DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Search for:
Mini search box
 

325 results for machend
Tip: Switch to a simpler design?
Preferences: Choose Design "Simple".

 German  English

abkippen; sturzfliegen; einen Sturzflug machen {vi} [aviat.] to nosedive; to nose-dive

abkippend; sturzfliegend; einen Sturzflug machend nosediving; nose-diving

abgekippt; sturzgeflogen; einen Sturzflug gemacht nosedived; nose-dived

absenken; Absenker machen to layer [listen]

absenkend; Absenker machend layering

abgesenkt; Absenker gemacht layered

sich absetzen; flüchten; sich (heimlich) davonmachen; sich aus dem Staub machen; das Weite suchen [geh.] {vi} [listen] to abscond [formal]

sich absetzend; flüchtend; sich davonmachend; sich aus dem Staub machend; das Weite suchend absconding

sich abgesetzt; geflüchtet; sich davongemacht; sich aus dem Staub gemacht; das Weite gesucht absconded

sich ins Ausland absetzen to abscond abroad

sich nach Südamerika absetzen to abscond to South America

vom Tatort/Unfallort flüchten to abscond from the scene

sich der Strafverfolgung entziehen to abscond from justice

sich mit der Wochenlosung aus dem Staub machen to abscond with a week's takings

Sie ist mit ihrem Freund aus dem Internat ausgebüxt. She absconded from boarding school with her boyfriend.

etw. abtöten; unempfindlich machen {vt} (Gefühl) to cauterize; to cauterise [Br.]; to callous sth.

abtötend; unempfindlich machend cauterizing; cauterising; callousing

abgetötet; unempfindlich gemacht cauterized; cauterised; calloused

abwerben; abspenstig machen {vt} (von) to entice away (from)

abwerbend; abspenstig machend enticing away

abgeworben; abspenstig gemacht enticed away

alkalisieren; alkalisch machen [chem.] to basify; to alkalize; to alkalise [Br.]; to alkalify

alkalisierend; alkalisch machend basifying; alkalizing; alkalising; alkalifying

alkalisiert; alkalisch gemacht basified; alkalized; alkalised; alkalified

sich jdm./an jdn. anbiedern; sich bei jdm. einschmeicheln; sich bei jdm. lieb Kind machen {vr}; jdn. hofieren [geh.]; jdn. poussieren [obs.] to curry favour [Br.]/favor [Am.] with sb.; to find the favour of sb.; to pay court to sb.; to ingratiate yourself with sb.

sich anbiedernd; sich einschmeichelnd; sich lieb Kind machend; hofierend; poussierend currying favour/favor; finding the favour; paying court; ingratiating yourself

sich angebiedert; sich eingeschmeichelt; sich lieb Kind gemacht; gehofiert; gepoussiert curried favour/favor; found the favour; paid court; ingratiated yourself

sich etw. aneignen; sich etw. zu eigen machen {vr}; etw. annehmen {vt} to acquire sth.

sich aneignend; sich zu eigen machend; annehmend acquiring [listen]

sich angeeignet; sich zu eigen gemacht; angenommen [listen] acquired [listen]

eine Gewohnheit annehmen to acquire a habit

anfeuchten; befeuchten; nass machen {vt} [listen] [listen] to wet

anfeuchtend; befeuchtend; nass machend wetting

angefeuchtet; befeuchtet; nass gemacht wetted

etw. angehen {vt}; sich an etw. machen; sich dranmachen, etw. zu tun {vr}; darangehen, etw. zu tun [geh.]; etw. in Angriff nehmen [geh.] {vt} to make a start on sth.; to set about sth.; to set to sth.; to get to work on sth.; to get down to sth.; to get going on sth.; to embark on sth.

angehend; sich machend an; sich dranmachend; darangehend; in Angriff nehmend making a start on; setting about; setting to; getting to work; getting down; getting going; embarking

angegangen; sich gemacht an; sich drangemacht; darangegangen; in Angriff genommen made a start; set about; set to; got to work; got down; got going; embarked

sich an die Arbeit machen to get (down) to work; to set to work

etw. anwenden; verwenden; nutzbar machen; verwerten {vt} [listen] to utilize; to utilise [Br.] sth. [listen]

anwendend; verwendend; nutzbar machend; verwertend utilizing; utilising

angewendet; verwendet; nutzbar gemacht; verwertet [listen] utilized; utilised [listen]

wendet an; verwendet; macht nutzbar; verwertet [listen] utilizes; utilises

wendete an; verwendete; machte nutzbar; verwertete utilized; utilised [listen]

etw. wiederverwenden to re-utilize sth.

