DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Search for:
Mini search box
 
Synonyms for: übernehmen
Word division: über·neh·men
by OpenThesaurus
(Mithilfe erwünscht!)
Übernahme; Übernehmen
sicherstellen (können); jede Garantie geben (dass); versprechen; angeloben [ugs.]; (die) Hand ins Feuer legen (für) (fig.); zusichern; (für etwas) geradestehen; garantieren; (sich) verbürgen (für); (für etwas) die Verantwortung übernehmen; gewährleisten
(sich) zu eigen machen; adoptieren; übernehmen; annehmen
auf sich nehmen; (dafür) aufkommen; übernehmen; (die) Verantwortung übernehmen (für); (ein) Risiko tragen
Bürgschaft leisten; Bürgschaft übernehmen (für jemanden)
übernehmen; antreten (Amt)
(jemandes Dienst / Schicht ...) übernehmen; in die Bresche springen [ugs.]; (für jemanden) einspringen; vertretungsweise (als ...) arbeiten; supplieren (fachspr.) [Ös.]; (jemanden) vertreten; aus der Patsche helfen [ugs.]; aushelfen (bei)
überfordern; (sich) zu viel vornehmen; zu viel sein; überlasten; zu viel zumuten; (sich) übernehmen
(eine) Forderung eintreiben; (jemanden für etwas) aufkommen lassen; (etwas) berechnen; in Rechnung stellen; (jemanden / etwas) abkassieren [ugs.]; (das) Inkasso übernehmen; um Zahlung bitten; Geld fordern; um Bezahlung bitten; zur Zahlung auffordern; zur Kasse bitten
(eine) Sache in die Hand nehmen [ugs.]; (die) Verantwortung übernehmen (für); (eine) Aufgabe übernehmen; (das) Nötige veranlassen (variabel); (sich) einer Sache annehmen; (etwas) regeln; (sich) um etwas kümmern; (etwas) managen
entlehnen; aus einem anderen Bereich übernehmen
(den) Sprung ins kalte Wasser (riskieren) [ugs.] (fig.); eine (gänzlich) unvertraute Aufgabe übernehmen
(sich) verantwortlich erklären (für); (für etwas) aufkommen (müssen); den Buckel hinhalten [ugs.] (fig.); (etwas) auf seine Kappe nehmen [ugs.] (fig.); (sich) den Schuh anziehen [ugs.] (fig.); (sich) schuldig bekennen (scherzhaft-ironisch); (den) Kopf hinhalten (müssen) (für) (fig.); (für etwas) (die) Verantwortung übernehmen; (sich) seiner Verantwortung stellen; auf die eigene Kappe nehmen [ugs.] (fig.)
Verantwortung übernehmen müssen; für etwas herhalten müssen [ugs.]
nur auf etwas gewartet haben; kommen wie gerufen (Hauptform); willkommene Gelegenheit (zu); (ein) gefundenes Fressen (fig.); (sich) stürzen auf; (sich) wie die Geier stürzen auf [ugs.]; Steilvorlage (fig.); (nur) allzu bereitwillig (übernehmen o.ä.) (variabel); hochwillkommen
(eine) Vorreiterrolle übernehmen; der erste sein) (der; die erste sein, die; vorangehen; (die) Blaupause liefern (für) (fig.); (ein) Zeichen setzen; (etwas) als erster tun; (der) erste sein (der ...); (etwas) Neues wagen (floskelhaft); vorpreschen (negativ)
(seinem Unternehmen) einverleiben; (sich) unter den Nagel reißen [ugs.]; übernehmen; (sich) aneignen; schlucken [ugs.]; (seinen Besitztümern) hinzufügen
(jetzt) überlegen sein; aus einem Rückstand einen Vorsprung machen; (jetzt) die stärkere Mannschaft sein; Oberwasser bekommen; (ein Spiel) drehen; (das) Spiel machen (nach schwachem Auftakt); (ein Spiel) kehren [Schw.]; (die) Führung übernehmen
unkritisch; ohne daran Anstoß zu nehmen; unhinterfragt; bruchlos (übernehmen); eins zu eins (übernehmen); keine Probleme haben mit; bedenkenlos
aufbringen (Schiff); (die) Befehlsgewalt übernehmen (über)
nachspielen [ugs.]; (einen Titel) übernehmen; covern (Musiktitel) (fachspr.) (Jargon); (als) Coverversion herausbringen
(das) Steuer übernehmen (fig.); (das) Ruder übernehmen (fig.); (die) Kontrolle übernehmen
sich (einer Sache) stellen; eine Herausforderung annehmen; (in einer Sache) Verantwortung übernehmen; versuchen) ((einer Aufgabe) gerecht zu werden
(die) volle Verantwortung übernehmen; (etwas) offen zugeben; (sich) schuldig bekennen (fig.) (scherzhaft-ironisch); kein Geheimnis machen (aus); (ich bin) derjenige) (welcher ... [ugs.]; ich war's
(sich etwas) aufhalsen (fig.); (sich) belasten (mit); (etwas) (zusätzlich) übernehmen [ugs.]; (sich etwas) ans Bein binden [ugs.] (fig.); (etwas) auf sich nehmen; (sich etwas) an den Hals hängen [ugs.] (fig.); (sich etwas) aufbürden (fig.)
an die Macht kommen; ans Ruder kommen; die Führung übernehmen; die Macht ergreifen; an die Macht gelangen; die Regierung übernehmen
Grand Total: 26 match(es) found.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2021
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org