DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
manikin
Search for:
Mini search box
 

233 results for manikin
Tip: Spell check / suggestions: word?

 German  English

Anlage 2 Prüfpuppe zur Überprüfung des Überlebensraums [EU] Appendix 2 Manikin to be used to verify the survival space

Anlage 3 - Beschreibung der Prüfpuppe für Kinder im Alter von 18 Monaten [EU] Appendix 3 - Description of the 18 months manikin

Anlage 4 - Einbau einer Prüfpuppe für Kinder im Alter von 10 Jahren [EU] Appendix 4 - Installation of 10-year manikin

Auf den oberen Teil der Rückenlehne ist über ein Teil, der den Rücken der Prüfpuppe darstellt, eine nach hinten gerichtete Längskraft aufzubringen, die ein Moment von 53 daNm um den R-Punkt ergibt, wie in Anhang 3 dargestellt. [EU] A force producing a moment of 53 daNm in relation to the R point shall be applied longitudinally and rearwards to the upper part of the seat-back frame through a component simulating the back of the manikin shown in Annex 3 to this Regulation.

Auf den oberen Teil der Rückenlehne ist über ein Teil, der den Rücken der Prüfpuppe darstellt, eine nach hinten gerichtete Längskraft aufzubringen, die ein Moment von 53 Nm um den R-Punkt ergibt, wie in Anhang 3 dargestellt. [EU] A force producing a moment of 53 daNm in relation to the R point shall be applied longitudinally and rearwards to the upper part of the seat-back frame through a component simulating the back of the manikin shown in annex 3 to this Regulation.

Auf der Rückenlehne ist ein Punkt "A" zu markieren, der auf derselben horizontalen Höhe liegt, wie die 2 cm von der Außenkante der Arme nach innen liegende Höhe der Schulter der kleinsten Prüfpuppe. [EU] Mark a point 'A' on the backrest on the same horizontal level as the shoulder of the smallest manikin at a point 2 cm inside the outer edge of the arm.

AUFSETZEN DER NORMPUPPE [EU] SETTING UP THE MANIKIN

Aufsetzen der Prüfpuppe [EU] Installation of the manikin

Bei Babytragetaschen ist die Prüfpuppe in gerader waagerechter Lage so nahe wie möglich an der Mittellinie der Babytragetasche anzuordnen. [EU] In the case of carry cots the manikin is placed in a straight horizontal position as close as possible to the centre line of the carry cot.

Bei den Berechnungen nach den Vorschriften des Absatzes 6.4.1.4.1 wird davon ausgegangen, dass sich der Sitz in der vordersten Fahr- oder Benutzungsstellung befindet, in der die Prüfpuppe unter Berücksichtigung ihrer Abmessungen aufgesetzt werden kann. [EU] For the assessment of the requirements in paragraph 6.4.1.4.1 the seat shall be regarded in its most forward driving or travelling position appropriate to the dimensions of the manikin.

Bei der in Anhang 3 dargestellten Normpuppe zur Bestimmung des H-Punktes des Sitzes ist die Bezugslinie diejenige, die in Abb. 1 der Anlage zu diesem Anhang dargestellt ist. [EU] On the manikin reproduced in annex 3 to this Regulation, for determining the H point of the seat, the reference line is that shown in fig. 1 in the appendix to that annex.

Bei der in Anhang 3 dargestellten Normpuppe zur Bestimmung des H-Punktes des Sitzes ist die Bezugslinie diejenige, die in Abb. 1 der Anlage zu diesem Anhang dargestellt ist; 2.7. [EU] On the manikin reproduced in Annex 3 to this Regulation, for determining the H point of the seat, the reference line is that shown in figure 1 in the appendix to that Annex.

Bei Einrichtungen, die die Benutzung eines Standardgurtes erfordern, kann der Schultergurt vor der dynamischen Prüfung mit Hilfe eines leichten Abdeckklebebandes von ausreichender Breite und Länge auf der Prüfpuppe ausgerichtet werden. [EU] In the case of devices requiring the use of a standard belt, the shoulder strap may be positioned on the manikin prior to the dynamic test by the use of a light-weight masking tape of sufficient width and length.

Bei Einrichtungen, die die Benutzung eines Standardgurtes erfordern, kann der Schultergurt vor der dynamischen Prüfung mit Hilfe eines leichten Abdeckklebebandes von einer Länge von maximal 250 mm und einer Breite von maximal 20 mm auf der Prüfpuppe ausgerichtet werden. Bei nach hinten gerichteten Einrichtungen kann der Kopf an der Rückenlehne der Rückhalteeinrichtung mit Hilfe eines leichten, ausreichend langen und höchstens 20 mm breiten Abdeckklebebands auf der Prüfpuppe ausgerichtet werden. [EU] In the case of devices requiring the use of a standard belt, the routing of the shoulder strap may be maintained on the manikin prior to the dynamic test by the use of a light-weight masking tape of a maximum length of 250 mm and a maximum width of 20 mm. In the case of rearward facing devices the head may be held against the backrest of the restraint system using a light-weight masking tape of sufficient length and a maximum width of 20 mm.