arm machen; bettelarm machen to pauperize; to pauperise [Br.]

arm machend pauperizing; pauperising

arm gemacht pauperized; pauperised

macht arm pauperizes; pauperises

machte arm pauperized; pauperised

aufbrechen {vi}; abfahren; losfahren; sich auf den Weg machen [listen] to set off [listen]

aufbrechend; abfahrend; losfahrend; sich auf den Weg machend setting off

aufgebrochen; abgefahren; losgefahren; sich auf den Weg gemacht set off [listen]

nach Frankreich abfahren to set off for France

Wir machten uns früh auf den Weg zu/nach ... We set off early for ...

auflockern; lockern; Lockerungsübungen machen {vt} [sport] [listen] to limber up

auflockernd; lockernd; Lockerungsübungen machend limbering up

aufgelockert; gelockert; Lockerungsübungen gemacht limbered up

lockert limbers

lockerte limbered

af etw. aufmerksam machen {vt} (auf) to call attention to sth.

aufmerksam machend calling attention

aufmerksam gemacht called attention

jdn. auf etw. aufmerksam machen to call sb.'s attention to sth.; to point sth. out to sb.; to bring sth. to sb.'s notice

jdn. aufregen; ganz kribbelig machen {vt} (Sache) to irritate sb. (matter)

aufregend; ganz kribbelig machend [listen] irritating

aufgeregt; ganz kribbelig gemacht [listen] irritated

Was mich so aufregt, ist seine Arroganz. It's his arrogance that really irritates me.

Es regt mich auf, wenn die Leute in der Bibliothek mit dem Handy telefonieren. It irritates me when there are people talking on their mobile phone in the library.

Ich ärgere mich deswegen über mich selbst. I'm irritated at myself for this.

aufregen; nervös machen {vt} [listen] to chafe [fig.]

aufregend; nervös machend [listen] chafing

aufgeregt; nervös gemacht [listen] chafed

etw. aufschwimmen; etw. wieder flott machen {vt} to refloat sth.

aufschwimmend; wieder flott machend refloating

aufgeschwommen; wieder flott gemacht refloated

ein Schiff wieder flott machen to refloat a ship

aufweichen; erweichen; weich machen; mildern {vt} to soften

aufweichend; erweichend; weich machend; mildernd softening

aufgeweicht; erweicht; weich gemacht; gemildert softened

weicht auf; erweicht; macht weich; mildert softens

weichte auf; erweichte; machte weich; milderte softened

hat/hatte aufgeweicht; hat/hatte erweicht; hat/hatte weich gemacht; hat/hatte gemildert has/had softened

etw. aufzeigen; auf etw. aufmerksam machen; auf etw. hinweisen {vt} to flag upsth. [Br.]

aufzeigend; auf aufmerksam machend; auf hinweisend flagging up

aufgezeigt; aufmerksam gemacht; hingewiesen flagged up

die Gefahren {+Gen.} aufzeigen to flag up the dangers of sth.

die Behörden auf etw. aufmerksam machen to flag sth. up to the authorities

im Zuge der Kontroverse zutage treten to be flagged up by the controversy

jdn. ausfindig machen; jdn. aufsuchen {vt}; zu jdm. kommen {vi} to seek outsb.

ausfindig machend; aufsuchend; kommend seeking out

ausfindig gemacht; aufgesucht; gekommen [listen] sought out

auf Talentsuche sein to seek out new talent

etw. ausschlachten {vt}; sich etw. zunutze machen {vr} to make hay (of a situation) [fig.]

ausschlachtend; sich zunutze machend making hay

ausgeschlachtet; sich zunutze gemacht made hay

etw. politisch ausschlachten; aus etw. politisches Kleingeld schlagen to make political hay (out) of sth. [fig.]

die Chance ergreifen; die Gelegenheit wahrnehmen to make hay (out) of the situation [fig.]

aussteigen {vi}; sich zurückziehen {vr}; davonlaufen {vt} [übtr.] (aus); einen Rückzieher machen [listen] to back out (of)

aussteigend; sich zurückziehend; davonlaufend; einen Rückzieher machend backing out

ausgestiegen; sich zurückgezogen; davongelaufen; einen Rückzieher gemacht backed out

aus einer Sache aussteigen to back out of sth.

