DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
towards
Search for:
Mini search box
 

127 results for towards
Tip: Search for more words (boolean AND):word1 +word2

 German  English

jdn. anfeinden {vt} to show ill will towards sb.

beschützerisch; beschützend {adj} (gegenüber jdm.) (Person) protective (towards sb.) (person) [listen]

sich allmählich bewegen; sich vorsichtig auf etw. zubewegen to edge one's way towards sth.

auf jdn. böse sein; jdm. grollen; jdm. zürnen [poet.] {vi} [soc.] to have/hold/bear a grudge against sb.; to feel rancorous towards sb.

depressiv veranlagt sein {v} to have a tendency towards depression

(für etw.) einnehmen {vt} [listen] to bias (towards sth.) [listen]

sich zu jdm./etw. hinwenden {vr} to turn towards/to sb./sth.

kollegial {adj} collegial; considerate and friendly (towards one's colleagues)

lenken auf; richten auf to beam towards

sich an jdm. orientieren {vr}; auf jdn. ausgerichtet sein {v} to be oriented towards sb.

alles unternehmen, um etw. zu erreichen; nichts unversucht lassen, um etw. zu erreichen {vt} to leave no stone unturned to achieve sth. / towards achieving sth. / in your efforts to achieve sth.

sich um etw. verdient machen {vr} to make an outstanding contribution to/towards sth.; to render outstanding services to sth.

Unkostenbeitrag {m} contribution to expenses; contribution to costs; contribution towards costs

Abschiedsgeschenk {n}; Abschiedgeschenk {n} leaving present; farewell gift; parting gift

Abschiedsgeschenke {pl}; Abschiedgeschenke {pl} leaving presents; farewell gifts; parting gifts

sich an jds. Abschiedsgeschenk beteiligen to contribute towards sb.'s leaving present

Berufung {f} (zu etw.) [psych.] [listen] vocation; calling (towards sth./to do sth.) [listen] [listen]

Berufungen {pl} vocations

sich zum Lehrer berufen fühlen to feel a vocation to teach

Spätberufener {m} [relig.] late vocation

(innere) Einstellung {f} (zu etw.) [listen] attitude (towards sth.) [listen]

Einstellung zur Arbeit attitude to work

Einstellung der Verbraucher consumer attitude

Änderung der Einstellung change of attitude

Erforschung der Einstellung attitude survey

Eisenbahnweiche {f}; Gleisweiche {f}; Weichenanlage {f}; Weiche {f} (Gleisabschnitt bestehend aus festen Schienen, Zungenschienen, Herzstück und Weichenantrieb) (Bahn) rail turnout; railway turnout [Br.]; railroad turnout [Am.]; turnout (track section composed of fixed rails, the point rails, the cross frog, and the point mechanism) (often wrongly: points [Br.]; switch [Am.]) (railway)

Eisenbahnweichen {pl}; Gleisweichen {pl}; Weichenanlagen {pl}; Weichen {pl} rail turnouts; railway turnouts; railroad turnouts; turnouts

Außenbogenweiche {f} /ABW/ turnout curved away from the diverging route

Bogenweiche {f} curved turnout (often wrongly: curved switch)

Doppelweiche {f}; Dreiwegweiche {f} [selten] double turnout; three-throw turnout

Dreiwegeweiche {f} mit versetzten Zungenspitzen (Magnetbahn) tandem turnout (maglev guideway)

einfache Weiche single turnout (often wrongly: ordinary points)

einfache Rechtsweiche {f} right-hand turnout

einfache Linksweiche {f} left-hand turnout

fernbediente Weiche remote-controlled turnout

Flachweiche {f} turnout with a flat-angle crossing

Innenbogenweiche {f} turnout curved towards the diverging route

symmetrische Außenbogenweiche {f}; symmetrische Weiche; zweiseitige Weiche; Y-Weiche {f} wye turnout; equilateral turnout [Am.]

eine Weiche ausbauen to dismantle a turnout

am Ende; letztendlich [geh.]; schlussendlich [Ös.] [Schw.]; zuletzt; schließlich; zum Schluss {adv} [listen] [listen] [listen] in the end; finally; eventually; ultimately [listen] [listen] [listen] [listen]

eine lange, aber am Ende erfolgreiche Kampagne a long but ultimately successful campaign

Zum Schluss wußte ich schon nicht mehr, was ich glauben sollte. In the end I just didn't know what to think.

Am Ende/zuletzt hat sie dann doch nachgegeben. In the end/eventually she did give in.

