DEEn Dictionary De - En
DeEs De - Es
DePt De - Pt
 Vocabulary trainer

Spec. subjects Grammar Abbreviations Random search Preferences
Search in Sprachauswahl
Search for:
Mini search box
 

48 similar results for Mohnen
Tip: Search for a phrase: word1 word2 ... or "word1 word2"

 German  English

Similar words:
Bohnen, Canavalia-Bohnen, Dohnen, Jelly-Belly-Bohnen, lohnen, Macrotyloma-Bohnen, mahnen, Mais-Bohnen-Gemüse, Mähnen, Phaseolus-Bohnen, Vigna-Bohnen, Wohnen, wohnen
Similar words:
moaned, moaner, molten, Monel, money, money-changer, money-changers, money-grubber, money-hungry, money-maker, money-making, money-oriented, money-spinner, near-money, prize-money, quasi-money, smart-money, weigh-money

Bohnen {pl} (Kot) [listen] droppings

Canavalia-Bohnen {pl} (Canavalia) (botanische Gattung) [bot.] jack-beans (botanical genus)

Chili con carne {n} (Eintopfgericht mit Fleisch, Bohnen, Tomaten und Peperoni) [cook.] chili con carne (stew containing meat, beans, tomatoes and chili peppers)

Macrotyloma-Bohnen {pl} (Macrotyloma) (botanische Gattung) [bot.] macrotyloma beans (botanical genus)

Mais-Bohnen-Gemüse {n} (Beilage) [cook.] succotash [Am.] (meal accompaniment)

Wo wohnen Sie? Where do you live?

Zwei Seelen wohnen in meiner Brust. I'm torn.

Jonglageball {m}; Jonglierball {m} (ursprünglich mit getrockneten Bohnen gefüllter Sack) beanbag; bean bag (sealed bag originally containing dried beans)

zu etw. mahnen; etw. dringend empfehlen to urge sth.

Ackerbohne {f}; Saubohne {f}; Schweinsbohne {f}; Favabohne {f}; Dicke Bohne {f}; Große Bohne {f}; Pferdebohne {f}; Viehbohne {f}; Faberbohne {f}; Puffbohne {f} (Vicia faba) [bot.] Vicia faba; broad bean; fava bean; field bean; bell bean; tic bean

Ackerbohnen {pl}; Saubohnen {pl}; Schweinsbohnen {pl}; Favabohnen {pl}; Dicke Bohnen {pl}; Große Bohnen {pl}; Pferdebohnen {pl}; Viehbohnen {pl}; Faberbohnen {pl}; Puffbohnen {pl} broad beans; fava beans; field beans; bell beans; tic beans

Bohne {f} [cook.] [listen] bean [listen]

Bohnen {pl} [listen] beans [listen]

Stangenbohnen {pl} climbing beans; pole beans [Am.]

Buschbohnen {pl} bush beans

Dickbohnen {pl} white kidney beans; cannellini beans [Am.]

gelbe Bohnen; Wachsbohnen {pl} wax beans

Perlbohnen {pl} pearl beans

Pintobohnen {pl} pinto beans

rote Bohnen red kidney bean; red beans

Trockenkochbohnen {pl}; Kernbohnen {pl} dry beans

weiße Bohnen white pea beans; pea beans; haricot beans; navy beans [Am.]

fadenlose Bohnen stringless beans

Neuweltliche Bohnen {pl}; Phaseolus-Bohnen {pl} (Phaseolus) (botanische Gattung) [bot.] wild beans; phaseolus beans (botanical genus)

Feuerbohne {f}; Prunkbohne {f}; Käferbohne {f} [Ös.] (Phaseolus coccineus) scarlet runner bean; runner bean; multiflora bean

grüne Bohne {f}; Gartenbohne {f}; Fisole {f} [Ös.]; Strankerl {n} [Kärnten] (Phaseolus vulgaris) common bean; green bean; string bean; snap bean; French bean [Br.]

Limabohne {f}; Mondbohne {f} (Phaseolus lunatus) lima bean; butter bean; sieva bean

Teparybohne {f} (Phaseolus acutifolius) Tepary bean

Altweltliche Bohnen {pl}; Vigna-Bohnen {pl} (Vigna) (botanische Gattung) [bot.] vigna beans (botanical genus)

Adzukibohne {f} (Vigna angularis) adzuki bean; azuki bean

Bambarabohne {f}; Erderbse {f} (Vigna subterranea) Bambara bean; ground bean; Bambara groundnut; earth pea

Catjangbohne {f} (Vigna unguiculata subsp. cylindrica) catjang bean; sow-pea

Kuhbohne {f} (Vigna unguiculata) cowpea

Linsenbohne {f}; Urdbohne {f} (Vigna mungo) black matpe bean; urd bean; black lentil; black gram

