DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Search for:
Mini search box
 

3322 results for Protokolls
Tip: Gender of German nouns:
{m} = der, {f} = die, {n} = das, {pl} = die

 German  English

Freie Theatergruppen und Regieteams wie Haug Wetzel Kaegi von Rimini-Protokoll, Lubricat, die Choreografin Constanza Macras und viele andere verstehen sich als solche Forscher am "echten Menschen", wenn sie mit "Herzspezialisten" (Partnerschaftsvermittler und Transplantationschirurgen in Rimini-Protokolls Blaiberg & Sweetheart19), Sozialhilfe-Empfängern (Lubricats Zornige Menschen) oder Neuköllner Migrantenkids (Macras Scratch Neukölln) zusammen Theater machen. [G] Independent theatre groups and director teams like Haug Wetzel Kaegi of Rimini-Protokoll, Lubricat, the choreograph Constanza Macras and many others understand themselves as such researchers of "real people" when they make theatre together with "heart specialists" (partnership agencies and transplant surgeons in Rimini Protokoll's Blaiberg & Sweetheart19), people on the dole (Lubricat's Zornige Menschen [i.e., Angry People]), or Neukölln immigrant kids (Macras's Scratch Neukölln).

10. Artikel 14 Absatz 1 in Teil II des Protokolls 3 bestätigt die ständige Rechtsprechung des EuGH und verpflichtet die Überwachungsbehörde, die Rückforderung rechtswidriger und mit dem Funktionieren des EWR-Abkommens unvereinbarer Beihilfen anzuordnen, sofern dies nicht gegen einen allgemeinen Rechtsgrundsatz der EWR verstößt. [EU] Article 14(1) in Part II of Protocol 3 confirms the constant case law of the ECJ [10] and establishes an obligation on the Authority to order recovery of unlawful and incompatible aid unless this would be contrary to a general principle of law.

[10] Verordnung (EG) Nr. 3605/93 des Rates vom 22. November 1993 über die Anwendung des dem Vertrag zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft beigefügten Protokolls über das Verfahren bei einem übermäßigen Defizit (ABl. L 332 vom 31.12.1993, S. 7). [EU] Council Regulation (EC) No 3605/93 of 22 November 1993 on the application of the Protocol on the excessive deficit procedure annexed to the Treaty establishing the European Community (OJ L 332, 31.12.1993, p. 7).

15. Artikel 14 Absatz 1 in Teil II des Protokolls 3 bestimmt: "In Negativentscheidungen hinsichtlich rechtswidriger Beihilfen entscheidet die EFTA-Überwachungsbehörde, dass der betreffende EFTA-Staat alle notwendigen Maßnahmen ergreift, um die Beihilfe vom Empfänger zurückzufordern". [EU] Article 14(1) in Part II of Protocol 3 specifies that '[w]here negative decisions are taken in cases of unlawful aid, the EFTA Surveillance Authority shall decide that the EFTA State concerned shall take all necessary measures to recover the aid from the beneficiary'.

16. Konferenz der Vertragsparteien des Montrealer Protokolls vom 22.-26. November 2004 in Prag (Tschechische Republik). www.unep.org/ozone [EU] Sixteenth Meeting of the Parties to the Montreal Protocol, held 22-26 November 2004 in Prague, Czech Republic. www.unep.org/ozone

(1) Artikel 10 Absatz 1 des Protokolls sieht vor, dass die Bestimmungen des Schengen-Besitzstands für das Fürstentum Liechtenstein erst aufgrund eines entsprechenden Beschlusses des Rates in Kraft gesetzt werden, nachdem überprüft wurde, dass die erforderlichen Bedingungen für die Umsetzung dieses Besitzstands durch das Fürstentum Liechtenstein erfüllt werden. [EU] Article 10(1) of the Protocol provides that the provisions of the Schengen acquis shall be put into effect by the Principality of Liechtenstein only pursuant to a Council decision to that effect after verification that the necessary conditions for the implementation of that acquis have been fulfilled by the Principality of Liechtenstein.

(1) Artikel 15 Absatz 7 des Protokolls Nr. 4 des Europa-Mittelmeer-Abkommens zur Gründung einer Assoziation zwischen den Europäischen Gemeinschaften und ihren Mitgliedstaaten einerseits und der Tunesischen Republik andererseits [2] (nachstehend "das Abkommen") ermöglicht bis zum 31. Dezember 2009 unter bestimmten Voraussetzungen die Rückvergütung oder Befreiung von Zöllen oder Abgaben gleicher Wirkung. [EU] Article 15(7) of Protocol 4 [1] to the Euro-Mediterranean Agreement establishing an association between the European Communities and their Member States, of the one part, and the Republic of Tunisia, of the other part [2] (hereafter referred to as 'the Agreement'), allows drawback of, or exemption from, customs duties or charges having an equivalent effect, subject to certain conditions, until 31 December 2009.

