DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
ironisch
Search for:
Mini search box
 

12 results for ironisch
Word division: iro·nisch
Tip: Searching without specifying a search word shows a random entry.

 German  English

Aber wie in anderen Bildern fragt Polke auch hier subversiv und ironisch nach dem "ich" und "wir" und "jedem" in scheinbarer Kameraderie mit dem Besucher. [G] As in other pictures, however, Polke, engaging in apparent camaraderie with visitors, subversively and ironically questions what is meant by "I" and "we" and "everyone".

Die Bond-Parodie kommentiert Anton ironisch: "Das war nur der Trailer - der Film folgt später." [G] Anton comments ironically on the Bond parody: "That was just the trailer - the film comes later."

Diese seit den 1960er Jahren in nahezu allen größeren Städten errichteten Bauten wurden - teils liebevoll ironisch, teils abwertend - kurz die "Platte" genannt. [G] These constructions, built in almost all the large cities since the 1960s, were called "die Platte" (the slab), partly with affectionate irony and partly with contempt.

Eine Gruppe von Werken, die Sigmar Polke für die Ausstellung in der Tate Modern schuf, basiert auf Bildern aus einer Nudistenkolonie. Sie illustriert die ironisch-humorvolle Seite von Polkes Werk besonders treffend: So jagt eine Frau nackt und lachend zwei ebenfalls unbekleidete Männer mit einer Mistgabel in einem paradiesischen Garten. [G] A group of works Sigmar Polke created for the exhibition in the Tate Modern is based on pictures from a nudist colony, a particularly good illustration of the ironic, humorous side of Polke's work: A naked women laughs as she cavorts after two men, also unclothed, with a pitchfork, in a garden of paradise.

Es ist unfreiwillig ironisch, dass der beeindruckende deutsche Schauspieler Ulrich Matthes sowohl den unter moralischem Druck stehenden Priester in Schlöndorffs Film als auch Joseph Goebbels im Untergang spielt. Matthes hat sich auch in Interviews darüber geäußert, wie schwierig es war, vom Denken der einen Figur auf das der anderen umzuschalten. [G] In an unintentional irony, intense German actor Ulrich Matthes plays both the pressured priest in the Schlöndorff film and Joseph Goebbels in Downfall-and has spoken about the difficulties adjusting from one mindset to the other.

Ironisch-frech erschien ein schwarzer Bodystocking mit aufgenähten kleinen, weißen Rüschen als Scham. [G] An ironically saucy item was a black bodystocking with small white frills at the crotch.

Ironisch reflektiert er die gefundenen Bilder. [G] He reflects ironically upon the images he finds.

Manchmal ist es wunderbar, einzutauchen in ein Brauhaus (ein bestimmtes), in die Idee davon, alle reden durcheinander, es soll keine Schranken geben, es ist urdemokratisch, immer etwas ironisch dort, keine dumpfe Bier-Atmosphäre, man trinkt das helle, leichte, beinahe süße Bier, man ist geborgen, es hat etwas Mütterliches, Beschützendes, Nährendes für mich dort. [G] Sometimes it's wonderful to plunge into a brewery bar (a certain one, at any rate), into the idea of it: everybody's talking all at once, no holds barred; it's thoroughly democratic, always somewhat ironic there, no dull beer-guzzling atmosphere; people drink this light, bright, almost sweet beer, you feel secure, there's something maternal, protective, nurturing for me there.

Mittendrin steht der von seinen Anliegern ironisch so getaufte "Sozialpalast", ein riesiges Quergebäude, das eine breite Straße überspannt. [G] Right in the middle of it there is a building sarcastically dubbed the "welfare palace" by people in the area, a massive building built over a wide road.

Waltz' origineller Choreografiestil, der sich ironisch-athletisch mit dem Leben in Kneipen, Wohngemeinschaften und Plattenbauten beschäftigte, brachte ihr schnell den Ruf ein, legitime Erbin von Pina Bausch zu sein. [G] Waltz's original choreographic style, which treated life in bars, communes and concrete slabs with ironic athleticism, netted her the reputation of Pina Bausch's legitimate heir.

"Who is Afraid of 20th Century Music?", lautet die gar nicht mal ironisch gestellte Frage, die das Leitungsteam von Deutschlands ältester Oper an ihr Publikum stellen. [G] 'Who is Afraid of 20th Century Music?' is the not at all ironic question that the directionship team of Germany's oldest opera poses to its public.

Wurde hier früher, standesgemäß, wie man dachte, zu Silvester die Neunte von Beethoven als Signum des tradierten Humanismus aufgeführt, pflanzte Metzmacher, ganz entschieden ein Verfechter der Moderne, an dessen Stelle ein Konzert mit dem anspielungsreichen und durchaus ironisch-provokativ gemeinten Titel "Who is Afraid of 20th Century Music?", in dem Werke zeitgenössischer Komponisten erklangen - jedoch nicht ohne zuvor erläuternd dem Publikum nahe gebracht worden zu sein. [G] If before, in keeping with one's station, as was thought, Beethoven's Ninth used to be performed on New Year's Eve as a seal of traditional humanism, Metzmacher, a very decided advocate of the modern, planted in its place a concert with the allusive and quite ironic-provocative title 'Who is Afraid of 20th Century Music?', and let ring out works of contemporary composers - although not before providing explanatory commentaries which conveyed an appreciation of the pieces to the public.

The example sentences [G] were kindly provided by the Goethe Institute.
Sentences marked by [EU] derived from DGT Multilingual Translation Memory. The European Commission retains ownership of the copyright in the original data.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org