Mattenbohne {f} (Vigna aconitifolia) mat bean; matki; moth bean; dew bean; Turkish gram

Mungobohne {f}; Mungbohne {f}; Jerusalembohne {f}; Lunjabohne {f} (Vigna radiata) moong bean; mung bean; green gram

Reisbohne {f} (Vigna umbellata) rice bean

Schwarzaugenbohne {f}; Augenbohne {f} (Vigna unguiculata subsp. unguiculata) black-eyed bean; black-eyed pea; goat pea; crowder-pea, southern pea

Spargelbohne {f}; Meterbohne {f}; Asiatische Schlangenbohne {f} (Vigna unguiculata subsp. sesquipedalis) asparagus bean; yardlong bean; Chinese long-bean; snake bean

Dachgeschoss {n}; Dachgeschoß {n} [Ös.] [arch.] attic storey [Br.]; attic story [Am.]; attic; loft [Br.] [listen] [listen]

im Dachgeschoss in the attic

im Dachgeschoss wohnen to live under the roof

Dienstliste {f}; Dienstplan {m}; Diensteinteilung {f} [adm.] duty roster; roster; duty rota [Br.]; work schedule [listen]

Dienstlisten {pl}; Dienstpläne {pl}; Diensteinteilungen {pl} duty rosters; duty rotas; work schedules

Bereitschaftsdienst-Liste {f} on-call roster

Putzliste {f}; Putzplan {m}; Putzeinteilung {f} (beim gemeinsamen Wohnen) cleaning roster; cleaning rota [Br.]; cleaning schedule (in community living)

einen Dienstplan erstellen to create a duty-roster

einen Dienstplan führen to run a work schedule

Falle {f}; Schlinge {f}; Dohne {f} (Jagd) [listen] snare (hunting) [listen]

Fallen {pl}; Schlingen {pl}; Dohnen {pl} snares

Halbpension {f} /HP/ half-board

in Halbpension wohnen to have half-board

Haus {n}; Zuhause {n} [listen] home [listen]

zu Hause; zuhause; daheim [listen] at home [listen]

ein zweites Zuhause a home from home [Br.]; a home away from home [Am.]

nach Hause gehen to go home [listen]

nach Hause kommen; nach Hause gelangen to get home

früh nach Hause kommen to get home early

zu Hause ankommen to arrive home

nicht zu Hause wohnen to live away from home

von zu Hause aus arbeiten to work from home

auf Kosten des Hauses on the house

Das geht aufs Haus.; Die Kosten trägt das Haus/der Wirt. It's on the house.

außerhalb von zu Hause out-of-home

Er lebt nicht zu Hause. He lives away from home.

Es war wie ein zweites Zuhause für mich. It felt like my home (away) from home.

Jelly-Belly-Bohne {f} [cook.] (Geleebohne) jelly belly ®

Jelly-Belly-Bohnen {pl} jelly bellies

Luxushotel {n} luxury hotel

Luxushotels {pl} luxury hotels

Sie wohnen in einem Luxushotel mit (einem) Blick auf das Meer. They're staying in a luxury hotel with a view of the ocean.

Mähne {f} mane

Mähnen {pl} manes

wie ein Penner/Sandler [Ös.]/Clochard [Schw.] leben {vi} to slum (it); to be slumming

Es gibt viele Möglichkeiten, auf einer Reise Geld zu sparen ohne wie ein Penner zu leben. There a plenty of ways you can cut costs on a trip without slumming.

Es macht Ihr nichts (aus), in billigen Absteigen primitiv zu wohnen. She has no problem slumming (it) in cheap hotels.

Mehrere Geschäftsleute mussten sich mit der primitiven Economy-Klasse abfinden. Several businessmen had to slum it in economy class.

Stadt {f} [listen] town [listen]

Städte {pl} towns

in der Stadt in town

in der ganzen Stadt all over the town

in die Stadt gehen to go into town

in der Stadt wohnen to live in town

einen Stock höher; im ersten Stock; im oberen Stockwerk; oben [ugs.] (Ortsangabe) {adv} [listen] upstairs (adverbial of place) [listen]

in allen Zimmern im oberen Stockwerk / im Obergeschoss / im ersten Stock in all rooms upstairs

im ersten Stock wohnen to live upstairs

der da oben (Gott) Him upstairs; the man upstairs (God)

oben bleiben to stay upstairs

Unterbringung {f}; Unterbringungsmöglichkeit {f}; Unterkunft {f}; Quartier {n}; Wohnmöglichkeit {f}; Wohngelegenheit {f} [adm.] [listen] accommodation; accommodations [Am.]; lodging; accommodation option [listen] [listen]

Privatunterbringung {f}; Unterbringung {f} bei einer Gastfamilie homestay accommodation; homestay

Privatquartier {n} private accomodation

Massenquartier {n} mass accommodation

Sammelunterkunft {f} collective accommodation

eine Übernachtungsmöglichkeit accommodation for the night

Unterkunft und Verpflegung board and lodging

subventioniertes Wohnen subsidized accommodation

Datum {n} der Unterbringung accommodation date

Flug und Unterkunft sind im Preis inbegriffen. The price includes flights and accommodation.

