DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Beispiel
Search for:
Mini search box
 
Synonyms for: Beispiel
Word division: Bei·spiel
by OpenThesaurus
(Mithilfe erwünscht!)
absolut super (ugs.); hammergeil (Jugendsprache) (ugs.); großartig (Hauptform); super (ugs.); wundervoll; wunderbar; geil (jugendsprachlich) (ugs.); (eine) Offenbarung (geh.); Wahnsinn (ugs.); von außerordentlicher Qualität; grandios; zum Sterben schön (geh.); (aller)erste Sahne (ugs.); nicht zu fassen (ugs.); fabelhaft; bäumig (ugs., schweiz., veraltet); überragend (geh.); unübertrefflich; (das) fetzt (ugs.); toll (ugs.); begnadet (geh.); phantastisch; erstklassig; ausgezeichnet; umwerfend; unglaublich; genial; ohne Beispiel; himmelsgleich (geh.); superb (geh.); wumbaba (neol., ironisch) (ugs.); unvergleichlich; nicht zu toppen (ugs.); absoluter Wahnsinn (ugs.); von höchster ... (Intensität o.ä.); unübertroffen; atemraubend; phänomenal; süperb (geh.); hinreißend; brillant; zum Niederknien (geh.); fantastisch; sagenhaft; affengeil (ugs.); ganz große Klasse; hervorragend; absolut irre (ugs.); bestens (ugs.); überwältigend; top (ugs.); Hammer! (Jugendsprache) (ugs.); Spitze (ugs.); magnifik (geh., veraltet); herausragend; (ein) Traum; atemberaubend; megacool (ugs.); traumhaft; urst (ostdeutsch-jugendsprachlich) (ugs.); vom Feinsten (ugs.); ganz großes Kino (ugs., fig.); du kriegst die Motten! (Ausruf) (ugs.); exzellent; einzigartig; saugeil (jugendsprachlich) (ugs.); himmlisch; (das) rockt (ugs.); berückend (geh.); glänzend; beispiellos; klasse (ugs.); fulminant
wie etwa; so (etwa); zum Beispiel; (...) und so (ugs.); etwa; bspw. (Abkürzung); (...) oder so (ugs.); zum Exempel (geh., veraltend); per exemplum (geh., lat.); z. B. (Abkürzung); wie; exemplarisch; par exemple (geh., franz., veraltet); sagen wir mal (vorangestellter Einschub); wie zum Beispiel; beispielsweise; (oder) meinetwegen; e. g. (geh., Abkürzung, lat., selten); nur (mal) als Beispiel (ugs.)
Beispiel (Hauptform); Inkarnation; sehr gutes Beispiel (für); Ausbund (an / von); Inbegriff; Musterfall; Exempel; Vorzeigebeispiel; Paradebeispiel; Musterbeispiel; Muster (an); Ausgeburt (einer Sache / an etwas) (geh., abwertend)
Säulenheiliger; Idol; Vorbild; Musterknabe (ugs.); Galionsfigur; Mythos (fig.); Leitbild; Musterschüler (fig.); Ikone; lebende Legende; leuchtendes Beispiel; leuchtendes Vorbild
Denkungsart; Denke (ugs.); Denkmuster; Denkweise; Beispiel; Muster; Vorbild; Paradigma; Sichtweise; Leitvorstellung; Art, zu denken
unvergleichbar; sondergleichen; gab es noch nie (ugs.); präzedenzlos; (ist) das erste Mal (überhaupt) dass (ugs.); ohne Beispiel; beispiellos; ohne Präzedenzfall (fig.); ohnegleichen
hervorstechen; (sich) auszeichnen (durch); hervorragen; Ausnahme... (+ Nomen) (sein); (wie es/ihn/sie) die Welt noch nicht gesehen hat; (noch) nie dagewesen; beispiellos (sein); einmalig (sein); (ein) Jahrhundert... (sein); seinesgleichen suchen; ohne Beispiel (sein); einzigartig (sein)
zeigen, wie man etwas richtig macht; vorexerzieren; mit gutem Beispiel vorangehen; vormachen; demonstrieren
(etwas) vorleben; mit gutem Beispiel vorangehen; Maßstäbe setzen (werbesprachlich); (sich) vorbildlich verhalten (Hauptform)
fiktiv; erfunden; fiktional (Textgattung) (fachspr.); (nur) vorgestellt; konstruiert (Fall, Beispiel); erdacht; erdichtet; ausgedacht; ersonnen
in jemandes Fußstapfen treten; (jemandem) nacheifern; (es jemandem) gleichtun; (sich) (ein) Beispiel nehmen an; (es jemandem) nachtun (geh.); (sich) eine Scheibe abschneiden (von) (ugs., fig.); (sich jemanden) zum Beispiel nehmen; (jemanden) als Vorbild nehmen; (sich jemanden) zum Vorbild nehmen
(das) Totenglöcklein läutet (für) (fig.); (das) Aus (für); Götterdämmerung (als Beispiel); Ende; im Endstadium (sein); (das) Totenglöcklein läuten (für) (fig.); ...dämmerung
abschreckendes Beispiel; Negativbeispiel; Beispiel dafür, wie man es (eigentlich) nicht machen soll; Horror-Beispiel
(sich) anschließen (fig.); nachziehen (fig.); (sich) einreihen (fig.); (einem) Beispiel folgen; mitziehen; (sich) ein Beispiel nehmen an (ugs.); es genauso machen
treffendes Beispiel; schlagendes Beispiel; sehr gutes Beispiel
(jemandes) Beispiel folgen; (etwas) (genau) so machen wie; (etwas) nachmachen
klassisches Beispiel; typisches Beispiel; bestes Beispiel (ist) (ugs.)
sagen, dass sich jemand ein Beispiel nehmen soll (an) (variabel); (jemandem jemanden) als Beispiel vorhalten; (jemandem jemanden) als Muster vorhalten
so etwa (+ Zeitangabe); so (...) zum Beispiel; so geschehen (+ Zeitangabe) (geh.); dies war (etwa) der Fall (+ Zeitangabe) (variabel)
eine(r) von vielen (...) (variabel); zum Beispiel; eine(r) seiner vielen (...) (variabel); unter anderem (Hauptform); u. a. (Hauptform); neben anderem; neben Verschiedenem (geh., selten); so auch
Anschauungsunterricht (in / in Sachen) (fig.); (warnendes) Beispiel; Lehrstück (in / darin, wie) (fig.)
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org