DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
buried
Search for:
Mini search box
 

26 results for buried
Tip: You may adjust several search options.

 German  English

Voriges Jahr hat sie ihren Mann zu Grabe getragen. Last year she buried her husband.

Der Körper war unter einem Blätterhaufen begraben. The body was buried beneath a pile of leaves.

Der Fuchs vergrub seine Zähne in mein/meinem Bein. The fox buried its teeth in my leg.

Die Kugel bohrte sich in die Wand. The bullet buried itself in the wall.

Nach der Scheidung hat er sich ganz in seine Arbeit vergraben. After the divorce, he buried himself in his work.

Die Schafe waren unter Schneeverwehungen begraben. The sheep were buried beneath drifts of snow.

Darüber ist längst Gras gewachsen. [übtr.] That's dead and buried [fig.]; That's over and done with.

Auch ich könnte dort liegen. [G] I, too, could be lying buried there.

Bester Beweis: Die Medien haben das Thema begraben. [G] The best proof is that the media have buried the topic.

Dass Münster bei so viel Geschichte jedoch weit davon entfernt ist, im Althergebrachten zu erstarren, liegt zu einem guten Teil daran, dass in der 280.000 Einwohner zählenden Stadt rund 55.000 Studenten leben. Die meisten von ihnen sind an der Westfälischen Wilhelms-Universität immatrikuliert, die 1780 ihren Lehrbetrieb aufnahm und die drittgrößte Hochschule in Deutschland ist. [G] Münster may be steeped in history - but it is certainly not buried in the past. Quite the contrary: it has a lively atmosphere, largely due to the 55 000 students among its population of 280 000, most of whom are studying at Germany's third largest university, the Westphalian Wilhelm University of Münster, founded in 1780.

Die Klischees triumphieren über die belegbaren historischen Fakten, auch wenn die Biografen nicht müde werden, darauf hinzuweisen, dass Mozart nicht von Salieri vergiftet wurde und dass reichlich schief liegt, wer glaubt, er sei ein ewiger Kindskopf gewesen oder bettelarm und, von der Welt gänzlich vergessen, in einem Massengrab verscharrt worden. [G] The clichés triumph over the verifiable historical facts, even as the biographers never tire of pointing out that Mozart was not poisoned by Salieri and that they are quite off the mark who believe Mozart was an eternal child or hurriedly buried in a mass grave, as poor as a beggar and completely forgotten by the world.

Für ihn geben die "Gestaltung der Steine und die Grabinschriften viele Hinweise auf die Herkunft der Bestatteten, Sitten und Einflüsse der damaligen Zeit". [G] For him, the "design of the stones and the grave inscriptions provide a great deal of information about the origins of the people buried, customs and influences of the time."

Händel, im Alter fast völlig erblindet, starb am 14.4.1759 in London und wurde in der Westminster Abbey beigesetzt. [G] Haendel died, almost completely blind, on April 14, 1759 in London and was buried in Westminster Abbey.

Man stelle sich nur vor, im Jahr 1984, in der Kontroverse um den Besuch von Ronald Reagan und Helmut Kohl auf dem Soldatenfriedhof von Bitburg, auf dem auch Soldaten der Waffen-SS beigesetzt worden waren, hätte Grass etwa Folgendes gesagt: "Ich rate euch, dort nicht hinzugehen. [G] One can only imagine what would have happened in 1984, amidst the controversy over Ronald Reagan's and Helmut Kohl's visit to the military cemetery at Bitburg where soldiers of the Waffen SS lay buried, had Grass said something like the following: "I advise you not to go there.

Van Wassenaer starb am 6. November 1766 und wurde in der St. Jacobskirche in Den Haag beigesetzt. [G] Van Wassenaer died on November 6, 1766 and was buried in the cemetery of St. Jacob's Church in The Hague.

Van Wassenaer starb am 6. November 1766 und wurde in der St. Jacobskirche in Den Haag beigesetzt. [G] Wassenaer died on November 6, 1766 and was buried in the cemetery of St. Jacob's Church in The Hague.

Australien hat beantragt, eine kleine Menge Erde mit Ursprung in Australien nach der Gemeinschaft ausführen zu dürfen, um zu zeremoniellen Zwecken auf dem Grab eines in Belgien beerdigten australischen Bürgers verstreut zu werden. [EU] Australia has asked to be allowed to export a small quantity of soil originating in Australia to the Community to be deposited for ceremonial purposes on the grave of an Australian citizen buried in Belgium.

Beim Vergraben tierischer Nebenprodukte an den Orten gemäß Artikel 19 Absatz 1 Buchstaben a, b, c und e der Verordnung (EG) Nr. 1069/2009 muss gewährleistet sein, dass [EU] The burial of animal by-products on the sites referred to in Article 19(1)(a), (b), (c) and (e) of Regulation (EC) No 1069/2009 must be carried out to ensure that they are buried:

die Mengen, Kategorien und Tierarten der vergrabenen oder verbrannten tierischen Nebenprodukte [EU] the quantities, categories and species of animal by-products burned or buried

In der Wahrnehmung der Verbraucher handelt es sich bei beiden Gusserzeugnistypen um ein und dieselbe Ware: ein Produkt zur Abdeckung von Schächten, das der Verkehrslast standhält, einen sicheren und leichten Zugang zu unterirdischen Leitungen gewährleistet oder der Aufnahme des Oberflächenwassers (Roste) dient. [EU] Consumers perceive both types of casting to be the same product used to cover manholes, resist traffic load, provide safe and easy access to buried networks or to collect surface water (gratings).

More results >>>

The example sentences [G] were kindly provided by the Goethe Institute.
Sentences marked by [EU] derived from DGT Multilingual Translation Memory. The European Commission retains ownership of the copyright in the original data.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org