohne Belang sein; uninteressant sein [ugs.]; ohne (jede) Relevanz sein; unwichtig (sein) (Hauptform)
Denotation; wörtliche Bedeutung
Sprechblase (journal.) (fig.); Plattitüde; Floskel; flotter Spruch [ugs.]; Gemeinplatz; Binsenwahrheit; Allgemeinplatz; Binsenweisheit; Phrase; Stammtischweisheit; sinnentleerte Chiffre [geh.]; Platitude (franz.); (nur so ein) Spruch [ugs.]; nichts sagende Redensart; Schlagwort; flotter Sager [ugs.] [Ös.]; Banalität; nichtssagende Redensart; Trivialität; leeres Gerede; einfache Formel; Gerede ohne tiefere Bedeutung; Sprachhülse; Klischee; leeres Stroh (dreschen) [ugs.]
Bedeutung; Aussagekraft; Belang; Relevanz; Bedeutsamkeit; Maßgeblichkeit; Tragweite; Ausmaß; Stellenwert; Wichtigkeit; (Grad an) Interesse; Signifikanz; Geltung; Dimension
Bedeutung erlangen; wirksam werden; zum Tragen kommen; Effekte zeitigen [geh.]; (seine) Wirkung entfalten; (sich) auswirken
einer Äußerung zu hohe Bedeutung beimessen; jedes Wort auf die Goldwaage legen [ugs.]; eine Äußerung sehr genau nehmen; einer Aussage eine sehr hohe Bedeutung zuschreiben
Geltung haben; Gewicht haben (fig.); von Bedeutung sein
(eine) große Bedeutung zuschreiben; (einen) hohen Wert beimessen; (einen) hohen Wert zuerkennen; hoch hängen (fig.)
im Wortsinn; im wahrsten Sinne des Wortes; buchstäblich; wörtlich zu verstehen; wortwörtlich (zu verstehen); in des Wortes wahrster Bedeutung
bilden; (die) Bedeutung haben; bedeuten; darstellen; gleichzusetzen sein (mit); sein; (einer Sache) gleichkommen
Pejorativum; Wort mit abwertender Bedeutung; Pejorativ
von wesentlicher Bedeutung (sein); (ein) zentraler Punkt (sein); (eine) Schlüsselrolle (spielen)
sinnentleert; allen Sinns entkleidet [geh.]; sinnleer; ohne (jede) Bedeutung; sinnnlos [ugs.]
(immer) unwichtig(er) werden; an Bedeutung verlieren
(der) eigentliche Sinn; (die) eigentliche Bedeutung; (der) tiefere Sinn
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org