DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
intending
Search for:
Mini search box
 

206 results for intending
Tip: When typing your search word: Press "cursor right" → to get word suggestions

 German  English

Ich wollte eigentlich nicht verkaufen, aber ich lass mich gerne überzeugen. I wasn't intending to sell, but I'm open to persuasion.

Abweichend von Artikel 28e Absatz 1 der Verordnung (EWG) Nr. 2847/93 teilen die Schiffskapitäne aller Fischereifahrzeuge, die Fisch im Sinne des Artikels 49 an Bord haben und einen Hafen anlaufen oder dort Anlandungen oder Umlandungen vornehmen wollen, oder ihre Vertreter den zuständigen Behörden des Mitgliedstaats des Hafens, den sie nutzen möchten, diese Absicht mindestens drei Arbeitstage vor der voraussichtlichen Ankunftszeit mit.". [EU] By way of derogation from Article 28e(1) of Regulation (EEC) No 2847/93, the masters of all fishing vessels or their representatives, carrying fish referred to in Article 49, intending to call into a port or to land or tranship shall notify the competent authorities of the Member State of the port which they wish to use at least three working days before the estimated time of arrival.'.

Abweichend von Artikel 28e Absatz 1 der Verordnung (EWG) Nr. 2847/93 teilt der Kapitän des Fischereifahrzeugs gemäß Artikel 62 Absatz 1 dieser Verordnung oder sein Stellvertreter, der zur Anlandung oder Umladung einen Hafen anlaufen will, der zuständigen Behörde des Hafenmitgliedstaats gemäß Artikel 63a dieser Verordnung mindestens drei Arbeitstage vor der voraussichtlichen Ankunftszeit mit, welchen Hafen er nutzen möchte. [EU] By way of derogation from Article 28e(1) of Regulation (EEC) No 2847/93, the master of the fishing vessel referred to in Article 62(1) of this Regulation or his representative intending to call into a port to land or tranship shall notify the competent authority of the port Member State referred to in Article 63a of this Regulation at least three working days before the estimated time of arrival.

Abweichend von Artikel 28e Absatz 1 der Verordnung (EWG) Nr. 2847/93 teilen die Schiffskapitäne aller Fischereifahrzeuge, die Fisch gemäß Artikel 34 dieser Verordnung an Bord haben und zur Anlandung oder Umladung einen Hafen anlaufen wollen, oder deren Stellvertreter den zuständigen Behörden des Mitgliedstaats mindestens drei Arbeitstage vor der voraussichtlichen Ankunftszeit mit, welchen Hafen sie nutzen möchten. [EU] By way of derogation from Article 28e(1) of Regulation (EEC) No 2847/93, the masters of all fishing vessels or their representatives, carrying fish referred to in Article 34 of this Regulation, intending to call into a port to land or tranship shall notify the competent authorities of the Member State of the port they wish to use at least three working days before the estimated time of arrival.

Abweichend von Artikel 28e Absatz 1 der Verordnung (EWG) Nr. 2847/93 teilen die Schiffskapitäne aller Fischereifahrzeuge, die Fisch gemäß Artikel 49 an Bord haben und zur Anlandung oder Umladung einen Hafen anlaufen wollen, den zuständigen Behörden mindestens drei Arbeitstage vor der voraussichtlichen Ankunftszeit mit, welchen Hafen sie nutzen möchten. [EU] By way of derogation from Article 28e(1) of Regulation (EEC) No 2847/93 the masters of all fishing vessels, carrying fish referred to in Article 49, intending to call into a port to land or tranship shall notify the competent authorities of the port they wish to use at least 3 working days before the estimated time of arrival.

Abweichend von Artikel 5a der Verordnung (EG) Nr. 601/2004 teilen die Mitgliedstaaten, die im CCAMLR-Übereinkommensgebiet Krill fischen wollen, dem CCAMLR-Sekretariat und der Kommission diese Absicht mindestens vier Monate vor der Jahrestagung der CCAMLR-Kommission unmittelbar vor der Fangsaison, in der sie die Fischerei ausüben wollen, mit, wobei sie das Format gemäß Anhang XI dieser Verordnung benutzen, um sicherzustellen, dass die CCAMLR-Kommission vor der Aufnahme der Fangtätigkeit durch die Fischereifahrzeuge eine angemessene Überprüfung durchführen kann. [EU] By way of derogation from Article 5a of Regulation (EC) No 601/2004, Member States intending to fish for krill in the CCAMLR Convention Area, as defined in Article 2 of that Regulation, shall notify the CCAMLR Secretariat and the Commission, of their intention not less than four months in advance of the annual meeting of the CCAMLR Commission, immediately prior to the season in which they intend to fish, using the format laid down in Annex XI to this Regulation in order to ensure an appropriate review by the CCAMLR Commission before the vessels commence fishing.

