DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Ouagadougou
Search for:
Mini search box
 

32 results for Ouagadougou
Tip: You may adjust several search options.

 German  English

Das Abkommen, das am 22. Juni 2010 in Ouagadougou unterzeichnet werden soll, tritt mit dem Abschluss der Ratifizierungsverfahren nach Artikel 93 des Cotonou-Abkommens in Kraft. [EU] The Agreement, to be signed in Ouagadougou on 22 June 2010, will enter into force upon completion of the ratification procedures referred to in Article 93 of the Cotonou Agreement.

Das Abkommen zur zweiten Änderung des Cotonou-Abkommens (nachstehend "Abkommen" genannt), das am 22. Juni 2010 in Ouagadougou unterzeichnet wird, tritt mit dem Abschluss der Ratifizierungsverfahren nach Artikel 93 des Cotonou-Abkommens in Kraft. [EU] The Agreement amending for the second time the Cotonou Agreement (hereinafter referred to as 'the Agreement'), signed in Ouagadougou on 22 June 2010, will enter into force upon completion of the ratification procedures referred to in Article 93 of the Cotonou Agreement.

Das Abkommen zur zweiten Änderung des Partnerschaftsabkommens zwischen den Mitgliedern der Gruppe der Staaten in Afrika, im karibischen Raum und im Pazifischen Ozean einerseits und der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten andererseits, unterzeichnet in Cotonou am 23. Juni 2000 und erstmals geändert in Luxemburg am 25. Juni 2005, wurde am 22. Juni 2010 in Ouagadougou und danach vom 1. Juli 2010 bis zum 31. Oktober 2010 beim Generalsekretariat des Rates der Europäischen Union in Brüssel zur Unterzeichnung aufgelegt. [EU] The Agreement amending for the second time the Partnership Agreement between the African, Caribbean and Pacific States, of the one part, and the European Community and its Member States, of the other part, signed in Cotonou on 23 June 2000 as first amended in Luxembourg on 25 June 2005 [1], was opened for signature in Ouagadougou on 22 June 2010 and thereafter from 1 July to 31 October 2010 at the General Secretariat of the Council of the European Union in Brussels.

Das Partnerschaftsabkommen zwischen den Mitgliedern der Gruppe der Staaten in Afrika, im Karibischen Raum und im Pazifischen Ozean einerseits und der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten andererseits, unterzeichnet in Cotonou am 23. Juni 2000, wurde erstmals geändert in Luxemburg am 25. Juni 2005 [3] und zum zweiten Mal geändert in Ouagadougou am 22. Juni 2010 [4] (im Folgenden "AKP-EU-Partnerschaftsabkommen). [EU] The Partnership Agreement between the members of the African, Caribbean and Pacific Group of States of the one part, and the European Community and its Member States, of the other part, signed in Cotonou on 23 June 2000 [2], was first amended in Luxembourg on 25 June 2005 [3] and was amended for the second time in Ouagadougou on 22 June 2010 [4] ('the ACP-EU Partnership Agreement').

Das zwischen den Mitgliedern der Gruppe der Staaten in Afrika, im Karibischen Raum und im Pazifischen Ozean einerseits und der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten andererseits am 23. Juni 2000 in Cotonou unterzeichnete Partnerschaftsabkommens wurde erstmals am 25. Juni 2005 in Luxemburg [3] und zum zweiten Mal am 22. Juni 2010 in Ouagadougou [4] geändert (im Folgenden "AKP-EU-Partnerschaftsabkommen"). [EU] The Partnership Agreement between the members of the African, Caribbean and Pacific Group of States of the one part, and the European Community and its Member States, of the other part, signed in Cotonou on 23 June 2000 [2], was first amended in Luxembourg on 25 June 2005 [3] and was amended for the second time in Ouagadougou on 22 June 2010 [4] ('the ACP-EU Partnership Agreement').