Hotelzimmer sind dort ziemlich teuer. Hotel accommodation is rather expensive there.

möblierte Unterkunft {f}; möbliertes Zimmer {n} (in Untermiete) lodgings; digs [Br.]; diggings [Br.] [dated]

in Untermiete wohnen to live in digs

Vorsicht {f}; Obacht {f} [Süddt.] [Ös.] [listen] caution [listen]

mit größter Vorsicht with the utmost caution

zur Vorsicht mahnen {v} to sound a note of caution

Dieses Ergebnis ist mit Vorsicht zu genießen. This result is to be treated with caution / with a grain of salt.

Vorstadt {f}; Außenbezirk {m}; Stadtrand {m} suburbia; suburb [listen]

Vorstädte {pl}; Außenbezirke {pl} suburbias; suburbs [listen]

am Stadtrand wohnen to live in suburbia

in Windrichtung; mit dem Wind {adv} in the downwind direction; downwind

Landung mit Rückenwind downwind landing

vom Ziel aus gesehen in Windrichtung [mil.] downwind of target

vom Feuer aus in Windrichtung wohnen to live downwind of the fire

Wohnen {n} living [listen]

betreutes Wohnen assisted living; sheltered accommodation

Wohnsitz {m}; ständiger Aufenthaltsort {m}; ständiger Aufenthalt {m} [adm.] place of residence; residence; place of abode; abode; abidance [obs.] [listen]

Wohnsitze {pl} places of residence; residencies

(derzeitiger) Aufenthaltort current place of residence

gewöhnlicher Aufenthalt(sort); üblicher Aufenthalt(sort) ordinary/habitual (place of) residence; ordinary/habitual/customary (place of) abode [listen]

gewöhnlicher Aufenthalt im Inland customary domestic place of abode

ständiger Wohnsitz; dauernder Aufenthalt permanent residence

Personen mit gewöhnlichem Aufenthalt in ... persons ordinarily resident in ...

Wechsel {m} des Wohnsitzes; Wohnsitzwechsel {m} change of residence

seine gewöhnlichen Aufenthalt im Ausland haben to have your ordinary residence abroad; to be ordinarily residing/resident [Br.] abroad

ohne festen Wohnsitz sein; unsteten Aufenthalts sein [Ös.] [adm.] to be of no fixed abode /N.F.A./

(an einem Ort) seinen Wohnsitz haben; wohnen {vi} [adm.] [listen] to have your residence; to be resident; to reside (in a place) [listen]

ohne festen Wohnsitz of no fixed address

unbekannten Aufenthalts sein to be of unknown residence

einen Wohnsitz begründen to establish a residence

seinen Wohnsitz aufgeben to abandon your residence

einen Wohnsitz in ... haben to reside in ...; to be resident in ...

seinen Wohnsitz wechseln to change your residence

(gegen jdn.) eine aufenthaltsbeendende Maßnahme setzen to carry out a measure terminating a (person's) residence

außerhalb {adv} (von) [listen] outside (of); out (of); outwith [Sc.] [listen] [listen]

außerhalb von Leipzig wohnen to live outside Leipzig

von außerhalb from outside; from out of town

außerhalb arbeiten to work out of town

außerhalb stehen to be on the outside

auswärts wohnen {vi} to live out [Br.]

außerhalb wohnen; nicht in der Stadt wohnen to live out of town

Die meisten Haushaltshilfen wohnen lieber außer Haus. Most home helps prefer to live out.

buchstäblich; regelrecht; im wahrsten Sinn des Wortes {adv} literally [fig.] [listen]

Die Nachricht hat ihn buchstäblich umgehauen. He was literally bowled over by the news.

Wir wohnen im wahrsten Sinne des Wortes gleich ums Eck von ihr. We live literally just round the corner from her.

sich lohnen {vr}; lohnenswert sein {v} to be worth; to be worthwhile; to be worth one's while; to pay [listen]

sich lohnend; lohnenswert seiend being worth; being worthwhile; being worth one's while; paying

sich gelohnt; lohnenswert gewesen been worth; been worthwhile; been worth one's while; paid [listen]

sich lohnen, etw. zu tun to be worth doing sth.

