DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Lord
Search for:
Mini search box
 

39 results for Lord | Lord
Tip: Keyboard shortcut: Esc or ALT+x to erase the search word

 German  English

Danken wir dem Herrn für seine großzügigen Gaben. Let's thank the Lord for his bounty.

Der Herr sei mit euch. The Lord be with you.

Lobet den Herrn! Praise the Lord!

Herr, erhöre unsere Gebete! Lord, hear our prayer!

Freue dich innig am Herrn. Rejoice in the Lord.

Der Herr ist mein Hirte. [relig.] The Lord is my shepherd.

Lord Cornwallis wurde 1792 zum Marquis ernannt. Lord Cornwallis was created a marquess in 1792.

Der Herr wird sie zerschmettern. The Lord shall smite them down.

Der Friede des Herrn sei allezeit mit Euch. [relig.] The peace of the Lord be with you always.

Als einzige Stadt, die von einem Oberbürgermeister regiert wird, der der Partei Bündnis 90/Die Grünen angehört, profiliert sich Freiburg im Breisgau als Sitz zahlreicher Umwelteinrichtungen (z.B. das Öko-Institut und das Europasekretariat des Internationalen Rats für Umweltinitiativen). [G] The only city in Germany whose lord mayor is a member of the ecological party Alliance 90/The Greens, Freiburg has established a reputation as Germany's "greenest" city, with numerous environmental organisations (such as the Eco-Institute and the European Secretariat of the International Council for Local Environmental Initiatives) based here.

Am Tag, als der Fahrradsattel brach, kehrte der Herr in das Leben von Bernhard Matthias Albrecht Lasse Blümel zurück. [G] On the day Bernhard Matthias Albrecht Lasse Blümel's bicycle saddle snapped, the Lord came back into his life.

BRECHT übernimmt die Melodie eines Kirchenchorals (Lobet den Herren), um in der Abwesenheit Gottes ein Moment der Freiheit zu entdecken: [G] BRECHT adopts the melody of a church hymn (Praise the Lord) so as to discover a moment of freedom in God's absence:

Der internationale Durchbruch gelang Funke mit "Herr der Dieb" (2000). [G] Funke achieved an international breakthrough with "The Thief Lord" (Herr der Diebe) (2000).

Ein Beispiel ist der große Erfolg des phantastischen Romans "Herr der Diebe" (Dressler 2000) von Cornelia Funke, der sowohl in Deutschland als auch im englischsprachigen Raum zum Bestseller wurde und viele renommierte Preise erhielt. [G] One example is the highly successful fantasy novel "The Thief Lord" (Chicken House 2002) by Cornelia Funke, which became a best-seller both in Germany and in the English-speaking world and which has received many prestigious awards.

Er nahm diesen heimatlichen Katholizismus mit nach München und dann nach Rom: Der Glaube an Jesus Christus, den Herrn, ist nicht für die Theologen da, die ihn sezieren und untersuchen, sondern für das durchschnittliche Kirchenvolk, das Hilfe, Trost und Leitung im Leben sucht. [G] He took this hometown-Catholicism to Munich and then to Rome: Faith in Jesus Christ the Lord is not there for theologians to dissect and analyse, but for average church-goers seeking help, comfort and guidance in life.

Erworben hat sie schließlich Mark Ordesky, der als Produzent von "Der Herr der Ringe" elf Oscars einheimste. [G] They were eventually acquired by Mark Ordesky, who raked in eleven Oscars as producer of "Lord of the Rings".

Früher war der Kalif der "Herrscher der Gläubigen", sozusagen Kaiser und Papst in einer Person. [G] In the past, the Caliph was the "Lord of the Faithful," emperor and pope in one person, so to speak.

In der Diskussion über die politischen Motive Polityckis bezieht man sich nicht nur auf das neue Buch des Autors Herr der Hörner, sondern auch auf seine "programmatischen" Äußerungen: In einem Manifest für einen Relevanten Realismus, das Matthias Politycki zusammen mit Thomas Hettche, Michael Schindhelm und Martin R. Dean verfasst hatte, polemisieren die Verfasser einerseits gegen bestimmte Tendenzen einer von ihnen für verspielt oder banal gehaltenen Literatur und bekennen sich zu einem Konzept realistischen Erzählens; andererseits lassen viele ihrer Thesen eine Nähe zu politisch "wertkonservativen" Positionen erkennen, die von Matthias Politycki auch gar nicht in Abrede gestellt wird, selbst wenn er bestreitet, einen Manifest-Charakter des Textes intendiert zu haben. [G] When Politycki's political motives are being discussed, reference tends to be made not just to the writer's latest book, Herr der Hörner (Lord of the Horns), but also to his "programmatic" statements: In the 'Manifest für einen Relevanten Realismus' ('Manifesto for a Relevant Realism') Matthias Politycki wrote together with Thomas Hettche, Michael Schindhelm and Martin R. Dean, the authors argue on the one hand against certain tendencies found in writing they regard as fanciful or banal and declare their adherence to a concept of realistic narration; on the other hand many of their theses suggest a leaning towards political positions based on "conservative values", something Matthias Politycki does not attempt to deny, even if he claims the text was not intended to have the character of a manifesto.

Lord Norman Foster baute den ehemaligen Reichstag zum neuen deutschen Parlament um. [G] Lord Norman Foster converted the former Reichstag into the new German parliament.

Oberbürgermeister Christian Ude behielt sich vor, in einigen Jahren eine erneute Abstimmung herbeizuführen. [G] Lord Mayor Christian Ude reserved to himself to call for another referendum in a couple of years.

More results >>>

The example sentences [G] were kindly provided by the Goethe Institute.
Sentences marked by [EU] derived from DGT Multilingual Translation Memory. The European Commission retains ownership of the copyright in the original data.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org