Dem Antrag der Republik Südsudan auf Beitritt zum Partnerschaftsabkommen zwischen den Mit-gliedern der Gruppe der Staaten in Afrika, im Karibischen Raum und im Pazifischen Ozean einer-seits und der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten andererseits, unterzeichnet in Cotonou am 23. Juni 2000, erstmals geändert in Luxemburg am 25. Juni 2005 und zum zweiten Mal geändert in Ouagadougou am 22. Juni 2010, wird stattgegeben. [EU] The request of the Republic of South Sudan to accede to the Partnership Agreement between the members of the African, Caribbean and Pacific Group of States, of the one part, and the European Community and its Member States, of the other part, signed in Cotonou on 23 June 2000, as first amended in Luxembourg on 25 June 2005 and as amended for the second time in Ouagadougou on 22 June 2010, is hereby approved.

Der Antrag Äquatorialguineas auf Beitritt zu dem am 23. Juni 2000 in Cotonou unterzeichneten, am 25. Juni 2005 in Luxemburg erstmals geänderten und zum zweiten Mal in Ougadougou am 22. Juni 2010 geänderten Partnerschaftsabkommen zwischen den Mitgliedern der Gruppe der Staaten in Afrika, im Karibischen Raum und im Pazifischen Ozean einerseits und der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten andererseits (im Folgenden "geändertes AKP-EU Partnerschaftsabkommen") wird angenommen. [EU] The request of Equatorial Guinea to accede to the Partnership Agreement between the members of the African, Caribbean and Pacific Group of States, of the one part, and the European Community and its Member States, of the other part, signed in Cotonou on 23 June 2000, as first amended in Luxembourg on 25 June 2005 and as amended for the second time in Ouagadougou on 22 June 2010 (hereinafter 'the amended ACP-EU Partnership Agreement') is hereby approved.

Der Ministerrat hat am 21. Juni 2010 in Ouagadougou nach Artikel 15 Absatz 4 des AKP-EU-Partnerschaftsabkommens vereinbart, den Botschafterausschuss zu ermächtigen, einen Beschluss in seinem Namen zu fassen - [EU] In accordance with Article 15(4) of the ACP-EU Partnership Agreement, the Council of Ministers agreed in Ouagadougou on 21 June 2010 to give a mandate to the Committee of Ambassadors to take a decision on its behalf,

Die Europäische Union (EU) misst Artikel 9 des Partnerschaftsabkommens zwischen den Mitgliedern der Gruppe der Staaten in Afrika, im Karibischen Raum und im Pazifischen Ozean einerseits und der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten andererseits, unterzeichnet in Cotonou am 23. Juni 2000 und geändert in Ouagadougou, Burkina Faso am 22. Juni 2010 (im Folgenden "AKP-EU-Partnerschaftsabkommen") größte Bedeutung bei. [EU] The European Union (EU) attaches the utmost importance to the provisions of Article 9 of the Partnership Agreement between the members of the African, Caribbean and Pacific Group of States, of the one part, and the European Community and its Member States, of the other part, signed in Cotonou on 23 June 2000 and amended in Ouagadougou, Burkina Faso, on 22 June 2010 (hereinafter "ACP-EC Partnership Agreement").

Geschehen zu Ouagadougou am 21. Juni 2010. [EU] Done at Ouagadougou, 21 June 2010.

Geschehen zu Ouagadougou am 21. Juni 2010. [EU] Done at Ouagadougou on 21 June 2010.

gestützt auf das am 23. Juni 2000 in Cotonou unterzeichnete, am 25. Juni 2005 in Luxemburg erstmals geänderte [2] Partnerschaftsabkommen zwischen den Mitgliedern der Gruppe der Staaten in Afrika, im Karibischen Raum und im Pazifischen Ozean einerseits und der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten andererseits (im Folgenden "AKP-EU-Partnerschaftsabkommen") wie zum zweiten Mal in Ougadougou am 22. Juni 2010 geändert [3] (im Folgenden "geändertes AKP-EU-Partnerschaftsabkommen"), insbesondere auf Artikel 15 Absätze 3 und 4 [EU] Having regard to the Partnership Agreement between the members of the African, Caribbean and Pacific Group of States, of the one part, and the European Community and its Member States, of the other part, signed in Cotonou on 23 June 2000 [1], as first amended in Luxembourg on 25 June 2005 [2] (hereinafter 'the ACP-EU Partnership Agreement') and as amended for the second time in Ouagadougou on 22 June 2010 [3] (hereinafter 'the amended ACP-EU Partnership Agreement') and in particular Article 15(3) and (4) thereof