Abweichend von Artikel 5a der Verordnung (EG) Nr. 601/2004 teilen diese Mitgliedstaaten, wenn sie im CCAMLR-Übereinkommensgebiet Krill fischen wollen, dem CCAMLR-Sekretariat und der Kommission diese Absicht spätestens am 1. Juni 2009 unmittelbar vor der Fangsaison, in der sie die Fischerei ausüben wollen, mit, wobei sie das Format gemäß Anhang XII dieser Verordnung benutzen, um sicherzustellen, dass die CCAMLR-Kommission vor der Aufnahme der Fangtätigkeit durch die Fischereifahrzeuge eine angemessene Überprüfung durchführen kann, und das Formblatt "Netzkonfiguration" unter Verwendung des Formats gemäß Anhang XIII übermitteln. [EU] By way of derogation from Article 5a of Regulation (EC) No 601/2004, such Member States, if intending to fish for krill in the CCAMLR Convention Area, shall notify the CCAMLR Secretariat and the Commission, of their intention no later than 1 June 2009, immediately prior to the season in which they intend to fish, using the format laid down in Annex XII to this Regulation in order to ensure an appropriate review by the CCAMLR Commission before the vessels commence fishing as well as the net configuration form using the format laid down in Annex XIII.

Advance Release Order ; ARO (Vorgezogener Lieferabruf) Die Inhaber von Vorabgenehmigungen, die die Vorleistungen nicht direkt einführen, sondern von inländischen Anbietern beziehen wollen, können zu diesem Zweck auf den vorgezogenen Lieferabruf zurückgreifen. [EU] Advance Release Order ( 'ARO') The AAS holder intending to source the inputs from indigenous sources, in lieu of direct import, has the option to source them against AROs.

Advance Release Orders (ARO): Die Inhaber von Vorabgenehmigungen, die die Vorleistungen nicht direkt einführen, sondern von inländischen Anbietern beziehen wollen, können dafür ARO verwenden. [EU] ARO: the AAS holder intending to source the inputs from indigenous sources, in lieu of direct import, has the option to source them against AROs.

Advance Release Orders (ARO): Die Inhaber von Vorabgenehmigungen, die die Vorleistungen nicht direkt einführen, sondern von inländischen Anbietern beziehen wollen, können dafür sogenannte Advance Release Orders (ARO) verwenden. [EU] ARO: the AAS holder intending to source the inputs from indigenous sources, in lieu of direct import, has the option to source them against AROs.

"Advance Release Orders" (ARO): Die Inhaber von Vorabgenehmigungen, die die Vormaterialien nicht direkt einführen, sondern von inländischen Anbietern beziehen wollen, können dafür ARO verwenden. [EU] ARO: the AAS holder intending to source the inputs from indigenous sources, in lieu of direct import, has the option to source them against AROs.

"Advance Release Orders" (ARO): Die Inhaber von Vorablizenzen, die die Vorleistungen nicht direkt einführen, sondern von inländischen Anbietern beziehen wollen, können dafür so genannte "Advance Release Orders" (ARO) verwenden. [EU] Advance Release Orders ('ARO'): The Advance Licence holder intending to source the inputs from indigenous sources, in lieu of direct import, has the option to source them against AROs.

Advance Release Orders (ARO): Die Inhaber von Vorablizenzen, die die Vormaterialien nicht direkt einführen, sondern von inländischen Anbietern beziehen wollen, können dafür sogenannte Advance Release Orders (ARO) verwenden. [EU] ARO: The ALS holder intending to source the inputs from indigenous sources, instead of direct import, has the option to source them against AROs.

Advance Release Orders (ARO) Inhaber von Vorablizenzen, die die Vorleistungen nicht direkt einführen, sondern von inländischen Anbietern beziehen wollen, können dafür so genannte "Advance Release Orders" (ARO) verwenden. [EU] ARO The ALS holder intending to source the inputs from indigenous sources, in lieu of direct import, has the option to source them against AROs.

