DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
lass
Search for:
Mini search box
 
Synonyms for: Lass by OpenThesaurus
(Mithilfe erwünscht!)
(und zwar) ein bisschen plötzlich! (ugs.); Leg mal 'nen Zahn zu! (ugs.); Beeilung! (ugs.); Aber zackig jetzt! (ugs.); los (los)! (ugs.); Drück auf die Tube! (ugs., veraltet); Jetzt aber dalli! (ugs., variabel); avanti! (ugs.); (ein) bisschen dalli! (ugs.); Wie wär's mit ein bisschen Beeilung? (ugs.); Wir haben nicht den ganzen Tag Zeit! (ugs., Spruch); Noch einen Schritt langsamer, und du gehst rückwärts. (ugs., Spruch, ironisch); Mach hinne! (ugs., regional); Heute noch? (ugs., ironisch); Gib Gummi! (ugs., salopp); hopp hopp! (ugs.); Mach hin! (ugs.); Was stehst du hier noch rum!? (ugs.); Schlaf nicht ein! (ugs., variabel); Geht das (eventuell) auch ein bisschen schneller? (ugs., variabel); Leg ma ne Schüppe Kohlen drauf! (ugs., Spruch, ruhrdt., veraltet); Pass auf, dass du nicht einschläfst! (ugs., variabel, übertreibend); zack zack! (ugs.); Dann mal ran! (ugs.); Jib Jas Justav, 's jeht uffs Janze! (ugs., Spruch, berlinerisch); Lass jucken, Kumpel! (ugs., veraltet); Lass gehen! (ugs.); Beweg deinen Arsch! (derb); (na) wird's bald? (ugs., Hauptform); Wird das heut(e) noch was? (ugs., ironisch); (mach) schnell! (ugs.); Nicht einschlafen! (ugs.); Mach zu! (ugs., norddeutsch); worauf wartest du? (ugs.); Lass was passieren! (ugs.); Brauchst du 'ne (schriftliche) Einladung? (ugs., variabel); Gib ihm! (ugs.); (na los) Bewegung! (ugs.); Pass auf, dass du nicht Wurzeln schlägst. (ugs., übertreibend); Kutscher, fahr er zu! (pseudo-altertümelnd) (ugs., ironisch); Mach fix! (ugs.); Komm in die Gänge! (ugs.); Lass schnacken! (ugs.); Mach voran! (Betonung auf 1. Silbe, norddt.) (ugs.); Brauchst du (erst noch) ne Zeichnung? (ugs.); Hau rein! (ugs., salopp); Nichts wie ran! (ugs.)
keine Ursache; Schon gut (ugs.); (Das) geht (schon) in Ordnung. (ugs.); Aber gerne (doch)!; Lass stecken (ugs.); Aber bitte gerne!; Jederzeit!; (Ist) nicht der Rede wert (ugs.); Da nich(t) für. (ugs., norddeutsch); Gerne! (ugs., Hauptform); Lass (mal) gut sein (ugs.); Gerne wieder; immer wieder gerne!; Wofür? (ugs.); Wofür hat man (denn) Freunde! (ugs., Spruch, variabel); Ist okay (ugs.); bitte schön; Nichts zu danken; Passt schon (ugs., süddt.); Gern geschehen; Aber nicht doch! (höflich); kein Thema (ugs.); Es war mir ein Vergnügen! (geh.); kein Problem (ugs.); Komm schon (ugs.); bitte! (Reaktion auf 'danke!') (Hauptform); Bitte sehr; Das war (doch) (ganz) selbstverständlich.; Schon okay (ugs.); kein Ding (ugs.)
lass es dir schmecken; gesegnete Mahlzeit; lasst es euch schmecken; guten Hunger (ugs.); guten Appetit; Mahlzeit; hau(t) rein (ugs.); 'n guten! (ugs.)
los (ugs.); (es) kann losgehen (ugs.); wohlan (geh., veraltend); auf auf! (ugs.); also los! (ugs.); ran an den Speck! (ugs.); dann wollen wir mal (ugs.); auf geht's! (ugs., Hauptform); Leinen los (fig.); (na) denn man tau (ugs., plattdeutsch); auf gehts (ugs.); aufi! (ugs., süddt.); los!; (und) ab geht's (ugs.); und dann los; frisch ans Werk! (ugs.); dann lass uns! (ugs.); wir können! (ugs.); (na dann) rauf auf die Mutter (derb, salopp); (jetzt aber) ran an die Buletten! (ugs.); und dann gib ihm!; (na) denn man to (ugs., plattdeutsch); Auf zu neuen Taten! (Spruch); und ab! (ugs.); und ab die Post (ugs.); dann (mal) los! (ugs.); an die Gewehre! (fig.); an die Arbeit!; frischauf (geh., veraltend); (auf,) auf zum fröhlichen Jagen (ugs., Zitat); gemma! (ugs., bair.); auf zu; ab dafür! (ugs.)
