DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
etwas
Etwas
Search for:
Mini search box
 

80 results for etwas
Word division: Et·was
Tip: To exclude a word: word1 -word2

 German  English

etwas {pron} [listen] something; some [listen] [listen]

Lass mir bitte etwas Tee übrig! Leave some tea for me, please!

Etwas {n} something [listen]

das gewisse Etwas that certain something

eine Kleinigkeit a little something

etwas; irgendetwas; jedes; jedes beliebige; alles {pron} [listen] [listen] [listen] anything [listen]

kaum etwas; fast nichts hardly anything; scarcely anything

noch etwas; sonst etwas anything else [listen]

Ist noch was übrig? Is anything left over?

Alles, was du willst. Anything you like.

etwas Verhasstes {n}; ein Gräuel {m} [übtr.] anathema

jdm. ein Gräuel sein; jdm. verhasst sein to be an anathema to sb.

Person/Sache, die etwas zurückholt retriever

Einkaufswagensammler {m} shopping cart retriever

jemand, der verlorene Seelen auf den rechten Weg zurückführt a retriever of lost souls

etwas, das die verlorene Jugend zurückbringt a retriever of lost youth

Selfmademan {m}; jd., der sich aus eigener Kraft hochgearbeitet/emporgearbeitet [geh.]/zu etwas gebracht hat self-made man

Selfmade-Unternehmer {m} self-made entrepreneur

Er ist stolz darauf, dass er sich aus eigener Kraft hochgearbeitet hat. He is proud of the fact that he is a self-made man.

schwere Belastung {f}; drückende Last {f} [geh.]; etwas, das man am Hals hat [ugs.] [übtr.] millstone (around/round your neck) [fig.]

Kreditraten können für Studenten schnell zur drückenden Last werden. Credit replayments can quickly become a millstone for students.

Krittler {m}; Kritikaster {m}; Beckmesser {m} [geh.]; kleinlicher Mäkler {m} [Dt.]; jemand, der immer etwas auszusetzen hat fault-finder; caviler; carper; knocker [coll.]

Krittler {pl}; Kritikaster {pl}; Beckmesser {pl}; kleinliche Mäkler {pl} fault-finders; cavilers; carpers; knockers

jemand, der / etwas, das Stimmen bringt; Stimmenbringer {m} (Person oder Sache); Wahllokomotive {f} (Person) [pol.] vote getter (person or thing)

Seine Haltung in der Migrationsfrage könnte ihm bei dieser Wahl viele Stimmen bringen. His stance on migration could be a big vote-getter in this election.

(etwas) Anempfundenes {n} second-hand feelings; second-hand emotions

knappe Formulierung {f}; Stichwort {n}; Abkürzung {f} (für etw.) (eine kürzere Ausdrucksweise für etwas Komplexeres) [listen] [listen] shorthand (for sth.)

Alkoholisches {n} booze [Br.] [listen]

Wir kauften etwas Alkoholisches, um es im Park zu trinken. We bought some booze to drink in the park.

Angst {f}; Furcht {f} (vor etw.) [psych.] [listen] [listen] fear (of sth.) [listen]

aus Angst/Furcht vor for fear of

Angst und Schrecken verbreiten to spread fear and terror

schreckliche Angst awful fear [listen]

Angst, etwas zu verpassen fear of missing out /FOMO/

von Ängsten geplagt angst-riven

vor Angst beben to tingle with fear

die allgemeine Kriminalitätsangst reduzieren to reduce the general fear of crime

Keine Angst! Don't worry!

Er traut sich nicht ins Wasser. He's scared of the water.

Da besteht keine Gefahr!; Ich werde mich hüten! No fear! [Br.] [iron.]

Anhaltspunkt {m}; Richtschnur {f} (für etw.) guide (of sth.) [listen]

wenn das (überhaupt) etwas zu sagen hat/aussagt if it is any guide

wenn man die Geschichte heranzieht if history is any guide

wenn man die USA als Maßstab nimmt/heranzieht if the USA is any guide

Diese Beträge sind nur eine grobe Richtschnur. These amounts are only a rough guide.