(1) Artikel 3 Absatz 3 Unterabsätze 1 und 4 des den Verträgen beigefügten Protokolls (Nr. 36) über die Übergangsbestimmungen sieht vor, dass bis zum 31. Oktober 2014, sofern ein Rechtsakt des Rates mit qualifizierter Mehrheit erlassen wird, auf Antrag eines Mitglieds des Rates überprüft wird, ob die Mitgliedstaaten, die diese qualifizierte Mehrheit bilden, gemäß den Bevölkerungszahlen in Anhang III Artikel 1 der Geschäftsordnung des Rates (im Folgenden "Geschäftsordnung") mindestens 62 % der Gesamtbevölkerung der Union repräsentieren. [EU] Article 3(3), first and fourth subparagraphs, of the Protocol (No 36) on transitional provisions annexed to the Treaties provides that, until 31 October 2014, when an act is to be adopted by the Council by a qualified majority, and if a member of the Council so requests, it must be verified that the Member States constituting the qualified majority represent at least 62 % of the total population of the Union calculated according to the population figures set out in Article 1 of Annex III to the Council's Rules of Procedure (hereinafter 'Rules of Procedure').

[2] Artikel 66 ff. des EWR-Abkommens und Artikel 5 des Protokolls 31 zum EWR-Abkommen über die Sozialpolitik. [EU] Article 66 et seq. of the EEA Agreement and Article 5 of Protocol 31 on social policy to the EEA Agreement.

(2) Kapitel IIa Artikel 9h des Protokolls 10 des EWR-Abkommens sieht ein Verfahren für Änderungen vor, die angesichts der Weiterentwicklung des Unionsrechts in durch das Kapitel IIa abgedeckten Fragen notwendig sind. [EU] Article 9h of Chapter IIa of Protocol 10 to the EEA Agreement provides for a procedure to introduce the necessary amendments in order to take into account the development of the legislation of the European Union on matters covered by Chapter IIa.

(2) Protokoll 1 des Interims-WPA über die Bestimmung des Begriffs "Erzeugnisse mit Ursprung in" oder "Ursprungserzeugnisse" und über die Methoden der Zusammenarbeit von Verwaltungen enthält die Ursprungsregeln für die Einfuhr von Waren mit Ursprung in den ESA-Staaten in die Europäische Union. (3) Gemäß Artikel 42 Absatz 8 des Protokolls 1 des Interims-WPA werden im Rahmen eines jährlichen Kontingents von 8000 Tonnen für Thunfisch in Dosen und 2000 Tonnen für "Loins" genannte Thunfischfilets automatisch Ausnahmeregelungen zu diesen Ursprungsregeln gewährt. [EU] In accordance with Article 42(8) of Protocol 1 to the interim EPA, derogations from those rules of origin are granted automatically within an annual quota of 8000 tonnes for canned tuna and of 2000 tonnes for tuna loins.

2. Teil I Abschnitt B Nummer 8 des Protokolls des CTBT sieht vor: "Zur Ergänzung des primären Netzes liefert ein Hilfsnetz von 120 Stationen dem Internationalen Datenzentrum auf Anforderung Informationen unmittelbar oder über ein nationales Datenzentrum. [EU] Paragraph 8 of Part I of the Protocol to the CTBT provides that: 'To supplement the primary network, an auxiliary network of 120 stations shall provide information, directly or through a national data centre, to the International Data Centre upon request.

[2] Teil II des Protokolls 3 deckt sich mit der Verordnung (EG) Nr. 659/1999 des Rates vom 22. März 1999 über besondere Vorschriften für die Anwendung von Artikel 93 des EG-Vertrags (ABl. L 83 vom 27.3.1999, S. 1). [EU] Part II of Protocol 3 mirrors Council Regulation (EC) No 659/1999 of 22 March 1999 laying down detailed rules for the application of Article 93 of the EC Treaty (OJ L 83, 27.3.1999, p. 1).