Auf Nimmerwiedersehen (aggressiv) (ugs.); Lass dich hier (bloß) nicht wieder blicken! (ugs.)
lass es besser (sein); lass das (ugs., Hauptform); aber, aber!; bitte nein! (ugs.); Du kannst es ja mal versuchen. (herausfordernd oder resignierend) (ugs.); nicht schon wieder! (ugs.); hör auf damit (ugs.); Ich würd's gar nicht erst versuchen. (ugs.); (das ist) keine gute Idee (ugs.); nicht doch! (höflich); lass es einfach! (ugs.); muss das sein? (ugs.); ich würd's lassen (ugs.)
auch das noch (ugs.); ich werd' nicht mehr! (ugs.); Ach Gottchen! (ugs.); da schau her! (ugs.); oh jemine! (ugs., veraltet); nein, sowas! (ugs.); Ach du meine Nase! (ugs.); ich glaub' ich steh im Wald! (ugs.); Ach herrjemine! (ugs.); oh je! (ugs.); nein, so was! (ugs.); ach herrje! (ugs.); ich glaub' mein Schwein pfeift! (ugs.); Ach du dickes Ei! (ugs.); (nein) sag bloß! (ugs.); (ach du) heiliger Strohsack! (ugs.); (es ist) nicht zu fassen! (ugs.); Ach du Scheiße! (derb); Schreck lass nach! (ugs.); oh là là (ugs., franz.); Ach du liebes Herrgöttle! (ugs.); da legst di nieda! (ugs., bair.); heilig's Blechle! (ugs., schwäbisch); man glaubt es nicht!; Schockschwerenot! (ugs., veraltet); ach du lieber Gott! (ugs.); Das haut einen glatt vom Stuhl (ugs.); nein, so etwas! (ugs.); Ach du liebes Lieschen! (ugs.); ach was! (ugs.); (ach du) heiliger Bimbam! (ugs.); (na) sieh mal einer guck! (ugs.); ich glaub' es nicht!; Oh Gottogott! (ugs.); unglaublich! (ugs., Hauptform); das hat (mir) gerade noch gefehlt (ugs.); Ach, du Schreck! (ugs.); Ach Gott! (ugs.); Wahnsinn! (ugs.); ist nicht wahr! (ugs.); Ach du liebes bisschen! (ugs.); (es ist) nicht zu glauben! (ugs.); Oh Gott! (ugs.); ach du grüne Neune! (ugs.); (ach) du lieber Himmel! (ugs.); Teufel auch! (ugs., variabel); ich krieg' zu viel! (ugs.); das darf (doch) nicht wahr sein! (ugs.); mein lieber Mann! (ugs.)
nun lass mal gut sein; ach geh! [Süddt.]; ach komm! (norddeutsch)
mach's mal gut!; lass dich nicht hängen!; halt dich senkrecht! (ugs.); pass (gut) auf dich auf!; mach's ganz gut! (im Tonfall der 'neuen Empfindsamkeit'); lass dich nicht unterkriegen!; halt die Ohren steif! (ugs.); bleib sauber! (ugs.); pass auf, dass du nicht unter die Räder kommst! (ugs.); hau rein! (ugs.); mach's gut!; komm nicht unter die Räder! (ugs.); machs gut, aber nicht so oft! (ugs., Spruch, scherzhaft); gehab dich wohl! (scherzhaft, veraltet)
leg los; mach schon; na los; fang an; nur zu; lass gehen
(jetzt) mach (aber) mal halblang! (ugs.); (jetzt) mach (aber) mal einen Punkt! (ugs.); lassen Sie es gut sein (ugs.); (jetzt) beruhige dich (erst mal)! (ugs.); (so) beruhigen Sie sich (doch)!; lass (es) gut sein! (ugs.); (jetzt) mach (hier) nicht so'n Wind! (ugs.); jetzt bleib (aber) mal auf dem Teppich! (ugs.); ist gut jetzt! (ugs.); nun lass (aber) mal die Kirche im Dorf! (ugs., variabel); es reicht (allmählich) (ugs.); hör auf damit! (ugs.); schon gut! (abwehrend) (ugs.); hör auf jetzt! (ugs.); jetzt hör schon auf! (ugs.)
sollen wir?; fahren wir?; bist du so weit?; gehen wir?; lass uns (gehen).; kann's losgehen?; können wir?; wollen wir?