Art {f} (von etw.); Sorte {f} [listen] kind; sort; species; type (of sth.) [listen] [listen] [listen] [listen]

aller Art of all sorts

so etwas in der Art something of the sort

eine Art (von); irgendeine Art (von) a kind of; some kind of

(so) etwas in dieser Art; so etwas Ähnliches something of the kind

irgendeine Art von Krankheit some kind of sickness

von derselben Sorte the same kind

jds. Art {f}; jds. Gewohnheit {f} [soc.] sb.'s way; sb.'s ways

eingefahrene Ansichten/Gewohnheiten haben to be set in your ways

in eingefahrenen Ansichten/Gewohnheiten feststecken/verweilen to get set in your ways

sich von Grund auf ändern; sich bessern to change/mend your ways

jdn. von Grund auf ändern; jdn. umkrempeln to change sb.'s ways

auf Abwege geraten to get/fall/slip into bad ways

Das ist so seine Art. That's just his way.

Es ist nicht meine Art, gleich aufzugeben. It is not my way to give up easily.

Sich mischte sich in das Gespräch ein, wie es ihre Art war. She butted in on the conversation, as was her way.

Jeder ist auf seine Art etwas Besonderes. Everyone is special in their own way.; Everyone is special in his or her own way.

Ausstrahlung {f} [übtr.]; Charisma {n}; Strahlkraft {f}; Ausstrahlungskraft {f} [listen] charisma; vibes [listen]

Charismen {pl} charismas

eine positive Ausstrahlung haben (Person) to have a positive appearance and attitude (person)

eine positive Ausstrahlung haben (Sache) to have a positive appearance (thing)

einer Sache eine besondere Ausstrahlung verleihen to give sth. individuality and charm

Etwas verleiht einer Person/Sache eine positive Ausstrahlung. Something gives a person/thing a positive appearance.

Beigeschmack {m} (von etw.); leichter Geschmack/Geruch (nach etw.) [listen] smack (of sth.) [listen]

ein bitterer Beigeschmack in dem Medikament a smack of bitter in the medicine

Die Auszeichnung hat etwas von einem Trostpreis an sich. The award has a smack of the consolation prize.

Besorgung {f} errand; message [Sc.] [listen] [listen]

Besorgungen machen to run errands; to run messages [Sc.]

Ich muss für meine Eltern in der Stadt etwas besorgen. I have to run an errand in town for my parents.

Empfehlung {f}; Weiterempfehlung {f} [listen] recommendation [listen]

Empfehlungen {pl}; Weiterempfehlungen {pl} recommendations [listen]

auf seine Empfehlung hin on his recommendation

auf Empfehlung von on the recommendation of

Empfehlungen abgeben to make recommendations

jdm. etwas empfehlen (aus der Speisekarte / für die Zukunft) to give sb. a recommendation (from the menu / for the future)

Entgegenkommen {n}; guter Wille {m}; wohlwollendes Verhalten {n} goodwill [listen]

ein Zeichen guten Willens a gesture of goodwill

Also ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass ... Mind you, even with the best will in the world I can't imagine that ...

Vielen Dank für Ihr Entgegenkommen. Thank you for being so cooperative.

Bei/mit etwas gutem Willen kann man ein Muster erkennen. With a certain amount of goodwill you can discern a pattern.

Auch/selbst bei/mit viel gutem Willen ist das nicht möglich. Even with a lot of goodwill this is impossible.

Enthüllung {f}; Offenbarwerden {n} {+Gen.} revelation (of a surprising fact) [listen]

interessante Details über etw. verraten to make an interesting revelation about sth.

für jdn. etwas völlig Neues sein to come as a revelation to sb.; to be a revelation to sb.

Dieser Ratgeber hat mich positiv überrascht. This guidebook was a real revelation to me.

Die Enthüllungen in der Zeitung schockierten die Nation. The revelations in the newspaper shocked the nation.

Erfahrung {f}; Erlebnis {n} [listen] [listen] experience [listen]

Erfahrungen {pl}; Erlebnisse {pl} [listen] experiences [listen]

Klangerlebnis {n} sound experience

aus (eigener) Erfahrung wissen to know from (one's own) (personal) experience

Die Erfahrung hat gezeigt, dass ... Experience has shown that ...

Das war etwas völlig Neues für mich! That was a new experience for me!

Wir sollten aus der Erfahrung lernen. We ought to learn from experience.

Das war eine schmerzliche Erfahrung für uns. That was a painful experience for us.

Ich spreche aus eigener Erfahrung. I speak from personal experience.

Sie sprachen über die Erfahrungen, die sie dort gemacht hatten. They spoke about the experiences they've had there.

Das war vielleicht was! What an experience!