Lohnt sich das? Is it worth it?

Der Film lohnt sich. The film's worth seeing.

Lohnt es sich überhaupt / Steht es (sich) überhaupt dafür [Bayr.] [Ös.], sich noch weiter damit herumzuärgern? Is it even worthwhile to continue struggling with it?

mahnen; dringend auffordern {vt} to urge [listen]

mahnend; dringend auffordernd urging

gemahnt; dringend aufgefordert urged [listen]

jdn. zu etw. mahnen; jdn. mahnen, etw. zu tun to urge sb. to do sth.

jdn. zur Eile mahnen to urge sb. to hurry

jdn. zur Geduld/Vorsicht mahnen to urge sb. to be patient/careful

Die Dunkelheit mahnte uns zur Eile. The darkness urged us to hurry up.

mahnen {vt} (an etw. erinnern) to remind; to send a reminder [listen]

mahnend reminding; sending a reminder

gemahnt reminded

(jdn.) zur Vorsicht mahnen {vi} to caution (sb.)

darauf hinweisen, dass ...; zu bedenken geben, dass ... to caution that ...

etw. schälen {vt} to shuck sth.

schälend shucking

geschält shucked

Bohnen enthülsen to shuck beans

übernächst {adj} (the one) after next / after that / next to that; the next ... but one [Br.]

im übernächsten Jahr; übernächstes Jahr the year after next

übernächste Woche the week after next

am übernächsten Tag two days later; the next day but one [Br.]

am übernächsten Sonntag a week on Sunday; (on) Sunday week

Sie wohnen im übernächsten Haus. They live in the second house down.; They live in the next house but one. [Br.]; They live two doors/houses down/away. [Am.]

Sie müssen bei der übernächsten/zweiten Haltestelle aussteigen. You must get off at the second stop (after this). / You must get off at the stop after next.; You must get off two stops away. [Am.]

Bei der übernächsten/zweiten Ampel biegen sie links in die Bernstein-Straße ein. At the second traffic [Br.]/stop [Am.] light(s) turn left on to Bernstein Street.

unhygienisch {adj} unhygienic, non-hygienic; unsanitary; insanitary

unhygienisches Wohnen insanitary housing

weit weg; weit abseits {adv} afield

weit draußen; weit hinaus far afield

von weit her kommen to come from far afield

sich zu weit entfernen to go too far afield

die, die nicht zu weit weg/abseits wohnen those not living too far afield

in Europa und darüber hinaus in Europe and further/wider afield

sich weiter vorwagen [übtr.] to venture further afield [fig.]

Alternativrouten bis weit nach Belarus und die Ukraine hinein alternative routes as far afield as Belarus and Ukraine

Es würde zu weit führen, die Hintergründe zu beleuchten. It would take us too far afield to explore the background.

wenn, dann ... (wenn überhaupt, ist das Gegenteil der Fall) if anything, ... (used to say that the opposite may be true)

Die Wirtschaftslage hat sich nicht gebessert. Wenn, dann hat sie sich verschlechtert. The economic situation has not improved. It has got worse, if anything.

Dass wir zusammen wohnen, hat unserer Freundschaft keinen Abbruch getan. Wenn, dann hat es sie eher gestärkt. Living together didn't harm our friendship. If anything, it strengthened it.

(ständig) wohnen; leben {vi} (in + Ortsangabe) [listen] to live (in + adverbial of place) [listen]

wohnend; lebend [listen] living [listen]

gewohnt; gelebt [listen] lived [listen]

ich wohne I live

du wohnst you live

er/sie wohnt he/she lives [listen]

ich/er/sie wohnte I/he/she lived [listen]

er/sie hat/hatte gewohnt he/she has/had lived

In diesem Haus wohnen meine Eltern seit über 40 Jahren. My parents have been living in this house for over 30 years.

wohnen {vi} (bei jdm.) [listen] to stay (with sb.) [listen]

Sie wohnt bei mir. She's staying with me.

wohnen {vi} [listen] to room [Am.] [listen]

wohnend rooming

gewohnt [listen] roomed

mit jdm. zusammenwohnen to room with sb.

(zusammen) wohnen; leben {vi} [listen] to shack [listen]

wohnend; lebend [listen] shacking

gewohnt; gelebt [listen] shacked

bei jdm. (als zahlender Gast) wohnen {v} to board with sb.

in einem Internat wohnen; Internatsschüler sein to board at a school (or college [Br.])
No guarantee of accuracy or completeness!
©TU Chemnitz, 2006-2019
Your feedback:
Ad partners


Sprachreise mit Sprachdirekt
Sprachreisen.org