DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Search for:
Mini search box
 

14 results for Energieabgabenvergütung
Tip: Keyboard shortcut: Esc or ALT+x to erase the search word

 German  English

Die Jungbunzlauer Ges.m.b.H. bringt in ihrer Stellungnahme vor, die Energieabgabenvergütung sei keine Beihilfe im Sinne einer direkten Geldzahlung des Staates. [EU] Jungbunzlauer GmbH points out that the energy tax rebate is not aid in the sense of a direct monetary payment by the State.

Die Kommission nimmt zur Kenntnis, dass die österreichische Regierung zugesagt hat, die Energieabgabenvergütung rückwirkend zu ändern. [EU] The Commission takes note of the commitment of the Austrian Government to retroactively modify the energy tax rebate.

Die Kommission teilt nicht die Auffassung, dass der Gerichtshof die zweite Vorlagefrage des österreichischen Verfassungsgerichtshofes nicht beantwortet hätte, wenn er nicht beabsichtigt hätte, sich zu allen Aspekten der Energieabgabenvergütung zu äußern. [EU] The Commission does not share the view that the Court would not have answered the second question referred by the Austrian Constitutional Court if it had not intended to rule on all aspects of the energy tax rebate.

Diese Ansicht kommt auch in einer Entscheidung der Kommission über die österreichische Energieabgabenvergütung zum Ausdruck. [EU] This view is also reflected in a Commission decision on the Austrian energy tax rebate [45].

Im Anschluss an das vorstehend genannte Urteil des Gerichtshofs hatte Österreich die Maßnahme in der Weise ausgeweitet, dass nun Unternehmen aller Wirtschaftszweige die Energieabgabenvergütung in Anspruch nehmen konnten. [EU] Following the judgment of the Court of Justice that has just been discussed, Austria broadened the measure to include undertakings from all sectors.

Mit Schreiben vom 4. Juli 2003, das bei der Kommission am 4. Juli 2003 einging, bestätigte Österreich seine Auffassung, dass die Energieabgabenvergütung eine allgemeine Maßnahme sei. [EU] By letter dated 4 July 2003, received by the Commission on 4 July 2003, Austria confirms its view that the energy tax rebate is a general measure.

Mit Schreiben vom 5. Dezember 2003, das von der Kommission am 8. Dezember 2003 eingetragen wurde (A/38575), erteilte Österreich weitere Auskünfte zur Durchführung der Energieabgabenvergütung in den Jahren 2002 und 2003. [EU] By letter dated 5 December 2003, registered as received by the Commission on 8 December 2003 (A/38575), Austria submitted further information on the implementation of the energy tax rebate for the years 2002 and 2003.

Mit Schreiben vom 5. Dezember 2003 teilte Österreich der Kommission mit, dass das Finanzministerium dem österreichischen Parlament vorschlagen wird, die Energieabgabenvergütung auf Elektrizität und Erdgas für die beiden Gruppen von Berechtigten rückwirkend zu ändern. [EU] By letter dated 5 December 2003, Austria informed the Commission that the Ministry of Finance would be proposing to the Austrian Parliament that it modify retroactively the rebate of the energy taxes on electricity and natural gas for the two groups of beneficiary.

Österreich betrachtet die Energieabgabenvergütung als allgemeine Maßnahme [EU] Austria considers the energy tax rebate to be a general measure

Österreich habe das Adria-Wien-Urteil des Gerichtshofs umgesetzt, wonach nationale Maßnahmen, die eine Vergütung von Energieabgaben auf Erdgas und elektrische Energie vorsehen, keine staatlichen Beihilfen darstellen, "wenn sie allen Unternehmen im Inland unabhängig vom Gegenstand ihrer Tätigkeit gewährt werden." Der österreichische Verfassungsgerichtshof habe den Begündungstext zur zweiten Vorlagefrage an den Europäischen Gerichtshof dahin gehend formuliert, Österreich könnte in die Lage kommen, die Energieabgabenvergütung auf alle Unternehmen auszudehnen. [EU] Austria has implemented the Adria-Wien ruling of the European Court of Justice, whereby national measures which provide for a rebate of energy taxes on natural gas and electricity do not constitute State aid 'where they apply to all undertakings in national territory, regardless of their activity'. The Austrian Constitutional Court had reasoned in its second question to the Court of Justice that Austria might be in a position to extend the energy tax rebates to all companies.

Österreich kündigt an, die Energieabgabenvergütung rückwirkend zu ändern [EU] Austria commits itself to retroactively modifying the energy tax rebate

über eine durch Österreich angewendete Beihilferegelung betreffend die Energieabgabenvergütung auf Erdgas und Elektrizität in den Jahren 2002 und 2003 [EU] on an aid scheme implemented by Austria for a refund from the energy taxes on natural gas and electricity in 2002 and 2003

Wenn dies nicht beabsichtigt gewesen wäre, hätte der Gerichtshof zuerst gefragt, ob die Energieabgabenvergütung per se selektiv ist, und sich dann damit befasst, ob der Ausschluss der Dienstleistungsbetriebe im Rahmen der Energievergütung eine Selektivität bewirkt. [EU] If this had not been the intention, the Court would have first asked whether the energy tax rebate was per se selective and only then would it have dealt with the question whether the exclusion of the service sector made the measure selective.

Zwar legte die Vereinigung der österreichischen Industrie ihre schriftliche Stellungnahme zur Energieabgabenvergütung im Jahr 2002 am 12. August vor, d. h. vor Veröffentlichung des 71. Bundesgesetzes 2003 über die Verlängerung der Energieabgabenvergütung. [EU] In particular, the Austrian Industry Association presented its written comments on the energy tax rebate for 2002 on 12 August, i.e. before the publication of Law 71/2003 extending the duration of the energy tax rebate.

The example sentences [G] were kindly provided by the Goethe Institute.
Sentences marked by [EU] derived from DGT Multilingual Translation Memory. The European Commission retains ownership of the copyright in the original data.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2020
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org