DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Zug
Search for:
Mini search box
 
Synonyms for: Zug by OpenThesaurus
(Mithilfe erwünscht!)
verbunden; zugänglich; erreichbar; online; ansprechbar (Gerät); zugreifbar; angeschlossen
Zugluft; Durchzug; Zug; Luftzug
kolonisieren; begehbar machen; kultivieren; bevölkern; nutzbar machen; urbar machen; erschließen (Bauland, Gebiet); zugänglich machen; besiedeln
Zug; Bahn; Eisenbahnzug; Eisenbahn
diskontinuierlich; stufenweise; inkrementell (fachspr.); Zug um Zug; diskret; schrittweise; Schritt für Schritt
Spannungszustand; Belastung; Tension; Zug; Spannung
Charaktereigenschaft; Einstellung; Wesensmerkmal; Charakterzug; Merkmal; Charakteristik; Charaktermerkmal; Haltung; Wesenszug; Zug; Eigenschaft
auf Ex leeren; auf Ex trinken (Hauptform); (leer)trinken ohne abzusetzen; exen (ugs.); in einem Zug austrinken; (Glas) in einem Zug leeren; runterkippen (ugs.); in einem Zug hinunterkippen (ugs.)
verfügbar; abrufbar; zugänglich; erhältlich
mitmischen (ugs.); einsteigen; (sich) beteiligen; (sich) einschalten; (sich) einklinken; auf den Zug aufspringen (ugs., fig.); (sich) einer Sache anschließen
Bahn fahren; Zug fahren; Zug reisen
Schnellzug; Expresszug; Durchgangszug; D-Zug; Eilzug
zugänglich; durchdringbar; durchlässig; porös; durchgängig; permeabel (fachspr.)
messbar; mensurabel (geh., bildungssprachlich); erhebbar; der Messung zugänglich; bestimmbar
aufgeschlossen (für); offen; ansprechbar (Person); (ein) hörendes Ohr (haben) (geh., biblisch, fig.); empfänglich (für); zugänglich; erreichbar
betretbar; zugänglich; ohne Hindernisse; erreichbar; nicht abgesperrt; unverstellt; offen; frei zugänglich; begehbar; befahrbar
Kneipentour; Bierreise; Kneipenbummel; Sause; Zechtour; Sauforgie; Zug durch die Gemeinde (ironisch); Sauftour (ugs.)
Zug; Marsch; Fußreise; Wanderung; Treck
drankommen (ugs.); an die Reihe kommen; zum Zug kommen (ugs.)
Zug der Verlorenen; verlorener Zug; verlorener Transport
Schritt für Schritt (fig.); in Etappen; stückweise; etappenweise; ratenweise; in einzelnen Schritten (Hauptform); Zug um Zug; schrittweise; abschnittweise; in kleinen Schritten; stufenweise; portionsweise; Stück für Stück
Galley; Küche im Flugzeug oder Zug
FD-Zug; Fernschnellzug
am Zug(e) (sein) (geh.); dran sein (ugs.); der nächste sein; an der Reihe (sein)
der Öffentlichkeit zugänglich machen; öffnen; (öffentlich) zugänglich machen
(etwas) kommt zu spät; (jemand) hatte seine Chance; der Zug ist abgefahren (ugs., fig.); (etwas / jemand) ist Geschichte; den Zeitpunkt verpasst haben; (etwas) ist Vergangenheit; es ist zu spät (für etwas)
Lufthauch; (leichter) Zug; Windhauch; leichte Luftbewegung; Brise; schwacher Wind; (laues) Lüftchen (ugs.)
Vernunftgründen zugänglich (geh.); verständig; zugänglich; vernünftig; Einsicht zeigend; räsonabel (geh., franz.); einsichtig; raisonnabel (geh., franz.)