Zuletzt war sie Vorstandsmitglied. At the end of her career she was a board director.

Zuletzt hatte er sich aber zu viel zugemutet. However, towards the end of his life he was over-taxing his strength.

Feindlichkeit {f} (in Zusammensetzungen) [soc.] animosity; hostility (in compounds) [listen]

Demokratiefeindlichkeit {f} hostility to democracy

Deutschfeindlichkeit {f}; Deutschenfeindlichkeit {f} hostility towards/against Germans

Frauenfeindlichkeit {f} hostility towards women

Kinderfeindlichkeit {f} hostility to children

jdm. mit einer Geste bedeuten; deuten; zu verstehen geben; signalisieren, etw. zu tun {vi} [listen] to gesture for/to sb. to do sth.; to gesture sb. to do sth.

mit einer Geste bedeutend; zu verstehen gebend; signalisierend gesturing

mit einer Geste bedeutet; zu verstehen gegeben; signalisiert gestured

Er dirigierte mich mit einer Geste zur Tür. He gestured me towards the door.

Sie bedeutete ihnen, hereinzukommen.; Sie deutete ihnen, sie sollten hereinkommen. She gestured for them to come in.

Er gab ihr mit einer Geste zu verstehen, dass es Zeit war, zu gehen. He gestured to her that it was time to leave.

Gleichgültigkeit {f} (gegen; gegenüber) indifference (towards) [listen]

eine Mauer der Gleichgültigkeit a screen of indifference

Groll {m}; Ärger {m}; Verbitterung {f}; Verstimmung {f} [listen] resentment; resentfulness [listen]

einen Groll gegen jdn. hegen; einen Groll auf jdn. haben to feel resentment towards/against sb.

Haltung {f} [übtr.]; Standpunkt {m} [listen] [listen] posture [listen]

Er hat in dem Streit eine neutrale Haltung eingenommen. He took a neutral posture in the argument.

Die Opposition griff die Haltung der Regierung zur Privatisierung. The opposition attacked the government's posture on privatisation [Br.]/privatization [Am.].

eine Abwehrhaltung gegenüber neuen Ideen einnehmen to adopt a defensive posture towards new ideas

eine Drohkulisse aufbauen to adopt a threatening posture/threatening postures

Kirche {f} (christliche Religionsgemeinschaft) [relig.] [adm.] [listen] church; Church (religious body of Christians) [listen]

anglikanische Kirche Anglican Church

evangelische/protestantische Kirchen Evangelical/Protestant Churches

Freikirche {f} Free Church

griechisch-orthodoxe Kirche Greek Orthodox Church

katholische Kirche Catholic Church

katholische Ostkirchen; unierte Kirchen Eastern Catholic Churches

kongregationalistische Kirche Congregational Church; Congregationalist Church

melkitische Kirche Melkite Church; Melchite Church

russisch-orthodoxe Kirche Russian Orthodox Church

Weltkirche {f}; Universalkirche {f} World Church; Universal Church

Ortskirche {f} Local Church

Partikularkirche {f} particular Church

Urkirche {f} early Church

Mormonen {pl}; (Kirche Jesu Christi der) Heiligen der letzten Tage [relig.] Mormon Church; (Church of Jesus Christ of) Latter-day Saints

die streitende Kirche the church militant

die Trennung von Kirche und Staat the separation of Church and State

die Haltung der Kirche zu wiederverheirateten Geschiedenen the Church's attitude towards remarried divorcees

Welcher Kirche gehörst du an? What church do you belong to?

Er ist Mitglied der griechisch-orthodoxen Kirche. He is a member of the Greek Orthodox Church.

Konsolidierung {f} (Zusammenlegung und Umwandlung) (von etw.) [fin.] consolidation (of sth.) [listen]

staatlicher Zuschuss zur Konsolidierung der Schulden public contribution towards debt consolidation

Autokonsolidierung {f} automatic consolidation; autoconsolidation

Konsolidierung eines Baukredits (Umwandlung in eine Hypothek) consolidation of a building loan

Zusammenschreibung von Hypotheken (zur einer Gesamthypothek) consolidation of mortgages

Anspruch auf Gläubigerbefriedigung aus mehreren Hypotheken auf verschiedene Grundstücke right of consolidation of mortgages

Nachsicht {f}; Milde {f} (gegenüber jdm.) leniency; lenience (for sb.)

der Trend zu größerer Milde gegenüber Straftätern the trend towards greater leniency for offenders

mit jdm. Nachsicht haben; gegenüber jdm. Milde walten lassen to be lenient towards sb.; to be forbearing with sb.