Erfrischung {f} [cook.] refreshment

Erfrischungen {pl} refreshments

etwas Flüssiges (Getränk) [humor.] some liquid refreshment

Nach der Veranstaltung werden Erfrischungen gereicht. Refreshments will be served after the event.

Essen {n} zum Mitnehmen [cook.] takeaway meal [Br.]; takeaway [Br.]; takeout meal [Am.]; takeout [Am.]; carryout meal [Sc.] [Am.]; carryout [Sc.] [Am.]

sich beim Chinesen etwas zu essen holen to get a Chinese takeaway

Fantasie {f}; Phantasie {f} imagination; mind; fantasy; fancy [listen] [listen] [listen] [listen]

Gewaltphantasie {f} violent imagination; violent phantasy; imagination/phantasy of violence

schmutzige Fantasie {f}; schmutzige Phantasie {f} dirty mind

nur in seiner Fantasie; nur in seiner Phantasie only in his mind

jds. Fantasie anregen to fire sb.'s imagination

seine Phantasien ausleben to act out one's fantasies

beim besten Willen nicht not by any stretch of the imagination; by no stretch of the imagination

Mit etwas Phantasie kann man noch erkennen, wie es ausgesehen haben muss. With a little imagination you can still recognise how it must have looked.

(geistige) Fassungskraft {f}; Fassungsvermögen {n}; Vorstellungskraft {f}; Vorstellungsvermögen {n} ken; grasp [listen]

Kräfte jenseits unserer Vorstellungskraft forces beyond our ken/grasp

Dimensionen, die die menschliche Fassungskraft übersteigen dimensions that are beyond human ken/grasp

aus Gründen, die ich nicht durchschaue for reasons that are beyond my ken/grasp

Politik ist etwas, das ich überhaupt nicht durchschaue. Politics are completely beyond my ken/grasp.

(einmaliger) Fehler {m}; Fehlleistung {f} [listen] mistake; error [listen] [listen]

Fehler {pl} [listen] mistakes; errors [listen]

Ausdrucksfehler {m} [ling.] wording error

Bearbeitungsfehler {m}; Übertragungsfehler {m}; Ausstellungsfehler {m}; administrative Panne {f} clerical mistake; clerical error

Bedeutungsfehler {m}; semantischer Fehler [ling.] semantic error

Flüchtigkeitsfehler {m}; Schlampigkeitsfehler {m} careless mistake; careless error

Grammatikfehler {m}; grammatikalischer Fehler [ling.] grammar error; grammatical error; error/mistake in (your) grammar

Rechtschreibfehler {m}; Schreibfehler {m}; Orthografiefehler {m}; Orthographiefehler {m} [ling.] spelling error; spelling mistake

Satzzeichenfehler {m} [ling.] punctuation error; punctuation mistake

Schreibfehler {m} mistake in writing; scribal error

Stilfehler {m}; stilistischer Fehler {m} [ling.] stylistic error; stylistic mistake

Fehler, den Anfänger machen beginner's mistake

Fehler über Fehler error again and again

ein Fehler in unseren Berechnungen a mistake/an error in our calculations

einen Fehler begehen/machen to commit/make a mistake; to commit/make an error

Fehler über Fehler machen to make mistake after mistake

aus seinen Fehlern lernen to learn from one's mistakes

einen Fehler korrigieren to fix (up) an error

mit Fehlern gespickt peppered with mistakes

irrtümlich/versehentlich etwas tun to do something in error

absoluter Fehler absolute error

additiver Fehler accumulated error

behebbarer Fehler correctable error

nicht zu behebender Fehler unrecoverable error

absoluter Fehler [math.] absolute error

mitlaufender Fehler {m} [comp.] propagated error

relativer Fehler [math.] relative error

sprachlicher Fehler language mistake

systematischer Fehler systematic error

vorübergehender Fehler transient error

zufälliger Fehler; unvorhersehbarer Fehler random error

Tut mir leid, mein Fehler. I'm sorry, my mistake.

Es ist deine Entscheidung, aber ich sage dir, du machst einen schweren Fehler. It's your decision, but I warn you, you're making a big mistake.

Ich habe den Fehler gemacht, ihm meine Telefonnummer zu geben. I made the mistake of giving him my phone number.

Der Unfall wurde durch menschliches Versagen verursacht. The accident was caused by human error.