(3) Artikel 39 des Protokolls I über die Bestimmung des Begriffs "Erzeugnisse mit Ursprung in" oder "Ursprungserzeugnisse" und über die Methoden der Zusammenarbeit der Verwaltungen ("Ursprungsprotokoll") des Wirtschaftspartnerschaftsabkommens zwischen den CARIFORUM-Staaten einerseits und der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten andererseits - des ersten mit den AKP-Staaten geschlossenen WPA - sieht ein Verfahren für die Gewährung von Ausnahmeregelungen von den Ursprungsregeln auf Antrag eines AKP-Staats vor, der das WPA unterzeichnet hat. [EU] Article 39 of Protocol I concerning the definition of the concept of 'originating products' and methods of administrative cooperation (Origin Protocol) of the Economic Partnership Agreement between the CARIFORUM States, of the one part, and the European Community and its Member States, of the other part [2] - the first EPA signed with the ACP States - provides for a procedure for granting derogations from the rules of origin on request by an ACP State signatory to the EPA.

(3) Artikel 8 des Protokolls über die Übergangsbestimmungen regelt die Verteilung der Mitglieder des Ausschusses der Regionen. [EU] Article 8 of the Protocol on Transitional Provisions sets out the allocation of members of the Committee of the Regions,

4. Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 des Protokolls 3 zum Überwachungs- und Gerichtsabkommen bestimmt darüber hinaus in Bezug auf Entscheidungen zur Eröffnung des förmlichen Prüfverfahrens: "Die Entscheidung über die Eröffnung des förmlichen Prüfverfahrens enthält eine Zusammenfassung der wesentlichen Sach- und Rechtsfragen, eine vorläufige Würdigung des Beihilfecharakters der geplanten Maßnahme durch die EFTA-Überwachungsbehörde und Ausführungen über ihre Bedenken hinsichtlich der Vereinbarkeit mit dem Gemeinsamen Markt". [EU] Article 6(1), first sentence of Protocol 3 to the Surveillance and Court Agreement further stipulates with regard to decisions to initiate the formal investigation procedures: 'The decision to initiate the formal investigation procedure shall summarise the relevant issues of fact and law, shall include a preliminary assessment of the EFTA Surveillance Authority as to the aid character of the proposed measure and shall set out the doubts as to its compatibility with the common market [...]'.

[69]Da das Forstprogramm nicht bei der Überwachungsbehörde angemeldet wurde, ist jede Beihilfe im Sinne von Artikel 61 Absatz 1 EWR-Abkommen, die im Rahmen des Forstprogramms gewährt wurde, eine rechtswidrige Beihilfe im Sinne von Teil II Artikel 1 Buchstabe f des Protokolls 3 zum Überwachungs- und Gerichtshofabkommen. [EU] However, in line with the Commission's practice in this regard, the Authority considers that although the Wood Scheme, viewed as a scheme, is incompatible with the functioning of the EEA Agreement, individual aid grants awarded under the Wood Scheme which fulfil the criteria laid down in the State Aid Guidelines on SMEs and/or research and development, or with the material rules in the block exemption Regulations on aid to SMEs and training can be declared compatible with the functioning of the EEA Agreement [69].As the Wood Scheme has not been notified to the Authority, any aid within the meaning of Article 61(1) of the EEA Agreement granted under the Wood Scheme constitutes unlawful aid within the meaning of Article 1(f) of Part II of Protocol 3 to the Surveillance and Court Agreement.

6. Artikel 1 Absatz 3 in Teil I des Protokolls 3 bestimmt: "Die EFTA-Überwachungsbehörde wird von jeder beabsichtigten Einführung oder Umgestaltung von Beihilfen so rechtzeitig unterrichtet, dass sie sich dazu äußern kann. [EU] Article 1(3) in Part I of Protocol 3 states that '[t]he EFTA Surveillance Authority shall be informed, in sufficient time to enable it to submit its comments, of any plans to grant or alter aid.

AAU, CER, ERU, RMU und lCER, die während des ersten Verpflichtungszeitraums des Kyoto-Protokolls in das lCER-Ersatzkonto übertragen werden [EU] AAUs, CERs, ERUs, RMUs and lCERs transferred into the lCER replacement account for the first commitment period of the Kyoto Protocol

AAU, die auf der Grundlage der gemäß Artikel 3 Absätze 7 und 8 des Kyoto-Protokolls zugeteilten Menge ausgegeben werden [EU] AAUs issued on the basis of the assigned amount pursuant to Article 3(7) and 3(8) of the Kyoto Protocol

More results >>>

The example sentences [G] were kindly provided by the Goethe Institute.
Sentences marked by [EU] derived from DGT Multilingual Translation Memory. The European Commission retains ownership of the copyright in the original data.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2021
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org