Bei Einrichtungen, die für beide Ausführungen vorgesehen sind, sind die Prüfungen nach den Absätzen 8.1.3.5.2 und 8.1.3.5.3 durchzuführen; sind jedoch die Prüfungen nach Absatz 8.1.3.5.3 durchzuführen, so ist nur die schwerste Prüfpuppe zu verwenden. [EU] For devices, intended for use in both configurations, the tests prescribed in paragraphs 8.1.3.5.2 and 8.1.3.5.3 shall be carried out with the exception that, in case of the test carried out in accordance with the requirements of paragraph 8.1.3.5.3 above, only the heavier manikin shall be used.

Bei Kinderrückhaltesystemen mit mechanisch befestigten, nicht abnehmbaren, verstellbaren Kopfstützen, bei denen entweder die Höhe des Sicherheitsgurts für Erwachsene oder die des Hosenträgergurts durch die verstellbare Kopfstütze direkt einstellbar ist, braucht in den in Anhang 18 genannten Bereichen, die nicht mit dem Kopf der Prüfpuppe in Berührung kommen können, d. h. in den Bereichen hinter der Kopfstütze, keine Energieaufnahme stattzufinden. [EU] In the case of child restraint systems with permanent mechanically attached adjustable head support devices, in which the height of either the adult safety belt or of the child harness is directly controlled by the adjustable head support, it is not necessary to demand energy absorption in areas as defined in Annex 18, which are not contactable by the manikin's head, i.e. behind the head support.

Bei Kinder-Rückhaltesystemen mit mechanisch befestigten, nicht abnehmbaren, verstellbaren Kopfstützen, bei denen entweder die Höhe des Sicherheitsgurts für Erwachsene oder die des Hosenträgergurts durch die verstellbare Kopfstütze direkt einstellbar ist, braucht in den in Anhang 18 genannten Bereichen, die nicht mit dem Kopf der Prüfpuppe in Berührung kommen können, d. h. in den Bereichen hinter der Kopfstütze, kein Energie aufnehmendes Material vorhanden zu sein. [EU] In the case of child restraint systems with permanent mechanically attached adjustable head support devices, in which the height of either the adult safety-belt or of the child harness is directly controlled by the adjustable head support, it is not necessary to demand energy absorbing material in areas as defined in Annex 18, which are not contactable by the manikin's head, i.e. behind the head support.

Bei Prüfung des unbeladenen Fahrzeugs in betriebsbereitem Zustand und ohne Prüfpuppe darf sich das obere Ende der Lenksäule und der Lenkwelle bei frontalem Aufprall gegen ein festes Hindernis mit einer Geschwindigkeit von 48,3 km/h horizontal und parallel zur Fahrzeuglängsachse um höchstens 12,7 cm nach hinten und 12,7 cm in vertikaler Richtung nach oben gegenüber einem durch den Stoß nicht beeinflussten Punkt des Fahrzeugs verschieben. [EU] When the unladen vehicle, in running order, without a manikin, is collision-tested against a barrier at a speed of 48,3 km/h (30 mph), the top of the steering column and its shaft shall not move backwards, horizontally and parallel to the longitudinal axis of the vehicle, by more than 12,7 cm and also not more than 12,7 cm vertically upwards, both dimensions considered in relation to a point of the vehicle not affected by the impact [3].

Bei Rückhalteeinrichtungen, die für beide Ausführungen vorgesehen sind, sind die Prüfungen nach 8.1.3.5.2 und 8.1.3.5.3 durchzuführen; ist jedoch die Prüfung nach 8.1.3.5.3 durchzuführen, so ist nur die schwerste Prüfpuppe zu verwenden. [EU] For devices, intended for use in both configurations, the tests prescribed in paragraphs 8.1.3.5.2 and 8.1.3.5.3 shall be carried out with the exception that, in case of the test carried out in accordance with the requirements of paragraph 8.1.3.5.3 above, only the heavier manikin shall be used.

Bei Vorrichtungen, die die Benutzung eines Standardgurtes erfordern, kann das Schultergurtband vor der dynamischen Prüfung mit Hilfe eines leichten Abdeckklebebandes von ausreichender Breite und Länge auf der Prüfpuppe ausgerichtet werden. [EU] In the case of devices requiring the use of a standard belt, the shoulder strap may be positioned on the manikin prior to the dynamic test by the use of a light-weight masking tape of sufficient width and length.

← More results >>>

The example sentences [G] were kindly provided by the Goethe Institute.
Sentences marked by [EU] derived from DGT Multilingual Translation Memory. The European Commission retains ownership of the copyright in the original data.
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2020
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org