Gehirnschmalz {n}; Hirnschmalz {n} [ugs.] grey cells; grey matter; smarts [coll.]

jeder, der etwas Gehirnschmalz hat anyone with a couple of grey cells to rub together

Um auf das zu kommen, ist nicht viel Gehirnschmalz/Hirnschmalz nötig. It doesn't take a great number of grey cells / much grey matter / a lot of smarts to figure that one out.

Geschäftskleidung {f}; Business-Kleidung {f} business attire

etwas legerere Geschäftskleidung business casual

das Gesetz {n} (Rechtsvorschriften in ihrer Gesamtheit) [jur.] the law (the body of accumulated legislation)

gesetzlich [listen] by law; by statute

gesetzlich verboten sein to be against the law

etwas Ungesetzliches tun to break the law

im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen within the law

gesetzlich vorgesehen sein to be prescribed by law; to be provided for by statute

Vor dem Gesetz sind alle Menschen gleich. All persons shall be equal before the law.

Sie glauben, dass sie über dem Gesetz stehen. They think they are above the law.

In Schweden ist es ungesetzlich, ein Kind zu schlagen. In Sweden it is against the law to hit a child.

Der Verbraucherschutz ist gesetzlich verankert. Protection for the consumer is established by law/laid down by statute.

Britische Schulen sind gesetzlich verpflichtet, ihre Prüfungsergebnisse offentlich zu machen. British schools are required by law/statute to publish their exam results.

Pyramidenspiele wurden 2010 gesetzlich verboten. Ponzi schemes were banned by statute in 2010.

Er ist in den letzten Jahren immer wieder mit dem Gesetz in Konflikt gekommen. He's been in and out of trouble with the law for the last few years.; He's fallen/run afoul of the law in the past few years. [Am.]

Gestimmtheit {f}; Unterton {m}; Beiklang {m} note [fig.] [listen]

bei jdm. den richtigen Nerv treffen to hit/strike just the right note with sb. [fig.]

der falsche Weg sein; in die falsche Richtung gehen to hit/strike the wrong note

vor etw. warnen to sound a cautionary note about sth.

einen schönen/bitteren Abschluss finden to end on a high/sour note

Um noch etwas anderes anzusprechen: ... On a (slightly) different note, ...

Jetzt einmal im Ernst: ...; Nun aber ernsthaft: ... On a more serious note, ...

... und damit komme ich auch schon zum Ende. ...and I will finish on this note.

In diesem Sinne wünsche ich der Konferenz viel Erfolg. On that note, I wish the conference every success.

Ich möchte mit einem optimistischen Ausblick schließen. I would like to close/end on an optimistic note.

Erlauben Sie mir zum Abschluss noch eine persönliche Bemerkung: If I may end on a personal note, ...

Das Schützenfest hat gestern einen schönen Ausklang gefunden. The markmen's fun fair ended on a high note yesterday.

Getränk {n}; Trank {m} [geh.]; Trunk {m} [poet.] [cook.] [listen] drink; beverage [formal] [listen] [listen]

Getränke {pl}; Tränke {pl}; Trünke {pl} [listen] drinks; beverages [listen]

Aufgussgetränk {n} infusion beverage; infusion drink

Begrüßungsgetränk {n} welcoming drink

alkoholfreies Getränk soft drink

alkoholische Getränke; Alkoholika alcoholic beverages

stark alkoholisches Getränk; etwas Starkes [ugs.] hard drink

(alkoholischer) Trunk {m}; (edler, feiner) Tropfen/Tröpfchen [ugs.]; Bierchen; Schnäpschen [ugs.] bevvy

süßes Getränk; Süßgetränk {n} sweetened drink; sweetened beverage

Wir haben gestern Abend einiges getrunken. We had a few bevvies last night.

ein warmes Getränk a hot drink

alkoholfreies/-armes Getränk nach einem stark alkoholischem Getränk chaser [Am.]

Schluck zum Nachspülen (stark alkoholisches Getränk); Rachenputzer {m} [ugs.] chaser [Br.]

Ein Bier bitte und danach einen Rum zum Nachspülen. I'll have a beer with a rum chaser.

