DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Search for:
Mini search box
 

30 results for lenkt
Tip: Switch off/on word suggestions?
-→ Preferences

 German  English

Der Mensch denkt und Gott lenkt. [sprw.] Man proposes, (but) God disposes.

Alternativen dazu sind die "gemeinnützige GmbH", wie man sie für Düsseldorfs Kultureinrichtungen bereits praktiziert, oder der "kommunale Eigenbetrieb", der seit 1995 die Kultureinrichtungen in Dortmund lenkt. [G] An alternative is the transformation into a public-benefit limited liability company, an option various cultural institutions in Düsseldorf have already chosen, or the setup of an enterprise run independently by the municipality itself, a choice that the cultural institutions in Dortmund made in 1995.

Annette Hauschilds zeigt Rituale am Sonntag, Anne Schönharting lenkt den Blick auf Kinderarmut, Dawin Meckel sucht das Deutsche im afrikanischen Namibia, Harald Hauswald vergleicht seine früheren Life- und Straßenansichten mit heutigen Zuständen, Heinrich Völkel interessiert sich für solche Individuen, die sich mit besonderen Fertigkeiten öffentlich hervorgetan haben, Jordis Antonia Schlösser verbindet Ansichten der Architektur in Halle-Neustadt mit Porträts der Bewohner, Julian Röder mischt sich in das Freizeittreiben junger Frauen und Männer ein, Linn Schröder hat sich auf die Suche nach Alltagsmotiven mit metaphernhafter Bedeutung gemacht, Michael Trippel bleibt seiner kritischen Sicht auf den Politikeralltag treu, Maurice Weiss beobachtet die Praxis der Abschiebungen, Nicole Angstenberger lotet das Deutsche in dem statistisch repräsentativen Ort Haßloch aus, Sibylle Bergemann erspürt das Deutsche in Dingen und Orten, Thomas Meyer findet es in deren Urlaubsverhalten auf der Nordseeinsel Spiekeroog, Ute Mahler gewinnt den vitalen Alten Sympathien ab, Wolfgang Bellwinkel untersucht den typisch deutschen Begriff der Heimat in der Provinz, Werner Mahler faszinieren die mobilen Bauten der Festplätze und Wolfgang Müller schließlich sucht nach Einflüssen des Deutschen im neuen Alltag eingewanderter Russen. [G] Annette Hauschilds shows Sunday rituals, Anne Schönharting directs our gaze to the destitution of children, Dawin Meckel seeks the German in African Namibia, Harald Hauswald compares his earlier life and street scenes with contemporary conditions, Heinrich Völkel is interested in individuals who have publicly distinguished themselves through their special abilities, Jordis Antonia Schlösser combines architectural scenes in Halle-Neustadt with portraits of the inhabitants, Julian Röder joins in the recreational goings-on of young men and women, Linn Schröder has gone in search of everyday motifs with metaphorical meaning, Michael Trippel remains true to his critical view of the politician's everyday life, Maurice Weiss observes the practice of deportation, Nicole Angstenberger plumbs the German in the statistically representative town of Haßloch, Sibylle Bergemann explores the German in things and places, Thomas Meyer finds it the holiday behaviour of Germans on the North Sea island of Spiekeroog, Ute Mahler gains the sympathies of lively old people, Wolfgang Bellwinkel investigates the typically German concept of 'Heimat' in the provinces, Werner Mahler is fascinated by the collapsible stands at fairgrounds, and finally Wolfgang Müller seeks after the influences of the German in the new life of immigrant Russians.

Auch wenn das Preisgeld mit 500 Euro eher bescheiden ist, hat die Auszeichnung doch einigen Stellenwert und lenkt die Aufmerksamkeit auf Kulturleistungen der so genannten Dritten Welt. [G] Though the prize money is a modest EUR500, the award carries a certain prestige and draws attention to artistic achievements in the so-called Third World.

Auf diese Orte der Auswechselbarkeit lenkt der deutsche Beitrag zur Biennale den Blick - und das mit dem vieldeutigen Titel Deutschlandschaft. [G] The German contribution to the Biennale directs our gaze to these loci of interchangeability - under the ambiguous title Deutschlandschaft (Deutschlandscape).

Die Guten werden belohnt, die Schlechten scheitern. Das Schicksal lenkt. [G] The goodies are rewarded; the baddies fail in their enterprises. Fate is a determining force.

Man gewinnt nämlich eine weit weniger paradoxe Lesart, sobald man die Aufmerksamkeit auf das Demonstrativum "diese" lenkt. [G] It can be understood much less paradoxically as soon as our attention is directed to the demonstrative 'these'.

Martin Petsch lenkt mit seinem Beitrag den Blick auf Botschaften in der DDR, die mit standardisierten Botschaftsbauten einerseits und so markanten Objekten wie der russischen Botschaft oder der Botschaft Tschechiens andererseits bemerkenswerte Beiträge zur Typologiegeschichte des Botschaftsbaus lieferten. [G] Martin Petsch's essay shifts the focus to embassies in the GDR, where standardised embassy buildings, on the one hand, and striking landmarks like the Russian Embassy and the Czech Embassy, on the other, made remarkable contributions to the typological history of embassy architecture.