gestützt auf das am 23. Juni 2000 in Cotonou unterzeichnete Partnerschaftsabkommen zwischen den Mitgliedern der Gruppe der Staaten in Afrika, im Karibischen Raum und im Pazifischen Ozean einerseits und der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten andererseits, zuletzt geändert in Ouagadougou am 22. Juni 2010 [2] (im Folgenden "AKP-EU-Partnerschaftsabkommen"), insbesondere auf Artikel 96 [EU] Having regard to the Partnership Agreement between the members of the African, Caribbean and Pacific Group of States of the one part, and the European Community and its Member States, of the other part, signed in Cotonou on 23 June 2000 [1], as last amended in Ouagadougou on 22 June 2010 [2] ('the ACP-EU Partnership Agreement'), and in particular Article 96 thereof

gestützt auf das in Cotonou am 23. Juni 2000 unterzeichnete Partnerschaftsabkommen zwischen den Mitgliedern der Gruppe der Staaten in Afrika, im Karibischen Raum und im Pazifischen Ozean einerseits und der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten andererseits, erstmals geändert in Luxemburg am 25. Juni 2005 [2] und erneut geändert in Ouagadougou am 22. Juni 2010 [3], insbesondere auf Artikel 2 Absatz 6 seines Anhangs III [EU] Having regard to the Partnership Agreement between the members of the African, Caribbean and Pacific Group of States, of the one part, and the European Community and its Member States, of the other part, signed in Cotonou on 23 June 2000 [1], as first amended in Luxembourg on 25 June 2005 [2] and as amended for the second time in Ouagadougou on 22 June 2010 [3], and in particular Article 2(6) of Annex III thereof

gestützt auf das in Cotonou am 23. Juni 2000 unterzeichnete Partnerschaftsabkommen zwischen den Mitgliedern der Gruppe der Staaten in Afrika, im Karibischen Raum und im Pazifischen Ozean einerseits und der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten andererseits, erstmals geändert in Luxemburg am 25. Juni 2005 [2] und erneut geändert in Ouagadougou am 22. Juni 2010 [3], insbesondere auf Artikel 2 Absatz 6 seines Anhangs III [EU] Having regard to the Partnership Agreement between the members of the African, Caribbean and Pacific Group of States, of the one part, and the European Community and its Member States, of the other part, signed in Cotonou on 23 June 2000 [1], as first amended in Luxembourg on 25 June 2005 [2] and as amended for the second time in Ouagadougou on 22 June 2010 [3], and in particular Article 2(6) of Annex III thereto

gestützt auf das Partnerschaftsabkommen zwischen den Mitgliedern der Gruppe der Staaten in Afrika, im karibischen Raum und im Pazifischen Ozean ("AKP") einerseits und der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten andererseits, unterzeichnet in Cotonou (Benin) am 23. Juni 2000, in der in Luxemburg am 25. Juni 2005 [2] zum ersten Mal und durch das Abkommen zur Änderung des AKP-EG-Partnerschaftsabkommens, unterzeichnet am 22. Juni 2010 in Ouagadougou [3], zum zweiten Mal geänderten Fassung, insbesondere auf Anhang III Artikel 3 Absatz 5 [EU] Having regard to the Partnership Agreement between the members of the African, Caribbean and Pacific Group of States (the ACP) of the one part, and the European Community and its Member States, of the other part, signed in Cotonou (Benin) on 23 June 2000 [1], as first amended in Luxembourg on 25 June 2005 [2] and as revised by the Agreement amending for the second time the said ACP-EC Partnership Agreement, signed in Ouagadougou on 22 June 2010 [3], and in particular Article 3(5) of Annex III thereto