Getränke (Überschrift auf der Speisekarte oder Aufschrift) [listen] Beverages (heading on a menu or a displayed notice)

Hintertüre {f}; Hintertür {f} [übtr.] back door [fig.]

eine Prämienerhöhung über die Hintertüre an increase in premiums through the back door

durch/über die Hintertür(e) through/by the back door

über die Hintertür versuchen, etw. zu tun to enter through the back door and do sth.

etwas über die Hintertür einführen wollen to make a back-door attempt to introduce sth.

sich eine Hintertüre offenhalten to leave oneself a way out

Er ist durch die Hintertür in den öffentlichen Dienst gekommen. He got into the civil service by the back door.

Kasse {f} (Geld, das jdm. zur Verfügung steht) [fin.] [listen] your money; your cash; your funds; your finances

gemeinsame Kasse machen/haben to hold a joint/common purse; to hold joint/common funds

getrennte Kasse machen/haben to hold separate purses/funds

öffentliche Kassen public funds

gut bei Kasse sein to be in funds; to be flush with funds/cash [coll.]; to be flush [coll.]

knapp/schlecht bei Kasse sein; klamm sein [ugs.] to be short of money; to be short of cash; to be out of funds; to be a bit hard up

Ich bin diese Woche (etwas) knapp bei Kasse. I'm short of cash this month.; I'm a little short this week.

Kaviar {m} [cook.] caviar; caviare

nur etwas für Kenner/Liebhaber/Feinschmecker/Feinspitze [Ös.] sein; zu exquisit für den Massengeschmack sein {vi} to be caviar to the general

Kleider {pl}; (am Körper getragene) Wäsche {f} [textil.] [listen] [listen] clothes [listen]

die Wäsche wechseln to change into clean clothes

sich etwas Frisches anziehen; sich frische Wäsche anziehen to change into fresh clothes

Leben {n} [listen] life [listen]

Leben {pl} [listen] lives [listen]

sein Leben einsetzen; unter Einsatz seines Leben tun to risk one's life (to do ...)

sein Leben opfern to sacrifice one's life; to give up one's life

am Leben hängen to cling to life; to love life

etwas aus seinem Leben machen to get a life

das ganze Leben the full life

behütetes Leben sheltered life

ein angenehmes Leben a life of ease

künstliches Leben A-life

eine Gefahr für Leib oder Leben a danger/risk to life or limb

eine ernste Gefahr für das Leben von Menschen serious danger to safety of life

am Leben above ground [listen]

tot [listen] below ground

mein Lieber {m}; meine Liebe {f}; Liebes; mein Freund {m}; Sportsfreund {m}; Kindchen {n}; Mädchen {n} (liebevolle, etwas gönnerhafte Anrede) [listen] kiddo (affectionate, slightly patronizing form of address) [Am.] [coll.]

meine Lieben {pl}; meine Freunde {pl}; Sportsfreunde {pl}; Kindchen {pl}; Mädchen {pl} [listen] kiddos; kiddoes

Na, Sportsfreund, wie geht's so? Hey, kiddo, how's it going?

Ich mach' dir keinen Vorwurf, Mädchen. I don't blame you, kiddo.

Hör mir jetzt zu, Freundchen, oder es setzt was! Pay attention to me, kiddo, or you're going to get hurt!

Kopf hoch, Kindchen, in ein paar Tagen ist alles vergessen. Cheer up, kiddo, it'll all be forgotten in a few days.

Name {m} [ling.] [listen] name [listen]

Namen {pl} names

Doppelname {m} double name

Firmname {m} (kath.) [relig.] confirmation name

Jungenname {m} [Norddt.] [Mitteldt.]; Bubenname {m} [Süddt.] [Ös.] [Schw.] boy's name; boy name

Kosename {m} pet name

Mädchenname {m} girl's name; girl name

jds. lediger Name; jds. Mädchenname sb.'s maiden name

Rufname {m} calling name

Taufname {m} [relig.] baptismal name; Christian name

Theatername {m} theatre name; theater name

Vorname {m} [listen] first name; forename; given name; prename [obs.] [listen]

Zuname {m}; Familienname {m}; Nachname {m} [listen] surname; family name; last name [listen] [listen] [listen]

Zwischennamen {m}; zweiter Vorname {m} middle name

Namen in eine Liste eintragen to enter names on a list

ein Name, der Wunder wirkt a name to conjure with

eingetragener Name registered name

eine Interessenvertretung, die diesen Namen verdient an interest representation worthy of the name

Darf ich nach Ihrem Namen fragen? May I have your name?

Der Name ist Programm. The name captures the spirit of our vision/programme.