Nachsicht {f}; Nachsichtigkeit {f}; Duldsamkeit {f}; Langmut {m} forbearance

gegenüber jdm. Nachsicht zeigen / sich nachsichtig zeigen to show forbearance to/towards sb.

Neid {m} (gegenüber jdm.) [listen] envy; enviousness (at/of/towards) [listen]

etw. aus Neid tun to do sth. out of envy

vor Neid erblassen to go green with envy

jds. Neid erregen to arouse/stir up sb.'s envy

grün und gelb vor Neid werden to turn/go green with envy

Er ist ein Ekelpaket, aber er arbeitet unglaublich hart, das muss ihm der Neid lassen. He is an obnoxious guy, but, give the devil his due, he works incredibly hard.

Neigung {f}; Hang {m}; Ausrichtung {f}; Vorliebe {f} (zu) [listen] [listen] [listen] bias (towards) [listen]

Neigungen {pl} biases

etw. bevorzugen to have a bias towards sth.

gegen jdn. eingenommen sein to have a bias against sb.

Obhutsverhältnis {n} (zu jdm.) [jur.] position of trust (towards sb.)

in einem Obhutsverhältnis zu einem Schutzbefohlenen stehen to be in a position of trust towards a charge

Pensionsversicherung {f} retirement pension insurance

(für die Pensionsversicherung) anrechenbare Versicherungsjahre contribution years countable towards eligibility for a pension; creditable period of coverage [Am.]

Rachegefühl {n} desire for revenge

Rachegefühle bei jdm. wecken to make sb. vindictive

Rachegefühle gegenüber jdm. hegen to feel vindictiveness towards sb.

Regression {f} [statist.] regression [listen]

Regression zur Mitte (hin) regression to/towards the mean

Regression erster Art first-kind regression

Regression zweiter Art second-kind regression

Cox-Regression Cox regression

einfache Regression single regression; simple regression

lineare Regression linear regression; rectilinear regression

mehrfache Regression multiple regression

Mehrfachregression; multiple Regression multiple regression

multiple lineare Regression multiple linear regression

nichtlineare Regression non-linear regression

orthogonale Regression orthogonal regression

parabolische Regression parabolic regression

Polynom-Regression {f} polynomial regression

Zeitreihenregression {f} time-series regression

Zielregression {f} goal regression

Richtung {f} [listen] direction [listen]

Richtungen {pl} directions [listen]

neue Richtung {f} redirection

In welche Richtung soll sich das Projekt entwickeln? What direction do you want the project to take?

Es weist einiges/alles in diese Richtung.; Es spricht einiges/alles dafür. Some evidence/everything points in this direction / points towards this (being the case).

Der Plan gibt die Richtung für die Modernisierung der Sozialdienste vor. The plan sets the direction for the modernisation of social services.

Schritt {m} [listen] step [listen]

Schritte {pl} [listen] steps [listen]

Schritt für Schritt; Schritt um Schritt step by step; little by little [listen]

ein Schritt in Richtung ... a step towards

im Schritt in step; at walking pace

gemessenen Schrittes with measured step

Schritt halten mit to keep step with

einen Schritt machen to take a step

aus dem Schritt kommen to break step

kleine Schritte machen; kurze Schritte machen to take small steps

erforderliche Schritte steps to be taken

die ersten Schritte machen to take one's first steps

den ersten Schritt tun to make the first move

den zweiten Schritt vor dem ersten tun [übtr.] to try to run before one can walk; to put the cart before the horse [fig.]

Schwangerschaft {f}; Gravidität {f} [med.] pregnancy; childbearing; gestation; gravidity [listen]

Schwangerschaften {pl} pregnancies

Bauchhöhlenschwangerschaft {f} abdominal pregnancy

biochemische Schwangerschaft; chemische Schwangerschaft (Frühestfehlgeburt) biochemical pregnancy; chemical pregnancy (very early miscarriage)

Eileiterschwangerschaft {f} tubal pregnancy

ektope Schwangerschaft; Extrauteringravidität {f} ectopic pregnancy; eccysis

Terminschwangerschaft {f} full-term pregnancy

unerwünschte Schwangerschaft unwanted pregnancy

in der Schwangerschaft during pregnancy; during childbearing

der Einsatz von Medikamenten in der Schwangerschaft und der Stillzeit the use of drugs during/in pregnancy and lactation

der Trend, später zu heiraten und Kinder zu bekommen marriage and childbearing postponement; the trend towards later marriage and childbearing