gestützt auf das Partnerschaftsabkommen zwischen den Mitgliedern der Gruppe der Staaten in Afrika, im Karibischen Raum und im Pazifischen Ozean einerseits und der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten andererseits, unterzeichnet in Cotonou am 23. Juni 2000 und zuletzt geändert in Ouagadougou am 22. Juni 2010 [2] (im Folgenden "AKP-EU-Partnerschaftsabkommen"), insbesondere auf Artikel 96 [EU] Having regard to the Partnership Agreement between the members of the African, Caribbean and Pacific Group of States, of the one part, and the European Community and its Member States, of the other part, signed in Cotonou on 23 June 2000 [1], as last amended in Ouagadougou on 22 June 2010 [2] ('the ACP-EU Partnership Agreement'), and in particular Article 96 thereof

gestützt auf das Partnerschaftsabkommen zwischen den Mitgliedern der Gruppe der Staaten in Afrika, im karibischen Raum und im Pazifischen Ozean einerseits und der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten andererseits, unterzeichnet am 23. Juni 2000 in Cotonou und erstmals geändert am 25. Juni 2005 in Luxemburg [2] und zum zweiten Mal geändert am 22. Juni 2010 in Ouagadougou [3], ("AKP-EU-Partnerschaftsabkommen"), insbesondere auf Absatz 6 des Anhangs Ib [EU] Having regard to the Partnership Agreement between the members of the African, Caribbean and Pacific Group of States of the one part, and the European Community and its Member States, of the other part, signed in Cotonou on 23 June 2000 [1], as first amended in Luxembourg on 25 June 2005 [2], and amended for the second time in Ouagadougou on 22 June 2010 [3] ('the ACP-EU Partnership Agreement'), and in particular paragraph 6 of Annex Ib thereto

gestützt auf das Partnerschaftsabkommen zwischen den Mitgliedern der Gruppe der Staaten in Afrika, im Karibischen Raum und im Pazifischen Ozean einerseits und der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten andererseits, unterzeichnet am 23. Juni 2000 in Cotonou und erstmals geändert am 25. Juni 2005 in Luxemburg [2] und zum zweiten Mal geändert am 22. Juni 2010 in Ouagadougou [3], ("AKP-EU-Partnerschaftsabkommen"), insbesondere auf Anhang Ib Absatz 6 [EU] Having regard to the Partnership Agreement between the members of the African, Caribbean and Pacific Group of States of the one part, and the European Community and its Member States, of the other part, signed in Cotonou on 23 June 2000 [1], as first amended in Luxembourg on 25 June 2005 [2], and amended for the second time in Ouagadougou on 22 June 2010 [3] ('the ACP-EU Partnership Agreement'), and in particular paragraph 6 of Annex Ib thereto

gestützt auf das Partnerschaftsabkommen zwischen den Mitgliedern der Gruppe der Staaten in Afrika, im Karibischen Raum und im Pazifischen Ozean einerseits und der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten andererseits, unterzeichnet in Cotonou am 23. Juni 2000, erstmals geändert in Luxemburg am 25. Juni 2005 [2] und zum zweiten Mal geändert in Ouagadougou am 23. Juni 2010 [3] (im Folgenden "AKP-EU-Partnerschaftsabkommen"), insbesondere auf Artikel 96 [EU] Having regard to the Partnership Agreement between the members of the African, Caribbean and Pacific Group of States, of the one part, and the European Community and its Member States, of the other part, signed in Cotonou on 23 June 2000 [1], as first amended in Luxembourg on 25 June 2005 [2], and amended for the second time in Ouagadougou on 23 June 2010 [3], hereinafter referred to as 'the ACP-EU Partnership Agreement', and in particular Article 96 thereof

More results >>>

The example sentences [G] were kindly provided by the Goethe Institute.
Sentences marked by [EU] derived from DGT Multilingual Translation Memory. The European Commission retains ownership of the copyright in the original data.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2020
Your feedback:
Ad partners


Sprachreisen.org