aus der Kernenergie aussteigen to back out of the nuclear energy program

etw. ausüben; von etw. Gebrauch machen {vt} [adm.] to exercise sth.

ausübend; Gebrauch machend exercising

ausgeübt; Gebrauch gemacht exercised

Macht ausüben to exercise power

Funktionen ausüben/wahrnehmen to exercise functions

ein Optionsrecht ausüben to exercise an option

von einem Vorrecht Gebrauch machen to exercise a privilege

von einem Recht/Rechtsmittel Gebrauch machen to exercise a right/remedy

die gebotene Sorgfalt walten lassen to exercise due care

sich auszahlen; sich bezahlt machen {vr} to pay off; to be worth it [listen]

sich auszahlend; sich bezahlt machend paying off; being worth it

sich ausgezahlt; sich bezahlt gemacht paid off; been worth it

Es zahlt sich aus, dass ... It pays that ...

Es bringt nichts ein. It doesn't pay.

Ehrlichkeit zahlt sich aus. Honesty pays off.

Verbrechen zahlen sich nicht aus. Crime doesn't pay.

Eine Verletzung der wettbewerbsrechtlichen Vorschriften zahlt sich nie aus. Violating the competition laws never pays off.

bedeutungslos machen {vt} to eviscerate

bedeutungslos machend eviscerating

bedeutungslos gemacht eviscerated

jdn. bedrücken {vt}; auf jdm. lasten auf; jdm. (schwer) zu schaffen machen to oppress sb.

bedrückend; lastend auf; zu schaffen machend oppressing

bedrückt; gelastet auf; zu schaffen gemacht oppressed

jdn. beeindrucken {vt}; auf jdn. Eindruck machen; jdm. imponieren {vi} (Sache) to impress sb. (matter)

beeindruckend; Eindruck machend; imponierend [listen] impressing

beeindruckt; Eindruck gemacht; imponiert [listen] impressed [listen]

unbegeistert unimpressed

beglücken; glücklich machen {vt} [listen] to make happy; to delight

beglückend; glücklich machend making happy

beglückt; glücklich gemacht made happy; delighted [listen]

beglückt; macht glücklich makes happy; delights

beglückte; machte glücklich made happy; delighted [listen]

jdn. beglücken; jdn. glücklich machen to make sb. happy; to delight sb.

etw. begründen; untermauern; erhärten; glaubhaft machen {vt} [jur.] to substantiate sth.

begründend; untermauernd; erhärtend; glaubhaft machend substantiating

begründet; untermauert; erhärtet; glaubhaft gemacht [listen] substantiated

begründet; untermauert; erhärtet; macht glaubhaft [listen] substantiates

begründete; untermauerte; erhärtete; machte glaubhaft substantiated

begründet sein to be substantiated

etw. (Negatives über jdn.) behaupten; jdm. etw. vorwerfen; etw. (Negatives) geltend machen {vt} to allege sth.

behauptend; vorwerfend; geltend machend alleging

behauptet; vorgeworfen; geltend gemacht alleged

er/sie behauptet he/she alleges

ich/er/sie behauptete I/he/she alleged

er/sie hat/hatte behauptet he/she has/had alleged

ich/er/sie behauptete I/he/she would allege

Sie behaupten, dass er seine Freundin mehrfach bedroht hat. Haben Sie dafür Beweise? You allege that he has threatened his girl-friend several times. Do you have any proof?

Dem Bürgermeister wird vorgeworfen, Bestechungsgelder angenommen zu haben. The mayor is alleged to have accepted bribes.

Der Staatsanwalt machte grobes Fehlverhalten geltend. The public prosecutor alleged gross misconduct.; The public prosecutor alleged that there had been gross misconduct.

In der Klageschrift wird geltend gemacht, dass das Vorhandensein der Aufzeichnungen bewusst verheimlicht wurde. The statement of claim alleges that the existence of the records was deliberately concealed.