'andere Arbeiten': Das sind alle anderen Tätigkeiten als die Lenktätigkeit im Sinne des Artikels 3 Buchstabe a der Richtlinie 2002/15/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 11. März 2002 zur Regelung der Arbeitszeit von Personen, die Fahrtätigkeiten im Bereich des Straßentransports ausüben, sowie jegliche Arbeit für denselben oder einen anderen Arbeitgeber, sei es innerhalb oder außerhalb des Verkehrssektors; sie sind unter dem Zeichen (...) aufzuzeichnen [EU] "other work" means any activity other than driving, as defined in Article 3(a) of Directive 2002/15/EC of the European Parliament and of the Council of 11 March 2002 on the organisation of the working time of persons performing mobile road transport activities, and also any work for the same or another employer within or outside of the transport sector, and must be recorded under this sign

Das EIPPCB lenkt die in der Richtlinie 2010/75/EU geregelten Arbeiten zur Festlegung von BVT und lässt sich dabei von den Grundsätzen der Fachkompetenz, Transparenz und Neutralität leiten. [EU] The EIPPCB steers the work on determining BAT as defined in Directive 2010/75/EU, guided by the principles of technical expertise, transparency and neutrality.

Das System lenkt nicht ab und dient nicht zur visuellen Unterhaltung des Fahrers. [EU] The system does not distract or visually entertain the driver.

Das Verkehrsunternehmen erstellt einen Fahrplan und einen Arbeitszeitplan, in dem für jeden Fahrer der Name, der Standort und der im Voraus festgelegte Zeitplan für die verschiedenen Zeiträume der Lenktätigkeit, der anderen Arbeiten und der Fahrtunterbrechungen sowie die Bereitschaftszeiten angegeben werden. [EU] A service timetable and a duty roster shall be drawn up by the transport undertaking and shall show, in respect of each driver, the name, place where he is based and the schedule laid down in advance for various periods of driving, other work, breaks and availability.

Der Vorsitz lenkt so weit als möglich die Erörterungen, indem er insbesondere die Delegationen ersucht, auf Kompromisstexte oder spezielle Vorschläge zu reagieren. [EU] The Presidency shall give as much focus as possible to discussions, in particular by requesting delegations to react to compromise texts or specific proposals.

Der wissenschaftliche Ausschuss ist der Garant für die wissenschaftliche Qualität der Arbeiten der Agentur und lenkt die Arbeiten in diesem Sinne. [EU] The Scientific Committee shall be the guarantor of the scientific quality of the Agency's work, guiding the work to that effect.

Die Anzeige selbst ist zu hell und lenkt vom Verkehrsgeschehen und von sonstigen Anzeigen und Bedienteilen im Fahrzeug ab. [EU] The display is itself too bright and causes distraction from the road scene and other in-vehicle displays and controls.

Die Kommission organisiert und lenkt die Arbeiten des Netzes der RAPEX-Kontaktstellen. [EU] The Commission organises and steers the work of the RAPEX Contact Points Network.

Die obigen Feststellungen und Erwägungen lassen den Schluss zu, dass die für das Unternehmen Usha festgestellten geänderten Umstände als dauerhaft angesehen werden können, und zwar aufgrund der geringen Kapazitätsreserven und der Tatsache, dass das Unternehmen seine Ausfuhren nicht vorwiegend auf den Gemeinschaftsmarkt, sondern auf verschiedene andere Exportmärkte lenkt, auf denen es deutlich höhere Preise verlangen kann als in der Gemeinschaft. [EU] Based on the above facts and considerations it can be concluded that, in the absence of significant spare capacity and taking into account that the company mainly focuses its exports on several other export markets than the Community where export prices are considerably higher than on the Community market, the changed circumstances found with regard to Usha can be considered to be of a lasting nature.

Die RAPEX-Kontaktstelle organisiert und lenkt die Arbeiten ihres eigenen "nationalen RAPEX-Netzes". [EU] The RAPEX Contact Point organises and steers the work of its own 'RAPEX national network'.

"EPCO-Lenkungsausschuss": der vom EZB-Rat eingerichtete Lenkungsausschuss, der die Tätigkeit des EPCO lenkt. [EU] 'EPCO Steering Committee' means the steering committee set up by the Governing Council to steer the activities of EPCO.

Er lenkt die Arbeiten der Kommission, um ihre Durchführung sicherzustellen. [EU] The President shall steer the work of the Commission in order to ensure it is carried out.

More results >>>

The example sentences [G] were kindly provided by the Goethe Institute.
Sentences marked by [EU] derived from DGT Multilingual Translation Memory. The European Commission retains ownership of the copyright in the original data.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org