Trend {m}; Tendenz {f} (hin zu/zu etw. / weg von etw.) [listen] trend; tendency (towards sth. / away from sth.) [listen] [listen]

Trends {pl}; Tendenzen {pl} trends; tendencies

allgemeiner Trend mainstream trend

Langzeittrend {m} long-term trend

eine gleichbleibende Tendenz (bei etw.) a stable trend (in sth.)

eine rückläufige Tendenz (bei etw.) a downward trend (in sth.)

eine steigende Tendenz (bei etw.) an upward trend (in sth.)

sich dem Trend widersetzen; gegen den Trend gehen to buck the trend

einem Trend folgen to follow a trend

einen Trend entfernen (aus Daten) to detrend (the data)

... und die Tendenz ist steigend ... and the proportion is growing

Der Trend geht in Richtung wärmere Winter. The trend is towards warmer winters.

Der Trend geht dahin, mit dem Unterricht in einer zweiten Sprache früher zu beginnen. The trend is to start teaching a second language earlier.

Die Tendenz geht dahin, dass der Browser Aufgaben übernimmt, die früher der Server geleistet hat. The trend is that the browser does more of the work the server used to do.

Vorstoß {m} (Initiative) [listen] thrust (initiative) [listen]

ein neuer Vorstoß in Richtung Steuerreform a new thrust towards [Br.]/toward [Am.] tax reform

abbiegen; abzweigen; seine Richtung ändern (Person, Tier); die Fahrtrichtung ändern (Person; Fahrzeug); eine Biegung machen (Streckenverlauf) {vi} (nach + Richtungsangabe) [transp.] [listen] to veer (to/onto + direction) [listen]

abbiegend; abzweigend; seine Richtung ändernd; die Fahrtrichtung ändernd; eine Biegung machend veering

abgebogen; abgezweigt; seine Richtung geändert; die Fahrtrichtung geändert; eine Biegung gemacht veered

scharf nach links abbiegen to veer sharply to the left

einem entgegenkommenden Fahrzeug ausweichen [auto] to veer to avoid an oncoming vehicle

die Hauptroute verlassen und ins Waldgebiet abzweigen to veer off the main route into woodland area

Das Schiff drehte ab. The ship veered round.

Du folgst dem Weg und biegst nach 400 m links ab. Follow the path and veer left after 400m.

Die Straße macht eine Biegung nach rechts / zweigt nach rechts ab. The road veers to the right.

Plötzlich bog der Strauß in Richtung Zaun ab. Suddenly the ostrich veered towards the fence.

alle; aller; alles {pron} [listen] [listen] all [listen]

alles über all about

für alle for all

vor allem; über alles; über allem [listen] above all [listen]

vor allem; zunächst [listen] [listen] first of all [listen]

alles in einem all-in-one

nach allem after all; for all; towards all [listen]

unter allen among all; amongst all; of all

das ist alles; mehr nicht that's all

ihr alle you all; y'all [Am.] [slang]

allen Berichten zufolge; nach allem, was man so hört by all accounts

Wie geht es euch? How are y'all doing?

ausfallend; ausfällig {adj} abusive [listen]

ausfallend/ausfällig werden {vi} (gegenüber jdm.) [listen] to use abusive language; to become abusive/personal; to get abusive [Br.] (towards sb. / to sb. [Am.]) [listen]

Wenn den Leuten die Argumente ausgehen, dann werden sie ausfällig. When people run out of argument they become abusive.

etw. ausrichten (auf); etw. abstimmen (auf) {vt} to gear sth. (to / for)

die Produktion an die Nachfrage anpassen to gear production to demand

auf etw. abstellen; sich an etw. orientieren; auf etw. ausgerichtet sein; für etw. ausgelegt sein to be geared to sth.; to be oriented to/towards sth.

Das Kursprogramm ist auf zwei Jahre ausgelegt. The course curriculum is geared to span two years.

Das Buch ist für Kinder konzipiert. The book is geared toward children.

Die Berufslaufbahn ist auf Männer abgestellt, deren Frauen nicht berufstätig sind. The career pattern is geared to men whose wives do not work.