Alle Vertragsparteien, die im Übereinkommensbereich Krill fischen wollen, teilen dem Sekretariat diese Absicht mindestens vier Monate vor der ordentlichen Jahrestagung der CCAMLR unmittelbar vor der Fangsaison, in der sie die Fischerei ausüben wollen, mit." [EU] All Contracting Parties intending to fish for krill in the Convention Area shall notify the Secretariat of their intent not less than four months in advance of the regular annual meeting of the CCAMLR, immediately prior to the season in which they intend to fish.'

Als Fangreise gilt eine Fahrt, die beginnt, wenn das Schiff mit der Absicht, Fischfang zu betreiben, in die 200-Seemeilenzone vor der Küste der Mitgliedstaaten einfährt, in der die gemeinschaftlichen Fischereivorschriften gelten, und endet, wenn das Schiff dieses Gebiet verlässt. [EU] A fishing trip means a voyage commencing when a vessel intending to fish enters the 200-nautical-mile zone off the coasts of the Member States of the Community which is covered by the Community rules on fisheries and terminating when a vessel leaves that zone.

Am Ende jeder Fangreise Als Fangreise gilt eine Fahrt, die beginnt, wenn das Schiff mit der Absicht, Fischfang zu betreiben, in die 200-Seemeilenzone vor der Küste der Mitgliedstaaten einfährt, in der die gemeinschaftlichen Fischereivorschriften gelten, und endet, wenn das Schiff dieses Gebiet verlässt. [EU] On each occasion a vessel terminates a fishing trip [1] A fishing trip means a voyage commencing when a vessel intending to fish enters the 200-nautical-mile zone off the coasts of the Member States of the Community which is covered by the Community rules on fisheries and terminating when a vessel leaves that zone.

Anlandungen oder Umladungen können vom Hafenmitgliedstaat nur genehmigt werden, wenn der Flaggenstaat des Fischereifahrzeugs, das anlanden oder umladen will, oder im Falle von Umladungen außerhalb eines Hafens der Flaggenstaat oder die Flaggenstaaten der Schiffe, von denen Fänge übernommen wurden, durch Rücksendung einer Kopie des gemäß Artikel 51 Absatz 3 übermittelten Formblatts mit ordnungsgemäß ausgefülltem Teil B bestätigen, dass: [EU] Landings or transhipments may be authorised by the port Member State only if the flag State of the fishing vessel intending to land or tranship, or where the vessel has engaged in transhipment operations outside a port, the flag State or States of donor vessels, have confirmed by returning a copy of the form transmitted pursuant to Article 51(3) with Part B duly completed, that:

Anlandungen oder Umladungen können von den zuständigen Behörden des Hafenmitgliedstaats nur genehmigt werden, wenn der Flaggenstaat des Fischereifahrzeugs, das anlanden oder umladen will, oder im Falle von Umladungen außerhalb eines Hafens der Flaggenstaat oder die Flaggenstaaten der Schiffe, von denen Fänge übernommen wurden, durch Rücksendung einer Kopie des gemäß Artikel 51 Absatz 3 übermittelten Formblatts mit ordnungsgemäß ausgefülltem Teil B bestätigen, dass:". [EU] Landings or transhipments may only be authorised by the competent authorities of the port Member State if the flag State of the fishing vessel intending to land or tranship, or where the vessel has engaged in transhipment operations outside a port, the flag State or States of donor vessels, have confirmed by returning a copy of the form transmitted pursuant to Article 51(3) with Part B duly completed that:'.

Anlandungen oder Umladungen können von den zuständigen Behörden des Hafenstaats nur genehmigt werden, wenn der Flaggenstaat des Fischereifahrzeugs, das anlanden oder umladen will, oder - im Falle von Umladungen außerhalb eines Hafens - der Flaggenstaat oder die Flaggenstaaten der Schiffe, von denen Fänge übernommen wurden, durch Rücksendung einer Kopie des gemäß Artikel 36 Absatz 4 übermittelten Formblatts mit ordnungsgemäß ausgefülltem Teil B bestätigen, dass [EU] Landings or transhipments may only be authorised by the competent authorities of the port Member State if the flag State of the fishing vessel intending to land or tranship, or where the vessel has engaged in transhipment operations outside a port, the flag State or States of donor vessels, have confirmed by returning a copy of the form transmitted pursuant to Article 36(4) with Part B duly completed, that:

More results >>>

The example sentences [G] were kindly provided by the Goethe Institute.
Sentences marked by [EU] derived from DGT Multilingual Translation Memory. The European Commission retains ownership of the copyright in the original data.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org