(danke,) kein Interesse; wenig Engagement an den Tag legen (in einer Sache); (etwas) besseres zu tun haben; (das) interessiert mich nicht; lass mich in Ruhe damit; keine Zeit für so etwas; seine Zeit nicht gestohlen haben
lass die Finger davon (ugs.); pack das nicht an (ugs.); Finger weg! (ugs.); fassen Sie das nicht an; Hände weg!; Pfoten weg! (ugs.)
spinn dich aus (ugs., salopp); mach keinen Unsinn (ugs.); hör auf mit dem Blödsinn (ugs.); lass den Quatsch (ugs.)
nein danke; danke nein; lieber nicht; muss nicht sein (ugs.); (och) nee, lass ma(l) (ugs., variabel); lass nur (ugs.); och nee (ugs.)
lass dich nicht fertig machen!; nicht aufgeben!; Kopf hoch!; lass dich nicht hängen!; noch ist Polen nicht verloren!; das wird schon wieder!; lass dich nicht unterkriegen!; das wäre doch gelacht (wenn du nicht ...) (veraltend)
erzähl!; jetzt sag schon!; erzähl schon!; nun sag!; spuck's (schon) aus! (ugs., fig.); lass hören! (ugs.); schieß los! (ugs., fig.); raus damit! (ugs.); (dann) klär mich auf!
vergiss es (einfach); tu's nicht; lass die Finger davon (fig.)
lassen Sie es mich so sagen; lass es mich dir so erklären; ich möchte es (einmal) so sagen; wir wollen mal sagen; ich sag' mal so (ugs.); ich möchte es (einmal) so formulieren; sagen wir mal so (ugs.); lassen Sie es mich so ausdrücken; ich will es mal so sagen (Hauptform); ich würde es vielleicht so ausdrücken (variabel)
schon gut; (das) kannst du dir schenken (ugs.); spar die (das) (ugs.); lass (es) gut sein; gib dir keine Mühe; verschone mich mit (...); geh mir weg! (ugs., ruhrdt.); ah geh (ugs., bair.); hör mir (bloß) uff (mit ...) (ugs., berlinerisch); bemüh dich nicht weiter; hör mir auf (mit ...) (ugs.); lass stecken! (ugs., salopp)
Ich glaube schon.; Schätze schon. (ugs.); Wart's halt ab. (ugs.); Man tut was man kann. (ugs.); Lass dich überraschen.
Machen wir.; Wär(e) doch gelacht! (Spruch); lass(t) uns mal machen; Yes, we can. (Zitat, engl.); (das) kriegen wir hin; kein Hindernis (für uns); Das schaffen wir (schon).; Wir schaffen das! (Zitat); kein Problem (für uns)
lass dir das gesagt sein (Spruch); vergiss das nie!; denk an meine Worte! (Spruch); du wirst noch an mich denken (Spruch)
Lass das (mal) meine Sorge sein. (ugs.); Sonst hast du keine Probleme? (ugs., ironisch); Das soll nicht deine Sorge sein. (ugs.); Kümmer dich (gefälligst) um deine Angelegenheiten. (ugs.)
(jetzt) zeig dich mal!; lass dich (mal) ansehen!
was willst du von mir! (aggressiv); (jetzt) mach hier keinen Stress!; chill mal dein Leben! (ugs., jugendsprachlich); jetzt komm mal wieder runter! (ugs.); lass mich damit in Ruhe!; was regst du dich (so) auf! (ugs.)
ich will dir mal was sagen (floskelhaft); ob es dir (nun) gefällt oder nicht; lassen Sie sich das eine gesagt sein (floskelhaft); auch wenn du es nicht gerne hörst; eins lass dir gesagt sein
wag es nicht (und); lass dir nicht einfallen (zu); (...) bloß nicht (...) (ugs.); untersteh' dich (und ... / zu ....)
lass mich raten (ugs., ironisierend); ich vermute; für mich sieht es aus (nach)
lass mich nur machen; ich werde mich darum kümmern; überlass das mir
huch!; Gott, hab ich mich jetzt erschrocken! (ugs.); Schreck lass nach! (ironisierend); oh je!; oh Schreck und Graus! (veraltend)
lassen Sie sich nicht stören; lass dich nicht stören; lasst euch nicht stören; weitermachen! (militärisch)
Das hat (mir) gerade noch gefehlt!; oh je! (ugs.); Nein!; Schreck lass nach!; Himmel, nein!; Ach du Scheiße! (derb); Sag, dass das nicht wahr ist!; Allmächtiger! (veraltend)
jetzt lass (aber mal) gut sein! (ugs.); jetzt komm! (ugs.)
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org