Nach ihrer Scheidung führte sie weiterhin den Familiennamen ihres Ex-Mannes. After her divorce she continued to bear her ex-husband's family name.

Wir haben zwei Karten auf den Namen Viktor reserviert. We reserved two tickets in the name of Viktor.

Das Kfz ist auf meinen Namen zugelassen. The motor vehicle is registered in my name.

Ich nehme Sie im Namen des Gesetzes fest. I arrest you in the name of the law.

Es gab immer schon Verbrechen, die im Namen der Religion verübt wurden. There have always been crimes that were committed in the name of religion.

Das Land ist nur dem Namen nach eine Demokratie. The country is a democracy in name only/alone.

Diese Anhaltezentren sind eigentlich verkappte Gefängnisse. These detention centres are actually prisons in all but name.

Ihre Ehe war de facto schon vor fünf Jahren am Ende. Their marriage was over in everything but name five years ago.

Diese Kugel war für mich bestimmt. That bullet had my name on it.

Wir haben da etwas gekocht, das genau das Richtige für Euch ist. We have a dish with your name on it!

Nerv {m} [anat.] nerve [listen]

Nerven {pl} [listen] nerves

Hirnnerven {pl} brain nerves; cranial nerves

die Nerven behalten to keep one's nerve

die Nerven verlieren to lose one's nerve

So etwas/Das geht mir auf die Nerven. This is something that gets on my nerves.

Reg mich nicht auf! Stop getting on my nerves!

Nervenkitzel {m}; Kitzel {m}; Kick {m}; Schauder {m} thrill; thrilling experience

freudige Erregung thrill of joy

Schauder {m} des Entsetzens thrill of horror; frisson of horror

Die ganze Nacht aufzubleiben hat etwas Aufregendes für Kinder. There is a certain thrill to the idea of staying up all night for children.

Nutzen {m}; Kapital {n} [listen] mileage; milage [fig.] [listen]

aus etw. Nutzen ziehen; aus etw. Kapital schlagen; aus etw. etwas herausholen [ugs.] to get/gain/make mileage out of sth.

Er hat aus seiner Freundschaft mit dem Gouverneur schon großen Nutzen gezogen. He has got a lot of mileage out of his friendship with the governor.

Die Opposition versuchte, aus dem Skandal politisches Kapital zu schlagen. The Opposition tried to make political mileage out of the scandal.

Die Regenbogenpresse wollte aus der Geschichte so viel wie möglich herausholen. The tabloids wanted to get as much mileage out of the story as they could.

jds. Rechenkünste {pl} [math.] sb.'s arithmetic

Meine Rechenkünste sind etwas eingerostet. My arithmetic is a little rusty.

Risiko {n} (das jemand eingeht) [listen] chance; chances (taken by somebody) [listen]

Risiken {pl} chances

Ich bin nicht bereit, dieses Risiko auf mich zu nehmen. I'm not willing to take that chance.

Es wird vielleicht nicht funktionieren, aber dieses Risiko müssen wir eingehen. It might not work, but it's a chance we'll have to take.

"Es könnte auch schiefgehen." "Ich weiß, aber ich riskiere es trotzdem." 'You might not succeed.' 'I know, but I'll take my chances anyway.'

Sie kann es sich nicht leisten, irgendein Risiko einzugehen. She cannot afford to take any chances.

Nachdem ich das letzte Mal 300 Escudos verloren habe, gehe ich diesmal kein Risiko mehr ein. After losing 300 escudos last time, I'm not taking any chances this time.

Es war wahrscheinlich eine sichere Sache, aber ich wollte kein Risiko eingehen. It was probably safe, but I was taking no chances / I wasn't taking any chances.

Er scheut das Risiko nicht.; Er scheut sich nicht, auch etwas zu riskieren. He's not afraid to take chances.

Ruf {m}; Reputation {f} [geh.]; Leumund {m} [adm.] [listen] reputation; repute [listen]

der schlechte Ruf der/des ... the poor reputation of ...

einen guten/schlechten Ruf haben to have a good/bad reputation; to have a good/bad name; to be held in good/bad repute

ein makelloser Ruf an impeccable reputation

dafür bekannt sein, dass ... to have a reputation for ...

dafür berüchtigt sein, dass ... to have a bad reputation for ...

als gewalttätig verschrien sein to have a bad reputation as a violent man

ein Fahrlehrer, dem Geduld nachgesagt wird a driving instructor with a reputation for patience

gut/schlecht beleumundet sein to be of good/ill repute

seinem Ruf gerecht werden to live up to your reputation

sich den Ruf eines vielseitigen Journalisten erworben haben to have earned/established/acquired/developed a reputation as a versatile journalist

sich den Ruf einer Firma erhalten, die der Gesellschaft etwas zurückgibt to maintain a reputation as a company that gives back to society

Dieser Lehrer hat den Ruf, streng, aber gerecht zu sein. This teacher has a reputation for being strict but fair.

