DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Ziel
Search for:
Mini search box
 
Synonyms for: Ziel by OpenThesaurus
(Mithilfe erwünscht!)
Unicast (fachspr.); Verbindung mit einem Ziel
Ergebnis (von); Finitum; Abschluss; Schluss; Ziel (von); Zweck; Ausgang; Ende
Absicht; Ziel; Vorsatz; Zweck
maßlos; übermäßig; übertrieben; uferlos; überzogen; hemmungslos; allzu (sehr); ohne Maß; ohne Maß und Ziel; weder Maß noch Ziel (kennen)
hoch hinaus wollen; hochgesteckt (Erwartung, Ambition, Ziel); ambitiös (geh.); sportlich (ugs.); ambitioniert; ehrgeizig; anspruchsvoll; hehr (Ziel, Ideal); hochfliegend (Plan, Erwartung)
übersteigern; das Kind mit dem Bade ausschütten (ugs., fig.); den Bogen überspannen (ugs., fig.); des Guten zu viel tun; mehr tun, als richtig ist; exorbitieren (geh., veraltet); (es) zu toll treiben (ugs.); mehr tun als gut wäre; ins Aschgraue gehen (ugs.); (es) auf die Spitze treiben; über das Ziel hinausschießen (ugs., fig.); zu weit gehen (ugs.); überziehen; nicht mehr feierlich sein (ugs.); übereifern; (sich) reinsteigern (ugs.); mit Kanonen auf Spatzen schießen (ugs., fig.); (es) übertreiben; (jemandes) Temperament geht mit ihm durch
Zielvorstellung; Perspektive; Zielsetzung; Zweck; Ziel
(sich) konzentrieren (auf); beabsichtigen; es anlegen auf; intendieren; anstreben; anvisieren; (sich etwas) zum Ziel setzen; im Sinne haben; (sich etwas) fest vornehmen; (auf etwas) aus sein; anpeilen; (sich etwas) in den Kopf setzen; hinter etwas her sein (ugs.); bezwecken; alles tun, um zu; trachten (nach) (geh., veraltend); abzielen (auf); gewillt sein; (sich) auf die Fahnen geschrieben haben (fig.); willens sein (geh.); (zu tun) gedenken; hinarbeiten (auf); das Ziel verfolgen (zu); (die) Absicht hegen (etwas zu tun); sinnen (auf) (geh., veraltend); es abgesehen haben auf; (erreichen) wollen (Hauptform); streben nach; ringen um; (etwas) in den Blick nehmen; vorhaben; (sich etwas) zum Programm gemacht haben; erstreben
anpeilen; (Kurs) einschlagen; (nach etwas) streben; (ein) Ziel verfolgen
Reiseziel; Bestimmungsort; Ziel; Destination
falsche Hoffnung; Illusion; frommer Wunsch; (der) Wunsch (ist/war) der Vater des Gedankens; zu hoch gegriffen (Ziel) (fig.); Blütentraum (geh.); schöner Traum (fig.); Wunschtraum; Wunschbild; Wunschvorstellung; Wunschdenken
Sinn und Zweck; Sinnhaftigkeit; Sinn; Ziel; Zweckhaftigkeit; Nutzen; Zweck
durchhalten (Hauptform); nicht ruhen und rasten (bis); nicht locker lassen (ugs.); nicht lockern; nicht aufgeben; dranbleiben; nicht nachlassen; (Druck) aufrechterhalten; (Ziel) nicht aus den Augen verlieren; weiterverfolgen; dran bleiben (ugs.); am Ball bleiben (ugs., fig.); nicht schlappmachen (ugs.)
Ziel der Reduktion; Reduktionsziel
mit dem Ziel, dass; damit; auf dass (veraltet)
Fälligkeitszeitpunkt; Zahlungsziel; Fälligkeitstag; Zeitpunkt der Fälligkeit; Ziel (veraltend); Fälligkeitsdatum; Fälligkeit
(jemandes) Aufenthaltsort ist unbekannt; mit unbekanntem Ziel abgereist
programmatisch; ein Ziel vorgebend; richtungsweisend
weder Maß noch Ziel kennen; maßlos sein; kein Maß kennen
(sein) Bündel schnüren (fig.); (den) Sittich machen (ugs.); (die) Kurve kratzen (ugs.); Leine ziehen (ugs.); (sich) vom Acker machen (ugs.); (sich) aus dem Staub machen (ugs.); (das) Weite suchen (ugs.); (einen) langen Schuh machen (ugs.); (einen) Abgang machen (ugs.); in die Ferne schweifen (geh.); (die) Biege machen (ugs.); (einen) flotten Schuh machen (ugs.); (die) Fliege machen (ugs.); mit unbekanntem Ziel verreisen (ironisch, variabel); (den) Adler machen (ugs.); (die) Flatter machen (ugs.); (den) Abgang machen (ugs.); (das) sinkende Schiff verlassen (ugs., fig.)
beeindruckend; vornehm; hochfliegend; vornehmst; hoch; Ehrfurcht gebietend; hochgesteckt; erhaben; anspruchsvoll; toll (ugs.); hehr (Ziel o.ä.)
nur noch (...) entfernt; in (unmittelbarer) Reichweite; zum Greifen nah(e); kurz vor (dem Ziel); nur noch (wenige) ... trennen jemanden (von) (variabel); in greifbarer Nähe
aufs Geratewohl; ins Blaue hinein; immer der Nase nach; ohne festes Ziel
auf dem letzten Stück; auf den letzten Metern (zum Ziel); kurz vor dem Zieleinlauf; auf der Zielgeraden
(das) Ziel (schon) in Reichweite (haben); auf den letzten Metern (fig.); kurz vor Toresschluss (fig.); fast am Ziel
(jemandes) ganzes Sinnen und Trachten (ist) (variabel); alles einem Ziel unterordnen; nur noch ein Ziel haben; nur noch für (ein Ziel) leben (variabel); (etwas) mit allen Fasern seines Herzens (wollen); nur noch ein(e)s im Sinn haben; nur noch ein (einziges) Ziel kennen
auf mehreren Feldern aktiv; überall mitmischen (wollen) (ugs.); breit aufgestellt; überall seine Finger im Spiel haben (ugs.); nicht nur ein Ziel verfolgen
nicht treffen; (das) Ziel verfehlen; danebengehen; Knapp daneben ist auch vorbei. (scherzhaft-ironisch, sprichwörtlich); danebenschießen; danebenzielen
(genug / zu wenig / ausreichend) da sein (ugs.); genügen; (genug / zu wenig) haben; vorhalten (mit Zeitdauer); (mit etwas) kommen (über / durch / bis) (Zeitspanne, Ziel); ausreichen (Menge, Zeit); zureichen (ugs., regional); hinreichen (geh.); (he)rumkommen mit (ugs.); reichen; auskommen; langen (ugs.); (genug / zu wenig / ausreichend) vorhanden sein
(sich) ins Ziel schleppen; (sich) über die Runden quälen (auch figurativ)
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org