Die Maßnahmen orientieren sich am Grundsatz der Hilfe zur Selbsthilfe. The measures are geared to the principle of help for self-help.

ausrichten; orientieren {vt} (nach) [listen] [listen] to orient; to orientate (towards)

ausrichtend; orientierend orienting; orientating

ausgerichtet; orientiert [listen] oriented; orientated [listen]

eine Karte orientieren to set up a map

etw. beisteuern {vt}; sich mit etw. beteiligen {vr} to chip in with sth.; to chip insth.; to kick insth. [Am.] (esp. money)

beisteuernd; sich beteiligend chipping in; kicking in

beigesteuert; sich beteiligt chipped in; kicked in

sich mit 10 Euro an den Kosten beteiligen to chip in 10 euros towards the cost [Br.]; to kick in 10 euros toward the cost [Am.]

Sie steuerten alle ein paar Dollar für ihr Geschenk bei. They each chipped/kicked in a few dollars for her gift.

Das Land wird sich mit einer weiteren Million beteiligen. The state government will chip in a further million.

Jeder steuert etwas zu Essen und zu Trinken bei. Everyone chips in with the food and drink.

Ich kann da einige Erinnerungen an den Physikunterricht beisteuern. I can chip in with some memories of school physics.

dazu beitragen, dass etw. erreicht wird/geschieht (einzelnes Phänomen); zusammenkommen/zusammenwirken müssen, damit etw. erreicht wird/geschieht; gemeinsam etw. ausmachen/bewirken (bei mehreren Elementen) to go toward(s) sth.; to go into sth.; to go to achieve sth./make sth. happen (single phenonmenon that contributes to sth. or several elements which are put into a whole)

die Knochen, die gemeinsam die Form des menschlichen Körpers bestimmen the bones that go to form the human body

Das Geld wird für die Erhaltung des Gebäudes aufgewendet/verwendet. The money goes towards maintaining the building.

In die Ausbildung wurde sehr viel investiert. Huge investment has gone into training.

Der Gesamtaufwand für die Forschung sinkt. The total effort going into research is decreasing.

Welche Eigenschaften müssen zusammenkommen, damit ein Film Kult wird? Which qualities go to make up a cult movie?

einiges zu etw. beitragen; einiges dazu beitragen, dass etw. erreicht wird/geschieht to go some way toward(s) sth./making sth. happen; to go some way to make sth. happen

viel zu etw. beitragen, viel dazu beitragen, dass etw. erreicht wird/geschieht to go a long way toward(s) sth./making sth. happen; to go a long way to make sth. happen

entscheidend zu etw. beitragen; entscheidend dazu beitragen, dass etw. erreicht wird/geschieht to go far to make sth. happen

Wissenschaftler haben bei der Lösung des Rätsels schöne Fortschritte erzielt. Scientists have gone some way towards solving the puzzle.

Das erklärt nur zum Teil/teilweise ... This does not go a long way to explain ...

Diese Maßnahme würde entscheidend dazu beitragen, die Hauptursache des Problems zu beseitigen. This move would go far towards removing the main cause of the problem.

beleidigend {adj} insulting [listen]

beleidigend werden {vi} (gegenüber jdm.) to resort to insults (against sb.); to become insulting (towards sb.)

Du brauchst nicht gleich beleidigend zu werden. There is absolutely no need to resort to insults.

sich erwärmen; sich begeistern {vr}; entflammen (für) to warm (to; towards)

sich erwärmend; sich begeisternd; entflammend warming

sich erwärmt; sich begeistert; entflammt warmed

faustisch {adj} (auf sofortigen Vorteil ohne Rücksicht auf die Zukunft ausgerichtet) Faustian (oriented towards immediate advantage without regard for the future)

ein faustischer Handel; ein faust'scher Handel [geh.] a Faustian bargain [formal]

freigiebig; freigebig; großzügig; spendabel; spendierfreudig; gebefreudig; generös [geh.]; splendid [veraltend] {adj} (jdm. gegenüber / mit etw.) [soc.] [listen] generous; open-handed (towards/to sb. / with sth.); lavish (with sb. / with/in sth.) [listen] [listen]

jds. großzügige Gastfreundschaft sb.'s open-handed hospitality

übertrieben großzügig generous to a fault

(heute) die Spendierhosen anhaben; (heute) spendabel sein to be in a generous mood; to be feeling generous

Er war ihr gegenüber immer großzügig. He has always been generous towards her.; He has always been lavish with her.

mit etw. großzügig sein to be generous with sth.; to be lavish in/with sth.

führen; leiten {vt} [listen] [listen] to shepherd [listen]

führend; leitend shepherding

geführt; geleitet shepherded

jdn. zur Tür führen/begleiten to shepherd sb. towards the door

← More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org