Der schlechte Kundendienst hat den Ruf der Firma beschädigt/ruiniert. Poor customer service has damaged/ruined the company's reputation.

Sie soll sehr schwer zufriedenzustellen sein. She is, by reputation, very difficult to please.

Sein Ruf ist angeschlagen.; Sein Renommee ist angekratzt. His reputation is tarnished.

Schaden {m}; Unheil {n} [listen] harm

Schäden {pl}; Unheile {pl} [listen] harms

jdm. schaden; jdm. etw. antun to do sb. harm

Kinder vor Schaden bewahren to protect children from harm

sichergehen, dass sie nicht zu Schaden kommen to make sure that they won't come to any harm / that no harm will come to them

Die Behandlung schadet mehr als sie nützt. The treatment does more harm than good.

Fragen kostet nichts. There is no harm in asking.

Ein Versuch kann nicht schaden. There is no harm in trying.

Es kann ja nicht schaden, / Es ist ja nichts dabei, wenn die Daten auch im Internet gespeichert sind. I don't see any harm / There's no harm / What's the harm in having the data also stored on the Internet.

Es würde ihr nicht schaden, etwas mehr praktische Erfahrung zu sammeln. It wouldn't do her any harm to get a bit more practice.

Harte Arbeit hat noch niemandem geschadet. Hard work never did anyone any harm.

Sie hat es nicht böse gemeint. She didn't mean any harm.

Es war nicht böse gemeint. No harm intended.; I didn't mean any harm by it.; No offence meant.

Nichts für ungut! No harm meant!; No offence!

'Entschuldigung.' 'Nichts passiert.' 'I'm sorry' 'No harm done.'

Schande {f} [listen] shame [listen]

jdm. Schande machen to put sb. to shame; to bring shame upon sb.; to shame sb.

Es ist (wirklich) eine Schande! It's (really) a shame!

Es ist keine Schande, Fehler einzugestehen. There is no shame in admitting your mistakes.

Seine Verbrechen brachten Schande über seine Familie. [geh.] His crimes brought shame upon his family.

Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich noch nie etwas von Donna Leon gelesen habe. I'm ashamed to say I've never read anything by Donna Leon before.

Es ist eine Affenschande. It's a crying/beastly shame.; What a crying/beastly shame it is.

Schlaf {m} [listen] sleep [listen]

Nachtschlaf {m} night's sleep

Schönheitsschlaf {m} beauty sleep

Ich brauche etwas Schlaf. I need some sleep.

Ich wurde von dem Lärm aus dem Schlaf gerissen. I was stirred from my sleep by that noise.

Schuh {m} [listen] shoe [listen]

Schuhe {pl} [listen] shoes [listen]

Bowlingschuhe {pl} bowling shoes

Flechtschuhe {pl} braided shoes

Hausschuhe {pl} indoor shoes

Leinensportschuhe {pl}; Leinenschuhe {pl}; Segelschuhe {pl}; Bootsschuhe {pl} plimsoll shoes [Br.]; plimsolls [Br.]; keds [Am.] ®

Rahmenschuhe {pl} welt-sewn shoes; welted shoes

Straßenschuhe {pl} outdoor shoes

Therapieschuhe {pl}; Rehaschuhe {pl}; Verbandschuhe {pl} [med.] therapeutic shoes; therapy shoes; post-operative shoes; healing shoes; wound-care shoes

seine Schuhe anziehen to put on one's shoes

flache Schuhe flat shoes

Schuh mit Plateausohle elevator shoe

spitze Schuhe pointed-toe shoes

ein anderes Paar Schuhe [übtr.]; etwas ganz anderes a whole new ballgame [fig.]

Diesen Schuh lasse ich mir nicht anziehen. / Dieses Mascherl lasse ich mir nicht umhängen. [Ös.] [übtr.] The cap [Br.] / shoe [Am.] doesn't fit and I'm not willing to wear it. [fig.]

More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org