immer langsam mit den jungen Pferden! (ugs.); immer langsam! (ugs.); keine Panik auf der Titanic (ugs., Spruch); (nun mal) sachte! (ugs.); nicht so stürmisch! (ugs.); gemach! (geh., veraltet); eine alte Frau ist doch kein D-Zug! (ugs., sprichwörtlich, variabel); (nur) keine Hektik (ugs.); Komm (doch) erst mal an! (ugs., Redensart); ruhig, Brauner (ugs., scherzhaft); gaanz langsam! (beruhigend) (ugs.); nur die Ruhe! (ugs.); So schnell schießen die Preußen nicht! (ugs., sprichwörtlich); keine Panik (ugs.); kein Stress! (ugs.); immer mit der Ruhe! (ugs.); hetzt doch nicht so! (ugs.); nur keine Aufregung (ugs.); no ned hudla! (ugs., schwäbisch); ruhig Blut (ugs., veraltend); hetz mich nicht! (ugs.); schön langsam! (ugs.); nicht so hastig (ugs.); nun mal langsam! (ugs., Hauptform)
auf Vergnügungstour gehen; auf Jück gehen (ugs.); (sich) amüsieren (gehen); op Jöck jonn (ugs., kölsch); auf den Swutsch gehen (ugs., norddeutsch); um die Häuser ziehen (ugs.); auf die Piste gehen (fig.); auf die Walz gehen (ugs., fig.); (einen) Zug durch die Gemeinde machen (fig.); auf Trallafitti gehen (ugs., regional)
Wachheit (für); Aufnahmebereitschaft; Aufgeschlossenheit; Interessiertheit; Zugänglichkeit; Offenheit
(sich) vor einen Zug werfen; (sich) vor den Zug werfen
zu haben (für); interessiert; aufgeschlossen; geneigt; nicht abgeneigt; zugänglich; empfänglich
anspringen (auf); sich (erstmals) befassen mit; auf den Zug aufspringen (fig.); einsteigen (in); mitziehen
auf einmal; in einem Arbeitsgang; wo wir schon mal dabei sind (...) (ugs., Spruch); an einem Stück (ugs.); in einem Gang; auf einen Schlag; in einem durch; ohne abzusetzen; zusammen; in einem Aufwasch; (sieben) auf einen Streich (ugs.); in einem Durchgang; in einem Durchlauf; auf einen Hieb; (etwas ist) ein Aufwasch (ugs.); zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen (ugs., Redensart, fig.); auf einen Rutsch; in einem Zug; ohne Unterbrechung; in einem Rutsch (ugs.)
nobel; edel; (ein) feiner Zug (von jemandem); gentlemanlike; edelmütig
sperrig (Text); will nicht gefallen; nicht zur Unterhaltung; spröde; schwer zugänglich
(irgendwo) ist kein Zug drin (ugs.); drunter und drüber gehen (es) (ugs.); die Zügel schleifen lassen (fig.); nicht für Ordnung sorgen; keinen Zug haben (in) (ugs.)
M-Klasse; M-Zug; M-Zweig; Mittlere-Reife-Zug
(jemandem) einen Schritt voraus sein (fig.); schneller sein; (jemandem) einen Zug voraus sein (fig.)
Saubannerzug; Kolbenbannerzug; Zug des torechten Lebens
ziehen an (Zigarette, Pfeife); (einen) Zug nehmen
vor den Augen der Menge bewahren (geh.); (die) Einsicht verweigern; nicht zugänglich machen; unter Verschluss halten
der Öffentlichkeit zugänglich machen; (sich) an die Öffentlichkeit wenden (mit); veröffentlichen (Hauptform)
Zeitströmung; Zeitgeist; (der) Zug der Zeit
Ergebnisse sehen wollen; am Zug sein (fig.); (seine) Zusagen in die Tat umsetzen; liefern (müssen) (fig.); (seine) Ankündigung(en) umsetzen; Leistung bringen (müssen)
auf den fahrenden Zug aufspringen (fig.); (sich) einem (allgemeinen) Trend anschließen
Akzessibilitätshierarchie; Keenan-Comrie-Hierarchie; Zugänglichkeitshierarchie
demokratisch gestalten; zugänglich machen; demokratisieren; erreichbar machen; allgemein verfügbar machen
bitter; (einen) harten Zug um den Mund haben; angestrengt; verkniffen (Gesichtsausdruck) (Hauptform); streng
ganz schön was wegsaufen (ugs.); saufen wie ein Bürstenbinder (ugs., Redensart); (einen) guten Zug haben (Hauptform); ziemlich was wegtrinken (ugs.); saufen wie ein Loch (derb, Redensart); einiges vertragen können
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org