Herr Schmidt war angeblich ... Mr. Schmidt is alleged to have been ...

jdn. bekämpfen; jdn. zu seinem Gegner machen; jdn. ärgern {vt} to antagonize sb.; to antagonise sb. [Br.]

bekämpfend; zu seinem Gegner machend; ärgernd antagonizing; antagonising

bekämpft; zu seinem Gegner gemacht; geärgert antagonized; antagonised

bekannt machen {vt} to acquaint

bekannt machend acquainting

bekannt gemacht acquainted [listen]

bekannt sein mit to be acquainted with

bekannt machen; bekanntmachen [alt] {vt} to circularize; to circularise [Br.]

bekannt machend; bekanntmachend circularizing; circularising

bekannt gemacht; bekanntgemacht circularized; circularised

macht bekannt circularizes; circularises

machte bekannt circularized; circularised

bekannt machen; bekanntmachen [alt] {vt} to make known

bekannt machend; bekanntmachend making known

bekannt gemacht; bekanntgemacht made known

jdn. belasten; bedrücken; zusetzen; zu schaffen machen; bekümmern [geh.]; grämen [poet.]; jdm. Sorgen/Gedanken/Kopfzerbrechen machen; auf der Seele liegen; (schwer) im Magen liegen [ugs.] {vt} to bother sb.; to trouble sb.; to ail sb. [formal]

belastend; bedrückend; zusetzend; zu schaffen machend; bekümmernd; grämend; Sorgen/Gedanken/Kopfzerbrechen machend; auf der Seele liegend; im Magen liegend bothering; troubling; ailing [listen] [listen]

belastet; bedrückt; zugesetzt; zu schaffen gemacht; bekümmert; gegrämt; Sorgen/Gedanken/Kopfzerbrechen gemacht; auf der Seele gelegen; im Magen gelegen [listen] [listen] botherred; troubled; ailed

jdm. keine Ruhe lassen to keep bothering sb.; to keep troubling sb.

was mich beunruhigt ist, dass ...; was mir Sorgen macht ist, dass ... the thing that bothers me is that ...

Was hast du?; Wo drückt es dich denn?; Wo drückt der Schuh? [ugs.] What's bothering you?

Mach dir darüber mal keine Gedanken/Sorgen. Don't bother yourself about that.

Machen Sie sich darüber keine Gedanken! Don't bother about it!

Du solltest dir darüber keine Gedanken / Sorgen machen. You shouldn't let that bother you.

Ein gutes Mittel gegen die Sorgen des Alltags. A cure for what ails you.

Es gibt da eine Sache, die mir Kopfzerbrechen bereitet. There is one thing that's been troubling me.

Machen Sie sich deswegen keine Sorgen/Gedanken. Don't let it trouble you.

Sie scheinen so gut zu sein, dass sie die meisten Mannschaften im Turnier in Bedrängnis bringen können. They look good enough to trouble most teams in the competition.

es sich bequem machen; lässig stehen/sitzen; träge liegen; ausgestreckt sitzen/liegen; lungern; fläzen [ugs.] (an einem Ort) to lounge; to loll (in a place) [listen]

es sich bequem machend; lässig stehend/sitzend; träge liegend; ausgestreckt sitzen/liegend; lungernd; fläzend lounging; lolling

es sich bequem gemacht; lässig gestanden/gesessen; träge gelegen; ausgestreckt gesessen/gelegen; gelungert; gefläzt lounged; lolled

herumlümmeln loll about/round/around

etw. für etw. bereit machen; herrichten (konkret); rüsten (abstrakt) {vt} to ready sth. for sth.

bereit machend; herrichtend; rüstend readying

bereit gemacht; hergerichtet; gerüstet readied

macht bereit; richtet her; rüstet readies

machte bereit; richtete her; rüstete readied

seine Waffe bereit machen to ready your weapon

das Zimmer für die Gäste herrichten to ready the room for the guests

das Unternehmen für die kommenden Herausforderungen rüsten to ready the business for the upcoming challenges

Die Ware wurde verpackt und für den Versand bereit gemacht. The items were packed and readied for shipment.

beschädigen; zerkratzen; schmutzig machen {vt} [listen] to mark

beschädigend; zerkratzend; schmutzig machend marking [listen]

beschädigt; zerkratzt; schmutzig gemacht [listen] marked [listen]

jdn. beschämen; in Verlegenheit bringen; verlegen machen {vt} to embarrass sb.

beschämend; in Verlegenheit bringend; verlegen machend embarrassing [listen]

beschämt; in Verlegenheit gebracht; verlegen gemacht embarrassed [listen]

beschämt embarrasses

beschämte embarrassed [listen]

jdn. beschämen; verlegen machen; in Verlegenheit bringen {vt} to abash

beschämend; verlegen machend; in Verlegenheit bringend abashing

beschämt; verlegen; in Verlegenheit gebracht [listen] abashed

beschämt; macht verlegen abashes

beschämte; machte verlegen abashed

beschmutzen; schmutzig machen {vt} [listen] to bedraggle

beschmutzend; schmutzig machend bedraggling

beschmutzt; schmutzig gemacht bedraggled

beschmutzte bedraggled

beschmutzen; verschmutzen; schmutzig machen {vt} [listen] [listen] to dirty [listen]

beschmutzend; verschmutzend; schmutzig machend dirtying

beschmutzt; verschmutzt; schmutzig gemacht dirtied

beschmutzt; verschmutzt; macht schmutzig dirties

beschmutzte; verschmutzte; machte schmutzig dirtied

sich lautstark beschweren; herumschimpfen; schimpfen wie ein Rohrspatz; Terz machen [Dt.] {vi} [ugs.] to rant and rave; to rant; to rave [listen] [listen]

sich lautstark beschwerend; herumschimpfend; schimpfend wie ein Rohrspatz; Terz machend ranting and raving; ranting; raving

sich lautstark beschwert; herumgeschimpft; geschimpt wie ein Rohrspatz; Terz gemacht ranted and raved; ranted; raved

Du kannst schimpfen so viel du willst, es wird sich dadurch nichts ändern. You can rant and rave all you want, it's not going to change things.

jdn./etw. beseitigen; aus dem Weg räumen (Person/Sache); jdn. ausschalten; unschädlich machen; ausknipsen [ugs.]; ins Jenseits befördern [humor.]; jdm. das Lebenslicht ausblasen [humor.] {vt} (Person) [listen] to take outsb./sth. [coll.]

beseitigend; aus dem Weg räumend; ausschaltend; unschädlich machend; ausknipsend; ins Jenseits befördernd; das Lebenslicht ausblasend taking out

beseitigt; aus dem Weg geräumt; ausgeschaltet; unschädlich gemacht; ausgeknipst; ins Jenseits befördert; das Lebenslicht ausgeblasen [listen] taken out

jdn. fassungslos/sprachlos/bestürzt machen; völlig konsternieren; völlig frappieren {vt} (Sache) to stun sb.; to daze sb.; to dumbfound sb.; to nonplus sb.; to numb sb. (of a thing)

fassungslos/sprachlos/bestürzt machend; völlig konsternierend; völlig frappierend stuning; dazing; dumbfounding; nonplusing; numbing

fassungslos/sprachlos/bestürzt gemacht; völlig gekonsterniert; völlig gefrappiert [listen] stuned; dazed; dumbfounded; nonplused; numbed [listen]

angesichts einer Sache wie vor den Kopf geschlagen; wie vom Schlag getroffen sein; völlig perplex sein to be stunned; dumbfounded; nonplussed; nonplused [Am.] at/by sth.

jdn. betrüben; traurig machen; traurig stimmen [geh.] {vt} to sadden

betrübend; traurig machend; traurig stimmend saddening

betrübt; traurig gemacht; traurig gestimmt saddened

betrübt; macht traurig; stimmt traurig saddens

betrübte; machte traurig; stimmte traurig saddened

tieftraurig sein; zutiefst betrübt sein to be deeply saddened

jdn. betrunken machen {vt} to intoxicate sb.

betrunken machend intoxicating

betrunken gemacht intoxicated

jdn. beunruhigen; jdm. Sorgen machen; jdn. bekümmern [geh.] [veraltet] {vt} to worry sb.; to concern sb.; to be concerned at sth.

beunruhigend; Sorgen machend; bekümmernd worrying; concerning; being concerned [listen] [listen]

beunruhigt; Sorgen gemacht; bekümmert worried; concerned; been concerned [listen] [listen]

Es beunruhigt mich, dass ... I am concerned to hear that ...

Wir müssen sie nicht unnötig beunruhigen. There is no need to worry her unnecessarily.

Das Dach beunruhigt mich, das wird noch einmal herunterkommen. The roof concerns me because eventually it will fall in.

Die Nachricht beunruhigte mich. I was concerned at the news.

bewegungsunfähig machen; etw. ruhig stellen {vt} [med.] to immobilize; to immobilise [Br.]

bewegungsunfähig machend; etw. ruhig stellend immobilizing; immobilising

bewegungsunfähig gemacht; etw. ruhig gestellt immobilized; immobilised

← More results >>>
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org